Unser Angebot für Kurzentschlossene - Kurze Kurse ohne Anmeldung

Sie möchten ganz spontan Neues (kennen) lernen? Ob "Wissensbissen rund ums Lernen", "Stadtwissen um 4", Sprachen lernen beim Kochen und Genießen, Offene Yoga-Stunde oder die Literarischen und Philosophischen Salons - bei diesen Angeboten brauchen Sie sich nicht anzumelden. Einfach vorbei kommen und schon kanns los gehen!

Das Angebot im Überblick:

Sonderrubrik >> Kurze Angebote ohne Anmeldung

Kommende Kurse

freie Plätze Philosophen kompakt: Hegel und Marx

( ab Do., 10.1., 19.30 Uhr )

In diesem Philosophieseminar soll das Hegelsche Erbe im Marxismus kenntlich gemacht werden. Dazu ist zunächst Hegels Stellung in der nachkantianischen Philosophie (Fichte, Schelling, Hölderlin) zu umreißen. Anschließend wird der Philosoph Marx als wirkmächtigster Erbe und Kritiker Hegels vorgestellt, sein Freund Engels wird dabei nicht vergessen. In einem dritten Zugriff wird die Hegel-Marx-Reflexion in den verschiedenen Marxismen, von Lenin über Rosa Luxemburg, Ernst Bloch, Adorno bis zu Zizek vorgestellt werden. Und es wird sich zeigen, dass die beiden "toten Hunde" noch große Beißkraft haben.

Keine Online-Anmeldung möglich Stadtwissen um 4 - Der Vitusbach

( Fr., 11.1., 16.00 Uhr )

Fast in Vergessenheit geraten, lässt sich die große Bedeutung, die der Vitusbach für die Entwicklung Kumpfmühls und Regensburgs hatte, heute noch an Straßennamen wie "Am Vitusbach" oder "Am Mühlbach" erkennen. Begeben Sie sich auf virtuelle Spurensuche entlang des Verlauf ab der Quelle in Karthaus Prüll bis hin zu seiner früheren Mündung in die Donau.

Keine Online-Anmeldung möglich Onleihen ist gar nicht schwer

( Mi., 16.1., 16.00 Uhr )

E-Books ausleihen auf PC, Tablet oder E-Reader
Kostenlose Einführungen in der Stadtbücherei am Haidplatz und in den Stadtteilbüchereien
Im Verbund mit fünf weiteren Bibliotheken bietet die Stadtbücherei Regensburg in der Onleihe Niederbayern/Oberpfalz mehr als 32.000 digitale Medien wie E-Books, E-Audios, E-Videos und E-Papers an, die Bibliothekskunden bequem von zu Hause aus entleihen und downloaden können. Die aktuelle Spiegel-Ausgabe, ein Reiseführer zu Südtirol, der neue Bestseller von Rita Falk, ein Film über die Alpen oder ein Kinderhörspiel vom kleinen Drachen Kokosnuss - das Angebot ist attraktiv und breit gefächert.
Wie das Ausleihen und Downloaden der elektronischen Medien wie E-Books, Hörbücher etc. funktioniert, erklären die Onleihe-Experten der Stadtbücherei Christian Straub und Edgar Schichtl bei den kostenlosen Einführungen.
Vorherige Anmeldung ist nicht erforderlich!
The English Reading Group has been around for almost ten years now and is open to everyone who enjoys reading books in English and swapping ideas about them. We meet every five to six weeks in the library to talk about titles selected by the group. Recent choices range from Nobel laureate Ishiguro’s "The Remains of the Day" to Leila Slimani’s unsettling "Lullaby". Walk-ins are more than welcome. There’s no need to sign up first, nor do you have to commit to every session. Our book for the first meeting in October is the mother of all gothic or "sensational" novels:"The Woman in White" by Wilkie Collins. This novel has been keeping readers in suspense for over a century and a half - even Gladstone stayed at home to continue reading it.
Titles for the following months will be posted on the library website:
(www.regensburg.de/stadtbücherei/aktuelles/veranstaltungen). For more info – or to register for our mailing list - feel free to contact Angie Lermer at the library on 507 1478 or lermer.angela@regensburg.de.
In Regensburgs mittelalterlicher Altstadt kommt das 19. Jahrhundert in der Wahrnehmung oft zu kurz. Dabei gibt es genügend Spuren aus dieser Zeit: Gebäude wie das Stadttheater und die Schnupftabakfabrik, ganze Platzanlagen wie den Bismarckplatz und vieles mehr. Und es gibt interessante Geschichten zu erzählen - von großen politischen Ereignissen, von repräsentativen Besuchen gekrönter Häupter, vom glanzvollen Leben der Fürsten von Thurn und Taxis, vom wirtschaftlichen Aufschwung vornehmer Bürgerfamilien, aber auch von der bitteren Armut der Industriearbeiter...

Keine Online-Anmeldung möglich Stadtwissen um 4 - Die Kreuzhofkapelle

( Fr., 25.1., 16.00 Uhr )

Die denkmalgeschützte Kreuzhofkapelle ist ein romanisches Kirchengebäude am Ostrand der bayerischen Stadt Regensburg. Sie steht in der Nähe des Osthafens am Südufer der Donau, an einem Platz,der von einer langen Vergangenheit erzählen kann. In einem virtuellen Rundgang lernen Sie die geschichtliche und kunstgeschichtliche Bedeutung des Bauwerkes kennen, aber auch die Probleme seiner Erhaltung.

Keine Online-Anmeldung möglich Vietnamesisch Sprechen und Kochen

( Fr., 25.1., 18.00 Uhr )

Hier können Sie sich unterhalten und Kontakte knüpfen. Sie üben einfache vietnamesische Redewendungen rund ums Thema Essen und Trinken und wenden diese sofort an.
Anfänger mit oder ohne Vorkenntnisse, Muttersprachler und Fortgeschrittene - alle sind herzlich eingeladen zu einem gemütlichen Abend in angenehmer Atmosphäre, der durch Speis und Trank versüßt wird.

Keine Online-Anmeldung möglich Gelassener umgehen mit Prüfungsstress

( Fr., 25.1., 15.00 Uhr )

Derzeit keine Informationen verfügbar

700 Jahre lang, vom Mittelalter bis ins 20. Jahrhundert hinein, blieben die Grenzen des vor den Stadtmauern liegenden, politisch zu Regensburg gehörenden Gebiets im Wesentlichen unverändert. Bis 1810 war hier gleichzeitig Staatsgrenze und der genaue Verlauf oft Gegenstand von Auseinandersetzungen. Bis in die 1970er Jahre folgte die Stadtgrenze vielerorts dieser alten Linie. Vielfach haben sich ihre Spuren bis heute im Stadtbild erhalten und an manchen Stellen stehen sogar noch die alten Burgfriedensteine.
Im Vortrag wird der Burgfrieden und seine 21 Säulen durch Geschichten, Karten, Zeichnungen und Fotos lebendig.

Keine Online-Anmeldung möglich Tschechisch Treff

( Fr., 8.2., 18.00 Uhr )

Hier können Sie sich unterhalten und Kontakte knüpfen.
Die Kursleiterin moderiert das lockere Treffen und bringt interessante Infos und Materialien mit.
Anfänger mit geringen Kenntnissen, Muttersprachler oder Fortgeschrittene - alle sind herzlich eingeladen!

Seite 1 von 2



Themen

freie Plätze
freie Plätze
fast ausgebucht
fast ausgebucht
auf Warteliste
auf Warteliste
Kurs abgeschlossen
Kurs abgeschlossen
Keine Online-Anmeldung möglich
Keine Online-Anmeldung möglich

Kontakt und Anmeldung

contact / registration

Volkshochschule der Stadt Regensburg
Thon-Dittmer-Palais
Haidplatz 8
93047 Regensburg

Tel.: 0941 507-2433
Fax: 0941 507-4439 

E-Mail: service.vhs@regensburg.de

Öffnungszeiten

opening hours

Thon-Dittmer-Palais, Haidplatz 8:

Montag bis Dienstag monday to tuesday
10 bis 12 Uhr und 13.30 bis 16 Uhr 

Mittwoch wednesday
geschlossen - closed
telefonisch erreichbar von 10 bis 12 Uhr von 13.30 bis 16 Uhr

Donnerstag thursday
geschlossen - closed
telefonisch erreichbar von 10 bis 13 Uhr von 14 bis 17.30 Uhr

Freitag friday
10 bis 12 Uhr

BiC BildungsCenter im KÖWE, Dr.-Gessler-Str. 47, 1. OG (Raum B):

Donnerstag thursday
10 bis 13 Uhr und 14 bis 17.30 Uhr

Newsletter

Möchten Sie regelmäßig über Neuigkeiten aus der vhs informiert werden? Neben Facebook steht Ihnen auch unser monatlicher Newsletter zur Verfügung. Zum Anmelden einfach hier klicken.

Sie möchten den Newsletter wieder abbestellen? Zum Abmelden einfach hier klicken.

VHS
Grundbildung
ich will deutsch lernen