Kursbereiche >> Beruf >> Neu im Programm

Kommende Kurse

Der Arbeitsalltag ist oft wenig entspannt. Die Schwingungen von Klangschalen und Stimmgabeln führen Sie an diesem Abend in eine wohltuende und verzaubernde Stille. Gelassenheit und Gelöstheit können sich ausbreiten. Die feinen Vibrationen erzeugen einen tiefen Entspannungszustand und diese kleine Auszeit von Klang in Verbindung mit leichter Bewegung lassen Sie fit und erholt in Ihren Alltag starten.
Kommunikationssituationen prägen entscheidend den privaten und beruflichen Alltag: sich artikulieren zu können, verständlich zu sprechen, seinen Standpunkt darzulegen und zu begründen, seinen Beitrag vorzubereiten, sinnvoll zu gliedern und angemessen vorzutragen.
In diesem Seminar geht es um die Grundregeln der Kommunikation und um Ihre individuelle Redefähigkeit. Verbessern Sie in diesem Seminar durch gezieltes Üben Ihr rhetorisches Geschick und Ihre Redesicherheit.
Ein Schwerpunkt liegt auf dem Abbau von Nervosität, Lampenfieber und Sprechangst.
Anhand von Video-Aufzeichnungen und anschließenden Analysen haben Sie die Chance, Ihre rhetorischen Fähigkeiten genauer wahrzunehmen und zu verbessern.
Egal, ob Sie wissen möchten, welcher Lerntyp Sie sind, Fragen zur ihrer Zeiteinteilung haben oder neue Ideen zum Auswendiglernen brauchen: Eine volle Stunde können Sie Fragen stellen, die ihre persönliche Art zu lernen betreffen und wie Sie sie verbessern können.
Schon eine kleine - aber gezielte - Änderung ihres Lernverhaltens kann entscheidend sein für ihren Lernerfolg.
Bitte vereinbaren Sie einen individuellen Termin im Lernpunkt.

In der Lernsprechstunde werden Schüler/innen und Studierende individuell beraten, es wird auf die jeweilige Lernsituationen eingegangen und sie erhalten Tipps für effektives Lernen. Eltern erfahren, wie entspanntes Lernen zu Hause funktionieren kann und wie sie ihre Kinder/Jugendlichen unterstützen können.

Beraterin: Christa Hitz, Diplom Pädagogin, Lern- und Gedächtnistrainerin
Die Beratung dauert eine Stunde und ist kostenlos. Anmeldung erforderlich.

1x pro Monat am Freitag im BiC im KÖWE, Lernpunkt, Telefon: 0941 / 507-5433
Reservieren Sie sich Ihren Termin rechtzeitig!

freie Plätze Quick-Tipps: Last-Minute-Lernen

( Fr., 10.12., 14.00 Uhr )

Zu spät mit dem Lernen angefangen? Wie mit einigen Tricks, die Prüfung vielleicht doch noch zu retten ist.
Die Dozentin ist Lern- und Gedächtnistrainerin und beantwortet Ihre individuellen Fragen.
Viele Eltern möchten gerne Elternzeit nehmen. Der Gesetzgeber ermöglicht das sowohl für Mütter als auch Väter. Für werdende Mütter gibt es vor der Geburt eine gesetzliche Mutterschutzzeit.
Im Vortrag erfahren Sie alles über Ihre Rechte und auch über Ihre Pflichten. Denn Ziel ist es ja, dass Sie gemeinsam mit Ihrem Arbeitgeber gute Lösungen für diese Zeiten finden, ohne dass für Sie Benachteiligungen entstehen.

Inhalte:
- Schwangerschaft - das richtige Verhalten am Arbeitsplatz
- Rechte und Pflichten bei Arztbesuchen und Behandlungen
- Wichtige Regelungen des Mutterschutzgesetzes
- Elternzeit - Rechte und Fallen für Eltern (inklusive Adoptiveltern)
- Berufstätig mit Kind - die wichtigsten arbeitsrechtlichen Fakten
Eine Rechtsberatung findet im Rahmen des Kurses nicht statt.

freie Plätze Wie gründe ich ein eigenes Unternehmen?

( Di., 14.12., 18.00 Uhr )

Sie denken darüber nach, sich (teil-)selbständig zu machen, haben aber noch viele offene Fragen und wissen nicht, wie der erste Schritt aussehen könnte? In diesem Seminar werden Ihnen Wege in die haupt- oder nebenberufliche Selbständigkeit aufgezeigt. Sie erhalten Informationen zum Ablauf und zu nötigen Formalitäten einer Existenzgründung sowie Tipps zu einer erfolgversprechenden Geschäftsidee und zur Vermeidung von Stolpersteinen.
Dieser Workshop soll grundlegendes Wissen rund um das Thema Minijob vermitteln und wendet sich an Arbeitgeber/innen und Arbeitnehmer/innen gleichermaßen. Im Vordergrund stehen dabei die Ansprüche bei Kündigung, Urlaub, Krankheit, Feiertag, Mindestlohn usw. Außerdem geht es um die Risiken, die mit einer geringfügigen Beschäftigung einhergehen. Ziel ist es, Arbeitgeber/innen und Arbeitnehmer/innen für den Umgang mit dem Thema Minijob zu sensibilisieren.
Eine Rechtsberatung findet im Rahmen des Kurses nicht statt.
Die Stadtbücherei Regensburg bietet längst nicht mehr nur physische Medien vor Ort an, sondern zunehmend auch digitale Angebote für alle Altersgruppen, die bequem über das Internet von zu Hause genutzt werden können.

Inhalte:
- Digital Bücher oder Zeitschriften lesen, Hörbücher hören oder Musik streamen (mit Apps/Anwendungen der Stadtbücherei: Onleihe, Overdrive und Freegal Music)
- Digitale Angebote und Aktionen für Kinder
- Inhalte auf den Social-Media-Kanälen und der Homepage

freie Plätze PC und Daten schützen - aber wie?

( ab Mo., 10.1., 18.00 Uhr )

Der PC und die Daten (Texte, Fotos, E-Mails usw...) sollen sicher sein - auch im Internet.
An den zwei Vortragsabenden geht es um die technischen Vorkehrungen für den Schutz im Internet und der Daten, also auch um Trojaner, Viren und Co..
Lernen Sie die Grundregeln für den Internet - und E-Mail- Verkehr und lernen Sie, sichere Passwörter zu erstellen.

Inhalte:
- Sicherheits-Einstellungen im PC, Benutzer-Verwaltung
- Daten sichern auf externer Festplatte
- Sicherheit: beim Surfen und Downloaden, bei E-Mails
- Passwortsystem für verschiedene Internet-Aktivitäten

Im Kursraum sind Schulungs-PCs vorhanden, Sie können aber gerne Ihr eigenes Gerät mitbringen.
Sie arbeiten bereits mit Outlook oder mit E-Mails. Lernen Sie in diesem Workshop, wie Sie Ihre Kenntnisse vertiefen oder erweitern können und erfahren Sie, wie Sie E-Mail, Kontakte, Termine und Aufgaben effektiv für Ihren Bedarf nutzen können.

Inhalte:
- Tipps zum Verfassen von E-Mails (Namensprüfung, Datenschutz, Signatur, Abwesenheitsassistent)
- Informationsmanagement (Ablage in 7 Schritten, rasches Finden von Informationen)
- Kontakte und Kontaktgruppen
- Termine und Besprechungen
- Aufgaben und Wiedervorlage
- Schnittstellen zu OneNote

Vorkenntnisse: Grundlagen in Word und E-Mail

Seite 1 von 5


Bereits begonnene Kurse
Späterer Einstieg nach Absprache möglich. Bitte kontaktieren Sie uns.

Social Media, Internet of Things, Smart Home und mehr: Wer die Digitalisierung abschätzen und kompetent nutzen will, muss sich grundlegende digitale Fähigkeiten aneignen. Dieser Impuls-Vortrag schärft Ihren Blick für die Herausforderungen der Digitalisierung – für Ihre Arbeit, für Ihr Leben. Sie wissen, was vernünftige Reaktionen sind und worauf Sie sich in der neuen Lebens- und Arbeitswelt einstellen können.
An diesem kostenfreien Vortrag bekommen Sie neben den fachlichen Informationen auch Hinweise zum Ablauf der Folgemodule.
Welche digitalen Instrumente und Angebote nutzen Sie bereits? Wie gehen Sie bislang mit Anforderungen durch die Digitalisierung um? Mit Hilfe von Tests und Übungen reflektieren Sie praktische Kompetenzen und berufliche Situationen. Sie entwickeln Ihre persönliche Strategie zum Umgang mit der Digitalisierung.
Eine ausführliche Seminarbeschreibung finden Sie im Internet unter www.vhs-regensburg.de.
Für die effektive wie effiziente berufliche Nutzung des Word Wide Web ist der souveräne Umgang mit Browsern und Internetdiensten unverzichtbar. Durch digitale Alltagskompetenz erzielen Sie mit weniger Aufwand mehr Wirkung.
In diesem Seminar machen Sie sich fit für praktische Anwendungsfragen, Sie erkennen ungenutzte Potenziale und wissen, wie Sie unnötige Risiken vermeiden.
Eine ausführliche Seminarbeschreibung finden Sie im Internet unter www.vhs-regensburg.de
Mediennutzung ist situationsabhängig und individuell – auch im beruflichen Kontext. Blogs und Podcasts, News und der Trend zur Gamification in der Weiterbildung: Hier gilt es, den Überblick zu behalten, Freiräume, die durch Digitalisierung entstehen, positiv zu füllen, und sich versiert und sachkundig durch die digitalisierte Medienlandschaft zu bewegen.
Eine ausführliche Seminarbeschreibung finden Sie im Internet unter www.vhs-regensburg.de
Mit der Digitalisierung steigt die Zahl der Kanäle und es verändern sich die technischen Grundlagen für Kommunikation. Mehr Kanäle bedeuten aber nicht automatisch auch mehr Kommunikationserfolg. Damit digitale Kommunikation die Empfänger und Zielgruppen wirklich erreicht, müssen Sie die Besonderheiten der einzelnen Kanäle kennen und wissen, welcher Kommunikationskanal in welchem Kontext der richtige ist.
Eine ausführliche Seminarbeschreibung finden Sie im Internet unter www.vhs-regensburg.de
Lernen in der Digitalisierung verlangt methodisches Wissen ebenso wie Netzwerk-Kompetenz und ein neues Rollenverständnis der Akteure. In diesem Seminar erfahren Sie, warum klassisches Wissensmanagement allein nicht mehr funktioniert. Sie machen sich vertraut mit Lernformaten, Plattformen und Systemen, denen Sie im beruflichen Kontext zunehmend begegnen.
Eine ausführliche Seminarbeschreibung finden Sie im Internet unter www.vhs-regensburg.de
- berufliche Orientierung + Wiedereinsteigerinnen
- Bewerbungsmappencheck
- Gründung, Selbstständigkeit
-Jeden ersten Dienstag im Monat: Beratung findet online statt.
Auch das ist Digitalisierung: Neue Methoden der Zusammenarbeit, neue Formate des Lernens und ein neues Verständnis von Teamarbeit, das insbesondere auch virtuelle und internationale Teams umfasst. Welche Technologien in den kommenden Jahren Strukturen und Prozesse dominieren werden, das erfahren Sie in diesem Seminar.
Eine ausführliche Seminarbeschreibung finden Sie im Internet unter www.vhs-regensburg.de
Nutzen Sie Ihre 2. Chance. Kommen Sie zur Infoveranstaltung, wenn Sie Interesse haben, den Qualifizierenden Abschluss der Mittelschule (Quali) oder den Mittleren Schulabschluss an der Mittelschule (M10) nachzuholen. Mit der Volkshochschule der Stadt Regensburg können Sie sich in einem Abendkurs auf den staatlichen Schulabschluss vorbereiten.
Der Kurs ist für alle gedacht, die 2022 die Externenprüfung für den Qualifizierenden Mittelschulabschluss absolvieren wollen. Der Lehrgang bereitet auf die Prüfungsfächer Mathematik, Deutsch und Englisch vor. Zusätzlich gibt es Vorbereitungstermine für die Projektprüfung "Sozial" und Unterstützung bei der Prüfungsvorbereitung für die Fächer Kunst bzw. Ethik.
Mit der Volkshochschule der Stadt Regensburg können Sie sich in einem Abendkurs auf den staatlichen Schulabschluss vorbereiten. Die Prüfungen finden an einer Schule in Regensburg/im Landkreis Regensburg statt.
Falls Corona auch im Herbst/Winter 2021/22 Präsenzunterricht verhindert, dann finden die Unterrichtstermine zeitweise über die Lernplattform www.vhs.cloud statt. Hierfür ist eine kostenfreie Registrierung nötig.

Voraussetzungen: Teilnahme an einem Beratungsgespräch; für den Fall des Online-Lernens: PC/Laptop mit stabilem Internet, Mikrofon/Headset, Webcam
Bitte melden Sie sich telefonisch bei uns: 0941 507-4437 oder per E-Mail an: zweite-chance@regensburg.de für das Beratungsgespräch an.

Seite 1 von 4




Themen

Kontakt und Anmeldung

contact / registration

Volkshochschule der Stadt Regensburg
Thon-Dittmer-Palais
Haidplatz 8
93047 Regensburg

Tel.: 0941 507-2433
Fax: 0941 507-4439 

E-Mail: service.vhs@regensburg.de

Öffnungszeiten

opening hours

Thon-Dittmer-Palais, Haidplatz 8:

Montag bis Mittwoch monday to wednesday
10 bis 12 Uhr und 13.30 bis 16 Uhr 

Donnerstag thursday
geschlossen - closed

Freitag friday
10 bis 12 Uhr

BiC BildungsCenter im KÖWE, Dr.-Gessler-Str. 47, 1. OG (Raum A):

Donnerstag thursday 
10 bis 13 Uhr und 14 bis 17.30 Uhr

 

Newsletter

Möchten Sie regelmäßig über Neuigkeiten aus der vhs informiert werden? Neben Facebook steht Ihnen auch unser monatlicher Newsletter zur Verfügung. Zum Anmelden einfach hier klicken.

Sie möchten den Newsletter wieder abbestellen? Zum Abmelden einfach hier klicken.

VHS
Grundbildung
lernportal