Damit alle gesund bleiben - Hygiene- und Abstandsregeln an der Volkshochschule

Wir möchten, dass Sie sich bei uns wohl und sicher fühlen und bitten Sie, folgende Hygiene- und Abstandsregeln gemäß den aktuellen gesetzlichen Bestimmungen einzuhalten. Bitte haben Sie für diese Maßnahmen Verständnis und achten Sie auf sich und Ihre Mitmenschen. 

Das aktuelle Hygienekonzept finden Sie hier.

Bei Fragen und Unsicherheiten sprechen Sie uns einfach an.

Bleiben Sie gesund! 

Ihr vhs-Team

Video-Hinweis für unsere Dozierenden

Allgemeine Regeln für Kurse

3G-Regel

Bei einer Überschreitung des Inzidenzwertes von 35 müssen Teilnehmende den Kursleitungen bei Veranstaltungen im Innenbereich einen Nachweis über „GGG – Getestet, Geimpft oder Genesen“ (siehe dritter Teil ab S. 6 Hygienekonzept) vorlegen. Diese Pflicht entfällt bei einer Inzidenz unter 35.

Maskenpflicht

Dozent*innen und Teilnehmende sind verpflichtet, eine Maske (mindestens OP-Maske) zu tragen. Wir empfehlen das Tragen einer FFP2-Maske. Dies gilt für Veranstaltungen im Innen- und auch Außenbereich. Aktuell: Sie dürfen Ihre Maske am Platz abnehmen.

Mindestabstand

Bitte halten Sie einen Mindestabstand von 1,5 m (besser 2 m) zu allen Personen ein.
Partner- und Gruppenarbeiten sowie Hilfestellung durch Kursleitung am Arbeitsplatz der Teilnehmenden sind nicht möglich. 

Husten- und Niesetikette

Bitte halten Sie die Husten- und Niesetikette ein (Husten oder Niesen in die Armbeuge oder Taschentuch).

Anzeichen

Bei Erkältungssymptomen kommen Sie bitte nicht zum Kurs.
Bei einem Verdachtsfall wenden Sie sich an Ihren zuständigen Arzt oder das Gesundheitsamt.

Personenzahl

Die zulässige Personenzahl in den Räumen ist beschränkt. Tische und Stühle stehen auf einer markierten Fläche und dürfen auf keinen Fall verschoben werden. Toilettengang und Aufzugnutzung nur einzeln möglich. 

Vermeiden von Körperkontakt

Vermeiden Sie Händeschütteln und Umarmungen und achten Sie darauf, Ihre Augen, Nase und Mund nicht zu berühren.

Hände Waschen

Waschen Sie sich regelmäßig und vor Kursbeginn Ihre Hände mit Seife für 20 bis 30 Sekunden.

Kursbetrieb

Bitte reinigen Sie vor dem Kurs Türklinken sowie Arbeitsplätze. Bitte durchlüften Sie den Raum mind. 10 Minuten je volle Stunde. Bitte vermeiden Sie Gruppenbildungen. Der Austausch von Arbeitsmaterialien ist nicht erlaubt.

 

Ergänzende Regeln für Kursarten

Zusätzliche Regelungen für Kurse aus dem Programmbereich Gesundheit

  • GGG: Getestet, Geimpft, Genesen: Bei einer Inzidenz ab 35 ein negativer Coronatest oder ein Nachweis über eine vollständige Impfung oder Genesung vorgelegt werden; 
  • Maskenpflicht und Mindestabstand: Für Dozent*innen gilt OP-Maskenpflicht, für Teilnehmer*innen FFP2-Maskenpflicht bis zur Einnahme des Platzes, von dem aus der Kurs durchgeführt wird. Bitte kommen Sie einzeln und möglichst in Sportkleidung zum vereinbarten Kursort und halten Sie sich an den Mindestabstand von 1,50 Meter. Zur Erleichterung sind am Boden und den Ballettstangen Markierungen angebracht.
  • Gruppengröße: Kontaktsport Outdoor ist in Gruppen von bis zu 25 Personen möglich, kontaktfreier Sport Indoor orientiert sich am zur Verfügung stehenden Raumvolumen sowie den Lüftungsmöglichkeiten.
  • Materialnutzung: Bitte bringen Sie Verpflegung sowie Sportmaterial (z.B. Matten) selbst mit und verzichten Sie weitgehend auf die Nutzung von Sportmaterial, da diese oft mit Schaumstoff verarbeitet sind, sich schlecht reinigen lassen und so auf die Dauer kaputtgehen. Matten dürfen keinesfalls ausgegeben werden. (Yoga-)Stühle können genutzt werden und sind leicht abwischbar. Bitte beachten Sie, dass diese VOR UND NACH Benutzung gereinigt werden müssen (Tücher stehen zur Verfügung). Umkleidekabinen und Duschen dürfen Sie unter Einhaltung des Mindest­abstands von 1,5 m nutzen. Bei Haartrocknern beachten sie bitte einen Mindestabstand von 2m!
  • Lüftung: Nutzen Sie nach der Kursstunde bitte die 30 min Pause zwischen den Kursen für einen vollständigen Luftaustausch in den Räumen, Stoßlüften für 10 min ist dafür meist ausreichend. Neu! Während des Kurses muss alle 20 Minuten für ca. 5 Minuten eine Stoßlüftung durchgeführt werden

Zusätzliche Regelungen für Integrationskurse

Laut Trägerrundschreiben des BAMF ist Präsenzunterricht bereits bei einem Inzidenzwert unter 165 erlaubt. Dies steht jedoch unter dem Vorbehalt, dass in einem Bundesland keine stren­geren Vorgaben gelten. Da in Bayern die 100er-Grenze gilt, ist die Information aus dem Trägerrundschreiben irrelevant.

Gemeinsam singen – aber sicher!

Damit wir sicher miteinander singen können, ist es erforderlich, zusätzlich zu den allgemeinen Hygieneregeln einen erweiterten Mindestabstand von 2,0 Metern zu anderen Personen einzuhalten. Zudem müssen sich Sänger/innen versetzt aufstellen und in dieselbe Richtung singen. Bitte beachten Sie dazu die Markierungen in den Unterrichtsräumen.

Damit ein regelmäßiger Luftaustausch gewährleistet werden kann, muss während den Proben immer nach 20 Minuten für jeweils 10 Minuten gelüftet werden. Es gilt FFP2-Maskenpflicht.

 

Hinweise für Kurse im Bereich Kunsthandwerk

Bitte waschen Sie sich unbedingt vor und nach dem Kurs Ihre Hände gründlich oder desinfizieren Sie diese an den Desinfektionsspendern.

Der Austausch von Arbeitsmaterialien und Werkzeug soll vermieden werden. Sollte es dennoch nötig sein, reinigen Sie diese vor und nach Gebrauch mit Wasser und Seife oder mit der zur Verfügung gestellten Desinfektion im Raum.




Themen

Kontakt und Anmeldung

contact / registration

Volkshochschule der Stadt Regensburg
Thon-Dittmer-Palais
Haidplatz 8
93047 Regensburg

Tel.: 0941 507-2433
Fax: 0941 507-4439 

E-Mail: service.vhs@regensburg.de

Öffnungszeiten

opening hours

Thon-Dittmer-Palais, Haidplatz 8:

Montag bis Mittwoch monday to wednesday
10 bis 12 Uhr und 13.30 bis 16 Uhr 

Donnerstag thursday
geschlossen - closed

Freitag friday
10 bis 12 Uhr

BiC BildungsCenter im KÖWE, Dr.-Gessler-Str. 47, 1. OG (Raum A):

Donnerstag thursday (bis 26.8 geschlossen)
10 bis 13 Uhr und 14 bis 17.30 Uhr

 

Newsletter

Möchten Sie regelmäßig über Neuigkeiten aus der vhs informiert werden? Neben Facebook steht Ihnen auch unser monatlicher Newsletter zur Verfügung. Zum Anmelden einfach hier klicken.

Sie möchten den Newsletter wieder abbestellen? Zum Abmelden einfach hier klicken.

VHS
Grundbildung
lernportal