Programmbereich Gesundheit

Kommende Kurse

fast ausgebucht Yoga im Park

( Di., 13.8., 10.30 Uhr )

Begrüßen Sie den Tag in freier Natur mit einer achtsamen, sanft fließenden Yogapraxis. Sie benötigen keine Matte, denn Sie führen die Haltungen im Stehen und im Rhythmus des Atems aus. Lernen Sie den Gruß der Energie sowie andere kreative Übungsabläufe kennen, die Sie sowohl draußen als auch drinnen ausführen können. Kein Leistungsdenken ist gefragt, sondern Freude an der Bewegung und eine Portion Neugier.

auf Warteliste Yoga mit Aussicht

( ab Mi., 14.8., 18.00 Uhr )

Erst sanft und dann kraftvoll fließende Vinjasas (dynamische Bewegungen), gepaart mit Asanas des Hatha-Yoga, führen Sie in eine meditativ-geistige Entspannung. Werden Sie frei und erleben Sie eine neue Leichtigkeit, Frieden und Achtsamkeit im "Hier und Jetzt".
Der Kurs findet bei schönem Wetter auf der Terrasse im BiC im Candis, ansonsten in der Bücherei statt.

freie Plätze Yoga-Intensivwoche

( ab Mo., 19.8., 9.00 Uhr )

Asana (die klassische Yogahaltung) bedeutet: "sich zu den eigenen Lebensprozessen in Beziehung setzen". Mit dem Üben von "sonnenartigen" (erhitzenden), als auch "mondartigen" (kühlenden) Asanas können Sie langfristig körperliches Wohlbefinden, Klarheit, Beweglichkeit und Stärke erfahren. Über die Marmas "spezielle Vitalpunkte im Körper" lernen Sie, Ihren Körper bewusst wahrzunehmen und die vielen kleinen und feinsten Bewegungen in den Asanas zu steuern. Geübt wird hauptsächlich statisch. Der Kurs ist sowohl für Einsteiger/innen als auch für Yogaerfahrene geeignet.

freie Plätze Yoga-Intensivwoche

( ab Mo., 19.8., 18.00 Uhr )

Asana (die klassische Yogahaltung) bedeutet: "sich zu den eigenen Lebensprozessen in Beziehung setzen". Mit dem Üben von "sonnenartigen" (erhitzenden), als auch "mondartigen" (kühlenden) Asanas können Sie langfristig körperliches Wohlbefinden, Klarheit, Beweglichkeit und Stärke erfahren. Über die Marmas "spezielle Vitalpunkte im Körper" lernen Sie, Ihren Körper bewusst wahrzunehmen und die vielen kleinen und feinsten Bewegungen in den Asanas zu steuern. Geübt wird hauptsächlich statisch. Der Kurs ist sowohl für Einsteiger als auch für Yogaerfahrene geeignet.

auf Warteliste Energy-Yoga

( ab Di., 20.8., 18.05 Uhr )

Diese dynamische Form der Yoga-Praxis wurde in den USA für die Anwendung im Fitness-Bereich entwickelt und besteht aus fließenden Abfolgen von Positionen aus den verschiedensten Yoga-Richtungen. Dieser Bewegungsfluss ermöglicht Ihnen ein ausgewogenes Workout (Ausdauer, Kraft, Flexibilität und geistige Klarheit). Durch die Ujjayi Atmung wird das "innere Feuer" entfacht. Ihr Körper kommt rasch ins Schwitzen und Ihr Stoffwechsel wird kräftig angeregt. Nach dem Training fühlen Sie sich voller Energie!

freie Plätze Yoga zur Stressbewältigung

( ab Mo., 26.8., 18.15 Uhr )

Nehmen Sie sich wieder einmal Zeit für sich und gönnen sich eine kleine Oase inmitten des Alltags. Mit achtsamer und sanfter Yogapraxis fördern Sie Ihre Wahrnehmung für Ihren Körper, Atem und Geist. Im Rhythmus Ihres Atems dehnen und kräftigen Sie Ihren Körper mit fließenden Bewegungen und versuchen Sie, die Gedanken zur Ruhe zu bringen. Im Anschluss erleben Sie noch eine wohltuende Entspannung im Liegen.

freie Plätze Entspannen mit Yoga Nidra

( ab Mo., 26.8., 19.55 Uhr )

Lernen Sie, mit Yoga Nidra Ihre Gedanken zur Ruhe zu bringen und dem alltäglichen Stress entgegen zu steuern. Yoga Nidra ist eine achtsam geführte Tiefenentspannung in liegender Haltung und mit geschlossenen Augen. Nach einer kurzen und sanften Bewegungspraxis helfen Ihnen verschiedene Visualisierungsübungen, sich auf die eigentliche Entspannung vorzubereiten. Der Hauptteil besteht darin, sich auf eine Reise zu begeben und den eigenen Körper von Kopf bis Fuß mental zu erfühlen. Dadurch verbessern Sie die Wahrnehmung für Körper, Atem und Geist.

freie Plätze Yoga im Park

( Di., 27.8., 10.30 Uhr )

Begrüßen Sie den Tag in freier Natur mit einer achtsamen, sanft fließenden Yogapraxis. Sie benötigen keine Matte, denn Sie führen die Haltungen im Stehen und im Rhythmus des Atems aus. Lernen Sie den Gruß der Energie sowie andere kreative Übungsabläufe kennen, die Sie sowohl draußen als auch drinnen ausführen können. Die Freude an der Bewegung steht im Vordergrund.
Durch die Heldenhaltungen (Virabhadrasana) erforschen und entdecken Sie Ihren eigenen inneren Held, Ihren Mut sowie Ihre Tatkraft und Ihr Selbstvertrauen. Die erdenden Körperhaltungen schenken Stabilität, fördern Ihre Wahrnehmung von Köper, Atem und Geist und bringen Sie so ins Gleichgewicht. Sie üben ganz achtsam, fließend sanft und trotzdem energetisch kraftvoll, immer im Rhythmus Ihres Atems. Im Anschluss gibt es eine wohlverdiente Entspannung im Liegen

Seite 1 von 1


Bereits begonnene Kurse
Späterer Einstieg nach Absprache möglich. Bitte kontaktieren Sie uns.

Kurs abgeschlossen Hatha Yoga für Männer Mittelstufe

( ab Di., 12.3., 20.00 Uhr )

In Indien, dem Ursprungsland des Yoga, wird Yoga größtenteils von Männern praktiziert. Der Kurs verbindet Muskelkraft mit Flexibilität, Ausdauer, Balance, vitalisierende Atemübungen und Entspannung. Die Übungen sind speziell auf die männlichen Bedürfnisse und Fähigkeiten zugeschnitten. Dies erleichtert Ihnen den Einstieg ins Yoga und schafft eine besondere Atmosphäre. Da viel Wert auf die Abwechslung von Kraft und Entspannung gelegt wird, ist der Kurs ideal, um nach der Arbeit etwas für seinen Körper zu tun und gleichzeitig körperlich und geistig zu entspannen.
"Ob du eilst oder langsam gehst, der Weg vor dir bleibt derselbe."
Nehmen Sie sich wieder einmal Zeit für sich und gönnen sich eine kleine Oase inmitten des Alltags. Mit achtsamer und sanfter Yogapraxis fördern Sie Ihre Wahrnehmung für Ihren Körper, Atem und Geist. Im Rhythmus Ihres Atems dehnen und kräftigen Sie Ihren Körper mit fließenden Bewegungen und versuchen die Gedanken zur Ruhe zu bringen. Im Anschluss erleben Sie noch eine wohltuende Entspannung im Liegen.
Dieser Yoga-Kurs orientiert sich an den Bedürfnissen und speziellen Problemen älterer Menschen, die gesund, beweglich und fit bleiben möchten.
Einfache Dehn- und Streckübungen führen Sie langsam im Stehen, Sitzen und Liegen aus. Nach jeder Übung folgt eine kurze Entspannung. Sie trainieren sanft den ganzen Körper und regen Stoffwechsel und Kreislauf an. Für Yoga ist man nie zu alt!

Kurs abgeschlossen Yoga zum Feierabend Luna-Yoga® für Anfänger

( ab Do., 14.3., 18.05 Uhr )

Durch eine Vielfalt an sanften Spür- und kraftvollen Dehnungsübungen aus dem Hatha-Yoga schulen Sie Ihre Geschmeidigkeit, Ihre Kraft und Beweglichkeit. Sie erfahren im Luna-Yoga® neue Bewegungsmöglichkeiten und gleichzeitig erleben Sie achtsam und akzeptierend Ihre Grenzen. Dies schafft Körper- und Selbstbewusstsein, Freude und Genuss. Kurze Theorieeinheiten zu Beginn oder Ende einer jeden Stunde helfen die Verbindung von Yoga und Alltag herzustellen und umzusetzen.
Keine Vorkenntnisse nötig.

Kurs abgeschlossen Yoga zum Feierabend - Luna-Yoga®

( ab Do., 14.3., 19.45 Uhr )

Durch eine Vielfalt an sanften Spür- und kraftvollen Dehnungsübungen aus dem Hatha-Yoga schulen Sie Ihre Geschmeidigkeit, Ihre Kraft und Beweglichkeit. Sie erfahren im Luna-Yoga® neue Bewegungsmöglichkeiten und gleichzeitig erleben Sie achtsam und akzeptierend Ihre Grenzen. Dies schafft Körper- und Selbstbewusstsein, Freude und Genuss. Kurze Theorieeinheiten zu Beginn oder Ende einer jeden Stunde helfen die Verbindung von Yoga und Alltag herzustellen und umzusetzen.
Vorkenntnisse im Hatha Yoga/Luna Yoga® sind von Vorteil.

Kurs abgeschlossen Chi Yoga

( ab Do., 14.3., 17.35 Uhr )

Chi Yoga ist eine ganzheitliche Körperarbeit aus dem Hatha-Yoga, die sich am Verlauf der Jahreszeiten orientiert. Die verschiedenen Programme - abgestimmt auf die Qualität und Thematik der entsprechenden Jahreszeit - stärken Ihr Energiesystem und Ihre Organe, halten Sie beweglich und stark und unterstützen Sie bei der aktiven Stressbewältigung. Der Wechsel zwischen Anspannung und Entspannung, zwischen Dynamik und Ruhe bringt Sie in Fluss und schenkt Ihnen frische Kraft.
Voraussetzung: mindestens ein Semester Yogaerfahrung.
Dieser Yoga-Kurs orientiert sich an den Bedürfnissen und speziellen Problemen älterer Menschen, die gesund, beweglich und fit bleiben möchten.
Einfache Dehn- und Streckübungen führen Sie langsam im Stehen, Sitzen und Liegen aus. Nach jeder Übung folgt eine kurze Entspannung. Sie trainieren sanft den ganzen Körper und regen Stoffwechsel und Kreislauf an. Für Yoga ist man nie zu alt!

Kurs abgeschlossen Anusara - Elemente Yoga

( ab Fr., 22.3., 17.00 Uhr )

Anusara basiert auf einer lebensbejahenden und indischen Denkschule, die einem immer wieder vor Augen führt, dass tiefe Zufriedenheit dauerhaft nur aus einem selbst heraus entstehen kann. Andererseits wurde dieses moderne Yoga unter Berücksichtigung der menschlichen Anatomie, Biomechanik und Bioenergetik entwickelt. Die genaue Ausrichtung der Asanas im Anusara Yoga verhindert Verletzungen und kann Haltungsschäden abschwächen.
In diesem Workshop lernen Sie spezielle Yogahaltungen kennen, die den Blutfluss im großen und kleinen Körperkreislauf verbessern sollen. Atemübungen - auch Pranayama genannt - stärken den Lungenkreislauf, verbessern die Atmung, verstärken den Lymphfluss im Brustkorb und erleichtern somit die Arbeit des Herzens. Damit der Rythmus von Aktivität und Entspannung gewahrt bleibt, ist Shavasana (Ruhehaltung) ein Teil jeder Übungseinheit.
Dieser Workshop richtet sich an alle, die durch gezielte Anweisungen an den Körper, Feinarbeit in den Yogahaltungen und bewusstes und achtsames Atmen in den Asanas ihre Yoga-Übungspraxis vertiefen wollen.

Kurs abgeschlossen Stressabbau und guter Schlaf mit Yoga

( ab Mo., 15.7., 18.00 Uhr )

Der Hauptverursacher von Schlaflosigkeit ist in vielen Fällen Stress. Yoga Stunden bieten eine gute Möglichkeit, um übermäßigen Stress abzubauen und können zudem für einen besseren Schlaf sorgen. In diesem Kurs lernen Sie Veränderungen herbeizuführen, damit Sie ihren Alltag mühelos und effektiv bewältigen und abends zu einem erholsamen Schlaf kommen können. Denn körperliche Bewegung in Kombination mit tiefer Atmung und Konzentration bauen erwiesenermaßen Stresshormone ab.

Seite 1 von 1

Kontakt

Sie haben Fragen zur Anmeldung?

Service-Team

Telefon 0941 / 507-2433
E-Mail: service.vhs@regensburg.de

 

 

Sie haben inhaltliche Fragen oder Anregungen?

Programmbereichsleitung Gesundheit


Marlene Wedl

Telefon: 0941 507-1435
E-Mail: wedl.marlene@regensburg.de

weitere Informationen >>>

 

Unser Förderverein – machen Sie mit!

Der Förderverein "Wissen und mehr" der Volkshochschule engagiert sich für Bildungsgerechtigkeit und hilft beispielsweise dabei, Schulabschlüsse nachzuholen. Wenn Sie die Arbeit der vhs gut finden, gerne unsere Angebote nutzen, dann freuen wir uns, wenn Sie im Förderverein mitmachen. Gleichzeitig können Sie vergünstigt an Veranstaltungen und Kursen teilnehmen.

Weitere Informationen finden Sie hier oder rufen Sie uns einfach an unter der 0941 / 507-1432



Themen

freie Plätze
freie Plätze
fast ausgebucht
fast ausgebucht
auf Warteliste
auf Warteliste
Kurs abgeschlossen
Kurs abgeschlossen
Keine Online-Anmeldung möglich
Keine Online-Anmeldung möglich

Aktuelles

5. Yoga-Tag am 28. September 2019

Das Programm steht und die Anmeldung ist ab sofort möglich!


Gemeinsam durch den Sommer

Sommer vhs und Sommerferienprogramm der Stadtbücherei in einem Heft! Jetzt online und zum...


FEIERabend im Thon-Dittmer-Palais

Offenes Haus am 24. Juli 2019, von 16 bis 23 Uhr


Induktive Höranlage – jetzt auch bei uns!

Durch die Förderung des Bayerischen Volkshochschulverbandes konnten wir eine induktive Höranlage...


Miteinander tanzen und Barrieren abbauen

Kooperation zwischen vhs und Offenen Hilfen Lappersdorf


Förderung durch Krankenkassen

In den Bereichen Bewegung, Entspannung und Stressbewältigung kann die Teilnahme an bestimmten Kursen von den Gesetzlichen Krankenkassen gemäß §20 SGB V gefördert werden. 

Weitere Informationen >>>

Neues Internetportal „Migration und Gesundheit“

Das Bundesministerium für Gesundheit bringt neues Internetportal https://www.migration-gesundheit.bund.de/de/startseite/ an den Start.

Es richtet sich an:

  • Migrantinnen und Migranten
  • haupt- und ehrenamtliche Helferinnen und Helfer, die Zugewanderte nach ihrer Ankunft in Deutschland unterstützen.

Es hilft, sich mit dem Gesundheitswesen in Deutschland vertraut zu machen und beantwortet Fragen in mehreren Sprachen zu folgenden Schwerpunktthemen:

  • Gesundheitswesen
  • Gesundheit und Vorsorge
  • Pflege
  • Sucht und Drogen

Kontakt und Anmeldung

contact / registration

Volkshochschule der Stadt Regensburg
Thon-Dittmer-Palais
Haidplatz 8
93047 Regensburg

Tel.: 0941 507-2433
Fax: 0941 507-4439 

E-Mail: service.vhs@regensburg.de

Öffnungszeiten

opening hours

Thon-Dittmer-Palais, Haidplatz 8:

Montag bis Mittwoch monday to wednesday
10 bis 12 Uhr und 13.30 bis 16 Uhr 

Donnerstag thursday
geschlossen - closed

Freitag friday
10 bis 12 Uhr

BiC BildungsCenter im KÖWE, Dr.-Gessler-Str. 47, 1. OG (Raum A):

Donnerstag thursday
10 bis 13 Uhr und 14 bis 17.30 Uhr

 

Newsletter

Möchten Sie regelmäßig über Neuigkeiten aus der vhs informiert werden? Neben Facebook steht Ihnen auch unser monatlicher Newsletter zur Verfügung. Zum Anmelden einfach hier klicken.

Sie möchten den Newsletter wieder abbestellen? Zum Abmelden einfach hier klicken.

VHS
Grundbildung
ich will deutsch lernen