Programmbereich Kultur

Kursbereiche >> Kultur >> Musik >> Instrumentalunterricht

Kommende Kurse

freie Plätze Volksmusikensemble

( ab Di., 7.1., 19.30 Uhr )

Inhalt des Kurses ist das Zusammenspiel vorwiegend bayerischer Volks(tanz)musik. Mitmachen kann jeder, der auf seinem Instrument sichere Grundkenntnisse hat. Sie erhalten jedoch keinen instrumentenspezifischen Unterricht.
Bitte teilen Sie uns bei Anmeldung unbedingt mit, welches Instrument Sie spielen.

Seite 1 von 1


Bereits begonnene Kurse
Späterer Einstieg nach Absprache möglich. Bitte kontaktieren Sie uns.

Kurs abgeschlossen Volksmusikensemble

( ab Di., 24.9., 19.30 Uhr )

Inhalt des Kurses ist das Zusammenspiel vorwiegend bayerischer Volks(tanz)musik. Mitmachen kann jeder, der auf seinem Instrument sichere Grundkenntnisse hat. Sie erhalten jedoch keinen instrumentenspezifischen Unterricht.
Bitte teilen Sie uns bei Anmeldung unbedingt mit, welches Instrument Sie spielen.

fast ausgebucht Gitarre für Einsteiger

( ab Mo., 30.9., 20.00 Uhr )

Der Kurs verzichtet ganz bewusst auf ein Motto wie: "In hundert Tagen zum Superstar". Stattdessen werden hier die Grundlagen des Gitarrenspiels möglichst lückenlos und stilistisch vielseitig vorgestellt.
Sie üben Melodiespiel in der I. und II. Lage, einfache Liedbegleitung und erstes Solospiel.
Dass Gitarre spielen Spaß macht, zeigt sich spätestens dann, wenn Sie bekannte Folk- und Popsongs spielen und begleiten können.
Der Dozent berät sie beim Gitarrenkauf.

freie Plätze Gitarre Aufbaukurs III

( ab Mo., 30.9., 19.30 Uhr )

Derzeit keine Informationen verfügbar

auf Warteliste Gitarre Aufbaukurs II

( ab Mo., 30.9., 18.45 Uhr )

Der Kurs führt das Lernprogramm des Aufbaukurses I fort, wendet sich aber auch an alle, die schon einmal einige Zeit Gitarre gespielt haben, aber inzwischen die Lust verloren haben, immer nur "die alten Sachen" zu spielen. Der Kurs gibt eine Menge neue Anregungen: rhythmisch interessante Schlag- und Pickingtechniken oder ausgearbeitete Begleitarrangements für die Liedbegleitung, dazu jede Menge alter und neuer Songs und viele Solostücke aus dem klassischen, dem Blues- und dem Pop-Repertoire.

Kurs abgeschlossen Ukulele - Aufbaukurs

( ab Di., 1.10., 19.30 Uhr )

Im Aufbaukurs lernen Sie, taktvoll mit verschiedenen Rhythmen und Akkorden, Lieder mit der Ukulele zu begleiten. Hier sind alle richtig, die detaillierter musizieren und singen wollen. Es sind keine Notenkenntnisse notwendig. Der Unterrichtsstil ist humorvoll, praktisch und entspannt. Wir üben Deko-Riffs, Pentatonic Improvisationen, Barré-Griffe, Tabulatur-Zupfen, Transponieren von Liedern, verschiedene Anschlagstechniken und das zweistimmige Singen.
Der Kurs wendet sich an alle, die schon einige Jahre Gitarre spielen und neue Anregungen und Herausforderungen suchen. Schwerpunkte sind die moderne Songbegleitung und das Solospiel. Sie können bei der Festlegung der Schwerpunkte und bei der Auswahl des Repertoires gerne Ihre Interessen und Wünsche einbringen.

Kurs abgeschlossen Ukulele für Anfänger

( ab Di., 1.10., 17.55 Uhr )

Ukulele - leichter geht`s nimmer! Mit der viersaitigen Mini-Gitarre haben Sie ein schnelles musikalisches Erfolgserlebnis, auch wenn Sie nie zuvor ein Instrument gespielt haben und keine Notenkenntnisse vorweisen können. Kurt Meimers Unterrichtsstil ist humorvoll, praktisch und doch zielorientiert aufs Spielen von Akkorden mit rhythmischer Begleitung (Schlagtechnik), einfachen Zupfmustern und Mitsingen ausgerichtet. Von Volksliedern, Party- und Popmusik über hawaiianische Musik und Gospel bis zur klassischen Musik findet die Ukulele Einsatz und bringt viel Freude und Enthusiasmus.

auf Warteliste Gitarre für Einsteiger

( ab Di., 1.10., 17.00 Uhr )

Der Kurs verzichtet ganz bewusst auf ein Motto wie: "In hundert Tagen zum Superstar". Stattdessen werden hier die Grundlagen des Gitarrenspiels möglichst lückenlos und stilistisch vielseitig vorgestellt.
Sie üben Melodiespiel in der I. und II. Lage, einfache Liedbegleitung und erstes Solospiel.
Dass Gitarre spielen Spaß macht, zeigt sich spätestens dann, wenn Sie bekannte Folk- und Popsongs spielen und begleiten können.
Der Dozent berät sie beim Gitarrenkauf.

auf Warteliste Ukulele - Aufbaukurs

( ab Fr., 4.10., 19.00 Uhr )

Im Aufbaukurs lernen Sie, taktvoll mit verschiedenen Rhythmen und Akkorden, Lieder mit der Ukulele zu begleiten. Hier sind alle richtig, die detaillierter musizieren und singen wollen. Es sind keine Notenkenntnisse notwendig. Der Unterrichtsstil ist humorvoll, praktisch und entspannt. Wir üben Deko-Riffs, Pentatonic Improvisationen, Barré-Griffe, Tabulatur-Zupfen, Transponieren von Liedern, verschiedene Anschlagstechniken und das zweistimmige Singen.

fast ausgebucht Ukulele für Anfänger

( ab Fr., 4.10., 17.30 Uhr )

Ukulele - leichter geht`s nimmer! Mit der viersaitigen Mini-Gitarre haben Sie ein schnelles musikalisches Erfolgserlebnis, auch wenn Sie nie zuvor ein Instrument gespielt haben und keine Notenkenntnisse vorweisen können. Kurt Meimers Unterrichtsstil ist humorvoll, praktisch und doch zielorientiert aufs Spielen von Akkorden mit rhythmischer Begleitung (Schlagtechnik), einfachen Zupfmustern und Mitsingen ausgerichtet. Von Volksliedern, Party- und Popmusik über hawaiianische Musik und Gospel bis zur klassischen Musik findet die Ukulele Einsatz und bringt viel Freude und Enthusiasmus.

Seite 1 von 1

Kontakt

Sie haben Fragen zur Anmeldung?

Service-Team

Telefon 0941 / 507-2433
E-Mail: service.vhs@regensburg.de

 

 

Sie haben inhaltliche Fragen oder Anregungen?

Programmbereichsleitung Kultur

Susanne Gatzka

Telefon: 0941 507-1434
E-Mail: gatzka.susanne@regensburg.de

weitere Informationen >>>

 

Gut zu wissen

Zuhören, diskutieren und Wissen schaffen

2019 ist nicht nur für die Volkshochschule und Stadtbücherei Regensburg ein Jubiläumsjahr. Das Bauhaus wurde 1919 gegründet und Jürgen Habermas feierte seinen 90. Geburtstag. Wissenswertes dazu erfahren Sie in unseren Vorträgen (Nr. Z50032 und Z54160). 

Die Regensburger Schriftstellerin Gerda Stauner liest mit Blick auf das 100jährige Jubiläum von vhs und Stadtbücherei aus ihrer aktuellen Romantrilogie und beleuchtet das Leben von starken Frauen und ihre Lebensumstände in der Vergangenheit bis hin zur Gegenwart (Nr. Z54000).

Wenn Sie noch weiter in der Zeit zurückreisen möchten, dann empfehlen wir Ihnen den Vortrag Zur Bayerischen Literaturgeschichte mit Prof. Klaus Wolf aus Augsburg, der Sie in die letzten 1300 Jahre mitnimmt (Nr. Z54006).

Über zeitgenössische Romane können Sie sich im Seminar Nr. Z54003 mit einer Literaturwissenschaftlerin austauschen. In diesem Semester gibt es wieder einen Einführungskurs in die Philosophie: im Seminar „Trost und Ruhe durch Philosophie?!“ (Nr. Z54150) werden elementare philosophische Fragestellungen vorgestellt und diskutiert. 

Für alle Teilnehmer/innen, die gerne selbst Dinge gestalten, wartet vor Weihnachten ein adventlicher Brushlettering-Kurs (Nr. Z53202) und ein toller Kurs zum Gestalten eines Adventskalenders aus Papier (Nr. Z53502).

Neu im Programm ist auch ein Zeichenkurs zum perspektivischen Zeichnen (Nr. Z53252), bei dem Sie anhand moderierter Gespräche und Beispielen aus der Kulturgeschichte das Spannungsfeld zwischen Zeichnen und Philosophieren erleben werden. 

Im Bereich Singen und Tanzen gibt es ebenfalls neue Angebote: der Kurs „Atmung, Stimme, Präsenz“ führt Sie in die Alexander Technique ein, die Sie beim öffentlichen Sprechen, Vortragen oder Singen unterstützen kann. Und wenn Sie schon immer einmal mitreißend in der Gruppe tanzen wollten ohne eine Choreografie einzustudieren, dann sind Sie in den Kursen „Contemporary Tribal-Dance“ (Nr. Z57300) oder „American Tribal Style Dance“ (Nr. Z57302) genau richtig.

 

 

Unser Förderverein – machen Sie mit!

Der Förderverein "Wissen und mehr" der Volkshochschule engagiert sich für Bildungsgerechtigkeit und hilft beispielsweise dabei, Schulabschlüsse nachzuholen. Wenn Sie die Arbeit der vhs gut finden, gerne unsere Angebote nutzen, dann freuen wir uns, wenn Sie im Förderverein mitmachen. Gleichzeitig können Sie vergünstigt an Veranstaltungen und Kursen teilnehmen.

Weitere Informationen finden Sie hier oder rufen Sie uns einfach an unter der 0941 / 507-1432



Themen

freie Plätze
freie Plätze
fast ausgebucht
fast ausgebucht
auf Warteliste
auf Warteliste
Kurs abgeschlossen
Kurs abgeschlossen
Keine Online-Anmeldung möglich
Keine Online-Anmeldung möglich

Aktuelles

Induktive Höranlage – jetzt auch bei uns!

Durch die Förderung des Bayerischen Volkshochschulverbandes konnten wir eine induktive Höranlage...


Kontakt und Anmeldung

contact / registration

Volkshochschule der Stadt Regensburg
Thon-Dittmer-Palais
Haidplatz 8
93047 Regensburg

Tel.: 0941 507-2433
Fax: 0941 507-4439 

E-Mail: service.vhs@regensburg.de

Öffnungszeiten

opening hours

Thon-Dittmer-Palais, Haidplatz 8:

Montag bis Mittwoch monday to wednesday
10 bis 12 Uhr und 13.30 bis 16 Uhr 

Donnerstag thursday
geschlossen - closed

Freitag friday
10 bis 12 Uhr

BiC BildungsCenter im KÖWE, Dr.-Gessler-Str. 47, 1. OG (Raum A):

Donnerstag thursday
10 bis 13 Uhr und 14 bis 17.30 Uhr

 

Newsletter

Möchten Sie regelmäßig über Neuigkeiten aus der vhs informiert werden? Neben Facebook steht Ihnen auch unser monatlicher Newsletter zur Verfügung. Zum Anmelden einfach hier klicken.

Sie möchten den Newsletter wieder abbestellen? Zum Abmelden einfach hier klicken.

VHS
Grundbildung
ich will deutsch lernen