Programmbereich Kultur

Veranstaltung "" (Nr. ) ist für Anmeldungen nicht freigegeben.

Kommende Kurse

freie Plätze Aktzeichnen und -malen nach Modell

( ab Mo., 10.10., 19.00 Uhr )

Aktstudien sind eine wunderbare Möglichkeit, Sehen und Zeichnen zu lernen!
Sie lernen bei diesem Abendakt die Proportionen und Formen der nackten menschlichen Figur mit dem Auge zu erfassen und das Gesehene auf Papier zu übertragen.
Grafische Studien vom menschlichen Körper sind eine perfekte Übung für Proportionsstudien und eine gute Grundlage für jedes zeichnerische Darstellen.
Für alle, die sich im Aktzeichnen und -malen erproben und weiterentwickeln möchten, aber auch für diejenigen, die ein künstlerisches Studium anstreben.
Sie zeichnen nach männlichem oder weiblichem Modell.
Zeichnen ist sehen lernen.
Wenn Sie Anfänger/in sind, werden Sie hier die Techniken des Zeichnens kennenlernen.
Als geübte/r Zeichner/in haben Sie die Gelegenheit, Ihr Können zu vertiefen, Anregungen aufzunehmen und durch den Blick des Dozenten von außen Bestätigung oder Korrektur zu erhalten.
Sie probieren verschiedene Techniken, wie Zeichenkohle, Rohrfeder und Tusche,... aus.
Perspektive, Licht und Schatten, Komposition und Struktur werden unter anderem Themen dieses Kurses sein.
Entdecken Sie mit mir die Schönheit der Regensburger Altstadt zeichnerisch neu! Dabei schärfen wir unseren Blick für das Detail, den Alltag und das Außergewöhnliche. Zusammen lernen wir verschiedene zeichnerische Techniken kennen und beschäftigen uns an zwei Kurstagen mit den Themen: Perspektive, Architektur, Mensch und Bewegung. Ob Anfänger/in oder routinierter Freiluftkünstler/in: Sie erlernen Stimmungen und Szenen festzuhalten und gestalterisch authentisch wiederzugeben. Typisch Urban Sketching.
Begleiten Sie mich also in das Herz der Regensburger Altstadt und nehmen Sie Ihre persönlichen Erinnerungen im eigenen Skizzenbuch mit nach Hause.
Wie der Titel schon sagt, geht es in diesem Kurs ums Schnellzeichnen. Unterschiedliche Motive wie z.B. Straßenszenen, Landschaften, Gegenstände, Porträts werden mit dem Beamer an die Wand projiziert. Pro Motiv zeichnen Sie 10 Minuten, anschließend werden die Skizzen in der Gruppe besprochen. Und schon kommt das nächste Bild ...
Der Schwerpunkt liegt nicht auf der zeichnerischen Genauigkeit, sondern auf dem Erfassen der Gesamtsituation. Sie werden mit dieser Scribble-Technik aus dem Grafikdesign, die das Auge ungemein schult, schnell Lernerfolge erzielen. Eine der Schlüsselqualifikationen beim Zeichnen, Malen etc. ist es, das Wesentliche erkennen, erfassen und darstellen zu können. Und das können Sie "Mit schnellem Strich" lernen.

freie Plätze Comics und Geschichten zeichnen

( ab Di., 17.1., 18.00 Uhr )

Sie lernen in diesem Kurs, wie Bilder und Texte sich zu einer Geschichte verbinden. Das muss nicht immer ein klassischer Comic werden, auch assoziative und experimentelle Bildergeschichten können entstehen. Vorkenntnisse sind keine nötig, aber es hilft natürlich, wenn Sie gerne zeichnen. Wir machen Zeichenübungen und Übungen zu Inspiration und Ideenfindung, dazu wechseln sich freies eigenständiges Zeichnen und gemeinsamer Austausch und Zwischenbesprechungen ab.

Seite 1 von 1


Bereits begonnene Kurse
Späterer Einstieg nach Absprache möglich. Bitte kontaktieren Sie uns.

Keine Online-Anmeldung möglich Kreative Kunstnacht: Malen nach Film!

( ab Sa., 1.10., 19.00 Uhr )

Lassen Sie sich von einem Kurzfilm, den Insa Wiese für uns ausgesucht hat, künstlerisch inspirieren! Drei Stunden haben Sie Zeit, den Film unter Einsatz verschiedener Materialien und Techniken zu interpretieren. Die eine Kunstform wird so in eine andere u¨bertragen und dazwischen entstehen neue Töne: Zwischentöne.
Die Ergebnisse des Abends werden anschließend bis zum 17. Oktober in der Lesehalle der Stadtbücherei ausgestellt.
Ergänzt wird die Ausstellung mit Filmstills, damit die Besucher/innen nachvollziehen können, woher die
Grundlagen für die Bilder kommen.
Nach der Ausstellung dürfen Sie die Arbeiten natürlich mit nach Hause nehmen.
Die Artnight ist ein Projekt zum Jahresthema "Zwischentöne" und wird unterstützt vom Kulturamt der Stadt
Regensburg.
Die Materialien erhalten Sie beim Kurs. Sie du¨rfen aber gerne selbst etwas mitbringen, wenn Sie spezielle
Vorlieben haben.

Seite 1 von 1

Kontakt

Sie haben Fragen zur Anmeldung?

Service-Team

Telefon 0941 / 507-2433
E-Mail: service.vhs@regensburg.de

 

 

Sie haben inhaltliche Fragen oder Anregungen?

Programmbereichsleitung Kultur

Susanne Gatzka

Telefon: 0941 507-1434
E-Mail: gatzka.susanne@regensburg.de

weitere Informationen >>>

 

Unser Förderverein – machen Sie mit!

Der Förderverein "Wissen und mehr" der Volkshochschule engagiert sich für Bildungsgerechtigkeit und hilft beispielsweise dabei, Schulabschlüsse nachzuholen. Wenn Sie die Arbeit der vhs gut finden, gerne unsere Angebote nutzen, dann freuen wir uns, wenn Sie im Förderverein mitmachen. Gleichzeitig können Sie vergünstigt an Veranstaltungen und Kursen teilnehmen.

Weitere Informationen finden Sie hier oder rufen Sie uns einfach an unter der 0941 / 507-1432




Themen

freie Plätze
freie Plätze
fast ausgebucht
fast ausgebucht
auf Warteliste
auf Warteliste
Kurs abgeschlossen
Kurs abgeschlossen
Keine Online-Anmeldung möglich
Keine Online-Anmeldung möglich

Aktuelles

Philosophie(ren) in Krisenzeiten

Ein Blick auf vier aktuelle brisante Problemfelder aus verschiedenen philosophischen Perspektiven


Architekturführungen

Führungen zu "Moderne in Regensburg nach 1945“ und speziell zu "Sakralen Räumen in der Architektur...


Führung durch die "96. Jahresschau

Oberpfälzer und Niederbayerischer Künstler/innen und Kunsthandwerker/innen 2022" am Sonntag,...


Der Weg zum "perfekten" Bild

Fotografiekurse, -workshops und Fotoexkursionen


31. Ostbayerische acting academy in den Osterferien 2023

Bereits zum 31. Mal geht in diesem Jahr die „Ostbayerische acting academy“ in den Räumlichkeiten...

©Andrey Kiselev

Kontakt und Anmeldung

contact / registration

Volkshochschule der Stadt Regensburg
Thon-Dittmer-Palais
Haidplatz 8
93047 Regensburg

Tel.: 0941 507-2433
Fax: 0941 507-4439 

E-Mail: service.vhs@regensburg.de

Reguläre Öffnungszeiten

regular opening hours

Thon-Dittmer-Palais, Haidplatz 8:

Montag bis Mittwoch monday to wednesday
10 bis 12 Uhr und 13.30 bis 16 Uhr 

Donnerstag thursday
geschlossen - closed

Freitag friday
10 bis 12 Uhr

BiC BildungsCenter im KÖWE, Dr.-Gessler-Str. 47, 1. OG (Raum A):

Donnerstag thursday 
10 bis 13 Uhr und 14 bis 17.30 Uhr

 

Newsletter

Möchten Sie regelmäßig über Neuigkeiten aus der vhs informiert werden? Neben Facebook steht Ihnen auch unser monatlicher Newsletter zur Verfügung. Zum Anmelden einfach hier klicken.

Sie möchten den Newsletter wieder abbestellen? Zum Abmelden einfach hier klicken.

VHS
Grundbildung
lernportal