Gesellschaft
Beruf
Beruf
Grundbildung
Grundbildung
Sprachen
Gesundheit
Kultur
Lebensart

Programmbereich Gesundheit

Programmbereich Gesundheit
Kursbereiche >> Gesundheit >> Gesundheitsbildung >> Veranstaltungsreihe Körper - Leben - Seele

Bereits begonnene Kurse
Späterer Einstieg nach Absprache möglich. Bitte kontaktieren Sie uns.

Dieser lebendige Vortrag beleuchtet die Einsichten und Konsequenzen für ein gezieltes Faszien-Training. Egal ob Sie privat oder beruflich an Sport, Rehabilitation interessiert sind, dieser Vortrag wird Ihnen Anregungen und konkretes Handwerkszeug geben, für Ihr neues Bewegungsverständnis; denn Faszien sind ansprechbar, beeinflussbar und trainierbar.
Verstehen Sie Ihre Bewegungen und Haltungen. Anatomische Erklärungen helfen Ihnen, schmerzhafte und schädigende Bewegungsmuster aufzuspüren und zu korrigieren. Durch das Spielen vertrauter Alltagssituationen lernen Sie mehr über Ihren Körper und die Funktionsfähigkeit der Wirbelsäule. Bringen Sie Ihre Fragen mit! Für einen verantwortungsbewussten, unabhängigen und liebevollen Umgang mit dem eigenen Körper.
Sie bekommen einen Überblick über die gängigen Yogarichtungen und erfahren, wie Yoga den Atem beeinflussen und vertiefen kann. Sie erspüren,welche Wirkung Yoga auf die Psyche und den Geist haben kann, eingebettet in die Erläuterung der philosophischen Hintergründe des Yoga.
Beispielhaft lernen Sie einige leichte Yogaübungen im Liegen, Stehen und Sitzen kennen, anhand derer Sie spüren können, wie Yoga in Ihrem Körper wirkt.

Kurs abgeschlossen Reflexzonen an Körper, Hand und Fuß

( Do., 28.9., 18.30 Uhr )

Wie kann es sein, dass eine Behandlung am Rücken meine Magenschmerzen lindert. Warum kann eine Massage der Fußsohle bei Blasenentzündung helfen? Im Vortrag wird das Zusammenspiel des Körpers angesprochen. Ein Abrücken vom Bild des Organs als reinem Befehlsempfänger führt hin zu einem Körper als Teamplayer mit großzügiger Vernetzung und weitläufiger Rückkoppelung. Die Teilnehmer haben die Möglichkeit, das Ganze (bekleidet, im Sitzen) selbst auszuprobieren und das Erfahrene zu besprechen.
Die Inschrift über dem Eingang zur berühmten antiken Bibliothek in Alexandria lautete "Heilstätte der Seele". Lesen ist ein eleganter, intensiver und zugleich lustvoller Weg, sich neu zu entdecken, sich zu belächeln, sich zu beweinen und zu ermutigen. Lesen hilft, Unveränderliches radikal zu akzeptieren und Veränderbares mutig zu gestalten. Lesen hilft leben.
Die Chinesische Medizin weist seit Jahrtausenden auf Verhaltensweisen hin, die unseren Körper stärken und die Gesundheit bis ins hohe Alter ermöglichen. Wie können Sie sich durch optimale Verdauuung, Emotionskontrolle, Entspannung, aber auch gezielte Belastung energetisch vital und gesund halten?

Seite 1 von 1

Kontakt

Sie haben Fragen zur Anmeldung?

Service-Team

Telefon 0941 / 507-2433
E-Mail: service.vhs@regensburg.de

 

 

Sie haben inhaltliche Fragen oder Anregungen?

Programmbereichsleitung Gesundheit


Marlene Wedl

Telefon: 0941 507-1435
E-Mail: wedl.marlene@regensburg.de

weitere Informationen >>>

 

erweiterte Kurssuche


Themen

2. Chance - Nachholen von Schulabschlüssen
Bildungsberatung
Servicestelle Frau und Beruf
KUNSTRAUM Sigismundkapelle
Deutsch und Integration
Margarethe-Runtinger-Preis
freie Plätze
freie Plätze
fast ausgebucht
fast ausgebucht
auf Warteliste
auf Warteliste
Kurs abgeschlossen
Kurs abgeschlossen
Keine Online-Anmeldung möglich
Keine Online-Anmeldung möglich

Aktuelles

Online-Umfrage – jetzt mitmachen!

Was denken Sie über uns und unser Angebot? Welche Themen, Kurse, Angebote wünschen Sie sich für die...


    Förderung durch Krankenkassen

    In den Bereichen Bewegung, Entspannung und Stressbewältigung kann die Teilnahme an bestimmten Kursen von den Gesetzlichen Krankenkassen gemäß §20 SGB V gefördert werden. 

    Weitere Informationen >>>

    Neues Internetportal „Migration und Gesundheit“

    Das Bundesministerium für Gesundheit bringt neues Internetportal www.migration-gesundheit.bund.de an den Start.

    Es richtet sich an:

    • Migrantinnen und Migranten
    • haupt- und ehrenamtliche Helferinnen und Helfer, die Zugewanderte nach ihrer Ankunft in Deutschland unterstützen.

    Es hilft, sich mit dem Gesundheitswesen in Deutschland vertraut zu machen und beantwortet Fragen in mehreren Sprachen zu folgenden Schwerpunktthemen:

    • Gesundheitswesen
    • Gesundheit und Vorsorge
    • Pflege
    • Sucht und Drogen

    Kontakt und Anmeldung

    contact / registration

    Volkshochschule der Stadt Regensburg
    Thon-Dittmer-Palais
    Haidplatz 8
    93047 Regensburg

    Tel.: 0941 507-2433
    Fax: 0941 507-4439 

    E-Mail: service.vhs@regensburg.de

    Öffnungszeiten

    opening hours

    Thon-Dittmer-Palais, Haidplatz 8:

    Montag bis Mittwoch monday to wednesday
    10 bis 12 Uhr und 13.30 bis 16 Uhr 

    Donnerstag thursday
    geschlossen - closed

    Freitag friday
    10 bis 12 Uhr

    BiC BildungsCenter im KÖWE, Dr.-Gessler-Str. 47, 1. OG (Raum B):

    Donnerstag thursday
    10 bis 13 Uhr und 14 bis 17.30 Uhr

    Newsletter

    Möchten Sie regelmäßig über Neuigkeiten aus der vhs informiert werden? Neben Facebook steht Ihnen auch unser monatlicher Newsletter zur Verfügung. Zum Anmelden einfach hier klicken.

    VHS
    Grundbildung
    ich will deutsch lernen