Programmbereich Kultur

Kursbereiche >> Kultur >> Literatur & Philosophie >> Erzählen & Schreiben

Kommende Kurse

freie Plätze Schreiben für Kinder - das kann man lernen!

( ab Mo., 8.11., 18.45 Uhr )

"Ich will für einen Kreis schreiben, der Wunder bewirken kann. Nur Kinder können beim Lesen Wunder bewirken", erklärte Astrid Lindgren 1958 bei der Entgegennahme des Hans-Christian-Andersen-Preises in ihrer Dankesrede. Wer sofort weiß, was die erfolgreichste Kinderbuchautorin aller Zeiten damit meint, versteht es wohl auch, für junge Leser/innen zu schreiben. Wer nicht, muss deshalb nicht verzweifeln - nur anerkennen, dass für die Kleinen zu schreiben nicht unbedingt bedeutet, dass es leicht ist. Im Gegenteil. Gemeinsam mit Autorin Agnes Gerstenberg, die u.a. die Akademie für Kindermedien in Erfurt besucht und als Dramaturgin am Kinder- und Jugendtheater gearbeitet hat, finden die Teilnehmenden in diesem Seminar heraus, was eine gute Geschichte für Kinder ausmacht. Im Austausch über das eigene Lieblingsbuch und/oder die eigene Kinderbuch-Idee wird das Lindgren-Zitat eine Bereicherung für alle.

freie Plätze Schreiblust

( ab Fr., 19.11., 10.00 Uhr )

Schreiben wie Gitarre spielen am Lagerfeuer: Aus Spaß an der Freude und weil die Atmosphäre stimmt. Überraschenden Impulsen folgen, Gedanken pflücken aus dem Augenblick. Einander mit dem Wort berühren, gemeinsam lachen oder schweigen. Sich wohlwollend austauschen und wieder auseinandergehen, die neu entfachte Schreiblust im Gepäck.

freie Plätze Spannend erzählen

( ab Mi., 24.11., 18.45 Uhr )

Eine spannend erzählte Geschichte fängt jeden Leser ein! Doch wie bringe ich die nötige Energie in einen Text? Wie schaffe ich es, eine Geschichte bis zur letzten Zeile interessant und dramatisch zu gestalten? Hier erfahren Sie Grundlagen und Tipps rund um das erzählende Schreiben. Die Kenntnisse werden Sie anschließend in praktischen Übungen ausprobieren und vertiefen. Im Mittelpunkt stehen Inhalte wie Erzählperspektive, Thema und Konflikt, Konzeption einer Geschichte und Personencharakteristik. Das Seminar richtet sich sowohl an Interessenten, die sich bereits mit dem Schreibhandwerk beschäftigt haben wie auch an Neulinge in dieser Zunft.
An diesem Familienworkshop dürfen Kinder ab 9 Jahren mit ihren Eltern, dem Onkel, der Oma oder einer anderen Aufsichtsperson, die ebenfalls Lust haben sollte, sich schreibend auszudrücken, gemeinsam teilnehmen: Einen ganzen Nachmittag lang begeben wir uns auf die Fährten von spannenden Geschichten, die erzählt und geschrieben werden wollen. Deine Ideen sind gefragt! Deine Kreativität steht im Zentrum! Mit Spiel und Spaß sowie einfachen Schreibübungen werden wir gemeinsam Texte entstehen lassen und dabei erforschen, woraus so eine Geschichte eigentlich besteht. Sodass am Ende jede/r mit ein bisschen Handwerk und einer Menge Inspiration nach Hause geht. Seminarleiterin Agnes Gerstenberg ist Autorin und hat als Dramaturgin und Theaterpädagogin Erfahrung in der Durchführung von Schreibworkshops für alle Altersgruppen.
Vorkenntnisse sind für die Teilnahme an diesem Workshop nicht nötig, nur die Bereitschaft von allen Teilnehmenden, sich auf die Übungen und das Schreiben einzulassen.

freie Plätze Buch veröffentlichen: Erste Schritte

( ab Sa., 15.1., 10.00 Uhr )

Wie wird aus meinem Manuskript ein Buch? Wie bewerbe ich mich bei Verlagen und Literaturagenturen, und woran erkenne ich deren Seriosität? Was leistet die Agentur und/oder der Verlag für mich und welches Honorar kann ich erwarten? Welche Schritte beinhaltet der Buchproduktionsprozess?

Diese Fragen stellen sich wohl den meisten Menschen auf dem Weg zum ersten Buch. Die Regensburger Autorinnen Gerda Stauner und Sabine Rädisch haben bereits in mehreren Verlagen veröffentlicht und teilen ihre Erfahrungen mit Ihnen - ein Mutmach-Seminar für alle, die mit ihrem Buchprojekt die nächsten Schritte wagen wollen!

Der Schwerpunkt liegt auf der klassischen Verlagsveröffentlichung und den Arbeitsschritten vom Manuskript zum fertigen Buch. Selfpublishing und Buchmarketing werden in den beiden Folgeveranstaltungen behandelt.

freie Plätze Buch veröffentlichen: Vermarktung

( Fr., 21.1., 18.00 Uhr )

Ein Buch zu schreiben ist eine große Herausforderung. Wer diesen Meilenstein geschafft hat, möchte vielleicht einen Schritt weitergehen und sein Buch veröffentlichen. Ob in einem Publikumsverlag oder im Selfpublishing, das richtige Marketing spielt dabei eine wichtige Rolle. In diesem Kurs zeigt die Autorin Gerda Stauner Wege, wie Sie Ihr Buch vermarkten können, ohne sich selbst zu verkaufen. Sie erfahren Wesentliches zu den Themen Buchvorstellung und Lesungen, Werbung, Rezensionen, Presse und Social Media. Denn die Lust auf ein neues Buch muss beim Leser immer wieder neu geweckt werden.
Die Autorin Gerda Stauner hat mehrere Romane und ein Hörbuch publiziert. Sie freut sich bei jeder Veröffentlichung darauf, ihr Werk der Öffentlichkeit zu präsentieren.

freie Plätze Buch veröffentlichen: Selfpublishing

( Fr., 28.1., 18.00 Uhr )

Verlagsunabhängiges Veröffentlichen ist eine Chance, erfordert aber auch einiges an eigenem Einsatz und Know How. Die Regensburger Autorin Sabine Rädisch hat mehrere Bücher in Verlagen sowie als Selfpublisherin veröffentlicht und kennt die Vor- und Nachteile beider Welten. In diesem Vortrag erfahren Sie Grundlegendes über Plattformen und Dienstleister für das Selfpublishing, welchen Aufwand Sie für einen professionellen Buchauftritt einplanen sollten (Cover, Lektorat, Layout, Werbung …) – und was man mit Selfpublishing verdienen kann.

freie Plätze Autobiografisches Schreiben

( Sa., 29.1., 11.00 Uhr )

Die schönsten Geschichten schreibt immer noch das Leben.
Beim autobiografischen Schreiben nutzen Sie die eigene Lebensgeschichte als Inspirationsquelle für unterschiedliche Texte. Mit einer Mischung aus Kreativtechniken, Methoden aus der Biografiearbeit und praktischen Schreibübungen bietet das Seminar einen Einstieg, um schreibend den roten Faden im Leben zu entdecken. Autobiografisches Schreiben verhilft Ihnen ganz nebenbei auch zur Selbstreflexion und wirkt, durch die Besinnung auf eigene Stärken, positiv in die Zukunft. In einer entspannten Atmosphäre können Sie hier zu Ihrem individuellen Schreibstil finden. Wecken Sie Ihre Schreiblust! Besondere Vorkenntnisse sind nicht erforderlich.
Einzelne Übungen des Seminars werden draußen an der frischen Luft stattfinden.

Seite 1 von 1

Kontakt

Sie haben Fragen zur Anmeldung?

Service-Team

Telefon 0941 / 507-2433
E-Mail: service.vhs@regensburg.de

 

 

Sie haben inhaltliche Fragen oder Anregungen?

Programmbereichsleitung Kultur

Susanne Gatzka

Telefon: 0941 507-1434
E-Mail: gatzka.susanne@regensburg.de

weitere Informationen >>>

 

Unser Förderverein – machen Sie mit!

Der Förderverein "Wissen und mehr" der Volkshochschule engagiert sich für Bildungsgerechtigkeit und hilft beispielsweise dabei, Schulabschlüsse nachzuholen. Wenn Sie die Arbeit der vhs gut finden, gerne unsere Angebote nutzen, dann freuen wir uns, wenn Sie im Förderverein mitmachen. Gleichzeitig können Sie vergünstigt an Veranstaltungen und Kursen teilnehmen.

Weitere Informationen finden Sie hier oder rufen Sie uns einfach an unter der 0941 / 507-1432




Themen

freie Plätze
freie Plätze
fast ausgebucht
fast ausgebucht
auf Warteliste
auf Warteliste
Kurs abgeschlossen
Kurs abgeschlossen
Keine Online-Anmeldung möglich
Keine Online-Anmeldung möglich

Aktuelles

Künstlerpaare im Fokus

Die Vortragsreihe geht im Herbst mit drei neuen Vorträgen weiter!


Die Welt der Fotografie

Für Anfänger/innen und Fortgeschrittene


Im Kunstraum Sigismundkapelle ab 28. Oktober

Utopisierung Mikro RG - Stanislaus Müller-Härlin, Öffnungszeiten: Mi-Fr: 17:00-19:00 Uhr, Sa:...


Der Literarische Herbst an der vhs

Lesungen, Seminare, Schreibkurse - für Sie in einem Faltblatt zusammengefasst...


Offene Hochschule: Corona und die Gesellschaft

Oktober/November 2021 - als Livestream und vor Ort in der Lesehalle der Stadtbücherei

Nachhaltigkeit und Gerechtigkeit, Foto: Ratchanida Thippayos, 123rf.com

Für Sie zum Download

Kontakt und Anmeldung

contact / registration

Volkshochschule der Stadt Regensburg
Thon-Dittmer-Palais
Haidplatz 8
93047 Regensburg

Tel.: 0941 507-2433
Fax: 0941 507-4439 

E-Mail: service.vhs@regensburg.de

Öffnungszeiten

opening hours

Thon-Dittmer-Palais, Haidplatz 8:

Montag bis Mittwoch monday to wednesday
10 bis 12 Uhr und 13.30 bis 16 Uhr 

Donnerstag thursday
geschlossen - closed

Freitag friday
10 bis 12 Uhr

BiC BildungsCenter im KÖWE, Dr.-Gessler-Str. 47, 1. OG (Raum A):

Donnerstag thursday 
10 bis 13 Uhr und 14 bis 17.30 Uhr

 

Newsletter

Möchten Sie regelmäßig über Neuigkeiten aus der vhs informiert werden? Neben Facebook steht Ihnen auch unser monatlicher Newsletter zur Verfügung. Zum Anmelden einfach hier klicken.

Sie möchten den Newsletter wieder abbestellen? Zum Abmelden einfach hier klicken.

VHS
Grundbildung
lernportal