Programmbereich Gesundheit

Kursbereiche >> Beruf >> Kompetenz und Kommunikation

Kommende Kurse

In diesem Kurs werden Ihnen alle wichtigen Punkte erläutert, die Ihnen ein korrektes Ausfüllen der Anlage V der Steuererklärung ermöglicht. Alle steuerlichen Besonderheiten werden Ihnen anschaulich und praxisgerecht vermittelt, die im Zusammenhang mit den Einkünften aus Vermietung und Verpachtung inkl. Nießbrauch und anderer Nutzungsrechte stehen. Außerdem erhalten Sie ausführliche Informationen zur Berücksichtigung der Bayerischen Eigenheimzulage (Baukindergeld)
.
Folgende Inhalte werden vermittelt:
- Einkünfteerzielungsabsicht und Leerstandszeiten
- Besonderheiten bei der verbilligten Vermietung von Wohnraum
- Ermittlung der Anschaffungskosten, auch in Sonderfällen
- Anschaffungskosten/ Herstellungskosten und Erhaltungsaufwand
- Schuldzinsenabzug und Besonderheiten bei Ferienobjekten
- Höhe des Baukindergeldes und Anspruchsvoraussetzungen
- neue Rechtsprechung und neue Verwaltungsanweisungen
Mit unserem Auftreten hinterlassen wir einen ersten Eindruck und unsere Körpersprache kann Sicherheit und Stärke signalisieren. Doch wovon hängt ein selbstsicheres Auftreten ab? Anhand verschiedener Einzel- und Gruppenübungen arbeiten wir daran, bei unserem Gegenüber einen positiven ersten Eindruck zu hinterlassen.

Inhalte:
- Eisberg-Modell der Kommunikation
- Konzept der Distanzzonen
- Übungen zur Selbstpräsentation
- Sicheres Auftreten im Vorstellungsgespräch

freie Plätze Rechtschreibung für den Beruf

( Di., 20.8., 18.00 Uhr )

Wahrnehmen oder "wahr nehmen"? Schluß oder Schluss? Kommt dort ein Komma rein oder nicht? Es gibt in der deutschen Sprache viele Stolperfallen, die Sie bestimmt umgehen möchten. Mit der korrekten Rechtschreibung und Kommasetzung geben Sie nach außen ein kompetentes Bild ab und können sich durch mehr Sicherheit besser auf Ihre eigentliche Arbeit konzentrieren.
Dieser Kurs richtet sich an alle Berufstätigen, die in ihrem Job E-Mails, Präsentationen, Briefe und andere Dokumente verfassen und in der Rechtschreibung und Kommasetzung sicherer werden möchten.
Speed Reading macht Sie flexibler und effektiver. Sie lernen im Kurs, wie man doppelt so schnell liest und die Informationsflut besiegt - und das ganz ohne Stress. Günstiger Nebeneffekt: Sie können sich auch viel mehr dauerhaft merken!

freie Plätze Fitness für die Gehirnzellen

( Sa., 31.8., 10.00 Uhr )

Regelmäßiges Gedächtnis- und Konzentrationstraining steigert nachweislich die Gehirnleistung und damit auch das Wohlbefinden - und zwar unabhängig vom Alter. Der Schlüssel liegt vor allem darin, bewusst beide Gehirnhälften zu nutzen. Mit Fantasie, Kreativität und einfachen Merktechniken lernen Sie, Ihr persönliches Potential zu erweitern. Dabei werden die Sinne angesprochen und spielerische Bewegungsübungen mit einbezogen. Neben der Steigerung der geistigen Fitness erfolgt somit auch eine körperliche Aktivierung. Der Kurs bietet eine Einführung in das ganzheitliche Gedächtnistraining für Erwachsene jeden Alters. Es sind keine Vorkenntnisse erforderlich.

freie Plätze Für jeden Tag ein Stückchen Glück

( Di., 3.9., 17.00 Uhr )

Es regnet und überall sind Pfützen: Sie werden nass und ärgern sich oder Sie hüpfen hinein wie ein Kind oder freuen sich, denn heute brauchen Sie den Garten nicht zu gießen. Wo erkennen Sie sich wieder? Eigentlich könnten wir glücklich sein, gäbe es da nicht den Nachbarn oder mich und meinen Schweinehund oder Umstände, die dies verhindern. Glücklich und zufrieden sein können wir üben. In diesem heiteren Workshop lernen die Teilnehmer Erkenntnisse der Glücksforschung kennen. Sie bekommen Methoden an die Hand, wie sie ihr tägliches Glück in die Hände nehmen können.
Keine Angst vor dem "kleinen Gespräch"
Sie stehen vor einer wichtigen Person und wollen ein Gespräch beginnen, wissen aber nicht wie? Für ein Gespräch mit scheinbar belanglosem Inhalt fehlen Ihnen oft die richtigen Worte? Welche Themen dürfen Sie ansprechen? Mit Spaß und Kurzweil erarbeiten Sie sich Regeln und üben:

- den richtigen Gesprächseinstieg und erfolgreiche Frageformen
- Körpersprache und Blickkontakt
- passende Themen und Wertschätzung
- die gelungene Verabschiedung

Seite 1 von 1


Bereits begonnene Kurse
Späterer Einstieg nach Absprache möglich. Bitte kontaktieren Sie uns.

Mit unserem Auftreten hinterlassen wir einen ersten Eindruck und unsere Körpersprache kann Sicherheit und Stärke signalisieren. Doch wovon hängt ein selbstsicheres Auftreten ab? Anhand verschiedener Einzel- und Gruppenübungen arbeiten wir daran, bei unserem Gegenüber einen positiven ersten Eindruck zu hinterlassen.

Inhalte:
- Eisberg-Modell der Kommunikation
- Körpersprache und erster Eindruck
- Konzept der Distanzzonen
- Übungen zur Selbstpräsentation
- Sicheres Auftreten im Vorstellungsgespräch

Kurs abgeschlossen Emotionale Kompetenz

( Sa., 16.3., 9.00 Uhr )

Das Berufsleben kann oftmals sehr belastend sein. So bietet dieser Workshop zur emotionalen Kompetenz einen Rahmen zur Reflexion und Diskussion - um sich ein Wissen bezüglich der eigenen Gefühle und einen kompetenten Umgang damit anzueignen. Der Workshop soll zur Selbstreflexion, zur Auseinandersetzung mit eigenen berufsrelevanten Emotionen und Kognitionen sowie zur Beschäftigung mit als herausfordernd empfundenen Situationen einladen.

Die Bausteine des Seminars sind die Themen
- Wahrnehmung
- Emotionen verstehen, aushalten und damit umgehen
- das persönliche Ideal

Die Teilnehmer eignen sich Kompetenzen zum Umgang mit Emotionen an, lernen strukturiert damit umzugehen und letztendlich sich selbst zu stärken. Damit das berufliche Leben auch emotional kompetent gelingen kann.

Kurs abgeschlossen Selbstmanagement

( Sa., 16.3., 12.30 Uhr )

Ein Workshop für alle, die vor einer neuen Herausforderung (z.B. dem Beginn einer Weiterbildung oder eines Studiums etc.) stehen oder einfach ihr Wissen bezüglich des eigenen Selbstmanagements auffrischen wollen.

Schwerpunkte des Seminars:
- Metakognitive Lernstrategien (Welche Strategien helfen mir, um meinen Lernprozess in Gang zu halten?)
- Motivation (Was steuert eigentlich mein Verhalten? Wie finde ich meine Ziele? Wie setze ich meine Ziele um?)
- Zeitmanagement (Wie organisiere ich mich und meine Aufgaben?)

Kurs abgeschlossen Stimme und Sprechen

( ab Fr., 29.3., 18.00 Uhr )

Dieses Seminar wendet sich an alle, die ihre Stimme beruflich oder privat stark beanspruchen müssen, die ihr Auftreten über eine effektive Sprechweise positiv beeinflussen wollen oder einfach neugierig sind, wie man mit der Stimme arbeiten kann. Hier geht es um die Basisfunktionen des Sprechens: Atmung, Stimme, Artikulation und deren Zusammenspiel.
Lernen Sie, Ihre Stimme erfolgreich und gleichzeitig schonend einzusetzen, den "Frosch im Hals" und Heiserkeit oder Kurzatmigkeit zu vermeiden.
Praktische Übungen werden im Vordergrund stehen.
Wohl jeder kennt das Gefühl von Unsicherheit im Job, in der Familie oder in neuen Umgebungen und Situationen. Wie auch hier ein selbstsicheres Auftreten gelingen kann, das die eigenen Kompetenzen betont und mein Gegenüber für mich einnimmt - das üben wir in diesem Workshop. Was kommuniziert mein Körper ohne Worte? Wie klingt eigentlich der "Brustton der Überzeugung"? Wir probieren Übungen aus der Theaterwelt aus und versuchen uns an Improvisationen und Rollenspielen aus der Erfahrungswelt der Teilnehmer. Grundlage sind Schauspieltechniken - Bühnenerfahrung ist aber nicht notwendig.
Schätzungsweise 80 % allen neuen Wissens wird übers Lesen erworben. Deshalb ist die Fähigkeit, schnell zu lesen, eine Schlüsselkompetenz. Egal wo Sie derzeit stehen, ob in Ausbildung, Studium oder Beruf - Speed Reading macht Sie flexibler, effektiver und selbstbewusster. Sie lernen im Kurs, wie man doppelt so schnell liest und die Informationsflut besiegt - und das ganz ohne Stress. Ein günstiger Nebeneffekt kann darin bestehen, dass Sie sich auch viel mehr dauerhaft merken können.

Kurs abgeschlossen Minimalismus im Büro

( Fr., 12.4., 14.00 Uhr )

Ihr Arbeitsalltag wird vielschichtiger. Struktur und Klarheit gehen in der Fülle der "to dos" häufig unter. Im Minimalismus geht es um die Gestaltung und Struktur am Arbeitsplatz (vielleicht die Reduzierung von Pflanzen und Gegenständen auf dem Schreibtisch) aber in erster Linie um die eigenen Gewohnheiten
Nehmen Sie sich einen halben Tag Zeit und erkunden Sie gemeinsam mit anderen einen neuen Blickwinkel auf den Arbeitsalltag und Ihre Arbeitsumgebung.
Rhetorische Situationen prägen entscheidend den privaten und beruflichen Alltag: sich artikulieren zu können, verständlich zu sprechen, seinen Standpunkt darzulegen und zu begründen, seinen Beitrag vorzubereiten, sinnvoll zu gliedern und angemessen vorzutragen.
In diesem Seminar geht es um Grundregeln der Kommunikation und um Ihre individuelle Redefähigkeit. Verbessern Sie in diesem Seminar durch gezieltes Üben Ihr rhetorisches Geschick und Ihre Redesicherheit.
Ein Schwerpunkt liegt auf dem Abbau von Nervosität, Lampenfieber und Sprechangst.
Anhand von Video-Aufzeichnungen und anschließenden Analysen haben Sie die Chance, Ihre rhetorischen Fähigkeiten genauer wahrzunehmen und zu verbessern.

Derzeit keine Informationen verfügbar

Sie wollen nicht mehr wehrlos dasitzen, wenn Vorgesetze oder Kollegen versuchen, Sie mit einem "lockeren" Spruch in die Enge zu treiben? Ihnen fällt die passende Antwort auf eine unfaire verbale Attacke leider viel zu spät ein? Ein passender Konter in solchen Situationen verschafft Respekt und stärkt die eigene Gesprächsposition. Ziel ist es, mit Schlagfertigkeitstechniken ausgerüstet das Spiel des Gegenübers zu durchschauen und persönlich souveräner reagieren zu können.

Seite 1 von 2

Kontakt

Sie haben Fragen zur Anmeldung?

Service-Team

Telefon 0941 / 507-2433
E-Mail: service.vhs@regensburg.de

 

 

Sie haben inhaltliche Fragen oder Anregungen?

Programmbereichsleitung Gesundheit


Marlene Wedl

Telefon: 0941 507-1435
E-Mail: wedl.marlene@regensburg.de

weitere Informationen >>>

 

Unser Förderverein – machen Sie mit!

Der Förderverein "Wissen und mehr" der Volkshochschule engagiert sich für Bildungsgerechtigkeit und hilft beispielsweise dabei, Schulabschlüsse nachzuholen. Wenn Sie die Arbeit der vhs gut finden, gerne unsere Angebote nutzen, dann freuen wir uns, wenn Sie im Förderverein mitmachen. Gleichzeitig können Sie vergünstigt an Veranstaltungen und Kursen teilnehmen.

Weitere Informationen finden Sie hier oder rufen Sie uns einfach an unter der 0941 / 507-1432



Themen

freie Plätze
freie Plätze
fast ausgebucht
fast ausgebucht
auf Warteliste
auf Warteliste
Kurs abgeschlossen
Kurs abgeschlossen
Keine Online-Anmeldung möglich
Keine Online-Anmeldung möglich

Aktuelles

5. Yoga-Tag am 28. September 2019

Das Programm steht und die Anmeldung ist ab sofort möglich!


Gemeinsam durch den Sommer

Sommer vhs und Sommerferienprogramm der Stadtbücherei in einem Heft! Jetzt online und zum...


FEIERabend im Thon-Dittmer-Palais

Offenes Haus am 24. Juli 2019, von 16 bis 23 Uhr


Induktive Höranlage – jetzt auch bei uns!

Durch die Förderung des Bayerischen Volkshochschulverbandes konnten wir eine induktive Höranlage...


Miteinander tanzen und Barrieren abbauen

Kooperation zwischen vhs und Offenen Hilfen Lappersdorf


Förderung durch Krankenkassen

In den Bereichen Bewegung, Entspannung und Stressbewältigung kann die Teilnahme an bestimmten Kursen von den Gesetzlichen Krankenkassen gemäß §20 SGB V gefördert werden. 

Weitere Informationen >>>

Neues Internetportal „Migration und Gesundheit“

Das Bundesministerium für Gesundheit bringt neues Internetportal https://www.migration-gesundheit.bund.de/de/startseite/ an den Start.

Es richtet sich an:

  • Migrantinnen und Migranten
  • haupt- und ehrenamtliche Helferinnen und Helfer, die Zugewanderte nach ihrer Ankunft in Deutschland unterstützen.

Es hilft, sich mit dem Gesundheitswesen in Deutschland vertraut zu machen und beantwortet Fragen in mehreren Sprachen zu folgenden Schwerpunktthemen:

  • Gesundheitswesen
  • Gesundheit und Vorsorge
  • Pflege
  • Sucht und Drogen

Kontakt und Anmeldung

contact / registration

Volkshochschule der Stadt Regensburg
Thon-Dittmer-Palais
Haidplatz 8
93047 Regensburg

Tel.: 0941 507-2433
Fax: 0941 507-4439 

E-Mail: service.vhs@regensburg.de

Öffnungszeiten

opening hours

Thon-Dittmer-Palais, Haidplatz 8:

Montag bis Mittwoch monday to wednesday
10 bis 12 Uhr und 13.30 bis 16 Uhr 

Donnerstag thursday
geschlossen - closed

Freitag friday
10 bis 12 Uhr

BiC BildungsCenter im KÖWE, Dr.-Gessler-Str. 47, 1. OG (Raum A):

Donnerstag thursday
10 bis 13 Uhr und 14 bis 17.30 Uhr

 

Newsletter

Möchten Sie regelmäßig über Neuigkeiten aus der vhs informiert werden? Neben Facebook steht Ihnen auch unser monatlicher Newsletter zur Verfügung. Zum Anmelden einfach hier klicken.

Sie möchten den Newsletter wieder abbestellen? Zum Abmelden einfach hier klicken.

VHS
Grundbildung
ich will deutsch lernen