Programmbereich Gesundheit

2 Digitale Kompetenzen erkennen - Berufliche Anforderungen – persönliche Antworten


Zu diesem Kurs


In diesem Seminar reflektieren die Teilnehmer*innen mit Hilfe von Tests und Übungen welche individuellen Antworten und Strategien sie für den Umgang mit der Digitalisierung bereits gefunden haben. Inwieweit sind diese förderlich oder hindernd im Umgang mit einzelnen Aspekten der Digitalisierung? Dabei wird der Blick besonders auf berufliche Anforderungen geworfen. Es sollen vor allem praktische Kompetenzen und alltägliche Situationen bewusst gemacht und reflektiert werden.
Fragen sind u.a.: Welche digitalen Instrumente, Angebote etc. nutze ich schon? Welche privat, welche beruflich? Worin unterscheiden sie sich? Wie gehe ich mit der
Flexibilisierung von Arbeit um, wie mit neu eingeführten agilen Methoden, wie mit digitaler Kommunikation und modernen Formen der Führung?

Ziel(e)
- Sie können erkennen in welchen Bereichen, bezogen auf den DigComp 2.1, Sie bereits digitale Kompetenzen haben und in welchen Bereichen noch nicht.
- Über das reine Feststellen hinaus soll durch den Austausch der Teilnehmer*innen untereinander eine realistische Einordnung bezüglich ihres aktuellen Kompetenzprofils möglich werden.
- Diese Einordnung soll einerseits ganz allgemein als persönliche Orientierung im weiteren Umgang mit der Digitalisierung dienen, andererseits als Entscheidungshilfe für die Wahl weiterer Seminare.

Kursnr.: 22471
Kosten: 167,00 €


Termin(e)

Samstag, 24.04.2021, 09:00 - 15:30 Uhr, Online über www.vhs.cloud


Verfügbarkeit

freie Plätze freie Plätze


Kursort(e)

Online über www.vhs.cloud

minimale Teilnehmerzahl

2


maximale Teilnehmerzahl

12


Dozent(en)


Kontakt

Sie haben Fragen zur Anmeldung?

Service-Team

Telefon 0941 / 507-2433
E-Mail: service.vhs@regensburg.de

 

 

Sie haben inhaltliche Fragen oder Anregungen?

Programmbereichsleitung Gesundheit


Marlene Wedl

Telefon: 0941 507-1435
E-Mail: wedl.marlene@regensburg.de

weitere Informationen >>>

 

Unser Förderverein – machen Sie mit!

Der Förderverein "Wissen und mehr" der Volkshochschule engagiert sich für Bildungsgerechtigkeit und hilft beispielsweise dabei, Schulabschlüsse nachzuholen. Wenn Sie die Arbeit der vhs gut finden, gerne unsere Angebote nutzen, dann freuen wir uns, wenn Sie im Förderverein mitmachen. Gleichzeitig können Sie vergünstigt an Veranstaltungen und Kursen teilnehmen.

Weitere Informationen finden Sie hier oder rufen Sie uns einfach an unter der 0941 / 507-1432




Themen

freie Plätze
freie Plätze
fast ausgebucht
fast ausgebucht
auf Warteliste
auf Warteliste
Kurs abgeschlossen
Kurs abgeschlossen
Keine Online-Anmeldung möglich
Keine Online-Anmeldung möglich

Aktuelles

Das neue Programm der vhs ist da!

800 Kurse - von Yoga im Wald bis virtuelle Stadtführungen. Jetzt anmelden!


Online (weiter-)lernen mit der vhs.cloud - Infos für Kursleiterinnen und Kursleiter

Wir freuen uns, wenn Sie als Kursleiterin und Kursleiter Interesse haben, das Online-Netzwerk...

vhs.cloud - der Lernraum der Zukunft zum Mitgestalten

Induktive Höranlage – jetzt auch bei uns!

Durch die Förderung des Bayerischen Volkshochschulverbandes konnten wir eine induktive Höranlage...


Miteinander tanzen und Barrieren abbauen

Kooperation zwischen vhs und Offenen Hilfen Lappersdorf


Förderung durch Krankenkassen

In den Bereichen Bewegung, Entspannung und Stressbewältigung kann die Teilnahme an bestimmten Kursen von den Gesetzlichen Krankenkassen gemäß §20 SGB V gefördert werden. 

Weitere Informationen >>>

Neues Internetportal „Migration und Gesundheit“

Das Bundesministerium für Gesundheit bringt neues Internetportal https://www.migration-gesundheit.bund.de/de/startseite/ an den Start.

Es richtet sich an:

  • Migrantinnen und Migranten
  • haupt- und ehrenamtliche Helferinnen und Helfer, die Zugewanderte nach ihrer Ankunft in Deutschland unterstützen.

Es hilft, sich mit dem Gesundheitswesen in Deutschland vertraut zu machen und beantwortet Fragen in mehreren Sprachen zu folgenden Schwerpunktthemen:

  • Gesundheitswesen
  • Gesundheit und Vorsorge
  • Pflege
  • Sucht und Drogen

Kontakt und Anmeldung

contact / registration

Volkshochschule der Stadt Regensburg
Thon-Dittmer-Palais
Haidplatz 8
93047 Regensburg

Tel.: 0941 507-2433
Fax: 0941 507-4439 

E-Mail: service.vhs@regensburg.de

Öffnungzeiten

opening hours

Das Service-Team ist für Sie zu folgenden Zeiten telefonisch erreichbar

Service-Schalter Thon-Dittmer-Palais, Haidplatz 8:

Montag bis Mittwoch monday, tuesday, wednesday
10.00 bis 12.00 Uhr und 13.30 bis 16.00 Uhr

Donnerstag thursday
geschlossen

Friday friday
10.00 bis 12.00 Uhr

 

Serviceschalter im BiC-BildungsCenter im KÖWE:
Dr.-Gessler-Str. 47, 1. OG, Raum A
 

Donnerstag thursday

10.00 bis 13.00 Uhr und 14.00 bis 17.30 Uhr

Newsletter

Möchten Sie regelmäßig über Neuigkeiten aus der vhs informiert werden? Neben Facebook steht Ihnen auch unser monatlicher Newsletter zur Verfügung. Zum Anmelden einfach hier klicken.

Sie möchten den Newsletter wieder abbestellen? Zum Abmelden einfach hier klicken.

VHS
Grundbildung
lernportal