Programmbereich Kultur

Kursbereiche >> Kultur >> Fotografie
Sie würden gerne tiefer in das Fotografie-Handwerk einsteigen? Die vhs der Stadt Regensburg bietet Ihnen Fotografiekurse für Anfänger sowie Fotokurse für fortgeschrittene Fotografen.
Folgende Fotoworkshops finden Sie hier: Porträtfotografie, Available Light Fotografie, Landschaftsfotografie, Architekturfotografie, Reportage und Fotoexkursionen,...

Kommende Kurse

freie Plätze Grundlagen der Fotografie

( ab Fr., 5.10., 18.00 Uhr )

Sie möchten die Fotos machen, die Sie "sehen"? Authentisch, spontan, stimmungsvoll?
In diesem Seminar lernen Sie die dafür notwendigen Grundlagen der Fotografie und den selbstbewussten Umgang mit Ihrer Kamera (digitale Spiegelreflexkamera/Systemkamera/Bridgekamera).
Sie erfahren alles Wissenswerte über Fototechnik im allgemeinen (Blende, Verschlusszeit, Brennweite etc.) und die Besonderheiten der digitalen Fototechnik (Weißabgleich, Bild-Komprimierung und -Auflösung etc.) im Speziellen. Im Fokus bleibt jedoch immer, wie Sie die fotografischen Techniken sinnvoll anwenden.
Die Grundlagen der Bildgestaltung bilden den zweiten Schwerpunkt dieses Seminars. Sie lernen, Ihre (Bild-)Aussage mit den Möglichkeiten der fotografischen Bildgestaltung zu formulieren und sie mit der vorhandenen Fototechnik umzusetzen.
In der fotografischen Praxis üben wir den bewussten Einsatz von Technik und Gestaltung und schaffen so eine sichere Basis im Umgang mit dem Medium Fotografie. Sie werden dann die Bilder machen, die Sie auch "gesehen" haben.
Vorkenntnisse sind nicht erforderlich. Ihre Kamera (digitale Spiegelreflexkamera/Systemkamera/Bridgekamera) sollte die individuelle Einstellung von Blende und Verschlusszeit zulassen. Idealerweise stehen Ihnen auch verschiedene Brennweiten (Festbrennweiten oder Zoom) zur Verfügung.
Ein Skript ist gegen Unkostenerstattung (€ 6,- Schutzgebühr) beim Kursleiter erhältlich.

freie Plätze Cyanotypie

( ab Sa., 6.10., 11.00 Uhr )

Die Cyanotypie (bzw. Blaudruck) ist ein altes fotografisches Edeldruckverfahren. Eine ungiftige chemische Lösung macht Papier, Stoffe und andere Materialien lichtempfindlich. Diese werden dann mit UV-Lampen oder unter Sonnenlicht belichtet. Anschließend werden die Bilder mit Wasser ausgewaschen. Es entsteht dabei ein tiefblaues, lichtechtes Unikat. Die Bilder können aber auch getönt werden. Der blaue Farbton ist nicht zwingend!
Digital trifft auf analog: jede Fotodatei, ob von der Kamera oder von Ihrem Handy, kann als Vorlage verwendet werden. Bitte bringen Sie eine Auswahl Ihrer Lieblingsmotive als jpg.-Datei auf einem Stick mit. Wir werden dann gemeinsam Motive auswählen, und diese als Negative als Vorlage für die Cyanotypie erstellen.
Neben fotografischen Motiven können auch sogenannte Fotogramme erstellt werden. Diese entstehen durch das Auflegen von Gegenständen und Naturmaterialien auf das leichtempfindliche Material.
In Kooperation mit STADTKUNST

freie Plätze Kinderfotografie

( So., 14.10., 10.00 Uhr )

Wir starten diesen Fotografiekurs mit einer Auffrischung zum Thema kontrollierte Unschärfe, Drittelregel, Zentralperspektive und Führungslinien: Welche Regeln und Techniken gibt es und wie nutze ich sie?
In der Gruppe vertiefen Sie Ihr vorhandenes Wissen und verstehen natürliche Lichtquellen effektiver für eine authentische Kinder- und Familienfotografie zu nutzen. Sie lernen auch bei Bewegungsbildern den Fokus und die Belichtung jederzeit korrekt anzuwenden.
Die gemeinsame Foto-Exkursion verbindet die Elemente der Porträt-, Familien- und Landschaftsfotografie. Bei der abschließenden Bildbesprechung betrachten wir die Details der besten Bilder.
Diese Veranstaltung ist für Sie geeignet, wenn Sie schon Übung mit Ihrer Kamera haben und Ihre eigene Familie, Kinder oder Enkelkinder besser fotografieren möchten.

freie Plätze Grundlagen der Fotografie

( ab Di., 16.10., 19.00 Uhr )

Sie möchten die Fotos machen, die Sie "sehen"? Authentisch, spontan, stimmungsvoll?
In diesem Seminar lernen Sie die dafür notwendigen Grundlagen der Fotografie und den selbstbewussten Umgang mit Ihrer Kamera (digitale Spiegelreflexkamera/ Systemkamera/ Bridgekamera).
Sie erfahren alles Wissenswerte über Fototechnik im allgemeinen (Blende, Verschlusszeit, Brennweite etc.) und die Besonderheiten der digitalen Fototechnik (Weißabgleich, Bild-Komprimierung und -Auflösung etc.) im Speziellen. Im Fokus bleibt jedoch immer, wie Sie die fotografischen Techniken sinnvoll anwenden.
Die Grundlagen der Bildgestaltung bilden den zweiten Schwerpunkt dieses Seminars. Sie lernen, Ihre (Bild-)Aussage mit den Möglichkeiten der fotografischen Bildgestaltung zu formulieren und sie mit der vorhandenen Fototechnik umzusetzen.
In der fotografischen Praxis üben wir den bewussten Einsatz von Technik und Gestaltung und schaffen so eine sichere Basis im Umgang mit dem Medium Fotografie. Sie werden dann die Bilder machen, die Sie auch "gesehen" haben.
Vorkenntnisse sind nicht erforderlich. Ihre Kamera (digitale Spiegelreflexkamera/ Systemkamera/ Bridgekamera) sollte die individuelle Einstellung von Blende und Verschlusszeit zulassen. Idealerweise stehen Ihnen auch verschiedene Brennweiten (Festbrennweiten oder Zoom) zur Verfügung.
Für alle besonders engagierten Fotografen, die Ihre Bildergebnisse noch verbessern wollen.
Sie erstellen ein Konzept und erarbeiten in diesem Workshop eigene Fotografie-Projekte. In intensiven Bildbesprechungen und Bildanalysen werden wir die Ergebnisse gemeinsam diskutieren und weiter verfeinern. Auch eine Exkursion zu einer aktuellen Fotoausstellung ist Teil des Workshops, ebenso wie ein Werkstattbesuch bei einem Druckdienstleister, um einen Einblick in die digitale Bildproduktion zu erhalten. Sie lernen hier die verschiedenen Druckmöglichkeiten und Papiersorten kennen und lernen, Ihre eigenen Bilder für den Druckprozess zu optimieren.
Die Werke, die im Workshop entstanden sind, werden im März 2019 in einer gemeinsamen Ausstellung der Öffentlichkeit präsentiert.

freie Plätze Crashkurs Fotografie mit der Digitalkamera

( So., 11.11., 10.00 Uhr )

Viel Wissen in wenig Zeit verspricht dieser komprimierte Workshop. Sie lernen die gängigen Aufnahmesituationen und die entsprechenden Kameraeinstellungen kennen und versuchen, den Blick für das Wesentliche eines Bildes zu schulen. Sie erhalten Anregungen für die bewusste Kombination von Fototechnik und Kreativität. Der Workshop ist für Einsteiger konzipiert und gegliedert in einen theoretischen Teil und einen Praxisteil am gleichen Tag. Ebenso auf dem Programm stehen Tipps und Tricks für das "Foto Finishing" mit gängigen Bildbearbeitungsprogrammen.

freie Plätze Der Mensch im Bild - Mit Licht gestalten

( ab Fr., 30.11., 18.00 Uhr )

Das Bildnis des Menschen ist eins der interessantesten und spannendsten Gebiete der Fotografie. Wie nehmen wir unser Gegenüber wahr und welche Wechselwirkungen ergeben sich beim Fotografieren?
Anhand klassischer und moderner Bildbeispiele erhalten Sie zunächst einen Einblick in die vielfältigen Möglichkeiten der Porträtfotografie. In einfachen aber wirkungsvollen praktischen Übungen setzen wir uns dann mit den verschiedenen Aspekten der Porträtfotografie auseinander.
Zusätzlich erfahren Sie wichtige praktische Grundlagen zur Art und Positionierung des Lichts, die wir mit speziellen Fotolampen ausführlich ausprobieren werden. Gleichzeitig können Sie Ihr fototechnisches Know-how zu den Themen "Belichtungsmessung" und "Belichtungssteuerung" unter fachkundiger Anleitung vertiefen.
Dieser Kurs ist etwas anspruchsvoller, daher sollten Ihnen die Bedienung Ihrer Kamera und die Grundbegriffe der Fotografie vertraut sein!
Licht und Belichtung sind mit die wichtigsten Kriterien für ein gelungenes Foto. Daher widmet sich dieses Seminar intensiv den umfangreichen Möglichkeiten, Licht und Belichtung in der Fotografie bewusst und auf kreative Art einzusetzen.
Sie lernen die wichtigsten Grundtechniken zur richtigen Belichtungsmessung und werden diese in der fotografischen Praxis gleich anwenden.
Einen besonderen Schwerpunkt bildet das Fotografieren mit dem vorhandenen Licht, die sog. "Available light-Fotografie". An interessanten Orten in Regensburg werden wir diese spezielle Art der Fotografie ausführlich ausprobieren.
So lernen Sie, Lichtsituationen besser einzuschätzen und für Ihre kreativen Ideen in der Fotografie bewusst anzuwenden.
Dieser Kurs ist etwas anspruchsvoller, daher sollten Ihnen die Bedienung Ihrer Kamera und die Grundbegriffe der Fotografie vertraut sein!

Seite 1 von 1

Kontakt

Sie haben Fragen zur Anmeldung?

Service-Team

Telefon 0941 / 507-2433
E-Mail: service.vhs@regensburg.de

 

 

Sie haben inhaltliche Fragen oder Anregungen?

Programmbereichsleitung Kultur

Susanne Gatzka

Telefon: 0941 507-1434
E-Mail: gatzka.susanne@regensburg.de

weitere Informationen >>>

 



Themen

freie Plätze
freie Plätze
fast ausgebucht
fast ausgebucht
auf Warteliste
auf Warteliste
Kurs abgeschlossen
Kurs abgeschlossen
Keine Online-Anmeldung möglich
Keine Online-Anmeldung möglich

Aktuelles

Fotografieren ist mehr als Knipsen - Grundlagenkurse Fotografie

Sie möchten die Fotos machen, die Sie "sehen"? Authentisch, spontan, stimmungsvoll? In den...


Gedanken verloren - Unthinking

Vom Analyst, der ging, um die Welt mit dem Herzen zu sehen - Eine Aufbruchsgeschichte - in Worten,...


Teilen, Tauschen, Selbermachen

Unter diesem Motto steht eine Reihe von Veranstaltungen, die wir in Kooperation mit Transition...


Einfach leben - einfach ausprobieren!

Vorträge, Gespräche, Workshops, Ausstellung zu Minimalismus, Achtsamkeit und Nachhaltigkeit


Kontakt und Anmeldung

contact / registration

Volkshochschule der Stadt Regensburg
Thon-Dittmer-Palais
Haidplatz 8
93047 Regensburg

Tel.: 0941 507-2433
Fax: 0941 507-4439 

E-Mail: service.vhs@regensburg.de

Öffnungszeiten

opening hours

Thon-Dittmer-Palais, Haidplatz 8:

Montag bis Dienstag monday to tuesday
10 bis 12 Uhr und 13.30 bis 16 Uhr 

Mittwoch wednesday
geschlossen - closed
telefonisch erreichbar von 10 bis 12 Uhr von 13.30 bis 16 Uhr

Donnerstag thursday
geschlossen - closed
telefonisch erreichbar von 10 bis 13 Uhr von 14 bis 17.30 Uhr

Freitag friday
10 bis 12 Uhr

BiC BildungsCenter im KÖWE, Dr.-Gessler-Str. 47, 1. OG (Raum B):

Donnerstag thursday
10 bis 13 Uhr und 14 bis 17.30 Uhr

Newsletter

Möchten Sie regelmäßig über Neuigkeiten aus der vhs informiert werden? Neben Facebook steht Ihnen auch unser monatlicher Newsletter zur Verfügung. Zum Anmelden einfach hier klicken.

Sie möchten den Newsletter wieder abbestellen? Zum Abmelden einfach hier klicken.

VHS
Grundbildung
ich will deutsch lernen