Kalender

Gefundene Veranstaltungen:

Kommende Kurse

Kennen Sie das? Ob Oma, Nachbar oder Lieblings-Bloggerin: In der Erziehung hat jeder eine Meinung, aber kaum jemand die Fakten.
Wie soll ich mein Kind erziehen? Eine einfache Frage, die online und offline für Graben-kämpfe zwischen Eltern, Großeltern und Fachleuten sorgt:
Würden Sie ihr Baby nachts im Wald alleine in einem Zelt schlafen lassen? Unsere Babys wissen nicht, dass ihr Kinderbett in einer Dreizimmerwohnung steht. Sie fürchten sich - und weinen. Nicola Schmidt erklärt, warum unsere kleinen Steinzeitbabys uns brauchen, zeigt die besten Wege für einen guten Start, Strategien für seligen Babyschlaf und wie sich Eltern Unterstützung holen - Attachment Parenting weitergedacht.
Und wenn es um das Alter zwischen zwei und sechs Jahren geht, finden wir unsere Kinder zum Fressen süß. Sie entdecken mit großen Augen die Welt - aber warum essen sie kein Ge-müse, finden abends nicht in den Schlaf und schreien im Supermarkt?
Nicola Schmidt zeigt mit vielen praktischen Tipps, wie Eltern auch heute der Biologie ihrer Kleinkinder gerecht werden können, obwohl die sich seit der Steinzeit kaum verändert hat.
Wer kennt sie nicht, die schweißtreibenden, kraftvollen Rhythmen des Karnevals in Rio? Die kultige Regensburger Samba-Gruppe "Sarará" bringt seit mehr als 20 Jahren mitreißende Grooves in einer tollen Show auf Straße und Bühne. Die Musiker werden in verschiedenen Ensembles von Grund auf musikalisch, koordinativ und rhythmisch geschult.
Sie träumen schon lange davon, das selbst zu probieren? Die Kraft und Lebensfreude des Samba Trommelns zu erleben? Dann sind Sie im Schnupperworkshop von Sarará genau richtig. Man braucht keinerlei musikalische Vorerfahrung und auch sonst nichts mitbringen – nur die Lust und Neugierde, es auszuprobieren. In einem kurzweiligen, bewegten Nachmittags-Workshop studieren wir einen einfachen Samba-Groove auf den typischen brasilianischen Straßensamba-Instrumenten mit klangvollen Namen wie Agogo, Surdo, Caixa oder Repinique ein: von großen dicken Basstrommeln bis zu kleinen Doppelglocken und verschiedenen Rahmentrommeln ist alles dabei.
Wem das gefällt, der kann anschließend im Einsteigerkurs seine Kenntnisse vertiefen. Sarará begleitet ambitionierte Trommler vom Einsteigerkurs über das Mittelstufenensemble bis in das Auftrittsensemble.
Noch Fragen? E-Mail: suse@sarara.de
Immer schneller, effektiver, perfekter heißt auch immer mehr Belastung im Beruf und privat. In diesem Vortrag erfahren Sie - auf unterhaltsame Art - wie Sie mit minimalem Zeitaufwand Energie und Kraft tanken können, um Ihre Gesundheit, Leistungsfähigkeit und Freude im beruflichen und privaten Alltag zu erhalten.
Die Inhalte im Überblick:
- Warum es sich lohnt, die Mentalkraft zu stärken - Grundlagen
- Kernursachen für verminderte Leistungsfähigkeit, emotionale Instabilität
- Die vielen Möglichkeiten - ohne Zeitaufwand - Ihre Resilienz zu stärken

Kurs abgeschlossen Mysterium Beckenboden

( Mo., 7.3., 17.30 Uhr )

Alle reden vom Beckenboden und keiner weiß Bescheid? Wir lüften die Geheimnisse! Theoretische Grundlagen und praktische Übungen helfen zu einem neuen Körperbewußtsein.
Das Becken ist das Zentrum des Körpers und hat im Prozess der Aufrichtung eine zentrale Funktion Durch eine koordinierte Beckenhaltung kann sich ein Gleichgewicht in der Rumpfmuskulatur einstellen und der Beckenboden wird ganz "natürlich" aufgespannt! Die Grundposition für Ihre Bewegungen. Für mehr Körperspannung und weniger Verletzungsrisiko!
Selber Nähen macht Spaß und liegt wieder voll im Trend. Wenn Sie gerne nähen möchten und noch keine Vorkenntnisse haben, sind Sie in diesem Kurs richtig. Sie lernen verschiedene Stiche und Nähte sowie die Grundfertigkeiten, wie zum Beispiel das Steppen mit der Nähmaschine oder das Einnähen eines Reißverschlusses. Das Material erhalten Sie von der Kursleiterin. Mit fachlicher Anleitung nähen Sie an diesem Abend eine Kissenhülle, die Sie mit nach Hause nehmen können.

Keine Online-Anmeldung möglich Lernhilfe Deutsch

( ab Mo., 7.3., 15.00 Uhr )

für unsere Kursteilnehmer/innen "Deutsch als Fremdsprache"

Eine Möglichkeit den Unterrichtsstoff zu vertiefen, zu ergänzen, zu verstehen
Bei Bedarf: Vorstellung von Lernplattformen für das persönliche Lernen, auch zum Hören und Sprechen. Hinweise auf Übersetzungsprogramme usw.

jeden Montag im Lernpunkt, BiC Köwe
kostenlose Hilfe durch Deutschlehrerin 14.00 - 16.00 Uhr
(Pause in den Ferien)

Keine Online-Anmeldung möglich Vokalensemble Novacappella Regensburg

( ab Di., 8.3., 19.45 Uhr )

Das Vokalensemble Novacappella Regensburg wurde im Januar 2014 durch seinen derzeitigen Leiter Rudolf
Kobler gegründet. Dem Chor gehören im Wesentlichen Mitglieder des Regensburger Madrigalkreises an, der
1990 durch Rudolf Kobler im Rahmen eines vhs-Kurses initiiert wurde.
Schwerpunkt der Chorliteratur bildet die Renaissance, wobei der musikalische Bogen bis zur Neuzeit reicht und sowohl Profan- als auch Sakralliteratur umfasst. Es werden Grundlagen im Ensemblegesang vermittelt. Seit
2015 besteht eine musikalische Jumelage mit dem Ensemble Pregarcantando in Crema, die seitdem zu mehreren Konzerten in Regensburg und Crema geführt hat. Das Ensemble umfasst derzeit rund 35
Sänger/innen.
Geplant sind jährlich mehrere Konzerte, die auch in Zusammenarbeit mit Vokal- und Instrumentalensembles durchgeführt werden. Zur Vorbereitung auf die konzertanten Veranstaltungen finden im Jahr zwei Probenwochenenden statt.
Im Frühjahr 2022 ist eine Konzertfahrt nach Brixen geplant. Zur Vorbereitung findet, neben den Chorproben am Dienstag im Haus der Musik, vom 20. – 22.05.2022 im Haus Werdenfels ein Probenwochenende statt.
Interessierte, chorerfahrene und notensichere Sänger/innen sind jederzeit willkommen. Derzeit wird vor allem
Verstärkung in den Stimmlagen Sopran und in den Männerstimmen gesucht. Die Chorproben finden jeweils am Dienstag von 19:45 Uhr bis 21:30 Uhr (grds. im Haus der Musik am Bismarckplatz), coronabedingt möglicherweise auch in der Pfarrkirche Herz Jesu, Kreuzgasse 24 statt. Aktuelle Hinweise diesbezüglich sind der Zeitung zu entnehmen.
Weitere Informationen bei der Chorleitung (Rudolf Kobler, Tel.: 0941/28174 oder per Email:
info@novacappella.de).

Kurs abgeschlossen kunstpreis19 Tanja Riebel Vernissage

( Di., 8.3., 19.30 Uhr )

Die Gewinnerin des kunstpreis19 gibt mit einer Ausstellung im KUNSTRAUM Sigismundkapelle Einblick in ihr künstlerisches Schaffen.
Der kunstpreis wurde zum dritten Mal vom Institut für Kunsterziehung der Universität Regensburg gemeinsam mit der Universitätsstiftung Pro Arte, der Eberhard-Dirrigl-Stiftung und dem Universitätsverlag Regensburg ausgeschrieben, mit dem Ziel herausragende Absolvent/innen, die sich mit ihren künstlerischen Arbeiten bewerben, zu würdigen und zu fördern.
Eine Fachjury wählte Tanja Riebel aufgrund ihres gereiften künstlerischen Werks zur Preisträgerin.
Zur Ausstellung erscheint ein Katalog.
Erneut rief die Initiative zu einem Fotowettbewerb auf. „Missunderstandings/ Missverständnisse“ prägen die Handlung von Ayelet Gundar-Goschens „Lügnerin“ und werden auch das Thema der bilateralen Ausstellung werden. Zwölf Bilder aus Deutschland und zwölf weitere aus Israel werden in der Stadtbücherei am Haidplatz ausgestellt. Bis 23. März können Sie in der Ausstellung abstimmen, welches Bild den Hauptpreis gewinnt.
Schon Babys "lesen" in ihren Bezugspersonen mit allen Sinnen. Unsere Mimik, unsere Kör-persprache und unser Verhalten helfen dem Kind, sein Selbst zu entwickeln. Dr. Hermann Scheuerer-Englisch stellt anhand der wesentlichen Entwicklungsstufen des Kleinkindes vor, wie sich im Miteinander das Selbstverständnis des Kindes, sein Weltvertrauen und seine sozialen und geistigen Fähigkeiten entwickeln. Gute und dem Alter entsprechende Bücher öffnen schon einem Baby die Welt zu Neuem, Unbekannten oder vertiefen bereits Vertrautes. Die Begeisterung für Bücher bringen auch die ganz Kleinen mit und "lesen" mit großer Leidenschaft in ihren Büchern. Daniela Dombrowsky gibt Tipps, wie Eltern geeignete Bücher für ihr Baby und Kleinkind finden und wie gemeinsames "Lesen" schon mit den Kleinen ein wahres Vergnügen sein kann.

Seite 1 von 24




Themen

freie Plätze
freie Plätze
fast ausgebucht
fast ausgebucht
auf Warteliste
auf Warteliste
Kurs abgeschlossen
Kurs abgeschlossen
Keine Online-Anmeldung möglich
Keine Online-Anmeldung möglich

Kontakt und Anmeldung

contact / registration

Volkshochschule der Stadt Regensburg
Thon-Dittmer-Palais
Haidplatz 8
93047 Regensburg

Tel.: 0941 507-2433
Fax: 0941 507-4439 

E-Mail: service.vhs@regensburg.de

Öffnungszeiten

opening hours

Thon-Dittmer-Palais, Haidplatz 8:

Montag bis Mittwoch monday to wednesday
10 bis 12 Uhr und 13.30 bis 16 Uhr 

Donnerstag thursday
geschlossen - closed

Freitag friday
10 bis 12 Uhr

BiC BildungsCenter im KÖWE, Dr.-Gessler-Str. 47, 1. OG (Raum A):

Donnerstag thursday 
10 bis 13 Uhr und 14 bis 17.30 Uhr

 

Newsletter

Möchten Sie regelmäßig über Neuigkeiten aus der vhs informiert werden? Neben Facebook steht Ihnen auch unser monatlicher Newsletter zur Verfügung. Zum Anmelden einfach hier klicken.

Sie möchten den Newsletter wieder abbestellen? Zum Abmelden einfach hier klicken.

VHS
Grundbildung
lernportal