Programmbereich Gesundheit


Bereits begonnene Kurse
Späterer Einstieg nach Absprache möglich. Bitte kontaktieren Sie uns.

Sie können schon nach dem Weg fragen und in einem Restaurant bestellen. Jetzt gehen wir auf eine Reise durch Tschechien und Sie bekommen nähere Informationen zur Landeskunde. Nach diesem Kurs können Sie sagen, was Sie gestern gemacht haben. Der Unterricht verläuft in lockerer Atmosphäre mit Aktivitäten, Übungen und Hörtexten.
Themen: Arztbesuch und im Hotel. Der Unterricht verläuft in lockerer Atmosphäre mit Aktivitäten, Übungen und Hörtexten.
Sie festigen in einem gemütlichen Lerntempo die Verständigung in wichtigen Alltagssituationen. Für weitere Informationen und Beratung zur Einstufung können Sie sich gerne an die Kursleiterin wenden unter:
m-b.gramlich@gmx.de.
Sie arbeiten mithilfe des Lehrbuchs und mit zusätzlichen Materialien und Texten der Dozentin.
Sie wiederholen und festigen die wichtigsten Alltagssituationen in einem schnellen Tempo. Sie arbeiten mit Texten und vertiefen Ihre Kenntnisse über Land und Leute.
Bitte mitbringen: Lehrbuch: "Tschechisch Express-Teil 4", ab Lektion 9.
Für weitere Informationen können Sie sich gerne an die Kursleiterin wenden unter: m-b.gramlich@gmx.de. Am ersten Abend erhalten Sie Kopien und können das Lehrbuch bei der Kursleiterin bestellen.
In diesem Kurs vertiefen Sie Themen wie Kleidung und Mode, Einkaufen und weitere Situationen aus dem Alltag. Ein Schwerpunkt liegt in diesem Kurs auf der Kommunikation.
In diesem Kurs lernen Sie die tschechischen Buchstaben und deren Aussprache schnell kennen, was Ihnen die Orientierung in unserem Nachbarland sehr erleichtert. Ein weiterer Schwerpunkt liegt auf der Basisgrammatik und wichtigen Alltagsthemen wie z.B.: im Restaurant, im Hotel, unterwegs oder beim Einkaufen. Sie lernen sehr abwechslungsreich mit Dialogen, Hörtexten und Schreibaufgaben.

Förderung für Anfängerkurs Tschechisch
Der Bezirk Oberpfalz fördert den Kontakt mit unserem Nachbarland Tschechien. Deshalb ist es der vhs möglich, bei den Anfängerkursen Tschechisch eine ermäßigte Kursgebühr von 49 € (statt 89 €) zu erheben. Bitte melden Sie sich rechtzeitig an. Die Gesamtfördersumme ist begrenzt.
Um an die Förderung zu kommen, muss die VHS die Teilnehmerdaten an den Bezirk Oberpfalz melden. Mit der Anmeldung zu diesen Kursen erklären Sie sich hier einverstanden. Sollten Sie damit nicht einverstanden sein, müssen wir die reguläre Kursgebühr berechnen.
Wichtig: Der Zuschuss ist pro Person nur einmal möglich.
Lehrbuch: "Tschechisch Express", ab Lektion 1, Lída Holá.
Am ersten Abend erhalten Sie Kopien und können das Lehrbuch zusammen mit der Kursleiterin bestellen.
In diesem Kurs beschäftigen Sie sich unter anderem mit folgenden Themen: Reisen, Nationalitäten, Essen und tschechische Traditionen und Spezialitäten.
Sie lernen abwechslungsreich mit Dialogen, Hörtexten und Schreibaufgaben.

Kurs abgeschlossen Tschechisch Treff

( Fr., 22.11., 18.00 Uhr )

Es erwartet Sie eine kulinarische Reise durch Tschechien im Advent.
Gemeinsam kochen Sie ein paar Köstlichkeiten in der Lehrküche der vhs und unterhalten sich über die Gewohnheiten und Bräuche in Tschechien. Eine gute Gelegenheit, um Kontakte mit Gleichgesinnten zu knüpfen. Die Kursleiterin moderiert das lockere Treffen.
Anfänger/innen mit geringen Kenntnissen, Muttersprachler/innen oder Fortgeschrittene, alle sind herzlich eingeladen.


Anfänger mit geringen Kenntnissen, Muttersprachler oder Fortgeschrittene – alle sind herzlich eingeladen.

Seite 1 von 1

Kontakt

Sie haben Fragen zur Anmeldung?

Service-Team

Telefon 0941 / 507-2433
E-Mail: service.vhs@regensburg.de

 

 

Sie haben inhaltliche Fragen oder Anregungen?

Programmbereichsleitung Gesundheit


Marlene Wedl

Telefon: 0941 507-1435
E-Mail: wedl.marlene@regensburg.de

weitere Informationen >>>

 

Gut zu wissen

zusammenleben.zusammenhalten – auch im Gesundheitsbereich

Die Gesundheitskurse dienen nicht nur der körperlichen und geistigen Gesundheit, sondern können einen wichtigen Beitrag zur Bewusstseinsbildung zum Thema Inklusion und Integration leisten. Insbesondere über die Bewegungskurse und die dort gemeinsamen Erlebnisse kann der Zugang zu anderen Menschen oft deutlich einfacher verlaufen und Hemmschwellen können abgebaut
werden. 

Welche alltäglichen Hürden Menschen mit Einschränkungen überwinden müssen, können Sie bei der Langen Nacht der Volkshochschulen am 20.9. durch einen Perspektivwechsel ansatzweise erfahren. Testen Sie, welche großen und kleinen Hindernisse einem Rollstuhlfahrer und Begleitung täglich begegnen. Oder erleben Sie mit einem Alterssimulationsanzug typische Einschränkungen älterer Menschen.

 

 

Unser Förderverein – machen Sie mit!

Der Förderverein "Wissen und mehr" der Volkshochschule engagiert sich für Bildungsgerechtigkeit und hilft beispielsweise dabei, Schulabschlüsse nachzuholen. Wenn Sie die Arbeit der vhs gut finden, gerne unsere Angebote nutzen, dann freuen wir uns, wenn Sie im Förderverein mitmachen. Gleichzeitig können Sie vergünstigt an Veranstaltungen und Kursen teilnehmen.

Weitere Informationen finden Sie hier oder rufen Sie uns einfach an unter der 0941 / 507-1432



Themen

freie Plätze
freie Plätze
fast ausgebucht
fast ausgebucht
auf Warteliste
auf Warteliste
Kurs abgeschlossen
Kurs abgeschlossen
Keine Online-Anmeldung möglich
Keine Online-Anmeldung möglich

Aktuelles

Letzte Hilfe - Wie kann Sterben gelingen?

24. Januar 2020 | 16.30 bis 19.30 Uhr | marinaforum Regensburg


Induktive Höranlage – jetzt auch bei uns!

Durch die Förderung des Bayerischen Volkshochschulverbandes konnten wir eine induktive Höranlage...


Miteinander tanzen und Barrieren abbauen

Kooperation zwischen vhs und Offenen Hilfen Lappersdorf


Förderung durch Krankenkassen

In den Bereichen Bewegung, Entspannung und Stressbewältigung kann die Teilnahme an bestimmten Kursen von den Gesetzlichen Krankenkassen gemäß §20 SGB V gefördert werden. 

Weitere Informationen >>>

Neues Internetportal „Migration und Gesundheit“

Das Bundesministerium für Gesundheit bringt neues Internetportal https://www.migration-gesundheit.bund.de/de/startseite/ an den Start.

Es richtet sich an:

  • Migrantinnen und Migranten
  • haupt- und ehrenamtliche Helferinnen und Helfer, die Zugewanderte nach ihrer Ankunft in Deutschland unterstützen.

Es hilft, sich mit dem Gesundheitswesen in Deutschland vertraut zu machen und beantwortet Fragen in mehreren Sprachen zu folgenden Schwerpunktthemen:

  • Gesundheitswesen
  • Gesundheit und Vorsorge
  • Pflege
  • Sucht und Drogen

Kontakt und Anmeldung

contact / registration

Volkshochschule der Stadt Regensburg
Thon-Dittmer-Palais
Haidplatz 8
93047 Regensburg

Tel.: 0941 507-2433
Fax: 0941 507-4439 

E-Mail: service.vhs@regensburg.de

Öffnungszeiten

opening hours

Thon-Dittmer-Palais, Haidplatz 8:

Montag bis Mittwoch monday to wednesday
10 bis 12 Uhr und 13.30 bis 16 Uhr 

Donnerstag thursday
geschlossen - closed

Freitag friday
10 bis 12 Uhr

BiC BildungsCenter im KÖWE, Dr.-Gessler-Str. 47, 1. OG (Raum A):

Donnerstag thursday
10 bis 13 Uhr und 14 bis 17.30 Uhr

 

Newsletter

Möchten Sie regelmäßig über Neuigkeiten aus der vhs informiert werden? Neben Facebook steht Ihnen auch unser monatlicher Newsletter zur Verfügung. Zum Anmelden einfach hier klicken.

Sie möchten den Newsletter wieder abbestellen? Zum Abmelden einfach hier klicken.

VHS
Grundbildung
ich will deutsch lernen