Programmbereich Kultur

Kommende Kurse

freie Plätze Akt und Figur in Farbe

( ab Mo., 1.10., 19.00 Uhr )

Genaues Hinschauen, Formen und Linien erkennen, Zusammenhänge erfassen, den Körper
im Raum begreifen - alles Stationen auf dem Weg zum "Sehen zu lernen"- und die eigene Interpretation in der Malerei zum Ausdruck zu bringen.

auf Warteliste Aquarellmalen am Vormittag

( ab Mo., 1.10., 10.00 Uhr )

Nach Absprache sind kleinere Exkursionen möglich.

fast ausgebucht Aquarell-Mischtechnik am Vormittag

( ab Di., 2.10., 10.00 Uhr )

Aquarellmalerei mal anders: In diesem Kurs sind (fast) alle Mittel recht, um zu einem guten Bild zu kommen. Experimentieren Sie mit Öl- und Pastellkreiden, kolorierten Monotypien und Abklatschverfahren, Aquarellcollagen und Auswaschtechniken, und finden Sie zu Ihrem persönlichen Malstil.

freie Plätze Faszination Malerei

( ab Di., 2.10., 19.15 Uhr )

Suchen Sie einen Einstieg oder eine Weiterentwicklung in Ihrer Malerei?
Praxisorientiert vermittelt der Kurs Ihnen das Grundwissen in Komposition, Perspektive und Formaufbau. Thematisch frei gehalten, verwirklichen Sie hier Ihre eigenen Ideen mit individueller Unterstützung durch den Dozenten.
Sie können mit verschiedensten Techniken (Acryl, Gouache, Öl, Mischtechnik,...) frei experimentieren, Materialien und Werkzeuge ausprobieren, Erfahrungen sammeln, neue Wege suchen und dabei den eigenen bildnerischen Ausdruck finden, ob gegenständlich oder abstrakt.

auf Warteliste Aquarellmalen

( ab Do., 4.10., 17.30 Uhr )

Im Vordergrund des Kurses steht die Freude an der Malerei. Erleben Sie die Vielfalt freien, flüssigen Malens, seine Leichtigkeit und Transparenz.
Erlernen Sie verschiedene Aquarelltechniken, erfahren Sie die Grundlagen der Bildgestaltung und lernen Sie, wie Farbmischungen hergestellt werden.
Jeder Kursteilnehmer wird individuell unterstützt.
Nach Absprache sind kleinere Exkursionen möglich.
Da der überwiegende Teil der Malgruppe seit vielen Jahren zusammenkommt und seither zahlreiche Schwerpunkte erarbeitet wurden, richtet sich das inhaltliche Angebot nach den Fragen der Teilnehmer.

auf Warteliste Aquarellmalen Freies Aquarellieren

( ab Mi., 10.10., 18.00 Uhr )

freie Plätze Porträtmalerei für Einsteiger

( ab Fr., 19.10., 18.00 Uhr )

Erlernen Sie die faszinierende Kunst des Porträtmalens. Mit einfachen Übungen sowohl zeichnerisch mit Bleistift oder Kohle als auch malerisch mit Acryl- oder Temperafarben, erkunden Sie die Gesichtsteile und deren Formen. Verschiedene Techniken helfen Ihnen dabei, Formen und Schattierungen der Gesichtszüge einzufangen und diese plastisch und lebendig darzustellen. Nach einer Einführung in Anatomie und Proportion, Farbenlehre, Farben mischen und Komposition, werden Sie meist praktisch arbeiten. Mit verschiedensten Übungen von einfachen, schnellen Skizzen bis hin zu lockeren spielerischen Pinselzügen bauen Sie Schritt für Schritt ein Porträt auf.

freie Plätze Die Kraft der Farben ROT, GELB, BLAU und MEHR

( ab Fr., 9.11., 18.00 Uhr )

Farbe erfreut unser Herz! Welche Wirkung haben die einzelnen Farben?
Wie steigern sich Farben gegenseitig? Wann dominieren sie sich?
Sie werden alles Wissenswerte über Farbkontraste, Farbtöne und Farbklang,
über Quantität und Qualität erfahren, und malend zwei anregende Tage erleben.
Zur Inspiration werden wir Beispiele aus der Kunstgeschichte betrachten.

freie Plätze Expressive Malerei: Seelenbilder

( ab Fr., 23.11., 18.00 Uhr )

Haben Sie den Mut auf kreative Weise Regionen Ihres Inneren zu entdecken. Alles was Sie beim Malen empfinden, kann intuitiv auf den Malgrund gebracht werden. Hier gibt es kein Falsch und kein Richtig, kein Hässlich und kein Schön. So entstehen Bilder der Seele, die zeigen, was Sie gerade beschäftigt. Grundlage dafür ist die "Point Zero Theorie", den "Nullpunkt" vor den Gedanken zu erreichen, die Quelle der spontanen Kreativität.
Grundlagen der Farblehre und eine spielerische Einführung in verschiedenste Maltechniken verhelfen Ihnen zu einem gelungenen Ergebnis. In Einzelarbeiten aber auch in der Gruppe entstehen die verschiedensten farbigen "Ausdrücke".
Malerische Vorkenntnisse sind nicht erforderlich

Seite 1 von 2

Kontakt

Sie haben Fragen zur Anmeldung?

Service-Team

Telefon 0941 / 507-2433
E-Mail: service.vhs@regensburg.de

 

 

Sie haben inhaltliche Fragen oder Anregungen?

Programmbereichsleitung Kultur

Susanne Gatzka

Telefon: 0941 507-1434
E-Mail: gatzka.susanne@regensburg.de

weitere Informationen >>>

 



Themen

freie Plätze
freie Plätze
fast ausgebucht
fast ausgebucht
auf Warteliste
auf Warteliste
Kurs abgeschlossen
Kurs abgeschlossen
Keine Online-Anmeldung möglich
Keine Online-Anmeldung möglich

Aktuelles

Fotografieren ist mehr als Knipsen - Grundlagenkurse Fotografie

Sie möchten die Fotos machen, die Sie "sehen"? Authentisch, spontan, stimmungsvoll? In den...


Gedanken verloren - Unthinking

Vom Analyst, der ging, um die Welt mit dem Herzen zu sehen - Eine Aufbruchsgeschichte - in Worten,...


Teilen, Tauschen, Selbermachen

Unter diesem Motto steht eine Reihe von Veranstaltungen, die wir in Kooperation mit Transition...


Einfach leben - einfach ausprobieren!

Vorträge, Gespräche, Workshops, Ausstellung zu Minimalismus, Achtsamkeit und Nachhaltigkeit


Kontakt und Anmeldung

contact / registration

Volkshochschule der Stadt Regensburg
Thon-Dittmer-Palais
Haidplatz 8
93047 Regensburg

Tel.: 0941 507-2433
Fax: 0941 507-4439 

E-Mail: service.vhs@regensburg.de

Öffnungszeiten

opening hours

Thon-Dittmer-Palais, Haidplatz 8:

Montag bis Dienstag monday to tuesday
10 bis 12 Uhr und 13.30 bis 16 Uhr 

Mittwoch wednesday
geschlossen - closed
telefonisch erreichbar von 10 bis 12 Uhr von 13.30 bis 16 Uhr

Donnerstag thursday
geschlossen - closed
telefonisch erreichbar von 10 bis 13 Uhr von 14 bis 17.30 Uhr

Freitag friday
10 bis 12 Uhr

BiC BildungsCenter im KÖWE, Dr.-Gessler-Str. 47, 1. OG (Raum B):

Donnerstag thursday
10 bis 13 Uhr und 14 bis 17.30 Uhr

Newsletter

Möchten Sie regelmäßig über Neuigkeiten aus der vhs informiert werden? Neben Facebook steht Ihnen auch unser monatlicher Newsletter zur Verfügung. Zum Anmelden einfach hier klicken.

Sie möchten den Newsletter wieder abbestellen? Zum Abmelden einfach hier klicken.

VHS
Grundbildung
ich will deutsch lernen