Online-Angebote

Viele Informationen für Teilnehmende und Dozent*innen finden Sie hier.

Sonderrubrik >> Online-Angebote

Kommende Kurse

Hermann Fürst Pückler wurde die letzten hundert Jahre gerne als Romantiker gehandelt. Zunächst Abenteurer und Weltreisender wurde er zum literarischen und realen Schöpfer der Parkanlagen von Muskau und Branitz. Seine Werke gelten als Inszenierung poetischer Landschaft. Doch diese Sichtweise ist verkürzt. Wer sich mit Pückler unvoreingenommen beschäftigt, findet einen Realisten hohen Anspruchs, einen Gartenkünstler, der ökologische Notwendigkeiten weit vorausdachte, der Wege wies, um Mensch und Natur zu versöhnen, um Schönheit und Bewahrung ins angemessene Verhältnis zur menschlichen Umwelt zu setzen. Hätte man schon früher auf ihn gehört, dann wären wir längst dort, wo wir im fruchtbaren Gleichgewicht von Naturschutz und Kulturgutschutz, von ökologisch angepasstem Verhalten und intakter Landschaft sein sollten. Sein Motto: Unter den nützlichen Dingen ist das Schöne das Vortrefflichste.
Speed Reading macht Sie flexibler und effektiver. Sie lernen im Kurs, wie man doppelt so schnell liest und die Informationsflut besiegt - und das ganz ohne Stress. Günstiger Nebeneffekt: Sie können sich auch viel mehr dauerhaft merken!
Seit 1961 existiert im einstigen Sterbehaus des Mathematikers und Astronomen Johannes Kepler in der Keplerstraße 5 ein Museum. Erscheinungsbild und Konzept des damaligen "Kepler Gedächtnishauses" sind nach über 60 Jahren nicht mehr zeitgemäß. Die Museen der Stadt Regensburg arbeiten deshalb aktuell an einer Umgestaltung und Neukonzeption. Dabei geht es zum einen um die Erschließung des Hauses nach heutigen Standards unter gleichzeitiger Wahrung des denkmalgeschützten Bestands, zum anderen um eine moderne Präsentation des Themas Wissenschaft und Astronomie für unterschiedliche Zielgruppen. Seit Planungsbeginn sind mittlerweile fast zwei Jahren vergangen - Zeit für eine Zwischenbilanz und einen Ausblick auf das künftige "document Kepler".
Kinder von heute sind digital von Geburt an. Noch bevor sie ein mobiles Gerät selber in die Hand nehmen können, sehen sie ihre Eltern (und großen Geschwister) regelmäßig an Smartphone, Laptop oder Fernseher. Schon lange geht es nicht mehr um die Frage ob, sondern darum wann und wie Kleinkinder verantwortungsvoll an die digitalen Medien herangeführt werden können. Aber wie gelingt ein guter Umgang mit digitalen Medien in der Familie? Welchen Einfluss haben Smartphone & Co. auf das Bindungsverhalten der Kinder? Wie viele elektronische Medien verträgt ein Kleinkind? Und macht Medienerziehung in der Kita Sinn?
An diesem Abend wird über diese und andere Fragen gesprochen. Auf dem Podium diskutieren:
Prof. Dr. Fabienne Becker-Stoll, Entwicklungspsychologin, Leiterin des Staatsinstituts für Frühpädagogik (IFP) in München, Privatdozentin, Fachautorin, Guido Judex, Facharzt für Kinder- und Jugendmedizin, Dr. Hermann Scheuerer-Englisch, Dipl. Psychologe, Leiter der Beratungsstelle für Kinder, Jugendliche und Eltern der Katholischen Jugendfürsorge Regens-burg, Julia Schambeck, Erzieherin, Einrichtungsleitung Städtisches Kinderhaus Naabstraße. Moderiert wird die Diskussion von Ulrike Hecht, Regensburger Eltern e. V.
Joachim Buck erläutert Hintergründe und Ziele der städtebaulichen Entwicklung der Ostenvorstadt. Der Schwerpunkt liegt dabei auf den öffentlichen Verwaltungsgebäuden, die hier während der NS-Zeit entstanden sind.

Keine Online-Anmeldung möglich Leserunde: Buchverfilmungen

( Fr., 18.2., 19.00 Uhr )

"Das Buch war viel besser"- Immer wieder werden Bücher verfilmt und scheiden die Geister. In der Leserunde, dem digitalen Buchclub der Stadtbücherei, möchten wir mit Ihnen diskutieren, was eine gelungene Buchverfilmung ausmacht und warum wir doch so oft davon enttäuscht werden.

Begleitet und moderiert wird die Leserunde von Bibliothekar/innen aus der Stadtbücherei.
Wie gingen die Römer mit den natürlichen Ressourcen um? Hatte Umweltschutz einen Platz in ihrer Gedankenwelt? Anhand von Beispielen aus dem Historischen Museum wollen wir solchen Fragen nachspüren.
Schon Babys "lesen" in ihren Bezugspersonen mit allen Sinnen. Unsere Mimik, unsere Kör-persprache und unser Verhalten helfen dem Kind, sein Selbst zu entwickeln. Dr. Hermann Scheuerer-Englisch stellt anhand der wesentlichen Entwicklungsstufen des Kleinkindes vor, wie sich im Miteinander das Selbstverständnis des Kindes, sein Weltvertrauen und seine sozialen und geistigen Fähigkeiten entwickeln. Gute und dem Alter entsprechende Bücher öffnen schon einem Baby die Welt zu Neuem, Unbekannten oder vertiefen bereits Vertrautes. Die Begeisterung für Bücher bringen auch die ganz Kleinen mit und "lesen" mit großer Leidenschaft in ihren Büchern. Daniela Dombrowsky gibt Tipps, wie Eltern geeignete Bücher für ihr Baby und Kleinkind finden und wie gemeinsames "Lesen" schon mit den Kleinen ein wahres Vergnügen sein kann.

Seite 1 von 1


Bereits begonnene Kurse
Späterer Einstieg nach Absprache möglich. Bitte kontaktieren Sie uns.

freie Plätze Effektive Wege aus der täglichen Stressfalle - ein Onlinekurs

( Der Kurs läuft über 8 Wochen ab Anmeldung )

Dieser Online Kurs basiert sowohl auf dem Stressimpfungstraining nach Meichenbaum wie auch den aktuellsten wissenschaftlichen Methoden der kognitiven Verhaltenstherapie. Sie erlernen die Grundlagen der Achtsamkeit sowie Techniken zur Entspannung.

Der 8 Wochen-Kurs findet komplett Online statt. Er beinhaltet über 80 Videos, Audios, Informations- und Arbeitsblätter. Durch das Videostreaming - Verfahren sind alle Inhalte auf dem Smartphone, Tablet, Laptop oder PC abspielbar und somit jederzeit griffbereit.
Der Kurs ist auf eine Gesamtdauer von 8 Wochen à 90 Minuten ausgelegt.
Die Kursplattform "Coachy" ist ein deutscher Anbieter, so dass Sie hier Datenschutz konform (gemäß DSGVO) agieren können.
In Kooperation mi Quality Think GbR
- berufliche Orientierung + Wiedereinsteigerinnen
- Bewerbungsmappencheck
- Gründung, Selbstständigkeit
-Jeden ersten Dienstag im Monat: Beratung findet online statt.
Wir leben in herausfordernden Zeiten, neue Denk- und Verhaltensmuster sind gefragt. Das erfordert Energie - nicht nur praktische, ökonomische oder politische, sondern auch seelische Energie.

Wir benötigen innere Widerstandskraft, um Schwierigkeiten zu trotzen, und kreative Imagination, um neue Ideen zu entwickeln. Was zeichnet eine solch zuversichtlich-widerständige Haltung aus, welche Faktoren fördern sie? Diesen Fragen geht Ulrich Schnabel anhand von wissenschaftlichen Erkenntnissen, persönlichen Schicksalen und erhellenden Geschichten nach.

Format:
Sie nehmen online an der Live-Übertragung teil, können über den Chat Fragen zum Thema stellen und damit die Diskussion mit den Expert*innen beeinflussen. Hinweise zum Zugang erhalten Sie nach Ihrer Anmeldung.

Das Angebot ist kostenfrei.
Die Veranstaltung wird über Zoom gestreamt.

Kurs abgeschlossen Leserunde: Fantasy

(Thon-Dittmer-Palais, Haidplatz 8, 93047 Regensburg, Do., 30.9., 19.00 Uhr )

Dieses Mal dreht sich alles um mystische Wesen, Zauberer und Druiden. Wen das Genre "Fantasy" ebenso verzaubert, wie uns, ist bei der Leserunde herzlich willkommen.
Begleitet und moderiert wird die Leserunde von Bibliothekar/innen aus der Stadtbücherei.

Derzeit keine Informationen verfügbar

Ein schneller und systematischer Einstieg mit Themen, denen Sie auf Reisen im Beruf und im Alltag in China begegnen. Einfache Konversation in Situationen des Alltags wie Begrüßung und Kennenlernen, sich Vorstellen und Verabreden werden Sie bald erfolgreich meistern. Sie lernen die Pinyin-Lautumschrift und die chinesischen Schriftzeichen. Interessantes Hintergrundwissen und einladende Infos zu Land und Leuten stärken Ihre interkulturelle Kompetenz.

auf Warteliste Hatha Yoga - Grundstufe am Abend

( ab Mo., 4.10., 17.30 Uhr )

Die Grundstufenkurse vermitteln Schritt für Schritt die Grundlagen des Yoga in Theorie und Praxis. Damit bieten sie eine gute Basis für eine selbstständige Praxis und für weiterführende Kurse. Teilnehmer/innen mit Grundkenntnissen im Yoga ermöglichen sie, diese zu festigen und auszubauen.

Kurs abgeschlossen Tai Chi - Einführung

( ab Mo., 4.10., 11.45 Uhr )

Der Einführungskurs befasst sich mit dem Erlernen der Kurzform (37 Figuren).

freie Plätze Tai Chi - Aufbau I - Korrektur - Vertiefung

( ab Mo., 4.10., 10.15 Uhr )

Derzeit keine Informationen verfügbar

Kurs abgeschlossen Fitnesstraining

( ab Mo., 4.10., 20.20 Uhr )

Der Kurs bietet ein präventives und gesundheitsorientiert gestaltetes Fitnesstraining, das die Ausdauer sowie die gesamte Körpermuskulatur trainiert und sowohl die Beweglichkeit als auch die koordinativen Fähigkeiten verbessert. Sie erleben ein abwechslungsreiches Programm unter Einbeziehung von Kleingeräten, Alltagsmaterialien und unterschiedlichen Entspannungsverfahren.

Seite 1 von 8




Themen

Kontakt und Anmeldung

contact / registration

Volkshochschule der Stadt Regensburg
Thon-Dittmer-Palais
Haidplatz 8
93047 Regensburg

Tel.: 0941 507-2433
Fax: 0941 507-4439 

E-Mail: service.vhs@regensburg.de

Öffnungszeiten

opening hours

Thon-Dittmer-Palais, Haidplatz 8:

Montag bis Mittwoch monday to wednesday
10 bis 12 Uhr und 13.30 bis 16 Uhr 

Donnerstag thursday
geschlossen - closed

Freitag friday
10 bis 12 Uhr

BiC BildungsCenter im KÖWE, Dr.-Gessler-Str. 47, 1. OG (Raum A):

Donnerstag thursday 
10 bis 13 Uhr und 14 bis 17.30 Uhr

 

Newsletter

Möchten Sie regelmäßig über Neuigkeiten aus der vhs informiert werden? Neben Facebook steht Ihnen auch unser monatlicher Newsletter zur Verfügung. Zum Anmelden einfach hier klicken.

Sie möchten den Newsletter wieder abbestellen? Zum Abmelden einfach hier klicken.

VHS
Grundbildung
lernportal