Programmbereich Kultur

Kursbereiche >> Kultur >> Angebote ab 15.06.

Kommende Kurse

auf Warteliste Schreinern für Frauen

( Sa., 4.7., 10.00 Uhr )

Sie stellen im Workshop aus Massivholz ein kleines (vorbereitetes) Möbelstück in Platten- oder Brettbauweise her. Hierbei führen Sie typische Arbeitsgänge wie richtige Anwendung der Stichsäge, Holzverbindungen durch exaktes Dübeln, Kantenbearbeitung, richtiges Schleifen und richtiges Verleimen des Werkstückes aus. Mit den hier erworbenen Kenntnissen können Sie kleine Regale, Tische, Schränke, Schubladen und vieles mehr schnell und exakt selber bauen.

freie Plätze Buchmarketing macht Spaß!

( Sa., 4.7., 10.00 Uhr )

Für Autor/innen, die in Eigenregie veröffentlichen, ist es Pflicht. Und auch für Verlagsautor/innen ist es ratsam: das eigene Buch bewerben. Doch wie gehe ich das an, ohne als ungeliebter Marktschreier mein eigenes Werk anzupreisen? Karin Koenicke, seit Jahren als Selfpublisherin erfolgreich, erarbeitet mit den Teilnehmenden Konzepte, um das eigene Buch ins beste Licht zu rücken und dabei sich selbst treu zu bleiben.
Themen des Workshops sind u. a.: Wer ist meine Zielgruppe? Wie finde ich Leser? Wie erstelle ich einen umwerfenden Klappentext? Wer hilft mir bei Cover und Lektorat? Welche soziale Medien (Facebook, Instagram, Lovelybooks etc.) sind sinnvoll? Was muss ich bei Lesungen und Pressearbeit beachten?
Ein Workshop für alle, die bisher um das Thema Buchmarketing einen Bogen gemacht haben.

Seite 1 von 1


Bereits begonnene Kurse
Späterer Einstieg nach Absprache möglich. Bitte kontaktieren Sie uns.

Kurs abgeschlossen Ewiger Antisemitismus?

( ab Mi., 17.6., 19.00 Uhr )

Der Antisemitismus zieht eine blutige Spur durch die Geschichte der letzten zwei Jahrtausende. Nach einem detaillierten Blick auf Geschichte und Religiosität des jüdischen Volkes sollen einzelne Formen - rassistische, religiöse, politische - des Antisemitismus beleuchtet und analysiert werden. Religionswissenschaftliche, soziologische und sozialpsychologische Perspektiven müssen dafür eingenommen werden. Was steckt hinter diesem Phänomen der Ausgrenzung, Verfolgung, Vernichtung? Luther, Lessing, Wagner, Marx, Hitler, Adorno, der Staat Israel und die sich häufenden antisemitischen Vorfälle sind besondere Orientierungspunkte.

Kurs abgeschlossen Steinbildhauerei

( ab Fr., 19.6., 14.00 Uhr )

Erleben Sie die unglaubliche Wirkung einer eigenen Steinskulptur!
Wir ermöglichen Ihnen eine erste Begegnung mit dem Stein als künstlerisches Gestaltungsmaterial und führen Sie dabei in den Umgang mit Hammer und Meißel ein. Dazu bieten wir Marmor, Kalkstein und Sandstein in unterschiedlichen Größen und Formaten an. Dies Steine erlauben kreatives, unangestrengtes und vergnügliches Arbeiten.

Kurs abgeschlossen Schauspiel-Grundlagen für alle

( Sa., 20.6., 10.00 Uhr )

"Ein Schauspielhaus ist unsere Welt; für jeden ist eine Roll bestellt." Wir alle schlüpfen täglich in die unterschiedlichsten Rollen, aber haben Sie Lust, mal die Möglichkeiten einer ganz fremden Rolle auszuprobieren? In diesem Kurs geht es um den Spaß und die Freiheit, die jeder kennenlernt, der sich aufs Theaterspielen einlässt. Dabei braucht es keine Vorkenntnisse – ganz in Ihrem Tempo und im geschützten Raum probieren Sie Übungen und Spiele aus der Bühnenpraxis aus. Schwerpunkte sind die Arbeit mit Körper und Stimme, szenisches Improvisieren und das Finden neuer Figuren.
Dieser Vortrag ist für Sie interessant, wenn Sie sich sich über moderne Veröffentlichungsmöglichkeiten informieren wollen. Neben der Bewerbung bei einem Verlag gibt es noch eine andere Möglichkeit, das eigene Buch in die Öffentlichkeit zu bringen: als Selbstverleger. Dabei stellen sich viele Fragen. Wie komme ich in den Buchhandel? Gedrucktes Buch oder eBook? Wie organisiere ich Korrektorat, Covergestaltung, Werbung selbst? Welche Kosten kommen auf mich zu, welche Aussichten bieten die einzelnen Modelle? Kann ich mich auch als Technikmuffel ans Selfpublishing wagen?
Berufsautorin Karin Koenicke, die seit Jahren erfolgreich in Eigenregie veröffentlicht, stellt die verschiedenen Möglichkeiten dar und gibt Tipps, wie das eigene Buch am besten an den Leser/an die Leserin kommt.
Das Gespräch mit dem Chef steht an, die Teambesprechung, oder der Smalltalk auf einer privaten Party... Jeden Tag begegnen uns zahllose soziale Situationen, in denen wir auf andere wirken - ob wir wollen oder nicht! Haben Sie auch manchmal den Eindruck, dass Ihr Auftreten unsicher wirkt und daher zu unnötigem Stress, vielleicht sogar Konflikten führt? Dann sind Sie in diesem Workshop richtig. Denn nur wer sich bewusst ist, wie die eigene Körpersprache und Stimme auf andere wirkt, kann diese auch gewinnbringend einsetzen. Wir nutzen Techniken aus der Theaterwelt, um ein selbstsicheres Auftreten zu üben, das unsere Kompetenzen ins beste Licht rückt. Als Basis dienen dabei Situationen aus der Erfahrungswelt der Teilnehmer. Keine Sorge - Schauspielerfahrung ist nicht notwendig!

Seite 1 von 1

Kontakt

Sie haben Fragen zur Anmeldung?

Service-Team

Telefon 0941 / 507-2433
E-Mail: service.vhs@regensburg.de

 

 

Sie haben inhaltliche Fragen oder Anregungen?

Programmbereichsleitung Kultur

Susanne Gatzka

Telefon: 0941 507-1434
E-Mail: gatzka.susanne@regensburg.de

weitere Informationen >>>

 

Unser Förderverein – machen Sie mit!

Der Förderverein "Wissen und mehr" der Volkshochschule engagiert sich für Bildungsgerechtigkeit und hilft beispielsweise dabei, Schulabschlüsse nachzuholen. Wenn Sie die Arbeit der vhs gut finden, gerne unsere Angebote nutzen, dann freuen wir uns, wenn Sie im Förderverein mitmachen. Gleichzeitig können Sie vergünstigt an Veranstaltungen und Kursen teilnehmen.

Weitere Informationen finden Sie hier oder rufen Sie uns einfach an unter der 0941 / 507-1432



Themen

freie Plätze
freie Plätze
fast ausgebucht
fast ausgebucht
auf Warteliste
auf Warteliste
Kurs abgeschlossen
Kurs abgeschlossen
Keine Online-Anmeldung möglich
Keine Online-Anmeldung möglich

Aktuelles


Online (weiter-)lernen mit der vhs.cloud - Infos für Kursleiterinnen und Kursleiter

Leider finden bei uns derzeit keine Präsenzkurse statt und die aktuelle Sachlage...

vhs.cloud - der Lernraum der Zukunft zum Mitgestalten

vhs.daheim - Online lernen mit den Volkshochschulen

Soziale Distanzierung heißt ja das Gebot der Stunde – zwei Meter Abstand, Berührung tabu und...

vhs.daheim - online lernen mit den Volkshochschulen

2020 – Jahr des Inklusionsfilms. Wir sind auch dabei!

16 Filme zum Thema Inklusion - mit Rahmenprogramm

2020 - Jahr des Inklusionsfilms

Induktive Höranlage – jetzt auch bei uns!

Durch die Förderung des Bayerischen Volkshochschulverbandes konnten wir eine induktive Höranlage...


Kontakt und Anmeldung

contact / registration

Volkshochschule der Stadt Regensburg
Thon-Dittmer-Palais
Haidplatz 8
93047 Regensburg

Tel.: 0941 507-2433
Fax: 0941 507-4439 

E-Mail: service.vhs@regensburg.de

Erreichbarkeit

availability

Im Moment nur telefonische Erreichbarkeit:

Montag bis Mittwoch monday to wednesday
10 bis 12 Uhr und 13.30 bis 16 Uhr 

Donnerstag thursday
10 bis 13 Uhr und 14 bis 17.30 Uhr

Freitag friday
10 bis 12 Uhr

Newsletter

Möchten Sie regelmäßig über Neuigkeiten aus der vhs informiert werden? Neben Facebook steht Ihnen auch unser monatlicher Newsletter zur Verfügung. Zum Anmelden einfach hier klicken.

Sie möchten den Newsletter wieder abbestellen? Zum Abmelden einfach hier klicken.

VHS
Grundbildung
lernportal