Programmbereich Kultur

Kursbereiche >> Kultur >> Literatur & Philosophie >> Erzählen & Schreiben

Kommende Kurse

Wer mit offenen Augen und Ohren durchs Leben geht, findet vielfältige Inspirationen, die Niederschlag in eigenen Texten finden können – seien es Gedichte, Gedankenskizzen oder Tagebucheinträge. Bisweilen erscheint der Weg von der Impression zur Expression, vom unmittelbaren Eindruck zum schriftlichen Ausdruck steinig… Doch Schreibhindernisse lassen sich durch vielfältige kreative Techniken leicht überwinden, wenn im wahrsten Sinne des Wortes alle Sinne einbezogen werden: Gehörtes oder Gesehenes kann ebenso Schreibpotenziale freisetzen wie ein Geschmack, ein Duft oder eine Berührung.
Der Kurs bietet dazu eine Auswahl an Anregungen, und lässt die Teilnehmenden mit unterschiedlichen Einstiegen in den Schreibprozess experimentieren.

Keine Online-Anmeldung möglich Speed Reading

( Sa., 15.10., 19.30 Uhr )

Autor/innen des VS-Ostbayern stellen ihre Neuerscheinungen vor. Die Zeit läuft: Jeder hat nur fünf Minuten Zeit. Entdecken Sie bei dieser Veranstaltung, welche Themen die regionale Literaturszene bewegen und kommen Sie mit den Schriftsteller/innen Ostbayerns ins Gespräch. Musikalisch untermalt wird die Lesung von Benedikt Dreher.
Die Veranstaltung findet jährlich in Kooperation mit dem VS Ostbayern statt.

freie Plätze Spannend erzählen

( ab Do., 10.11., 18.45 Uhr )

Eine spannend erzählte Geschichte fängt jeden Leser ein! Doch wie bringe ich die nötige Energie in einen Text? Wie schaffe ich es, eine Geschichte bis zur letzten Zeile interessant und dramatisch zu gestalten? Hier erfahren Sie Grundlagen und Tipps rund um das erzählende Schreiben. Die Kenntnisse werden Sie anschließend in praktischen Übungen ausprobieren und vertiefen. Im Mittelpunkt stehen Inhalte wie Erzählperspektive, Thema und Konflikt, Konzeption einer Geschichte und Personencharakteristik. Das Seminar richtet sich sowohl an Interessenten, die sich bereits mit dem Schreibhandwerk beschäftigt haben wie auch an Neulinge in dieser Zunft.

freie Plätze Autobiografisches Schreiben-Online

( Sa., 26.11., 10.30 Uhr )

Die schönsten Geschichten schreibt immer noch das Leben.
Beim autobiografischen Schreiben nutzen Sie die eigene Lebensgeschichte als Inspirationsquelle für unterschiedliche Texte. Mit einer Mischung aus Kreativtechniken, Methoden aus der Biografiearbeit und praktischen Schreibübungen bietet das Seminar einen Einstieg, um schreibend den roten Faden im Leben zu entdecken. Autobiografisches Schreiben verhilft Ihnen ganz nebenbei auch zur Selbstreflexion und wirkt, durch die Besinnung auf eigene Stärken, positiv in die Zukunft. In einer entspannten Atmosphäre können Sie hier zu Ihrem individuellen Schreibstil finden. Wecken Sie Ihre Schreiblust! Besondere Vorkenntnisse sind nicht erforderlich.

freie Plätze Schreiblust

( ab Fr., 20.1., 17.00 Uhr )

Schreiben wie Gitarre spielen am Lagerfeuer: Aus Spaß an der Freude und weil die Atmosphäre stimmt. Überraschenden Impulsen folgen, Gedanken pflücken aus dem Augenblick. Einander mit dem Wort berühren, gemeinsam lachen oder schweigen. Sich wohlwollend austauschen und wieder auseinandergehen, die neu entfachte Schreiblust im Gepäck.
Wer einen Text verfasst, durchläuft in der Regel einen Prozess, der aus den vier Phasen Planung und Vorbereitung, Strukturierung des Materials, Entwerfen des Textes sowie dessen Überarbeitung besteht. Der Kurs vermittelt grundlegende Kompetenzen und Techniken: Wie gehe ich an eine Schreibaufgabe heran? Worauf muss ich achten, wenn ich für ein bestimmtes Publikum schreibe? Wie überwinde ich Schreibblockaden? Das Angebot richtet sich sowohl an Teilnehmende, die im Beruf, in Schule oder Studium regelmäßig Texte produzieren, als auch an alle, die privat oder kreativ gerne schreiben. Im Kursverlauf werden eigene Texte entworfen, die Dozentin begleitet die einzelnen Schritte durch grundsätzliche Tipps und individuelle Anregungen.

freie Plätze Buch veröffentlichen: Selfpublishing

( Fr., 3.2., 18.00 Uhr )

Verlagsunabhängiges Veröffentlichen ist eine Chance, erfordert aber auch einiges an eigenem Einsatz und Know How. Die Regensburger Autorin Sabine Rädisch hat mehrere Bücher in Verlagen sowie als Selfpublisherin veröffentlicht und kennt die Vor- und Nachteile beider Welten. In diesem Vortrag erfahren Sie Grundlegendes über Plattformen und Dienstleister für das Selfpublishing, welchen Aufwand Sie für einen professionellen Buchauftritt einplanen sollten (Cover, Lektorat, Layout, Werbung …) – und was man mit Selfpublishing verdienen kann.

Seite 1 von 1

Kontakt

Sie haben Fragen zur Anmeldung?

Service-Team

Telefon 0941 / 507-2433
E-Mail: service.vhs@regensburg.de

 

 

Sie haben inhaltliche Fragen oder Anregungen?

Programmbereichsleitung Kultur

Susanne Gatzka

Telefon: 0941 507-1434
E-Mail: gatzka.susanne@regensburg.de

weitere Informationen >>>

 

Unser Förderverein – machen Sie mit!

Der Förderverein "Wissen und mehr" der Volkshochschule engagiert sich für Bildungsgerechtigkeit und hilft beispielsweise dabei, Schulabschlüsse nachzuholen. Wenn Sie die Arbeit der vhs gut finden, gerne unsere Angebote nutzen, dann freuen wir uns, wenn Sie im Förderverein mitmachen. Gleichzeitig können Sie vergünstigt an Veranstaltungen und Kursen teilnehmen.

Weitere Informationen finden Sie hier oder rufen Sie uns einfach an unter der 0941 / 507-1432




Themen

freie Plätze
freie Plätze
fast ausgebucht
fast ausgebucht
auf Warteliste
auf Warteliste
Kurs abgeschlossen
Kurs abgeschlossen
Keine Online-Anmeldung möglich
Keine Online-Anmeldung möglich

Aktuelles

Der Weg zum "perfekten" Bild

Fotografiekurse, -workshops und Fotoexkursionen


31. Ostbayerische acting academy in den Osterferien 2023

Bereits zum 31. Mal geht in diesem Jahr die „Ostbayerische acting academy“ in den Räumlichkeiten...

©Andrey Kiselev

Architekturführungen

Führungen zu "Moderne in Regensburg nach 1945“ und speziell zu "Sakralen Räumen in der Architektur...


Führung durch die "96. Jahresschau

Oberpfälzer und Niederbayerischer Künstler/innen und Kunsthandwerker/innen 2022" am Sonntag,...



Kontakt und Anmeldung

contact / registration

Volkshochschule der Stadt Regensburg
Thon-Dittmer-Palais
Haidplatz 8
93047 Regensburg

Tel.: 0941 507-2433
Fax: 0941 507-4439 

E-Mail: service.vhs@regensburg.de

Reguläre Öffnungszeiten

regular opening hours

Thon-Dittmer-Palais, Haidplatz 8:

Montag bis Mittwoch monday to wednesday
10 bis 12 Uhr und 13.30 bis 16 Uhr 

Donnerstag thursday
geschlossen - closed

Freitag friday
10 bis 12 Uhr

BiC BildungsCenter im KÖWE, Dr.-Gessler-Str. 47, 1. OG (Raum A):

Donnerstag thursday 
10 bis 13 Uhr und 14 bis 17.30 Uhr

 

Newsletter

Möchten Sie regelmäßig über Neuigkeiten aus der vhs informiert werden? Neben Facebook steht Ihnen auch unser monatlicher Newsletter zur Verfügung. Zum Anmelden einfach hier klicken.

Sie möchten den Newsletter wieder abbestellen? Zum Abmelden einfach hier klicken.

VHS
Grundbildung
lernportal