Gesellschaft
Beruf
Beruf
Grundbildung
Grundbildung
Sprachen
Gesundheit
Kultur
Lebensart

Programmbereich Kultur

Programmbereich Kultur
Kursbereiche

Kommende Kurse

In ihrer typisch mitreißenden Art präsentieren Hubert Treml und Franz Schuier, die beiden Musiker des Kultduos b.o.s.s., einen musikkabarettistischen Mix ihrer Programme als Alternative zur Faschingsgaudi. Die beiden Vollblut-Entertainer verstehen es ein wahres Unterhaltungsfeuerwerk auf höchstem Niveau zu entfachen. Leidenschaft, Wortwitz, Gefühl und Power - dazu mitreißende Tasten- und Gitarrenkunst von zwei Ausnahmemusikern, die Ausstrahlung, Riesenstimme und viel Charme oben drauf legen. Wer "as schöine Annamirl" und das unsterbliche "Moidl as Pentling" in der Faschingsmuffelversion live erleben möchte, sollte sich rechtzeitig Karten sichern.

Seite 1 von 1


Bereits begonnene Kurse
Späterer Einstieg nach Absprache möglich. Bitte kontaktieren Sie uns.

Diesmal zeigen sich Hubert Treml (Gesang, Gitarre) und Franz Schuier (Klavier, Gesang), die vielen mit ihrem Projekt b.o.s.s. bekannt sind, von ihrer angejazzten Seite.
In den letzten Jahren haben sich viele Jazz- und Blues-Stücke in das Repertoire der rockigen Oberpfälzer Songpoeten eingeschlichen. Klassiker wie "Moondance" (Van Morrison), das natürlich zu Mondtanz umgeschrieben wurde, oder Gershwins "Let's call the whole thing off" (Kumm, löi ma's löiwer bleibn). Für ihren Auftritt in der Stadtbücherei hat das Oberpfälzer Kult-Duo den begeisternden Saxophonisten Sebastian Wurzer eingeladen, dem sie viel improvisierenden Raum geben werden.
Auch mit den beliebten Eigenkompositionen "Selbergmachte Erdbeermamalaad, Halleluja" oder "Annamirl" (im Naabtal-Delta-Blues-Stil) wird der Auftritt wieder ein typisches Treml-Schuier-Ereignis: Niveauvolles Entertainment zwischen Musikkabarett und Songpoesie.
Passend zur Jahreszeit präsentieren duett komplett "Staade Liada".
Sie handeln vom Winter und Weihnachten, Nähe und Distanz, Einsamkeit und Zweisamkeit, Liebe und Zärtlichkeit, vom Älterwerden ... Kurz: Geschichten die das Leben schreibt.
Ihr Repertoire: selbstgeschriebene Lieder mit Hand und Fuß, zweistimmig in bayrischer Sprache vorgetragen, mit der ein oder anderen Songperle in Englisch.

Seite 1 von 1

Kontakt

Sie haben Fragen zur Anmeldung?

Service-Team

Telefon 0941 / 507-2433
E-Mail: service.vhs@regensburg.de

 

 

Sie haben inhaltliche Fragen oder Anregungen?

Programmbereichsleitung Kultur

Susanne Gatzka

Telefon: 0941 507-1434
E-Mail: gatzka.susanne@regensburg.de

weitere Informationen >>>

 

erweiterte Kurssuche


Themen

2. Chance - Nachholen von Schulabschlüssen
Bildungsberatung
Servicestelle Frau und Beruf
KUNSTRAUM Sigismundkapelle
Deutsch und Integration
Margarethe-Runtinger-Preis
freie Plätze
freie Plätze
fast ausgebucht
fast ausgebucht
auf Warteliste
auf Warteliste
Kurs abgeschlossen
Kurs abgeschlossen
Keine Online-Anmeldung möglich
Keine Online-Anmeldung möglich

Aktuelles

Führung durch die aktuelle Ausstellung im Kunst- und Gewerbeverein

am Samstag, den 27.01. um 11 Uhr. Bitte melden Sie sich an!


Online-Umfrage – jetzt mitmachen!

Was denken Sie über uns und unser Angebot? Welche Themen, Kurse, Angebote wünschen Sie sich für die...


"Wir wissen nicht mehr, wer wir sind" - eine Lesung mit Cyrill Stieger

am Dienstag, 30. Januar 2018, in der Lesehalle der Stadtbücherei


Ausstellung: "ÜBERGANG"

Bildliche Betrachtung zwischenstaatlicher Übergänge - Josef Schulz 10. Januar bis 17. März 2018 in...


Kontakt und Anmeldung

contact / registration

Volkshochschule der Stadt Regensburg
Thon-Dittmer-Palais
Haidplatz 8
93047 Regensburg

Tel.: 0941 507-2433
Fax: 0941 507-4439 

E-Mail: service.vhs@regensburg.de

Öffnungszeiten

opening hours

Thon-Dittmer-Palais, Haidplatz 8:

Montag bis Mittwoch monday to wednesday
10 bis 12 Uhr und 13.30 bis 16 Uhr 

Donnerstag thursday
geschlossen - closed

Freitag friday
10 bis 12 Uhr

BiC BildungsCenter im KÖWE, Dr.-Gessler-Str. 47, 1. OG (Raum B):

Donnerstag thursday
10 bis 13 Uhr und 14 bis 17.30 Uhr

Newsletter

Möchten Sie regelmäßig über Neuigkeiten aus der vhs informiert werden? Neben Facebook steht Ihnen auch unser monatlicher Newsletter zur Verfügung. Zum Anmelden einfach hier klicken.

VHS
Grundbildung
ich will deutsch lernen