Gesellschaft
Beruf
Beruf
Grundbildung
Grundbildung
Deutsch & Integration
Deutsch & Integration
Sprachen
Gesundheit
Kultur
Lebensart

Programmbereich Kultur

Programmbereich Kultur

Kommende Kurse

freie Plätze Selfie zeichnen - Selbstporträt

( Sa., 5.5., 13.00 Uhr )

Selfies haben den Siegeszug des Smartphones von Anfang an begleitet. Doch kann auch diese moderne Art der Selbstdarstellung in eine lange Tradition der Porträtkunst eingereiht werden, die sich über die Fotografie hinaus bis zur Porträtmalerei und -zeichnung zurückverfolgen lässt. Im Mittelpunkt dieses Genres stand und steht dabei in erster Linie die Auseinandersetzung mit dem eigenen Individuum.
Statt des Smartphones nehmen Sie an diesem Nachmittag den traditionellen Zeichenstift zur Hand und werfen einen genaueren Blick auf Ihre Gesichtszüge. Neben Geschichte und Bedeutung des Selbstporträts erfahren Sie im Kurs vor allem, wie Sie Mimik, Ausdruck und Proportionen des Gesichts genau beobachten und in raschen Zeichnungen festhalten können.

freie Plätze Farbiges Zeichnen im Herzogpark

( ab Fr., 8.6., 18.00 Uhr )

Im Herzogspark bieten sich vielfältige Motive: üppige Hecken und Stauden, Wege mit Baumgruppen, lichtdurchflutetes Laub, leuchtende Blumenrabatten, Mauerwerk mit Rankpflanzen und vieles mehr. Entdecken Sie Ihr Lieblingsmotiv und bringen Sie dieses aufs Papier!
Zur Einstimmung ins Thema werden Sie am ersten Abend mehr über die Pastelltechnik erfahren und diese in einfachen Übungen ausprobieren.

freie Plätze Zeichnen lernen am Wochenende

( ab Fr., 15.6., 17.00 Uhr )

Bis ins 19. Jahrhundert gehörten die Kenntnisse im Zeichnen und Skizzieren in Europa zur
Grundausbildung des Menschen. Der Grund dafür ist wohl vor allem in der Schulung der eigenen Wahrnehmung zu suchen - denn "Zeichnen lernen" heißt in erster Linie auch "Sehen lernen".
In diesem Sinne widmen wir uns ein Wochenende lang den grundlegenden Techniken und Gestaltungsmitteln, die das Zeichnen nach der Natur ausmachen. Ein genaue, differenzierte Wahrnehmung gehört ebenso zu dieser Grundausstattung wie die Erzeugung von Räumlichkeit und Plastizität auf der Fläche oder das Erfassen von Proportionen. Nach und nach eigenen Sie sich anhand verschiedener Übungen und Motive die nötigen Fähigkeiten an, um den eigenen Ideen und Vorstellungen zeichnerisch Gestalt zu verleihen.

Seite 1 von 1


Bereits begonnene Kurse
Späterer Einstieg nach Absprache möglich. Bitte kontaktieren Sie uns.

Zeichnen ist "sehen lernen".
Wenn Sie Anfänger sind, werden Sie hier die Techniken des Zeichnens kennenlernen. Als geübterer Zeichner haben Sie die Gelegenheit, Ihr Können zu vertiefen, Anregungen aufzunehmen und durch den Blick der Dozentin von außen Bestätigung oder Korrektur zu erhalten.
Perspektive, Licht und Schatten, Komposition und Struktur werden unter anderem Themen dieses Kurses sein.

freie Plätze Akt Zeichnen nach Modell

( ab Mo., 19.3., 19.00 Uhr )

Aktstudien sind eine wunderbare Möglichkeit, "Sehen" und Zeichnen zu lernen!
Sie lernen bei diesem Abendakt die Proportionen und Formen der nackten menschlichen Figur mit dem Auge zu erfassen und das Gesehene auf Papier zu übertragen.
Grafische Studien vom menschlichen Körper sind eine perfekte Übung für Proportionsstudien und eine gute Grundlage für jedes zeichnerische Darstellen.
Sie zeichnen nach männlichem oder weiblichem Modell.

Seite 1 von 1

Kontakt

Sie haben Fragen zur Anmeldung?

Service-Team

Telefon 0941 / 507-2433
E-Mail: service.vhs@regensburg.de

 

 

Sie haben inhaltliche Fragen oder Anregungen?

Programmbereichsleitung Kultur

Susanne Gatzka

Telefon: 0941 507-1434
E-Mail: gatzka.susanne@regensburg.de

weitere Informationen >>>

 



Themen

2. Chance - Nachholen von Schulabschlüssen
Digitales Lernen
Servicestelle Frau und Beruf
KUNSTRAUM Sigismundkapelle
Bildungsberatung
Margarethe-Runtinger-Preis
freie Plätze
freie Plätze
fast ausgebucht
fast ausgebucht
auf Warteliste
auf Warteliste
Kurs abgeschlossen
Kurs abgeschlossen
Keine Online-Anmeldung möglich
Keine Online-Anmeldung möglich

Aktuelles

Raku, Origami, Shibori, Suminagashi und mehr...

Traditionelles japanisches Kunsthandwerk an der vhs


Führungen durch die aktuellen Ausstellungen im Kunst- und Gewerbeverein

Führung zur Ausstellung "Kunstpreis für Menschen mit geistiger Behinderung in Niederbayern und der...


Begleitprogramm zur Ausstellung

Erinnerung - Bilder homosexueller Künstler im KZ Flossenbürg Richard Grune und Hugo Walleitner


Literatur, Philosophie und Schreiben an der vhs

Philosophischer und Literarischer Salon, Lesungen, Führungen, Schreibkurse - für Sie in einem...


Fotografie, Filme machen und Bildbearbeitung

Wir bieten Fotografiekurse für Anfänger und Workshops für fortgeschrittene Fotografen, einen...


Kontakt und Anmeldung

contact / registration

Volkshochschule der Stadt Regensburg
Thon-Dittmer-Palais
Haidplatz 8
93047 Regensburg

Tel.: 0941 507-2433
Fax: 0941 507-4439 

E-Mail: service.vhs@regensburg.de

Öffnungszeiten

opening hours

Thon-Dittmer-Palais, Haidplatz 8:

Montag bis Mittwoch monday to wednesday
10 bis 12 Uhr und 13.30 bis 16 Uhr 

Donnerstag thursday
geschlossen - closed

Freitag friday
10 bis 12 Uhr

BiC BildungsCenter im KÖWE, Dr.-Gessler-Str. 47, 1. OG (Raum B):

Donnerstag thursday
10 bis 13 Uhr und 14 bis 17.30 Uhr

Newsletter

Möchten Sie regelmäßig über Neuigkeiten aus der vhs informiert werden? Neben Facebook steht Ihnen auch unser monatlicher Newsletter zur Verfügung. Zum Anmelden einfach hier klicken.

VHS
Grundbildung
ich will deutsch lernen