Programmbereich Kultur

In Zusammenarbeit mit der Stadtbücherei Regensburg.

Kommende Kurse

Alfred Seidl war als Künstler und Schriftsteller in den 20er und 30er Jahren des 20. Jahrhunderts aktiv. Den größten Teil dieser Zeit verbrachte er in der Regensburger Heil- und Pflegeanstalt Karthaus-Prüll. Sein Bruder Florian, ein gefeierter Nazi-Schriftsteller und in Regensburg kein Unbekannter, rettete ihn trotz seiner „rassenhygienischen" Gesinnung gegen Ende des Dritten Reichs in letzter Minute vor dem Abtransport in die „Tötungsanstalt". 80 Jahre später entdecken Kunstinvestor Meininger und seine Agentin Lichtblau den weitgehend unbekannten Künstler neu und versuchten aus dessen Werk und Biographie Kapital zu schlagen. Ein Roman über Kunst und „entartete Kunst", über Genie und Wahnsinn und darüber, wie sich damit vermeintlich ganz einfach Geld machen lässt, wenn man nur skrupellos genug ist.
Die Präsentation des Buches findet „am Ort des Geschehens" statt, im ehemaligen Verwaltungsgebäude der Heil- und Pflegeanstalt Karthaus-Prüll. Am Abend der Lesung werden Bilder aus der Sammlung Vierzigmann ausgestellt, die im Buch ebenfalls eine Rolle spielt.

Keine Online-Anmeldung möglich Dinesh Bauer: Herrgottswasser

( Do., 23.4., 19.30 Uhr )

Wunderwasser sprudelt aus den Quellen von Sankt Leonhard. Ein bayerisches Loden-Lourdes, so die Legende. Mörtel-Magnat Stocker will das Wallfahrtskirchlein in eine Wellness-Oase verwandeln. Dafür ist ihm jedes Mittel recht. Chefreporter Lorenz Seidel und Provinz-Profiler Quirin Berger haben ihre Müh und Not die perfiden Pläne zu durchkreuzen - zumal im Zeichen des Kreuzes nicht nur mysteriöse Verbrechen, sondern auch wundersame Dinge geschehen.
Hans Peter Dinesh Bauer ist ein Urbayer. Seine Wurzeln liegen im Tölzer Land, wo er noch immer lebt. Über 30 Jahre war er als Journalist fürs Fernsehen, für Zeitungen, Zeitschriften und Unternehmen tätig. Seine Alpenkrimis sind weißblau und wild, mit mitunter skurrilem Personal.

Keine Online-Anmeldung möglich Leseabend "Regensburger lesen Serben"

( Sa., 9.5., 19.30 Uhr )

Regensburger Kulturschaffende und bekannte Persönlichkeiten der Stadtgesellschaft lesen einen Abend lang serbische Literatur. Vorgetragen werden Ausschnitte aus bekannten serbischen Werken der Vergangenheit und Gegenwart wie Romane und Märchen.
Die Veranstaltung ist Teil der vom Europaeum an der Universität Regensburg organisierten Europawoche 2020 "Kennen Sie Serbien?"

Seite 1 von 1

Kontakt

Sie haben Fragen zur Anmeldung?

Service-Team

Telefon 0941 / 507-2433
E-Mail: service.vhs@regensburg.de

 

 

Sie haben inhaltliche Fragen oder Anregungen?

Programmbereichsleitung Kultur

Susanne Gatzka

Telefon: 0941 507-1434
E-Mail: gatzka.susanne@regensburg.de

weitere Informationen >>>

 

Unser Förderverein – machen Sie mit!

Der Förderverein "Wissen und mehr" der Volkshochschule engagiert sich für Bildungsgerechtigkeit und hilft beispielsweise dabei, Schulabschlüsse nachzuholen. Wenn Sie die Arbeit der vhs gut finden, gerne unsere Angebote nutzen, dann freuen wir uns, wenn Sie im Förderverein mitmachen. Gleichzeitig können Sie vergünstigt an Veranstaltungen und Kursen teilnehmen.

Weitere Informationen finden Sie hier oder rufen Sie uns einfach an unter der 0941 / 507-1432



Themen

freie Plätze
freie Plätze
fast ausgebucht
fast ausgebucht
auf Warteliste
auf Warteliste
Kurs abgeschlossen
Kurs abgeschlossen
Keine Online-Anmeldung möglich
Keine Online-Anmeldung möglich

Aktuelles

vhs.daheim - Online lernen mit den Volkshochschulen

Soziale Distanzierung heißt ja das Gebot der Stunde – zwei Meter Abstand, Berührung tabu und...

vhs.daheim - online lernen mit den Volkshochschulen

Absage aller Veranstaltungen und Kurse von 16.03. bis 19.04.

Service-Schalter und Lernpunkt bis 19.04. geschlossen.

Hinweis Corona-Virus/Influenza

2020 – Jahr des Inklusionsfilms. Wir sind auch dabei!

16 Filme zum Thema Inklusion - mit Rahmenprogramm

2020 - Jahr des Inklusionsfilms

"Herrgottswasser"

Lesung mit Dinesh Bauer am 23.04.

Herrgottswasser von Dinesh Bauer ©Gmeiner Verlag

Induktive Höranlage – jetzt auch bei uns!

Durch die Förderung des Bayerischen Volkshochschulverbandes konnten wir eine induktive Höranlage...


Kontakt und Anmeldung

contact / registration

Volkshochschule der Stadt Regensburg
Thon-Dittmer-Palais
Haidplatz 8
93047 Regensburg

Tel.: 0941 507-2433
Fax: 0941 507-4439 

E-Mail: service.vhs@regensburg.de

Öffnungszeiten

opening hours

Thon-Dittmer-Palais, Haidplatz 8:

Montag bis Mittwoch monday to wednesday
10 bis 12 Uhr und 13.30 bis 16 Uhr 

Donnerstag thursday
geschlossen - closed

Freitag friday
10 bis 12 Uhr

BiC BildungsCenter im KÖWE, Dr.-Gessler-Str. 47, 1. OG (Raum A):

Donnerstag thursday
10 bis 13 Uhr und 14 bis 17.30 Uhr

 

Newsletter

Möchten Sie regelmäßig über Neuigkeiten aus der vhs informiert werden? Neben Facebook steht Ihnen auch unser monatlicher Newsletter zur Verfügung. Zum Anmelden einfach hier klicken.

Sie möchten den Newsletter wieder abbestellen? Zum Abmelden einfach hier klicken.

VHS
Grundbildung
lernportal