Programmbereich Kultur

Kursbereiche >> Kultur >> Tanz >> Zeitgenössischer Tanz

Kommende Kurse

freie Plätze Modern Dance für Anfänger*innen

( ab Mo., 27.2., 17.00 Uhr )

Entdecken Sie den Modernen Tanz für sich: Sie erfahren Ihren Körper und seine Bewegungsmöglichkeiten bewusst. Sie lernen die wichtigsten Bewegungstechniken und ihre Bezeichnungen. Sie nehmen den Raum um sich wahr und versuchen diesen zu erobern. Dies geschieht auf allen drei Ebenen, also auch auf dem Boden oder in einer Sprungfolge. Das Tempo des Unterrichts richtet sich nach den Teilnehmenden.
Den Contemporary Dance zeichnet seine künstlerische Vielfalt, innovative Offenheit und ein ständig stattfindender Wandel aus. Der Tanzstil bricht mit festgelegten Formen, vermischt unterschiedliche Tanzstile, eröffnet neue Sichtweisen und Blickwinkel. Tanz ist nicht mehr nur im Sinne von Bewegung in Raum und Zeit zu verstehen, vielmehr wird der Körper zum Bedeutungsträger, zur Projektionsfläche.
Der Bewegungsstil wird geprägt von fließenden Bewegungen, Bodeneinheiten, dem Einbeziehen sämtlicher Tanzstile und Richtungen der aktuellen Tanzszene, Tänzen und Bewegungen anderer Kulturen.
Contemporary Dance ist jung, bunt, sinnlich, ruhig, wild und manchmal provokant.
Wer sich für die Entstehung einer Choreografie, die tänzerische Auseinandersetzung mit verschiedenen Themen interessiert und sich darin üben möchte, mutig und voller Energie den Raum mit der eigenen tänzerischen Präsenz zu erfüllen, ist im Kurs von Franziska Graf genau richtig.
Der Kursablauf wird jeweils ein Warm-Up, die Arbeit an einer Choreografie, technische Übungen und ein Cool-Down enthalten. Voraussetzung sind physische Fitness, Spaß an der Bewegung, Basiskenntnisse im Modernen bzw. Zeitgenössischen Tanz sowie ein Verständnis von Körperarbeit.

freie Plätze Tanz in der europäischen Kultur

( ab Di., 18.4., 19.30 Uhr )

Sie lieben das Ballett und möchten gerne mehr wissen? Die sechsteilige Reihe gibt einen breiten Überblick über die Geschichte des Tanzes mit vielen Videobeispielen: von den Anfängen des Hofballetts, über das romantische Ballett, das „klassische Ballett“ unter Marius Petipa, die Ballets Russes und schließlich Nijinsky und die Anfänge des modernen Tanzes. Die Reihe wird bei Interesse im Herbst fortgesetzt (Vom Ausdruckstanz bis zum Ballett der Gegenwart).
Das Seminar richtet sich an alle, die sich für Ballett interessieren. Es werden keine Kenntnisse vorausgesetzt.

freie Plätze Dancehall

( ab Di., 18.4., 18.30 Uhr )

Dancehall ist eine weltweit beliebte Musikrichtung und ein Streetdance aus Jamaika. Dank Social Media hat dieser junge und dynamische Tanzstil in letzter Zeit internationale Popularität erlangt. Immer mehr Dancehall Moves werden von weltberühmten Stars wie Beyoncé, Rihanna oder Stefflon Don verwendet.
In diesem Kurs werden Ihnen die grundlegenden Techniken des Dancehall vorgestellt. Sie lernen auch die Basics aus dem Old, Middle und New Skool sowie Körperisolation, Koordination und Rhythmusgefühl. Sowohl Male als auch Female Moves werden durch Routine oder einfache Choreografien zu den Dancehall Songs geübt. Dazu gibt es selbstverständlich auch etwas kulturellen Hintergrund. Jede Kurseinheit beginnt mit einem intensiven Warm-up und endet mit einem Cool-down. Der Kurs ist geeignet für alle Level und für Frauen und Männer ab 15 Jahren.

freie Plätze Female Dancehall

( ab Di., 18.4., 19.45 Uhr )

Sie haben Lust jamaikanischen Female Dancehall auszuprobieren oder Ihre Kenntnisse zu erweitern?
In diesem Kurs erlernen Sie die grundlegende Technik des Female Dancehall, die populärsten Moves von bekannten jamaikanischen Tänzerinnen, Female Dancehall Tanzvokabular und -positionen und Stylish Moves sowie Attitude. Dazu gibt es selbstverständlich auch etwas kulturellen Hintergrund. Sie trainieren Körperisolation, Koordination und Rhythmusgefühl. Durch Tanzroutinen und einfache Choreografien zu Dancehall Songs üben Sie die Female Moves. Jede Kurseinheit beginnt mit einem intensiven Warm-up und endet mit einem Cool-down. Vorkenntnisse sind nicht erforderlich, nur Spaß und Freude an der Bewegung. Dieser Kurs ist ideal für 16+.

Seite 1 von 1


Bereits begonnene Kurse
Späterer Einstieg nach Absprache möglich. Bitte kontaktieren Sie uns.

Den Contemporary Dance zeichnet seine künstlerische Vielfalt, innovative Offenheit und ein ständig stattfindender Wandel aus. Der Tanzstil bricht mit festgelegten Formen, vermischt unterschiedliche Tanzstile, eröffnet neue Sichtweisen und Blickwinkel. Tanz ist nicht mehr nur im Sinne von Bewegung in Raum und Zeit zu verstehen, vielmehr wird der Körper zum Bedeutungsträger, zur Projektionsfläche.
Der Bewegungsstil wird geprägt von fließenden Bewegungen, Bodeneinheiten, dem Einbeziehen sämtlicher Tanzstile und Richtungen der aktuellen Tanzszene, Tänzen und Bewegungen anderer Kulturen.
Contemporary Dance ist jung, bunt, sinnlich, ruhig, wild und manchmal provokant.
Wer sich für die Entstehung einer Choreografie, die tänzerische Auseinandersetzung mit verschiedenen Themen interessiert und sich darin üben möchte, mutig und voller Energie den Raum mit der eigenen tänzerischen Präsenz zu erfüllen, ist im Kurs von Franziska Graf genau richtig.
Der Kursablauf wird jeweils ein Warm-Up, die Arbeit an einer Choreografie, technische Übungen und ein Cool-Down enthalten. Voraussetzung sind physische Fitness, Spaß an der Bewegung, Basiskenntnisse im Modernen bzw. Zeitgenössischen Tanz sowie ein Verständnis von Körperarbeit.

Seite 1 von 1

Kontakt

Sie haben Fragen zur Anmeldung?

Service-Team

Telefon 0941 / 507-2433
E-Mail: service.vhs@regensburg.de

 

 

Sie haben inhaltliche Fragen oder Anregungen?

Programmbereichsleitung Kultur

Susanne Gatzka

Telefon: 0941 507-1434
E-Mail: gatzka.susanne@regensburg.de

weitere Informationen >>>

 

Unser Förderverein – machen Sie mit!

Der Förderverein "Wissen und mehr" der Volkshochschule engagiert sich für Bildungsgerechtigkeit und hilft beispielsweise dabei, Schulabschlüsse nachzuholen. Wenn Sie die Arbeit der vhs gut finden, gerne unsere Angebote nutzen, dann freuen wir uns, wenn Sie im Förderverein mitmachen. Gleichzeitig können Sie vergünstigt an Veranstaltungen und Kursen teilnehmen.

Weitere Informationen finden Sie hier oder rufen Sie uns einfach an unter der 0941 / 507-1432




Themen

freie Plätze
freie Plätze
fast ausgebucht
fast ausgebucht
auf Warteliste
auf Warteliste
Kurs abgeschlossen
Kurs abgeschlossen
Keine Online-Anmeldung möglich
Keine Online-Anmeldung möglich

Aktuelles


Bestellen Sie Ihr persönliches Programmheft...

...und wir schicken Ihnen ein Exemplar kostenfrei nach Hause!


Fotokurse - Lernen von den Profis

Astrofotografie für Einsteiger/innen und Fortgeschrittene, ab 13.02.


Philosophinnen der Stunde

Corine Pelluchon, am 15.02.

Foto: Hannah Voggenhuber; www.unsplash.com

31. Ostbayerische acting academy in den Osterferien 2023

Bereits zum 31. Mal geht in diesem Jahr die „Ostbayerische acting academy“ in den Räumlichkeiten...

©Andrey Kiselev

Kontakt und Anmeldung

contact / registration

Volkshochschule der Stadt Regensburg
Thon-Dittmer-Palais
Haidplatz 8
93047 Regensburg

Tel.: 0941 507-2433
Fax: 0941 507-4439 

E-Mail: service.vhs@regensburg.de

Reguläre Öffnungszeiten

regular opening hours

Thon-Dittmer-Palais, Haidplatz 8:

Montag bis Mittwoch monday to wednesday
10 bis 12 Uhr und 13.30 bis 16 Uhr 

Donnerstag thursday
geschlossen - closed

Freitag friday
10 bis 12 Uhr

BiC BildungsCenter im KÖWE, Dr.-Gessler-Str. 47, 1. OG (Raum A):

Donnerstag thursday 
10 bis 13 Uhr und 14 bis 17.30 Uhr

 

Newsletter

Möchten Sie regelmäßig über Neuigkeiten aus der vhs informiert werden? Neben Facebook steht Ihnen auch unser monatlicher Newsletter zur Verfügung. Zum Anmelden einfach hier klicken.

Sie möchten den Newsletter wieder abbestellen? Zum Abmelden einfach hier klicken.

VHS
Grundbildung
lernportal