Programmbereich Gesundheit

Kursbereiche >> Lebensart >> Weinkurse

Kommende Kurse

freie Plätze Wein - Basiswissen für Einsteiger

( Di., 14.1., 18.30 Uhr )

Sind Sie sich unsicher bei der Weinwahl im Restaurant oder ratlos beim Einkauf? Im Seminar lernen Sie die wichtigsten Regeln im Umgang mit Wein und was Sie bei der Lagerung, Kühlung, beim Servieren und Dekantieren beachten müssen. Sie erfahren von Etiketten und Rebsorten.
Anhand sechs verschiedener Weinsorten werden Sie lernen, die Unterschiede zu schmecken und zu beschreiben.
Sherry, Portwein und Madeira - Die klassischen Likörweine Likörwein ist viel mehr als nur süß. Im Seminar probieren Sie verschiedene Geschmacksrichtungen - von trocken über halbtrocken bis lieblich. Sherry, Portwein und Madeira sind Weine, die mit Alkohol verstärkt wurden. Das ist ein traditionelles Verfahren, um Wein länger haltbar zu machen. Im Seminar erklärt Joachim Rehorik wie die drei Klassiker produziert und gelagert werden. Zusätzlich gibt es Empfehlungen wie man die Likörweine am besten genießt.
Je 6 Weine aus den beiden Nachbarländern treten in dieser Vergleichsverkostung gegeneinander an. Finden Sie heraus, welches Land für Sie mehr überzeugt oder ob es vielleicht keinen Sieger gibt.
Die Verkostung wird begleitet von einem leckeren 3-Gänge-Menu.
Nach einer kurzen Einführung in die unterschiedlichen Philosophien des Weinanbaus und der Kellertechnik lernen Sie anhand von 10 Vergleichsproben die gegensätzlichen Charaktere der Weine kennen. Vorgestellt werden Ihnen die wichtigsten europäischen Rebsorten und deren Pendants aus Übersee.

freie Plätze Riesling - Der König der Weißweine

( Di., 11.2., 18.30 Uhr )

Von Deutschland bis Neuseeland, von trocken bis edelsüß, die Eleganz und Ausdrucksvielfalt dieser Weine ist
beispielhaft. Bei verschiedenen Proben werden Sie die große Vielfalt dieser weltweit angebauten Rebe
kennen - und schätzen lernen.
Informationen über Anbau, Weinherstellung, Weinbergslagen, Etiketten usw. runden das Seminar ab.
Sie verkosten Schaumwein, Weiß und Rotwein aus jeweils 4 unterschiedlichen Glasformen und lernen dabei wie von selbst die sensorischen Unterschiede kennen.
Die Auswirkung der Glasform auf den Geschmack des Weines wurde (auch von mir) lange unterschätzt "Fazit" ein schlechter Wein wird nicht besser, aber ein guter durchaus schlechter!
Zur Unterlage gibt es ein passendes 3-Gänge-Menu aus dem Kür-Programm.

Seite 1 von 1


Bereits begonnene Kurse
Späterer Einstieg nach Absprache möglich. Bitte kontaktieren Sie uns.

Machen Sie eine Weinentdeckungsreise zu unseren Nachbarn aus Österreich.
Das kleine Carnuntum, östlich von Wien gelegen, besticht durch seine Weißweinvielfalt, während das um den Neusiedlersee gelegene Burgenland besonders mit seinen roten Tropfen trumpfen kann.
Begleitet wird die Verkostung von einem regional-typischen 3-Gänge Menu.
Lernen Sie bei dieser Weinreise die wichtigsten Weiß- und Rotweine aus den wichtigsten Anbaugebieten Nord- und Mittelitaliens kennen. Geprägt von den typischen Rebsorten spiegeln sie den Charakter der Landschaften wider.
Im Seminar erfahren Sie Näheres über die Anbaugebiete, die Rebsorten und Etiketten und probieren verschiedene Weine. So sind Sie für den nächsten Italienurlaub bestens vorbereitet.

Seite 1 von 1

Kontakt

Sie haben Fragen zur Anmeldung?

Service-Team

Telefon 0941 / 507-2433
E-Mail: service.vhs@regensburg.de

 

 

Sie haben inhaltliche Fragen oder Anregungen?

Programmbereichsleitung Gesundheit


Marlene Wedl

Telefon: 0941 507-1435
E-Mail: wedl.marlene@regensburg.de

weitere Informationen >>>

 

Gut zu wissen

zusammenleben.zusammenhalten – auch im Gesundheitsbereich

Die Gesundheitskurse dienen nicht nur der körperlichen und geistigen Gesundheit, sondern können einen wichtigen Beitrag zur Bewusstseinsbildung zum Thema Inklusion und Integration leisten. Insbesondere über die Bewegungskurse und die dort gemeinsamen Erlebnisse kann der Zugang zu anderen Menschen oft deutlich einfacher verlaufen und Hemmschwellen können abgebaut
werden. 

Welche alltäglichen Hürden Menschen mit Einschränkungen überwinden müssen, können Sie bei der Langen Nacht der Volkshochschulen am 20.9. durch einen Perspektivwechsel ansatzweise erfahren. Testen Sie, welche großen und kleinen Hindernisse einem Rollstuhlfahrer und Begleitung täglich begegnen. Oder erleben Sie mit einem Alterssimulationsanzug typische Einschränkungen älterer Menschen.

 

 

Unser Förderverein – machen Sie mit!

Der Förderverein "Wissen und mehr" der Volkshochschule engagiert sich für Bildungsgerechtigkeit und hilft beispielsweise dabei, Schulabschlüsse nachzuholen. Wenn Sie die Arbeit der vhs gut finden, gerne unsere Angebote nutzen, dann freuen wir uns, wenn Sie im Förderverein mitmachen. Gleichzeitig können Sie vergünstigt an Veranstaltungen und Kursen teilnehmen.

Weitere Informationen finden Sie hier oder rufen Sie uns einfach an unter der 0941 / 507-1432



Themen

freie Plätze
freie Plätze
fast ausgebucht
fast ausgebucht
auf Warteliste
auf Warteliste
Kurs abgeschlossen
Kurs abgeschlossen
Keine Online-Anmeldung möglich
Keine Online-Anmeldung möglich

Aktuelles

Letzte Hilfe - Wie kann Sterben gelingen?

24. Januar 2020 | 16.30 bis 19.30 Uhr | marinaforum Regensburg


Induktive Höranlage – jetzt auch bei uns!

Durch die Förderung des Bayerischen Volkshochschulverbandes konnten wir eine induktive Höranlage...


Miteinander tanzen und Barrieren abbauen

Kooperation zwischen vhs und Offenen Hilfen Lappersdorf


Förderung durch Krankenkassen

In den Bereichen Bewegung, Entspannung und Stressbewältigung kann die Teilnahme an bestimmten Kursen von den Gesetzlichen Krankenkassen gemäß §20 SGB V gefördert werden. 

Weitere Informationen >>>

Neues Internetportal „Migration und Gesundheit“

Das Bundesministerium für Gesundheit bringt neues Internetportal https://www.migration-gesundheit.bund.de/de/startseite/ an den Start.

Es richtet sich an:

  • Migrantinnen und Migranten
  • haupt- und ehrenamtliche Helferinnen und Helfer, die Zugewanderte nach ihrer Ankunft in Deutschland unterstützen.

Es hilft, sich mit dem Gesundheitswesen in Deutschland vertraut zu machen und beantwortet Fragen in mehreren Sprachen zu folgenden Schwerpunktthemen:

  • Gesundheitswesen
  • Gesundheit und Vorsorge
  • Pflege
  • Sucht und Drogen

Kontakt und Anmeldung

contact / registration

Volkshochschule der Stadt Regensburg
Thon-Dittmer-Palais
Haidplatz 8
93047 Regensburg

Tel.: 0941 507-2433
Fax: 0941 507-4439 

E-Mail: service.vhs@regensburg.de

Öffnungszeiten

opening hours

Thon-Dittmer-Palais, Haidplatz 8:

Montag bis Mittwoch monday to wednesday
10 bis 12 Uhr und 13.30 bis 16 Uhr 

Donnerstag thursday
geschlossen - closed

Freitag friday
10 bis 12 Uhr

BiC BildungsCenter im KÖWE, Dr.-Gessler-Str. 47, 1. OG (Raum A):

Donnerstag thursday
10 bis 13 Uhr und 14 bis 17.30 Uhr

 

Newsletter

Möchten Sie regelmäßig über Neuigkeiten aus der vhs informiert werden? Neben Facebook steht Ihnen auch unser monatlicher Newsletter zur Verfügung. Zum Anmelden einfach hier klicken.

Sie möchten den Newsletter wieder abbestellen? Zum Abmelden einfach hier klicken.

VHS
Grundbildung
ich will deutsch lernen