Online-Angebote

Viele Informationen für Teilnehmende und Dozent*innen finden Sie hier.

Sonderrubrik >> Online-Angebote

Es ist nicht sicher, ob Veranstaltung "online - Zumba® - Tanz Fitness Workout" (Nr. 41511) in den Warenkorb gelegt wurde. Bitte überprüfen Sie den Warenkorb und aktivieren Sie ggf. die Cookies in den Einstellungen Ihres Browsers.

Kommende Kurse

- Die folgenden Kurse der Grundstufe 1 laufen auf dem Niveau A1 des Europäischen Referenzrahmens (siehe Übersicht mit Einstufungstest am Anfang des Sprachenteils).
- Sie arbeiten mit dem Lehrbuch "On y va! A1", Hueber-Verlag. Bitte bringen Sie das Lehrbuch zum ersten Termin mit.

freie Plätze online - Zumba® - Tanz Fitness Workout

( ab Mo., 19.4., 19.00 Uhr )

Derzeit keine Informationen verfügbar

freie Plätze Symbole in der Bildenden Kunst

( ab Di., 20.4., 19.30 Uhr )

Spätestens seit Dan Browns Roman "Sakrileg" ist das Vorhandensein versteckter wie offener Zeichen und Codes in Werken der bildenden Kunst allgemein bekannt. Wer sie entschlüsselt, erfährt viel über den Zeitgeist einer Epoche, über Glaubenswelten und Ängste, über soziales Prestige und Anspruch. In drei Vorträgen spüren wir epochenübergreifend dieser Symbolsprache in Bildern des Mittelalters bis ins 18. Jahrhundert nach und erschließen so die oft geheimnisvollen Bildinhalte:
- Akelei und Stieglitz: Pflanzen und Tiere in der spätmittelalterlichen Tafelmalerei
- Dolch und Diadem: Waffen und Schmuck in der Porträtmalerei
- Stundenglas und Totenschädel: Zeichensprache der Stillleben
Niki de Saint-Phalles voluminöse, farbintensive Frauenfiguren erscheinen als schierer Inbegriff von Weiblichkeit - doch sie sind weit mehr als das! Die sogenannten "Nanas" sind Schlüsselwerke der Künstlerin und offenbaren im Kontext ihres Entstehens den Facettenreichtum des biografisch geprägten Schaffens. Gemeinsam begeben wir uns auf die Spuren dieser Pionierin der emanzipierten Kunst und betrachten ihre spannende, auch tragische Lebensgeschichte, ohne die ihre Arbeit nicht zu denken ist. Zusammen mit ihrem Lebensgefährten, dem Bildhauer und Meister der Kinetik Jean Tinguely, schuf sie populäre Projekte wie den "Tarot-Garten" in der Toskana - eine originelle Symbiose dieses leidenschaftlichen Künstlerpaares.
Wir arbeiten mit dem ansprechenden, modernen Lehrbuch und wenden das Gelernte gleich in kleinen Dialogen an. Außerdem freut sich der Kursleiter Ihnen Land und Leute näher zu bringen.

auf Warteliste Beratungsfreitag: Wege in den Beruf

( Fr., 23.4., 14.00 Uhr )

Wege in den Beruf, Arbeitsmarkt, Qualifizierung

Kooperation Bildungsberatung und Agentur für Arbeit

Offene Sprechstunde
Berufsberatung im Erwerbsleben


Beratung im BiC Candis am Beratungsfreitag

Wir helfen weiter
persönlich, kostenlos, ohne Anmeldung
Welche digitalen Instrumente und Angebote nutzen Sie bereits? Wie gehen Sie bislang mit Anforderungen durch die Digitalisierung um? Mit Hilfe von Tests und Übungen reflektieren Sie praktische Kompetenzen und berufliche Situationen. Sie entwickeln Ihre persönliche Strategie zum Umgang mit der Digitalisierung.
Eine ausführliche Seminarbeschreibung finden Sie im Internet unter www.vhs-regensburg.de.
Sie steigen mit Wahrnehmungs- und Aufwärmübungen ein, experimentieren mit den Bewegungen, machen einfache, erfrischende Choreografien, die Ihre Lebensfreude, eine gute Körperhaltung, die Koordination und Ihren Körperausdruck unterstützen.
Die Entspannung dazwischen sorgt für ein angenehmes Wohlbefinden.
Lassen Sie uns eintauchen in die Leichtigkeit, die Freude und einem inspirierenden, tänzerischen Miteinander.
Sie arbeiten bereits mit Outlook oder mit E-Mails. Lernen Sie in diesem Workshop, wie Sie Ihre Kenntnisse vertiefen oder erweitern können und erfahren Sie, wie Sie E-Mail, Kontakte, Termine und Aufgaben effektiv für Ihren Bedarf nutzen können.

Inhalte:
- Tipps zum Verfassen von E-Mails (Namensprüfung, Datenschutz, Signatur, Abwesenheitsassistent)
- Informationsmanagement (Ablage in 7 Schritten, rasches Finden von Informationen)
- Kontakte und Kontaktgruppen
- Termine und Besprechungen
- Aufgaben und Wiedervorlage
- Schnittstellen zu OneNote

Vorkenntnisse: Grundlagen in Word und E-Mail
Sie arbeiten im Kurs mit Windows 10 und Office 2016. Bei Bedarf werden gerne Informationen zu früheren und neueren Microsoft Office und Windows-Versionen gegeben.

Nach dem ersten Kurstermin können Sie selbst entscheiden, ob Sie weiterhin vor Ort oder digital teilnehmen möchten, denn dieser Kurs nutzt die vhs.cloud, die Lernplattform der deutschen Volkshochschulen. Sie können online von zu Hause aus mit den digitalen Werkzeugen der vhs.cloud arbeiten. Sie benötigen dazu eine stabile Internetverbindung, einen PC/Laptop und idealerweise eine Webcam und ein Headset. Für die Online-Teilnahme ist eine vorhandene E-Mail-Adresse und Ihre Registrierung bei der Lernplattform der Volkshochschulen www.vhs.cloud erforderlich. Den Kurscode erhalten Sie von uns per E-Mail.

Seite 1 von 8


Bereits begonnene Kurse
Späterer Einstieg nach Absprache möglich. Bitte kontaktieren Sie uns.

freie Plätze Effektive Wege aus der täglichen Stressfalle - ein Onlinekurs

( Der Kurs läuft über 8 Wochen ab Anmeldung )

Dieser Online Kurs basiert sowohl auf dem Stressimpfungstraining nach Meichenbaum wie auch den aktuellsten wissenschaftlichen Methoden der kognitiven Verhaltenstherapie. Sie erlernen die Grundlagen der Achtsamkeit sowie Techniken zur Entspannung.

Der 8 Wochen-Kurs findet komplett Online statt. Er beinhaltet über 80 Videos, Audios, Informations- und Arbeitsblätter. Durch das Videostreaming - Verfahren sind alle Inhalte auf dem Smartphone, Tablet, Laptop oder PC abspielbar und somit jederzeit griffbereit.
Der Kurs ist auf eine Gesamtdauer von 8 Wochen à 90 Minuten ausgelegt.
Die Kursplattform "Coachy" ist ein deutscher Anbieter, so dass Sie hier Datenschutz konform (gemäß DSGVO) agieren können.
In Kooperation mi Quality Think GbR

freie Plätze Feminismus - Geschichte und Aktualität

( , 30.12., 17.00 Uhr )

1. Abend:
Der Feminismus ist so alt wie das Patriarchat. Gegen ihre soziale und kulturelle Unterwerfung revoltierten Frauen zu allen historischen Zeiten. Ein Blick auf einzelne Frauenbewegungen, die sich um eine weibliche Identität bemühten, wird diese meist Unbekannten am ersten Abend vorstellen. Der Bogen reicht von der Antike bis zur französischen Revolution.
2. Abend:
Die Frauenbewegungen im 19. und 20. Jahrhundert sind oft integriert in die politischen Kämpfe ihrer Zeit. Unterschiedliche Anlässe, Motive und Aktionsformen kennzeichnen die Emanzipationsbestrebungen bis in die 70er Jahre des 20. Jahrhunderts. Dazu soll an diesem Abend ein Überblick zu den wichtigsten Tendenzen gegeben werden.
3. Abend:
Nach der Studentenrevolte 1968 erobert der Feminismus alle gesellschaftlichen Bereiche. Kultur, Bildungssystem, Wissenschaft, Theologie, Sprache, Politik, Kunst und Mode sind betroffen. Wie in jeder anderen Bewegung offenbaren sich in den letzten Jahrzehnten auch interne Konfliktfelder. Der Feminismus reflektiert sich selbst und zeigt recht unterschiedliche Formen. Der gemeinsame Nenner ist aber die Kritik an den fortbestehenden Ungleichheiten der Lebenschancen zwischen den Frauen und Männern.
Vielleicht fragen Sie sich, wie Sie das Lernen zu Hause organisieren sollen und wann und wo der richtige Zeitpunkt dafür ist? Wie Sie Ihr Kind unterstützen können, ohne ihm zu viel abzunehmen und was Sie tun können, damit es sich möglichst mit Freude und Motivation an den Schulstoff wagt? Themen dieses Vortrags sind u. a.: ein gutes Lernklima schaffen, optimale Lernbedingungen herstellen, Motivation durch Beziehung aufbauen, Selbstvertrauen und Lernbereitschaft stärken, Lernstrategien vermitteln, Erfolgserlebnisse verschaffen. Die Dozentin ist Lern- und Gedächtnistrainerin und beantwortet Ihre individuellen Fragen. Der Kurs findet Online über einen Link statt, den sie davor zugesendet bekommen.

Kurs abgeschlossen Wissens-Bissen: Aufraffen leicht gemacht

( Fr., 29.1., 14.00 Uhr )

Allein vor dem Computer? Und die Motivation ist im Keller? 10 Tipps gegen das Motivationsloch beim Lernen. Die Dozentin ist Lern- und Gedächtnistrainerin und beantwortet Ihre individuellen Fragen. Der Kurs findet online per Link statt.
- berufliche Orientierung + Wiedereinsteigerinnen
- Bewerbungsmappencheck
- Gründung, Selbstständigkeit
-Jeden ersten Dienstag im Monat: Beratung findet online statt.
Anhand eines Modelltests informiert Sie dieses Kurzseminar über die Prüfung zum "Zertifikat Deutsch B1". Sie besprechen die einzelnen Prüfungsaufgaben und bekommen wertvolle Tipps zur Prüfung. Dieser Termin ist besonders geeignet für alle, die das "Zertifikat Deutsch B1" für die Einbürgerung brauchen.
Voraussetzung ist, dass Sie bereits Deutschkenntnisse auf dem Niveau B1 haben. Wir empfehlen dringend den Besuch der Einstufungsberatung.
Dieser Kurs bietet ein buntes, lebendiges Programm für alle, die Deutsch schon gut beherrschen und auf hohem Niveau verfeinern und vertiefen wollen. Der Schwerpunkt liegt dabei auf Leseverstehen, Wortschatzerweiterung und Sprechen in differenzierten Situationen. Bei Bedarf beschäftigen wir uns mit komplexen grammatischen Strukturen.
Vorkenntnisse: ca. 900-1000 Unterrichtsstunden Deutsch oder langjähriger Aufenthalt in Deutschland oder begonnenes Germanistikstudium im Heimatland.

freie Plätze Conversation Trainer Niveau B1

( ab Mo., 1.3., 17.45 Uhr )

Afraid to speak? Relax!
This is a lively, friendly, humorous and open-minded class for those of you who love to discuss interests, current affairs and everyday life topics in English. Texts and listening exercises will be used as starting points for discussion.

fast ausgebucht Conversation Trainer Niveau B2

( ab Mo., 1.3., 20.00 Uhr )

Conversations about current topics, articles from contemporary journalism, listening exercises and a short story will spice up our learning. There will be some grammar in a conversational context.
Students are requested to put some effort into home study.

fast ausgebucht Fit and Fun in English Niveau B2 / C1

( ab Mo., 1.3., 17.45 Uhr )

This lively conversation course focuses on improving fluency, face-to-face communication and small-talk skills.

Seite 1 von 16




Themen

Kontakt und Anmeldung

contact / registration

Volkshochschule der Stadt Regensburg
Thon-Dittmer-Palais
Haidplatz 8
93047 Regensburg

Tel.: 0941 507-2433
Fax: 0941 507-4439 

E-Mail: service.vhs@regensburg.de

Öffnungzeiten

opening hours

Das Service-Team ist für Sie zu folgenden Zeiten telefonisch erreichbar

Service-Schalter Thon-Dittmer-Palais, Haidplatz 8:

Montag bis Mittwoch monday, tuesday, wednesday
10.00 bis 12.00 Uhr und 13.30 bis 16.00 Uhr

Donnerstag thursday
geschlossen

Friday friday
10.00 bis 12.00 Uhr

 

Serviceschalter im BiC-BildungsCenter im KÖWE:
Dr.-Gessler-Str. 47, 1. OG, Raum A
 

Donnerstag thursday

10.00 bis 13.00 Uhr und 14.00 bis 17.30 Uhr

Newsletter

Möchten Sie regelmäßig über Neuigkeiten aus der vhs informiert werden? Neben Facebook steht Ihnen auch unser monatlicher Newsletter zur Verfügung. Zum Anmelden einfach hier klicken.

Sie möchten den Newsletter wieder abbestellen? Zum Abmelden einfach hier klicken.

VHS
Grundbildung
lernportal