Programmbereich Gesundheit

Kommende Kurse

freie Plätze Heimat- Küche

( Fr., 18.10., 18.00 Uhr )

Wie heißt es so schön: warum in die Ferne schweifen, wenn das Gute liegt so nah. Kommen Sie mit auf eine kulinarische Reise durch die Klassiker der deutschen Küche wie z.B. Kohlrouladen und Schweinebraten.

freie Plätze Alles aus einem Topf - Suppen & Eintöpfe

( Do., 24.10., 18.00 Uhr )

Kaum beginnt die kalte Jahreszeit, hat man wieder das Verlangen nach kräftigen und raffinierten Suppen und Eintöpfen. Sie sorgen für Wärme, heben die Stimmung und sind oft gut bei den ersten Anzeichen einer Erkältung.
Fisch, Gemüse und Fleisch werden in diesem Kurs gekonnt in Szene gesetzt in leckeren Gerichten, die auch zum Einfrieren oft sehr gut geeignet sind.

freie Plätze Sparrezepte: Genuss für wenig Geld

( Mo., 4.11., 18.30 Uhr )

Sie möchten Ihre Haushaltskasse schonen, aber trotzdem Freunde und Familie mit etwas Besonderem überraschen? Hier können Sie sich Anregungen holen, wie Sie mit preiswerten und guten Zutaten wie Linsen, Gemüse oder Obst feine Gerichte zaubern.

fast ausgebucht Street Food

( Do., 7.11., 18.00 Uhr )

...der neue Trend?! Nein, denn eigentlich ist Street Food so alt wie die moderne Zivilisation. Schon die alten Römer ernährten sich hauptsächlich von Street Food, denn die meisten hatten keine eigene Küche. Sie gingen in die nächste popina, um dort zu essen.
Weltweit erlebt das Street Food einen neuen Boom weg von Fast Food und geschmacklosem, qualitativ minderwertigem Essen. An diesem Abend kochen Sie schnelle, alltagstaugliche Rezepte aus aller Welt. Vom Spezial-Burger bis zum außergewöhnlichen Taco. Lernen Sie die vielfältige und internationale Küche der Straße kennen. Sie werden sie lieben!
Pfannengerichte sind perfekt für die Alltagsküche: Sie sind unkompliziert und gelingen auch KochanfängerInnen. Ob mit Gemüse, Käse, Fleisch: für jeden Geschmack ist etwas dabei.

auf Warteliste Alpengaudi

( Do., 14.11., 18.00 Uhr )

Die Alpenküche bietet eine Vielfalt an Gerichten, die besonders in der kalten Jahreszeit gut schmecken. Käsespatzen, Tiroler Knödel, Rösti oder Kaiserschmarrn - von deftig bis süß ist für jeden Geschmack etwas dabei.

freie Plätze Kartoffelküche

( Di., 19.11., 18.00 Uhr )

Ob als köstlicher Salat, raffiniertgefüllt oder heiß aus dem Ofen- so sind die Kartoffeln einfach nicht zu toppen. Lassen Sie sich überraschen, wie vielfältig die Kartoffelküche ist.

freie Plätze Burger & ihre Beilagen

( Do., 21.11., 18.00 Uhr )

Selbstgemachte kulinarische Geschenke haben immer einen besonderen Reiz, vor allem zu Weihnachten. Für das besondere Geschenk stellen Sie in diesem Kurs Essige und Öle, Chutneys und Relishes, Plätzchen, Konfekt und Likör her.

freie Plätze Ein weihnachtliches Festmenü

( Mi., 4.12., 18.00 Uhr )

Seite 1 von 2


Bereits begonnene Kurse
Späterer Einstieg nach Absprache möglich. Bitte kontaktieren Sie uns.

Die 75 einfachen, aber raffinierten und äußerst kreativen Ofengerichte aus diesem Kochbuch landen frisch und vollkommen stressfrei auf dem Teller. Nach kurzer Schnippelarbeit wandern die Zutaten aufs Blech oder in die Form ... und dann nichts wie ab damit in den Backofen. Minimaler Aufwand für maximalen Genuss! In diesem Kurs kochen wir einige Rezepte aus dem Kochbuch nach. Und damit alles zuhause auch so gut klappt, gibt´s das Kochbuch mit nach Hause.

Seite 1 von 1

Kontakt

Sie haben Fragen zur Anmeldung?

Service-Team

Telefon 0941 / 507-2433
E-Mail: service.vhs@regensburg.de

 

 

Sie haben inhaltliche Fragen oder Anregungen?

Programmbereichsleitung Gesundheit


Marlene Wedl

Telefon: 0941 507-1435
E-Mail: wedl.marlene@regensburg.de

weitere Informationen >>>

 

Gut zu wissen

zusammenleben.zusammenhalten – auch im Gesundheitsbereich

Die Gesundheitskurse dienen nicht nur der körperlichen und geistigen Gesundheit, sondern können einen wichtigen Beitrag zur Bewusstseinsbildung zum Thema Inklusion und Integration leisten. Insbesondere über die Bewegungskurse und die dort gemeinsamen Erlebnisse kann der Zugang zu anderen Menschen oft deutlich einfacher verlaufen und Hemmschwellen können abgebaut
werden. 

Welche alltäglichen Hürden Menschen mit Einschränkungen überwinden müssen, können Sie bei der Langen Nacht der Volkshochschulen am 20.9. durch einen Perspektivwechsel ansatzweise erfahren. Testen Sie, welche großen und kleinen Hindernisse einem Rollstuhlfahrer und Begleitung täglich begegnen. Oder erleben Sie mit einem Alterssimulationsanzug typische Einschränkungen älterer Menschen.

 

 

Unser Förderverein – machen Sie mit!

Der Förderverein "Wissen und mehr" der Volkshochschule engagiert sich für Bildungsgerechtigkeit und hilft beispielsweise dabei, Schulabschlüsse nachzuholen. Wenn Sie die Arbeit der vhs gut finden, gerne unsere Angebote nutzen, dann freuen wir uns, wenn Sie im Förderverein mitmachen. Gleichzeitig können Sie vergünstigt an Veranstaltungen und Kursen teilnehmen.

Weitere Informationen finden Sie hier oder rufen Sie uns einfach an unter der 0941 / 507-1432



Themen

freie Plätze
freie Plätze
fast ausgebucht
fast ausgebucht
auf Warteliste
auf Warteliste
Kurs abgeschlossen
Kurs abgeschlossen
Keine Online-Anmeldung möglich
Keine Online-Anmeldung möglich

Aktuelles

"Körper - Leben - Seele"

Die Vortragsreihe in der Stadtteilbücherei Süd zum Thema gesundes, nachhaltiges Leben geht in die...

Pusteblume Foto: Ivan Paunivic, 123 RF

Ausstellung und Publikation

"100 Jahre in Fakten und Fundstücken" noch bis 30. Oktober

Der Thon-Dittmer Palais damals und heute. Foto: Effenhauser

Induktive Höranlage – jetzt auch bei uns!

Durch die Förderung des Bayerischen Volkshochschulverbandes konnten wir eine induktive Höranlage...


Miteinander tanzen und Barrieren abbauen

Kooperation zwischen vhs und Offenen Hilfen Lappersdorf


Förderung durch Krankenkassen

In den Bereichen Bewegung, Entspannung und Stressbewältigung kann die Teilnahme an bestimmten Kursen von den Gesetzlichen Krankenkassen gemäß §20 SGB V gefördert werden. 

Weitere Informationen >>>

Neues Internetportal „Migration und Gesundheit“

Das Bundesministerium für Gesundheit bringt neues Internetportal https://www.migration-gesundheit.bund.de/de/startseite/ an den Start.

Es richtet sich an:

  • Migrantinnen und Migranten
  • haupt- und ehrenamtliche Helferinnen und Helfer, die Zugewanderte nach ihrer Ankunft in Deutschland unterstützen.

Es hilft, sich mit dem Gesundheitswesen in Deutschland vertraut zu machen und beantwortet Fragen in mehreren Sprachen zu folgenden Schwerpunktthemen:

  • Gesundheitswesen
  • Gesundheit und Vorsorge
  • Pflege
  • Sucht und Drogen

Kontakt und Anmeldung

contact / registration

Volkshochschule der Stadt Regensburg
Thon-Dittmer-Palais
Haidplatz 8
93047 Regensburg

Tel.: 0941 507-2433
Fax: 0941 507-4439 

E-Mail: service.vhs@regensburg.de

Öffnungszeiten

opening hours

Thon-Dittmer-Palais, Haidplatz 8:

Montag bis Mittwoch monday to wednesday
10 bis 12 Uhr und 13.30 bis 16 Uhr 

Donnerstag thursday
geschlossen - closed

Freitag friday
10 bis 12 Uhr

BiC BildungsCenter im KÖWE, Dr.-Gessler-Str. 47, 1. OG (Raum A):

Donnerstag thursday
10 bis 13 Uhr und 14 bis 17.30 Uhr

 

Newsletter

Möchten Sie regelmäßig über Neuigkeiten aus der vhs informiert werden? Neben Facebook steht Ihnen auch unser monatlicher Newsletter zur Verfügung. Zum Anmelden einfach hier klicken.

Sie möchten den Newsletter wieder abbestellen? Zum Abmelden einfach hier klicken.

VHS
Grundbildung
ich will deutsch lernen