Kursdetails
Kurssuche
Infos
Kursdetails

Die gotischen Wandmalereien der Minoritenkirche St. Salvator

Kurs abgeschlossen
Kursnr. I14582
Beginn 1 x So., 14:00 - 16:00 Uhr, am 02.06.2024
Kursort Treffpunkt: in der Eingangshalle Historisches Museum
Leitung Wilhelm Weber
Gebühr 10,00 € Keine Ermäßigung möglich.
Teilnehmende 1 - 15

Kursbeschreibung

Die Minoritenkirche St. Salvator ist eine der frühesten und größten Bettelordenkirchen
Süddeutschlands. Ihre von 1978 bis 1993 freigelegten gotische Wandmalereien wurden
bisher nicht ihrer Bedeutung gemäß gerecht gewürdigt.
Wilhelm Weber, der Verfasser des Kirchenführers, versucht in einer Gesamtschau einen
Eindruck von der Menge und den Themen der Malerei zu geben, sowie im Detail die kultur und kunstgeschichtliche Bedeutung darlegen. Dabei erfahren Sie auch mehr über die
bewegte Geschichte des Klosters und Kirche und Merkmale der Bettelordenarchitektur.