Programmbereich Kultur

Kursbereiche >> Kultur >> Tanz >> Tanzkulturen

Es ist nicht sicher, ob Veranstaltung "Modern Dance für Anfänger/innen - Intensiv" (Nr. Y59036) in den Warenkorb gelegt wurde. Bitte überprüfen Sie den Warenkorb und aktivieren Sie ggf. die Cookies in den Einstellungen Ihres Browsers.

Unter dem Überbegriff "Tanzkulturen" finden Sie hier verschiedene Tänze von Biodanza, Capoeira und Hula bis Orientalischer Bauchtanz, Samba und Volkstanz.
Lassen Sie sich einfangen, von den Tänzen verschiedener Kulturen!

Kommende Kurse

freie Plätze Dance Mix - Tanzend durch den Sommer

( ab Mo., 12.8., 18.00 Uhr )

Ein Angebot für alle, die gerne tanzen und sich zur Musik austoben wollen. Sie trainieren Grundtechniken verschiedener Tanzrichtungen (Jazz Dance, Ballett, Dancehall, Afro, Hip Hop, House, Modern, ...) und verbinden Sie zu einer dynamischen Choreografie.
Anfänger/innen und Fortgeschrittene sind herzlich willkommen!

freie Plätze Female Dancehall - Stylish Moves

( ab Di., 13.8., 18.00 Uhr )

Sie haben Lust jamaikanischen Dancehall auszuprobieren oder Ihre Kenntnisse zu erweitern? In diesem Kurs erlernen Sie die grundlegende Technik des Female Dancehall, die populärsten Tanzschritte, Dancehall-Tanzvokabular und -positionen und Stylish Moves der weltberühmten Latonya Style. Dazu gibt es auch etwas kulturellen Hintergrund. Sie üben die Tanzschritte durch Tanzroutinen und einfache Choreografien zu Dancehall-Songs. Dieser Kurs ist für Anfänger/innen und Fortgeschrittene geeignet.

freie Plätze Contemporary Tribal-Dance

( Fr., 16.8., 16.00 Uhr )

Contemporary Tribal-Dance ist ein improvisierter Gruppentanz, der auf Zuschauer choreographiert wirkt. Die Tänzer interagieren mithilfe von Blicken und bestimmten Bewegungen. Es fordert und fördert das Gefühl und Bewusstsein des eigenen Körpers.
In diesem Schnupper-Workshop bekommen Sie die Grundlagen erklärt und gezeigt. Die Teilnehmenden lassen sich führen und können zum Schluss selbst die Gruppe führen.

freie Plätze Modern Dance für Fortgeschrittene-Intensiv

( ab Mo., 2.9., 19.30 Uhr )

In stilisierter Form bewegen wir uns im Tanz, der immer den eigenen Körper und seine Natürlichkeit ins Zentrum stellt. Um unseren Körper in Bewegung zu bringen, beginnen wir zunächst mit Übungen am Platz, gehen zu einem Teil am Boden über und bewegen uns durch den Raum in komplexeren Abfolgen.
Der Fortgeschrittenen-Kurs soll erfahrene Tänzer fordern! Wir tanzen barfuß.

freie Plätze Modern Dance für Anfänger/innen - Intensiv

( ab Di., 3.9., 17.45 Uhr )

Entdecken Sie den Modernen Tanz für sich: Sie erfahren Ihren Körper und seine Bewegungsmöglichkeiten bewusst. Sie lernen die wichtigsten Bewegungstechniken und ihre Bezeichnungen. Sie nehmen den Raum um sich wahr und versuchen diesen zu erobern. Das Tempo des Unterrichts richtet sich nach den Teilnehmern. Sie bestimmen, wie weit wir gehen!

Seite 1 von 1


Bereits begonnene Kurse
Späterer Einstieg nach Absprache möglich. Bitte kontaktieren Sie uns.

In diesem Kursblock erlernen Sie eine Choreografie auf ein klassisches ägyptisches Musikstück. Die darin enthaltenen Rhythmuswechsel bieten die Möglichkeit, verschiedene Facetten des Orientalischen Tanzes zu zeigen. Auch an der entsprechenden Haltung und Technik wird intensiv gearbeitet. Die Grundbewegungen des Orientalischen Tanzes sollten ausreichend beherrscht werden.
In den Unterricht fließen Übungen aus dem kreativen Tanz und der Franklin-Methode® ein. Dabei verhelfen Imaginationsübungen und erlebbare Anatomie zu einer besseren Beweglichkeit für den Tanz. Jede Stunde beginnt mit einem ausführlichen Warm-Up für den ganzen Körper.

Kurs abgeschlossen Volkstanz

( ab Mo., 11.3., 19.45 Uhr )

Sie studieren gemeinsam mit Reiner Freitag Tänze aus Bayern und aus dem deutschen Sprachraum sowie einfache internationale Volkstänze ein. Daneben erhalten Sie Informationen zur Geschichte und Entwicklung der Tänze sowie ihrer Einbindung in das Brauchtum.
Vorkenntnisse sind nicht erforderlich!
Sie erlernen Grundfiguren und -bewegungen des orientalischen Tanzes. Nach einer kurzen Aufwärmphase mit gesundheitsfördernden Bewegungen wird zu gefühlvoller oder fetziger orientalischer Musik getanzt. Der Kurs vermittelt Ihnen neben der richtigen Körperhaltung ein Gefühl für die orientalische Musik. Die Freude am gemeinsamen Tanzen steht an erster Stelle.
Sie haben Lust sich zu bewegen und wollen Ihr Körperbewusstsein verbessern?
In diesem Kurs lernen Sie die grundlegenden Techniken aus dem Orientalischen Bauchtanz kennen. Auch werden Sie sich in diesem Kurs, spielerisch und technisch mit dem Stock „DEM“ Requisit für den Tanz Raqs Assaya beschäftigen!
Sie üben den Umgang, erlernen Kombinationen mit diesem kraftvollem Requisit und tauchen in die ägyptische Folklore ein.
Dieser Workshop beginnt mit einem Warm up um den Körper auf diesen Tanz vorzubereiten und endet mit einem Cool down. Ebenso vertiefen wir erlerntes, kreiren neues dazu und machen daraus eine Übungschoreografie.
Der Orientalische Bauchtanz wirkt sich positiv auf Körper, Geist und Seele aus. Mit seinen weichen, schlangenhaften aber auch akzentreichen Bewegungen ist er einer der sinnlichsten und weiblichsten Tänze überhaupt. Wenn Sie etwas für sich tun möchten oder einen Ausgleich zum Alltag suchen und schon Vorkenntnisse im Orientalischen Tanz haben, ist dieser Kurs für Sie geeignet. Sie lernen, aufbauend auf die Grundbewegungen, Kombinationen aus dem Orientalischen Bauchtanz.
Bauchtanz lernt man nicht in wenigen Tagen, es gehört ein bisschen Geduld und Ausdauer dazu. Aber Können ist schön!
Der orientalische Tanz lässt Sie, egal welches Alter Sie haben, Ihren Körper wieder entdecken, steigert Ihr Selbstbewusstsein und bietet mit dem faszinierenden Bewegungsspektrum - von weich fließend bis kraftvoll erdig und akzentuiert - eine Vielzahl individueller Ausdrucksmöglichkeiten der Gefühle. Tanz ist Lebensfreude und Ausdruck der Sinne.
In diesem Kurs erweitern Sie Ihre Grundkenntnisse. Außerdem beginnen Sie, mit dem Schleier oder Stock zu tanzen. Mit einfachen Schrittkombinationen erarbeiten Sie eine Choreografie.

Kurs abgeschlossen CAPOEIRA - Der Brasilianische Kampftanz

( Sa., 6.4., 13.30 Uhr )

Capoeira ist ein facettenreicher brasilianischer Kampfsport, der Musik, Tanz, Selbstverteidigung und Kommunikation vereint. Capoeira trainiert Ihre Beweglichkeit, Ausdauer, Schnelligkeit, Kraft und Koordination und fördert die Musikalität.

Bei dem Workshop für Capoeira-Einsteiger werden die grundlegenden Bewegungsabläufe und Strukturen der Capoeira vorgestellt. Außerdem werden die Teilnehmer mit den verschiedenen Rhythmen auf den capoeiratypischen Instrumenten (Berimbao, Pandeiro, Atabaque & Co.) und Liedern vertraut gemacht. Ziel ist es, das Gelernte am Ende in einem großen Roda anzuwenden und miteinander durch die Capoeira zu kommunizieren. In Kooperation mit Klangfarben e.V.

Seite 1 von 1

Kontakt

Sie haben Fragen zur Anmeldung?

Service-Team

Telefon 0941 / 507-2433
E-Mail: service.vhs@regensburg.de

 

 

Sie haben inhaltliche Fragen oder Anregungen?

Programmbereichsleitung Kultur

Susanne Gatzka

Telefon: 0941 507-1434
E-Mail: gatzka.susanne@regensburg.de

weitere Informationen >>>

 

Unser Förderverein – machen Sie mit!

Der Förderverein "Wissen und mehr" der Volkshochschule engagiert sich für Bildungsgerechtigkeit und hilft beispielsweise dabei, Schulabschlüsse nachzuholen. Wenn Sie die Arbeit der vhs gut finden, gerne unsere Angebote nutzen, dann freuen wir uns, wenn Sie im Förderverein mitmachen. Gleichzeitig können Sie vergünstigt an Veranstaltungen und Kursen teilnehmen.

Weitere Informationen finden Sie hier oder rufen Sie uns einfach an unter der 0941 / 507-1432



Themen

freie Plätze
freie Plätze
fast ausgebucht
fast ausgebucht
auf Warteliste
auf Warteliste
Kurs abgeschlossen
Kurs abgeschlossen
Keine Online-Anmeldung möglich
Keine Online-Anmeldung möglich

Aktuelles

Gemeinsam durch den Sommer

Sommer vhs und Sommerferienprogramm der Stadtbücherei in einem Heft! Jetzt online und zum...


FEIERabend im Thon-Dittmer-Palais

Offenes Haus am 24. Juli 2019, von 16 bis 23 Uhr


Induktive Höranlage – jetzt auch bei uns!

Durch die Förderung des Bayerischen Volkshochschulverbandes konnten wir eine induktive Höranlage...


Kontakt und Anmeldung

contact / registration

Volkshochschule der Stadt Regensburg
Thon-Dittmer-Palais
Haidplatz 8
93047 Regensburg

Tel.: 0941 507-2433
Fax: 0941 507-4439 

E-Mail: service.vhs@regensburg.de

Öffnungszeiten

opening hours

Thon-Dittmer-Palais, Haidplatz 8:

Montag bis Mittwoch monday to wednesday
10 bis 12 Uhr und 13.30 bis 16 Uhr 

Donnerstag thursday
geschlossen - closed

Freitag friday
10 bis 12 Uhr

BiC BildungsCenter im KÖWE, Dr.-Gessler-Str. 47, 1. OG (Raum A):

Donnerstag thursday
10 bis 13 Uhr und 14 bis 17.30 Uhr

 

Newsletter

Möchten Sie regelmäßig über Neuigkeiten aus der vhs informiert werden? Neben Facebook steht Ihnen auch unser monatlicher Newsletter zur Verfügung. Zum Anmelden einfach hier klicken.

Sie möchten den Newsletter wieder abbestellen? Zum Abmelden einfach hier klicken.

VHS
Grundbildung
ich will deutsch lernen