Kalender

Veranstaltungen am 13.11.2019:

Kommende Kurse

1980 gründeten Evi-Maria Robl und Heinz Polkehn ein eigenes Theater und konnten fünf Jahre später ihr eigenes Domizil im Stadtpark beziehen. Der Stadtrat hatte mit einstimmigen Beschluß den Weg geebnet zur ersten und bisher einzigen festen Spielstätte für ein professionelles Marionettentheater in Niederbayern/Oberpfalz. Ganz unbewusst wurde damit eine alte Tradition fortgesetzt, denn Regensburg war schon früher eine Hochburg für diese Theaterform und schon damals (1913) wurde dem alten Regensburger Figurentheater eine Spielstätte im Stadtpark genehmigt. Werfen Sie einen Blick hinter die Kulissen, lernen Sie die Arbeit und die Figuren von Evi-Maria Robl und Heinz Polkehn kennen, die sie natürlich selbst fertigen.

Kurs abgeschlossen Anspannen - loslassen - entspannen

( Mi., 13.11., 19.00 Uhr )

Nur wer achtsam mit sich selbst umgeht, kann lernen, sich im richtigen Moment Ruhe zu gönnen. Ein gutes Gleichgewicht zwischen Anspannung (Beruf, Alltag) und Entspannung (Freizeit, Familie, Hobbys) ist sehr wichtig. Ungleichgewicht führt zu Unzufriedenheit und kann den Körper in seiner Funktionsfähigkeit beeinträchtigen. Verschiedene Entspannungstechniken können Verspannungen lösen und Körper und Seele wieder ins Gleichgewicht bringen.
- Welche Entspannungsmethoden gibt es? - Wie finde ich im Beruf und Alltag Beruhigung und Entspannung? - Kurzentspannungen werden nach einer kurzen Einführung vorgestellt (zum Mitmachen).
Brustkrebs ist die häufigste weibliche Krebserkrankung. Durch regelmäßige Selbstuntersuchung der Brust und qualitätsgesicherte ärztliche Früherkennungsmaßnahmen kann Brustkrebs in einem frühen Stadium erkannt werden. Über 90% der Fälle von Brustkrebs werden zunächst durch Selbstuntersuchung entdeckt.
Brustkrebs muss möglichst frühzeitig entdeckt werden, um größere Heilungserfolge zu sichern, die Chance einer brusterhaltenden Operation zu erhöhen sowie die Lebenserwartung zu steigern.

Viele Frauen wissen, dass sie regelmäßig ihre Brust tasten sollen, wissen aber meist nicht genau, was und wie. Die MammaCare Methode ist die einzige systematische Brusttastuntersuchung, die auch wissenschaftlich überprüft und anerkannt wurde. 1990 erhielt sie dafür in den USA den nationalen Präventionspreis.
Jede Frau erlernt die Tasttechnik am Silikonmodell, welches dem echten Brustgewebe nachgebildet ist. Im Modell sind Knoten verschiedener Größe in unterschiedlicher Tiefe eingelassen.
Nach dem Üben am Modell kann das Erlernte auch auf die eigene Brust übertragen und eingeübt werden.
Im Kurs wird auch das Lymphknotentasten und die visuelle Untersuchung der Brust gezeigt.
Für alle Nähbegeisterten, die unter der Woche einen Vormittag lang, kreativ sein möchten. Anfänger beginnen mit unkomplizierteren Teilen, einem einfachen Rock, Hose, Kinderbekleidung, Deko, Accessoires. Fortgeschrittene können ihre Auswahl selbst treffen.
Voraussetzung für Anfänger ist der Kurs "Der rote Faden" Grundtechniken des Nähens!
Eine detaillierte Materialliste können Sie auf unserer Homepage www.vhs-regensburg.de unter der Rubrik "Lebensart" herunterladen.

Seite 1 von 1



Themen

freie Plätze
freie Plätze
fast ausgebucht
fast ausgebucht
auf Warteliste
auf Warteliste
Kurs abgeschlossen
Kurs abgeschlossen
Keine Online-Anmeldung möglich
Keine Online-Anmeldung möglich

Kontakt und Anmeldung

contact / registration

Volkshochschule der Stadt Regensburg
Thon-Dittmer-Palais
Haidplatz 8
93047 Regensburg

Tel.: 0941 507-2433
Fax: 0941 507-4439 

E-Mail: service.vhs@regensburg.de

Öffnungszeiten

opening hours

Thon-Dittmer-Palais, Haidplatz 8:

Montag bis Mittwoch monday to wednesday
10 bis 12 Uhr und 13.30 bis 16 Uhr 

Donnerstag thursday
geschlossen - closed

Freitag friday
10 bis 12 Uhr

BiC BildungsCenter im KÖWE, Dr.-Gessler-Str. 47, 1. OG (Raum A):

Donnerstag thursday
10 bis 13 Uhr und 14 bis 17.30 Uhr

 

Newsletter

Möchten Sie regelmäßig über Neuigkeiten aus der vhs informiert werden? Neben Facebook steht Ihnen auch unser monatlicher Newsletter zur Verfügung. Zum Anmelden einfach hier klicken.

Sie möchten den Newsletter wieder abbestellen? Zum Abmelden einfach hier klicken.

VHS
Grundbildung
ich will deutsch lernen