Gesellschaft
Beruf
Beruf
Grundbildung
Grundbildung
Sprachen
Gesundheit
Kultur
Lebensart

Förderung durch Krankenkassen

Die Volkshochschule der Stadt Regensburg bietet Ihnen im Programmbereich Gesundheit mit qualifizierten Kursleitern ein hochwertiges Kursangebot für Ihre Gesundheitsförderung und Primärprävention.
Aufgrund geänderter Rahmenbedingungen der Gesetzlichen Krankenversicherungen (GKV) hat sich die Bezuschussung von Gesundheitskursen geändert, worüber wir Sie informieren möchten.

Übernehmen gesetzliche Krankenkassen die Kursgebühren von Präventionskursen?

Krankenkassen, die der Kooperationsgemeinschaft der Zentralen Prüfstelle Prävention (ZPP) angehören, fördern bzw. bezuschussen sicher die Kurse, die in der Datenbank der ZPP als zertifiziert eingetragen sind. Gefördert werden im Rahmen der freiwilligen Leistungen der gesetzlichen Krankenkassen Primärpräventionskurse aus den Bereichen Bewegung, Stressbewältigung/Entspannung, Gesunde Ernährung, Vermeidung/Reduktion von Übergewicht und Suchtmittelkonsum. 

Wer leitet die Kursprüfung der VHS-Kurse bei der ZPP in die Wege?

KursleiterInnen mit Präventionskursen, die den Kriterien der ZPP entsprechen, können alle notwendigen Unterlagen für die Zertifizierung bei der ZPP beim Fachbereich Gesundheit einreichen. Die Unterlagen werden dann bei der ZPP zur Prüfung vorgelegt.

Die Krankenkassen kontrollieren bei Vorlage der Teilnahmebescheinigungen, ob der entsprechende Kurs auf der Homepage der ZPP zertifiziert ist oder nicht. Erscheint der Kurs dort, ist eine Kostenbezuschussung möglich. Erscheint der entsprechende Kurs dort nicht, lehnen gesetzliche Krankenkassen eine Förderung in der Regel ab. 

Warum sind nicht alle Präventionskurse der VHS bei der ZPP gelistet?

Kurse, die bei der ZPP zur Zertifizierung eingereicht werden, müssen vielen Vorgaben entsprechen, die sich nicht alle mit den Gütekriterien der VHS Regensburg vereinbaren lassen. Wir möchten es unseren Teilnehmenden beispielsweise ermöglichen, über den gesamten Zeitraum der Volkshochschulsemester zu trainieren, während die ZPP nur maximal 12 Kurstermine akzeptiert. Zudem sind wir auf die Bereitschaft der Kursleiter angewiesen, dieses aufwändige Verfahren mitzutragen.

Wie erhalte ich eine Teilnahmebescheinigung zur Vorlage bei der Krankenkasse?

Für die Teilnahme an Präventionskursen aus dem Gesundheitsbereich stellen wir Ihnen am Endes des Kurses gern eine Teilnahmebestätigung über Ihre regelmäßige Anwesenheit (mindestens 80% der Kursstunden) aus. Grundlage hierfür ist die von den Dozentinnen und Dozenten geführte Anwesenheitsliste. Bitte kontaktieren Sie hierfür unsere Service-Mitarbeiter.

Externe Formulare von und für Krankenkassen können wir leider nicht ausfüllen.
Bitte beachten Sie, dass die Bearbeitungszeit für das Ausstellen der Teilnahmebestätigungen vier bis sechs Wochen betragen kann.

 

Wir hoffen, dass Ihnen diese Informationen weitergeholfen haben. Sie können sich gerne an die Fachbereichsleiterin wenden, wenn Sie weitere Fragen haben.

 

Weitere Informationen zum Leitfaden Prävention und Prüfprozessen finden Sie auf der Homepage der Zentralen Prüfstelle Prävention.

Hier geht es direkt zum Kapitel 5 des Leitfadens Prävention, das sich mit „Leistungen zur individuellen verhaltensbezogenen Prävention nach § 20 Abs. 4 Nr. 1 SGB V“ beschäftigt.

 

Folgende Kurse sind von der Zentralen Prüfstelle Prävention positiv geprüft worden und können von den kooperierenden Krankenkassen bezuschusst werden:

 

Kursbereiche >> Gesundheit >> Bezuschussungsfähige Kurse

Bereits begonnene Kurse
Späterer Einstieg nach Absprache möglich. Bitte kontaktieren Sie uns.

Kurs abgeschlossen Qi Gong

( ab Mo., 2.10., 17.15 Uhr )

Sie lernen Prinzipien des Qi Gong und das Energiesystem anhand von einigen schönen Übungsformen kennen.

Kurs abgeschlossen Qi Gong

( ab Mo., 2.10., 18.20 Uhr )

Sie lernen Prinzipien des Qi Gong und das Energiesystem anhand von einigen schönen Übungsformen kennen.

Kurs abgeschlossen Rückhalt - Ganzheitliche Rückenschule

( ab Mi., 4.10., 20.35 Uhr )

Mit wohltuenden und kräftigenden Bewegungsübungen, vielfältiger Körperwahrnehmung und Entspannung lernen Sie im Kurs verschiedene Möglichkeiten zur Stärkung des Rückens, zur Verbesserung der Beweglichkeit und Kraft, der Dehn-, Koordinations-, Lockerungs- und Entspannungsfähigkeit kennen. Sie erlernen gelenk- und rückenschonende Körperhaltungen und üben rückengerechte Bewegungsabläufe für Alltag und Beruf. Dadurch wird Ausgleich für Bewegungsmangel und einseitige Belastung des (Berufs-) Alltags geschaffen. Entspannungs- und Atemübungen sorgen für Erholung und ein positives Körpergefühl.
Dazu gibt es praxisnahe Informationen und Tipps, wie der (Arbeits-)Alltag rückengerechter gestaltet werden kann und Übungen, die in kurzen Pausen z.B. am Arbeitsplatz eingesetzt werden können. Sie werden vieles finden, was Freude macht, interessant und spannend ist, wohl tut, Ihre Gesundheit stärkt und Ihre Ressourcen für den Alltag erweitert.

Kurs abgeschlossen Qi Gong

( ab Do., 5.10., 10.05 Uhr )

Sie lernen Prinzipien des Qi Gong und das Energiesystem anhand von einigen schönen Übungsformen kennen.

auf Warteliste Yoga - Grundstufe am Vormittag

( ab Mo., 9.10., 10.35 Uhr )

Derzeit keine Informationen verfügbar

Mit Pilates-physyolates® kombinieren Sie Neues mit Altbewährtem: mit der Pilatesmethode kräftigen Sie insbesondere Ihre Rumpfmuskulatur, Yoga lehrt Sie das behutsame Dehnen und das konzentrierte Wahrnehmen des Körpers mit dem Fokus auf die eigene Atmung. Dabei nutzen wir das Wissen aus der Vergangenheit und verknüpfen es mit aktuellen Forschungsergebnissen und neuen Erkenntnissen aus den Bereichen Biomechanik, Physiologie, Anatomie, Physiotherapie und Sportmedizin.

Kurs abgeschlossen Yoga - Grundstufe am Abend

( ab Di., 10.10., 17.30 Uhr )

Derzeit keine Informationen verfügbar

auf Warteliste Yoga - Grundstufe am Abend

( ab Di., 10.10., 17.50 Uhr )

Derzeit keine Informationen verfügbar

Kurs abgeschlossen Yoga - Grundstufe am Abend

( ab Di., 10.10., 19.45 Uhr )

Derzeit keine Informationen verfügbar

Kurs abgeschlossen Qi Gong

( ab Di., 10.10., 9.00 Uhr )

Sie lernen Prinzipien des Qi Gong und das Energiesystem anhand von einigen schönen Übungsformen kennen.

Seite 1 von 2

erweiterte Kurssuche


Themen

2. Chance - Nachholen von Schulabschlüssen
Bildungsberatung
Servicestelle Frau und Beruf
KUNSTRAUM Sigismundkapelle
Deutsch und Integration
Margarethe-Runtinger-Preis
freie Plätze
freie Plätze
fast ausgebucht
fast ausgebucht
auf Warteliste
auf Warteliste
Kurs abgeschlossen
Kurs abgeschlossen
Keine Online-Anmeldung möglich
Keine Online-Anmeldung möglich

Kontakt und Anmeldung

contact / registration

Volkshochschule der Stadt Regensburg
Thon-Dittmer-Palais
Haidplatz 8
93047 Regensburg

Tel.: 0941 507-2433
Fax: 0941 507-4439 

E-Mail: service.vhs@regensburg.de

Öffnungszeiten

opening hours

Thon-Dittmer-Palais, Haidplatz 8:

Montag bis Mittwoch monday to wednesday
10 bis 12 Uhr und 13.30 bis 16 Uhr 

Donnerstag thursday
geschlossen - closed

Freitag friday
10 bis 12 Uhr

BiC BildungsCenter im KÖWE, Dr.-Gessler-Str. 47, 1. OG (Raum B):

Donnerstag thursday
10 bis 13 Uhr und 14 bis 17.30 Uhr

Newsletter

Möchten Sie regelmäßig über Neuigkeiten aus der vhs informiert werden? Neben Facebook steht Ihnen auch unser monatlicher Newsletter zur Verfügung. Zum Anmelden einfach hier klicken.

VHS
Grundbildung
ich will deutsch lernen