Kursbereiche >> Details

Philosophie(ren) In Krisenzeiten: Fragen – Positionen - Antworten: Politische Resignation oder gesellschaftliche Utopie


Zu diesem Kurs


Philosophie(ren) In Krisenzeiten: Fragen – Positionen - Antworten

Die gegenwärtige Welt scheint aus den Fugen geraten zu sein: mit dem völkerrechtswidrigen Krieg gegen die Ukraine sind zu den planetarischen, ökologischen, ökonomischen, politischen, kulturellen und ethisch-moralischen Krisen wiederum militärische Gefährdungen hinzugetreten, die wir in Europa nach dem Zweiten Weltkrieg für nicht mehr möglich gehalten hätten. Weltweit wird nach Lösungen gesucht. Seit der klassischen Antike ist es vor allem die sog. Praktische Philosophie, die das Gesamt menschlicher Weltbezüge (Erkennen, Verstehen, Gestalten) unter die Frage nach vernünftigem Handeln des Menschen in der Welt stellt. Dabei stehen Werte wie Würde, Gleichheit, Gerechtigkeit, Freiheit und Gewaltlosigkeit – sprich: die Frage nach einem „guten Leben“ – im Zentrum von Fragen und Antworten.
In der Veranstaltungsreihe sollen vier aktuell brisante Problemfelder aus verschiedenen philosophischen Perspektiven behandelt werden – wobei diese Perspektiven anhand von historischen wie aktuellen Positionen eingeführt werden.

Politische Resignation oder gesellschaftliche Utopie
z.B. Francis Bacons „Nova Atlantis“ (1627), Robert Owens „New Harmony“ (1814), Ernst Blochs „Das Prinzip Hoffnung“ (1954), „Das Konvialistische Manifest“ des Kollektivs Les Convivialistes (2014).

Vortrag F54162
Kursleitung: Prof. Dr. Guido Pollak, Lehrstuhl für Allgemeine Pädagogik, Universität Passau
Termin: Mi, 23.11., 19:30-21:00 Uhr
Ort: Thon-Dittmer-Palais, Haidplatz 8, Lesehalle der Stadtbücherei (Vordergebäude, 1. OG)
Teilnehmende: 5 - 30
Gebühr: € 10,00 Keine Ermäßigung möglich.

Jede Veranstaltung besteht aus einem ca. 45-minütigem Input-Referat und einer daran sich anschließenden offenen Diskussion von ebenfalls 45 Minuten. Jeder/m Teilnehmer/in wird ausführliches Textmaterial zur Verfügung gestellt.

Kursnr.: 54162
Kosten: 10,00 €


Termin(e)

Mittwoch, 23.11.2022, 19:30 - 21:00 Uhr, Thon-Dittmer-Palais, Haidplatz 8, Lesehalle


Verfügbarkeit

Kurs abgeschlossen Kurs abgeschlossen


Kursort(e)

Thon-Dittmer-Palais, Haidplatz 8, Lesehalle

minimale Teilnehmerzahl

5


maximale Teilnehmerzahl

30





Themen

Kontakt und Anmeldung

contact / registration

Volkshochschule der Stadt Regensburg
Thon-Dittmer-Palais
Haidplatz 8
93047 Regensburg

Tel.: 0941 507-2433
Fax: 0941 507-4439 

E-Mail: service.vhs@regensburg.de

Reguläre Öffnungszeiten

regular opening hours

Thon-Dittmer-Palais, Haidplatz 8:

Montag bis Mittwoch monday to wednesday
10 bis 12 Uhr und 13.30 bis 16 Uhr 

Donnerstag thursday
geschlossen - closed

Freitag friday
10 bis 12 Uhr

BiC BildungsCenter im KÖWE, Dr.-Gessler-Str. 47, 1. OG (Raum A):

Donnerstag thursday 
10 bis 13 Uhr und 14 bis 17.30 Uhr

 

Newsletter

Möchten Sie regelmäßig über Neuigkeiten aus der vhs informiert werden? Neben Facebook steht Ihnen auch unser monatlicher Newsletter zur Verfügung. Zum Anmelden einfach hier klicken.

Sie möchten den Newsletter wieder abbestellen? Zum Abmelden einfach hier klicken.

VHS
Grundbildung
lernportal