Programmbereich Kultur

Kommende Kurse

freie Plätze Akt und Figur in Farbe

( ab Mo., 11.3., 19.00 Uhr )

Genaues Hinschauen, Formen und Linien erkennen, Zusammenhänge erfassen, den Körper
im Raum begreifen - alles Stationen auf dem Weg zum "Sehen lernen"- und die eigene Interpretation in der Malerei zum Ausdruck zu bringen.
Zeichnen ist "sehen lernen".
Wenn Sie Anfänger sind, werden Sie hier die Techniken des Zeichnens kennenlernen. Als geübterer Zeichner haben Sie die Gelegenheit, Ihr Können zu vertiefen, Anregungen aufzunehmen und durch den Blick der Dozentin von außen Bestätigung oder Korrektur zu erhalten.
Perspektive, Licht und Schatten, Komposition und Struktur werden unter anderem Themen dieses Kurses sein.

freie Plätze Akt Zeichnen nach Modell

( ab Mo., 13.5., 19.00 Uhr )

Aktstudien sind eine wunderbare Möglichkeit, "Sehen" und Zeichnen zu lernen!
Sie lernen bei diesem Abendakt die Proportionen und Formen der nackten menschlichen Figur mit dem Auge zu erfassen und das Gesehene auf Papier zu übertragen.
Grafische Studien vom menschlichen Körper sind eine perfekte Übung für Proportionsstudien und eine gute Grundlage für jedes zeichnerische Darstellen.
Sie zeichnen nach männlichem oder weiblichem Modell.

freie Plätze Selfie zeichnen - Selbstporträt

( Sa., 25.5., 13.00 Uhr )

Was heute als fotografisches „Selfie“ äußerst populär ist, hat seine Wurzeln in einer alten kunsthistorischen Gattung: dem Selbstporträt. Im Mittelpunkt dieses Bildtypus stand und steht in erster Linie das Interesse, sich mit der eigenen Person auseinanderzusetzen – was nicht nur Äußerlichkeiten, sondern auch Charakterzüge und Emotionen miteinschließt.
Statt mit dem Smartphone werden Sie sich an diesem Nachmittag mit traditionellen Mitteln der Zeichnung selbst konterfeien. Beim Blick in den Spiegel lernen Sie, wie Sie die Proportionen und Volumen des Gesichts richtig beobachten und in ausdrucksstarken Skizzen festhalten können.
In diesem Grafik-Workshop erfassen Sie Ihre Umgebung in Skizzen und Studien und befassen sich natürlich mit der Freude am Zeichnen.
Wir werden Orte in Regensburg zeichnend erforschen und dabei neue Methoden und Werkzeuge ausprobieren. Alle sind willkommen, die das Zeichnen lernen oder weiterentwickeln möchten. Mit neuen Skizziermethoden und zeitgenössischem Input ausgestattet geht es gleich ans Werk. Nach den Spaziergängen werden die Skizzen besprochen.
Mit ein, zwei Blicken und schnellen Strichen erfassen Sie Situationen zeichnerisch: Das Charakteristische oder die Bewegung, inmitten von Kaffeehaustischen, im Park, unter Kastanien im Biergarten, in der Fußgängerzone, je nach Wetterlage.

Seite 1 von 1


Bereits begonnene Kurse
Späterer Einstieg nach Absprache möglich. Bitte kontaktieren Sie uns.

Zeichnen ist "sehen lernen".
Wenn Sie Anfänger sind, werden Sie hier die Techniken des Zeichnens kennenlernen. Als geübterer Zeichner haben Sie die Gelegenheit, Ihr Können zu vertiefen, Anregungen aufzunehmen und durch den Blick der Dozentin von außen Bestätigung oder Korrektur zu erhalten.
Perspektive, Licht und Schatten, Komposition und Struktur werden unter anderem Themen dieses Kurses sein.

Kurs abgeschlossen Zeichnen wie die Alten Meister

( ab Do., 18.10., 18.00 Uhr )

Die zeichnerische Auseinandersetzung mit der sichtbaren Wirklichkeit ist spätestens seit der Renaissance ein wichtiges Mittel ihrer Erforschung, denn "zeichnen" bedeutet auch "verstehen". Im Kurs nähern wir uns den verschiedenen Aspekten des Zeichnens Schritt für Schritt an, wobei der Fokus auf der Erfassung der menschlichen Figur liegt. Ausgehend von den Grundlagen des Skizzierens lernen Sie allmählich Proportionen, Körperhaltungen und Bewegungszusammenhänge zu beobachten und festzuhalten. So werden Ihnen im Kursverlauf Wege vermittelt, mit deren Hilfe Sie die Menschen in ihrer Umwelt zeichnerisch studieren können.

Kurs abgeschlossen Akt Zeichnen nach Modell

( ab Mo., 26.11., 19.00 Uhr )

Aktstudien sind eine wunderbare Möglichkeit, "Sehen" und Zeichnen zu lernen!
Sie lernen bei diesem Abendakt die Proportionen und Formen der nackten menschlichen Figur mit dem Auge zu erfassen und das Gesehene auf Papier zu übertragen.
Grafische Studien vom menschlichen Körper sind eine perfekte Übung für Proportionsstudien und eine gute Grundlage für jedes zeichnerische Darstellen.
Sie zeichnen nach männlichem oder weiblichem Modell.

Kurs abgeschlossen Selfie zeichnen - Selbstporträt

( Sa., 12.1., 13.00 Uhr )

Das Selfie als zeitgenössisches Selbstporträt kann auf eine lange Tradition zurückblicken. Über die Fotografie hinaus bis zur Porträtmalerei und -zeichnung lässt sich die bildliche Selbstdarstellung bis ins Mittelalter zurückverfolgen. Im Mittelpunkt dieses Genres stand und steht dabei in erster Linie die Auseinandersetzung mit der eigenen Person.
Über den Blick in den Spiegel können Sie an diesem Nachmittag Ihre Gesichtszüge genau beobachten und erfahren, worauf sie beim Porträtieren achten müssen. Neben Geschichte und Bedeutung des Selbstporträts erfahren Sie im Kurs vor allem, wie Sie Mimik, Ausdruck und Proportionen des Gesichts beobachten und in raschen Zeichnungen festhalten können.

Seite 1 von 1

Kontakt

Sie haben Fragen zur Anmeldung?

Service-Team

Telefon 0941 / 507-2433
E-Mail: service.vhs@regensburg.de

 

 

Sie haben inhaltliche Fragen oder Anregungen?

Programmbereichsleitung Kultur

Susanne Gatzka

Telefon: 0941 507-1434
E-Mail: gatzka.susanne@regensburg.de

weitere Informationen >>>

 

Unser Förderverein – machen Sie mit!

Der Förderverein "Wissen und mehr" der Volkshochschule engagiert sich für Bildungsgerechtigkeit und hilft beispielsweise dabei, Schulabschlüsse nachzuholen. Wenn Sie die Arbeit der vhs gut finden, gerne unsere Angebote nutzen, dann freuen wir uns, wenn Sie im Förderverein mitmachen. Gleichzeitig können Sie vergünstigt an Veranstaltungen und Kursen teilnehmen.

Weitere Informationen finden Sie hier oder rufen Sie uns einfach an unter der 0941 / 507-1432



Themen

freie Plätze
freie Plätze
fast ausgebucht
fast ausgebucht
auf Warteliste
auf Warteliste
Kurs abgeschlossen
Kurs abgeschlossen
Keine Online-Anmeldung möglich
Keine Online-Anmeldung möglich

Aktuelles

Ökoroutine - Damit wir tun, was wir für richtig halten

Lesung mit Dr. Michael Kopatz am 20. Februar 2019


Induktive Höranlage – jetzt auch bei uns!

Durch die Förderung des Bayerischen Volkshochschulverbandes konnten wir eine induktive Höranlage...


Einfach leben - einfach ausprobieren!

Vorträge, Gespräche, Workshops, Ausstellung zu Minimalismus, Achtsamkeit und Nachhaltigkeit


Kontakt und Anmeldung

contact / registration

Volkshochschule der Stadt Regensburg
Thon-Dittmer-Palais
Haidplatz 8
93047 Regensburg

Tel.: 0941 507-2433
Fax: 0941 507-4439 

E-Mail: service.vhs@regensburg.de

Öffnungszeiten

opening hours

Thon-Dittmer-Palais, Haidplatz 8:

Montag bis Dienstag monday to tuesday
10 bis 12 Uhr und 13.30 bis 16 Uhr 

Mittwoch wednesday
geschlossen - closed
telefonisch erreichbar von 10 bis 12 Uhr von 13.30 bis 16 Uhr

Donnerstag thursday
geschlossen - closed
telefonisch erreichbar von 10 bis 13 Uhr von 14 bis 17.30 Uhr

Freitag friday
10 bis 12 Uhr

BiC BildungsCenter im KÖWE, Dr.-Gessler-Str. 47, 1. OG (Raum B):

Donnerstag thursday
10 bis 13 Uhr und 14 bis 17.30 Uhr

Newsletter

Möchten Sie regelmäßig über Neuigkeiten aus der vhs informiert werden? Neben Facebook steht Ihnen auch unser monatlicher Newsletter zur Verfügung. Zum Anmelden einfach hier klicken.

Sie möchten den Newsletter wieder abbestellen? Zum Abmelden einfach hier klicken.

VHS
Grundbildung
ich will deutsch lernen