Programmbereich Kultur

Kursbereiche >> Kultur >> Theater

Kommende Kurse

Der runde Geburtstag, die Hochzeit, das Sommerfest im Kindergarten oder die Mitarbeiterversammlung - die Anlässe, bei denen Reden gehalten werden, sind zahllos. Gehören Sie auch zu denjenigen, die zusammenschrecken, wenn es heißt: "Könntest du nicht ein paar Worte sagen"? Dann sind Sie in diesem Kurs richtig! Ob mit konkretem Anlass oder ohne - wir formulieren gemeinsam eine kurze, knackige Rede, die beim Publikum garantiert gut ankommt. Anschließend üben wir das Halten der Rede und legen dabei besonderes Augenmerk auf Körpersprache, Atmung und Stimme.

freie Plätze Improvisations-Theater

( ab Mo., 19.8., 18.00 Uhr )

Improvisation ist Freiheit! Keine andere Theaterform ermöglicht es den Spielenden mehr, im Jetzt zu sein und sich ganz auf die Situation und ihr Gegenüber einzulassen. Und: Improvisation macht Spaß! Der Kurs richtet sich an alle, die das Theaterspielen und speziell das Impro-Theater ausprobieren möchten. Vorkenntnisse sind nicht notwendig, der Spaß steht im Vordergrund.

Seite 1 von 1


Bereits begonnene Kurse
Späterer Einstieg nach Absprache möglich. Bitte kontaktieren Sie uns.

Kurs abgeschlossen Theater Intensiv

( ab Mo., 11.3., 19.00 Uhr )

Wir wenden uns an alle, die sich über den Theaterbesuch hinaus für die Arbeit am Theater interessieren, die etwas über den Entstehungsprozess einer Inszenierung, das Regiekonzept oder die Interpretation eines Textes, einer Oper erfahren wollen. Auch wenn Sie eine Orientierung durch unser Programm suchen, um gezielter Vorstellungen besuchen zu können, sind Sie bei uns richtig. An sechs Abenden stellen wir Ihnen jeweils ein Stück aus unserem aktuellen Spielplan vor. Sie erfahren etwas zum Inhalt, zur Inszenierungsidee, zu Autoren und Komponisten sowie zum zeitgeschichtlichen Hintergrund. Die Abendkurse werden von den verantwortlichen Dramaturgen geleitet. Sofern möglich, werden auch andere Beteiligte der Produktion dazu gebeten. So lernen Sie im Laufe des Kurses viele Gesichter und alle Sparten des Theaters kennen. Sie werden umfassend auf den Vorstellungsbesuch vorbereitet und können als Kursteilnehmer alle besprochenen Stücke zu einem Sonderpreis von 10 € je Stück im Abendspielplan und 7,50 € im Jungen Theater besuchen.
Wohl jeder kennt das Gefühl von Unsicherheit im Job, in der Familie oder in neuen Umgebungen und Situationen. Wie auch hier ein selbstsicheres Auftreten gelingen kann, das die eigenen Kompetenzen betont und mein Gegenüber für mich einnimmt - das üben wir in diesem Workshop. Was kommuniziert mein Körper ohne Worte? Wie klingt eigentlich der "Brustton der Überzeugung"? Wir probieren Übungen aus der Theaterwelt aus und versuchen uns an Improvisationen und Rollenspielen aus der Erfahrungswelt der Teilnehmer. Grundlage sind Schauspieltechniken - Bühnenerfahrung ist aber nicht notwendig.
Vom 15. bis 20. April 2019 , das ist die erste Woche der Osterferien, findet in den Räumen der Volkshochschule der Stadt Regensburg am Haidplatz die "Ostbayerische acting academy" statt.
Die von Profis geleiteten Workshops decken wichtige Bereiche der modernen Theaterarbeit ab: Tanz/Bewegungstheater, Schauspiel für Anfänger und Fortgeschrittene, ein Schauspiel-Projekt, Regiekonzept, Körper/Straßentheater, Clownerie, Improvisationstheater und Bühnenkampf.
Die meisten Workshops werden in verschiedenen Kategorien angeboten, so dass sowohl Anfänger als auch Fortgeschrittene etwas Geeignetes finden können.
Ausführliche Informations- und Anmeldeunterlagen gibt es ab Anfang/Mitte Februar 2019 im Servicebereich der vhs oder direkt beim Kulturamt, Tel. 0941/507-1412 und 0941/507-1414, unter kulturverwaltung@regensburg.de und unter schaefer.thomas@regensburg.de und rolltom2691@yahoo.com.

Seite 1 von 1

Kontakt

Sie haben Fragen zur Anmeldung?

Service-Team

Telefon 0941 / 507-2433
E-Mail: service.vhs@regensburg.de

 

 

Sie haben inhaltliche Fragen oder Anregungen?

Programmbereichsleitung Kultur

Susanne Gatzka

Telefon: 0941 507-1434
E-Mail: gatzka.susanne@regensburg.de

weitere Informationen >>>

 

Unser Förderverein – machen Sie mit!

Der Förderverein "Wissen und mehr" der Volkshochschule engagiert sich für Bildungsgerechtigkeit und hilft beispielsweise dabei, Schulabschlüsse nachzuholen. Wenn Sie die Arbeit der vhs gut finden, gerne unsere Angebote nutzen, dann freuen wir uns, wenn Sie im Förderverein mitmachen. Gleichzeitig können Sie vergünstigt an Veranstaltungen und Kursen teilnehmen.

Weitere Informationen finden Sie hier oder rufen Sie uns einfach an unter der 0941 / 507-1432



Themen

freie Plätze
freie Plätze
fast ausgebucht
fast ausgebucht
auf Warteliste
auf Warteliste
Kurs abgeschlossen
Kurs abgeschlossen
Keine Online-Anmeldung möglich
Keine Online-Anmeldung möglich

Aktuelles

Gemeinsam durch den Sommer

Sommer vhs und Sommerferienprogramm der Stadtbücherei in einem Heft! Jetzt online und zum...


FEIERabend im Thon-Dittmer-Palais

Offenes Haus am 24. Juli 2019, von 16 bis 23 Uhr


Induktive Höranlage – jetzt auch bei uns!

Durch die Förderung des Bayerischen Volkshochschulverbandes konnten wir eine induktive Höranlage...


Kontakt und Anmeldung

contact / registration

Volkshochschule der Stadt Regensburg
Thon-Dittmer-Palais
Haidplatz 8
93047 Regensburg

Tel.: 0941 507-2433
Fax: 0941 507-4439 

E-Mail: service.vhs@regensburg.de

Öffnungszeiten

opening hours

Thon-Dittmer-Palais, Haidplatz 8:

Montag bis Mittwoch monday to wednesday
10 bis 12 Uhr und 13.30 bis 16 Uhr 

Donnerstag thursday
geschlossen - closed

Freitag friday
10 bis 12 Uhr

BiC BildungsCenter im KÖWE, Dr.-Gessler-Str. 47, 1. OG (Raum A):

Donnerstag thursday
10 bis 13 Uhr und 14 bis 17.30 Uhr

 

Newsletter

Möchten Sie regelmäßig über Neuigkeiten aus der vhs informiert werden? Neben Facebook steht Ihnen auch unser monatlicher Newsletter zur Verfügung. Zum Anmelden einfach hier klicken.

Sie möchten den Newsletter wieder abbestellen? Zum Abmelden einfach hier klicken.

VHS
Grundbildung
ich will deutsch lernen