Programmbereich Gesundheit

Kursbereiche >> Kultur >> Musik >> Instrumentalunterricht
Gemeinsam singen-aber sicher!

Damit wir sicher miteinander singen und musizieren können, ist es erforderlich, zusätzlich zu den allgemeinen Hygieneregeln dort wo gesungen wird einen erweiterten Mindestabstand von 2,0 Metern zu anderen Personen einzuhalten.
Zudem müssen sich Sänger/innen versetzt aufstellen und in dieselbe Richtung singen. Bitte beachten Sie dazu die Markierungen in den Unterrichtsräumen. Damit ein regelmäßiger Luftaustausch gewährleistet werden kann, muss während den Proben immer nach 20 Minuten für jeweils 10 Minuten gelüftet werden.

Alle Hygiene- und Abstandsregeln für den sicheren
Kursbesuch finden Sie hier: https://vhs.link/Vqc7C2

Kommende Kurse

freie Plätze Ukulele für Anfänger/innen

( ab Mo., 4.10., 18.30 Uhr )

Die Ukulele ist ein perfektes Begleitinstrument -vielseitig, portabel und erschwinglich - und erfreut sich derzeit großer Beliebtheit. Sie benötigen keine Notenkenntnisse, um schon bald mit wenigen einfachen Akkorden Lieder zu begleiten. Ob Volkslieder, Rock/Popmusik oder Lagerfeuersongs Ziel ist der Spaß am gemeinsamen Zusammenspiel. In diesem Kurs lernen Sie erste, einfache Akkordgriffe, wichtige Grundrhythmen, Lieder begleiten, Einführung in das Melodiespiel, erste Zupfmuster...

freie Plätze Gitarre für Einsteiger/innen

( ab Mo., 4.10., 18.00 Uhr )

Der Kurs verzichtet ganz bewusst auf ein Motto wie: "In hundert Tagen zum Superstar". Stattdessen werden hier die Grundlagen des Gitarrenspiels möglichst lückenlos und stilistisch vielseitig vorgestellt.
Sie üben Melodiespiel in der I. und II. Lage, einfache Liedbegleitung und erstes Solospiel.
Dass Gitarre spielen Spaß macht, zeigt sich spätestens dann, wenn Sie bekannte Folk- und Popsongs spielen und begleiten können.
Die Dozentin berät Sie beim Gitarrenkauf.

freie Plätze Gitarre Aufbaukurs I

( ab Mo., 4.10., 19.15 Uhr )

Der Kurs ist als Fortführung des Einsteigerkurses gedacht. Er ist auch geeignet, wenn Sie einen ähnlichen Kurs schon mitgemacht haben und Ihre Kenntnisse wieder auffrischen wollen. Schwerpunkte sind: Erweiterung des Akkordrepertoires einschließlich der ersten Schlag- und Pickingtechniken.

freie Plätze Gitarre Aufbaukurs II

( ab Mo., 4.10., 16.45 Uhr )

Der Kurs führt das Lernprogramm des Aufbaukurses I fort, wendet sich aber auch an alle, die schon einmal einige Zeit Gitarre gespielt haben, aber inzwischen die Lust verloren haben, immer nur "die alten Sachen" zu spielen. Der Kurs gibt eine Menge neue Anregungen: rhythmisch interessante Schlag- und Pickingtechniken oder ausgearbeitete Begleitarrangements für die Liedbegleitung, dazu jede Menge alter und neuer Songs und viele Solostücke aus dem klassischen, dem Blues- und dem Pop-Repertoire.

freie Plätze Gitarre für Einsteiger/innen

( ab Di., 5.10., 17.00 Uhr )

Der Kurs verzichtet ganz bewusst auf ein Motto wie: "In hundert Tagen zum Superstar". Stattdessen werden hier die Grundlagen des Gitarrenspiels möglichst lückenlos und stilistisch vielseitig vorgestellt.
Sie üben Melodiespiel in der I. und II. Lage, einfache Liedbegleitung und erstes Solospiel.
Dass Gitarre spielen Spaß macht, zeigt sich spätestens dann, wenn Sie bekannte Folk- und Popsongs spielen und begleiten können.
Der Dozent / die Dozentin berät Sie beim Gitarrenkauf.
Der Kurs wendet sich an alle, die schon einige Jahre Gitarre spielen und neue Anregungen und Herausforderungen suchen. Schwerpunkte sind die moderne Songbegleitung und das Solospiel. Sie können bei der Festlegung der Schwerpunkte und bei der Auswahl des Repertoires gerne Ihre Interessen und Wünsche einbringen.

freie Plätze Ukulele für Anfänger/innen

( ab Fr., 8.10., 17.30 Uhr )

Ukulele - leichter geht`s nimmer! Mit der viersaitigen Mini-Gitarre haben Sie ein schnelles musikalisches Erfolgserlebnis, auch wenn Sie nie zuvor ein Instrument gespielt haben und keine Notenkenntnisse vorweisen können. Kurt Meimers Unterrichtsstil ist humorvoll, praktisch und doch zielorientiert aufs Spielen von Akkorden mit rhythmischer Begleitung (Schlagtechnik), einfachen Zupfmustern und Mitsingen ausgerichtet. Von Volksliedern, Party- und Popmusik über hawaiianische Musik und Gospel bis zur klassischen Musik findet die Ukulele Einsatz und bringt viel Freude und Enthusiasmus.

auf Warteliste Ukulele - Aufbaukurs

( ab Fr., 8.10., 19.30 Uhr )

Im Aufbaukurs lernen Sie, taktvoll mit verschiedenen Rhythmen und Akkorden, Lieder mit der Ukulele zu begleiten. Hier sind alle richtig, die detaillierter musizieren und singen wollen. Es sind keine Notenkenntnisse notwendig. Der Unterrichtsstil ist humorvoll, praktisch und entspannt. Wir üben Deko-Riffs, Pentatonic Improvisationen, Barré-Griffe, Tabulatur-Zupfen, Transponieren von Liedern, verschiedene Anschlagstechniken und das zweistimmige Singen.

freie Plätze Ukulele für Anfänger/innen

( ab Fr., 15.10., 17.30 Uhr )

Die Ukulele ist ein perfektes Begleitinstrument -vielseitig, portabel und erschwinglich - und erfreut sich derzeit großer Beliebtheit. Sie benötigen keine Notenkenntnisse, um schon bald mit wenigen einfachen Akkorden Lieder zu begleiten. Ob Volkslieder, Rock/Popmusik oder Lagerfeuersongs Ziel ist der Spaß am gemeinsamen Zusammenspiel. In diesem Kurs lernen Sie erste, einfache Akkordgriffe, wichtige Grundrhythmen, Lieder begleiten, Einführung in das Melodiespiel, erste Zupfmuster...

freie Plätze Ukulele - Aufbaukurs

( ab Fr., 15.10., 19.15 Uhr )

In diesem Kurs werden die Grundkenntnisse vertieft und weitergeführt. Mit viel Spaß am gemeinsamen Spielen und Singen lernen Sie die ersten Barré-Griffe, Deko-Riffs, neue Zupfmuster, verschiedene Anschlagtechniken, Melodiespiel nach Tabulatur, Transponieren von Liedern und das gemeinsame mehrstimmige Singen dazu.

Seite 1 von 2


Bereits begonnene Kurse
Späterer Einstieg nach Absprache möglich. Bitte kontaktieren Sie uns.

Kurs abgeschlossen Ukulele für Anfänger/innen II

( ab Mo., 1.3., 18.30 Uhr )

Die Ukulele ist ein perfektes Begleitinstrument -vielseitig, portabel und erschwinglich - und erfreut sich derzeit großer Beliebtheit. Sie benötigen keine Notenkenntnisse, um schon bald mit wenigen einfachen Akkorden Lieder zu begleiten. Ob Volkslieder, Rock/Popmusik oder Lagerfeuersongs, Ziel ist der Spaß am gemeinsamen Zusammenspiel. In diesem Kurs lernen Sie erste, einfache Akkordgriffe, wichtige Grundrhythmen, Lieder begleiten, erstes Melodiespiel, erste Zupfmuster...
Ukulele (falls vorhanden)
Ein Instrument kann gegen € 100,00 Kaution geliehen werden. Bitte bei der Anmeldung angeben.

Kurs abgeschlossen Gitarre Aufbaukurs I

( ab Mo., 1.3., 18.00 Uhr )

Der Kurs ist als Fortführung des Einsteigerkurses gedacht. Er ist auch geeignet, wenn Sie einen ähnlichen Kurs schon mitgemacht haben und Ihre Kenntnisse wieder auffrischen wollen. Schwerpunkte sind: Erweiterung des Akkordrepertoires einschließlich der ersten Barrégriffe, Schlag- und Pickingtechniken.
Der Kurs wendet sich an alle, die schon einige Jahre Gitarre spielen und neue Anregungen und Herausforderungen suchen. Schwerpunkte sind die moderne Songbegleitung und das Solospiel. Sie können bei der Festlegung der Schwerpunkte und bei der Auswahl des Repertoires gerne Ihre Interessen und Wünsche einbringen.

Kurs abgeschlossen Gitarre für Einsteiger/innen

( ab Mo., 14.6., 17.00 Uhr )

Der Kurs verzichtet ganz bewusst auf ein Motto wie: "In hundert Tagen zum Superstar". Stattdessen werden hier die Grundlagen des Gitarrenspiels möglichst lückenlos und stilistisch vielseitig vorgestellt.
Sie üben Melodiespiel in der I. und II. Lage, einfache Liedbegleitung und erstes Solospiel.
Dass Gitarre spielen Spaß macht, zeigt sich spätestens dann, wenn Sie bekannte Folk- und Popsongs spielen und begleiten können.
Die Dozentin berät Sie beim Gitarrenkauf.

Kurs abgeschlossen Ukulele für Anfänger/innen

( ab Fr., 25.6., 17.30 Uhr )

Ukulele - leichter geht`s nimmer! Mit der viersaitigen Mini-Gitarre haben Sie ein schnelles musikalisches Erfolgserlebnis, auch wenn Sie nie zuvor ein Instrument gespielt haben und keine Notenkenntnisse vorweisen können. Kurt Meimers Unterrichtsstil ist humorvoll, praktisch und doch zielorientiert aufs Spielen von Akkorden mit rhythmischer Begleitung (Schlagtechnik), einfachen Zupfmustern und Mitsingen ausgerichtet. Von Volksliedern, Party- und Popmusik über hawaiianische Musik und Gospel bis zur klassischen Musik findet die Ukulele Einsatz und bringt viel Freude und Enthusiasmus.

Kurs abgeschlossen Ukulele - Aufbaukurs

( ab Fr., 25.6., 19.30 Uhr )

Im Aufbaukurs lernen Sie, taktvoll mit verschiedenen Rhythmen und Akkorden, Lieder mit der Ukulele zu begleiten. Hier sind alle richtig, die detaillierter musizieren und singen wollen. Es sind keine Notenkenntnisse notwendig. Der Unterrichtsstil ist humorvoll, praktisch und entspannt. Wir üben Deko-Riffs, Pentatonic Improvisationen, Barré-Griffe, Tabulatur-Zupfen, Transponieren von Liedern, verschiedene Anschlagstechniken und das zweistimmige Singen.

Kurs abgeschlossen Crashkurs für Gitarre-Einsteiger/innen

( ab Mo., 16.8., 16.00 Uhr )

In diesem Crashkurs stellt Josef Meier Ihnen die Grundlagen des Gitarrenspiels möglichst lückenlos und stilistisch vielseitig vor, allerdings in sehr kompakter Form.
Dem Kurs liegt ein pädagogisch und didaktisch durchdachtes Konzept zugrunde, das die Lernziele in drei Modulen bzw. Kompetenzbereichen bündelt:
1. Beim einstimmigen Spiel oder Melodiespiel lernen Sie die Töne auf dem Griffbrett in der I. und II. Lage kennen. Sie können relativ schnell einfache Melodien und Songs spielen.
2. Beim Modul Liedbegleitung entdecken Sie das für viele Songs verwendete Akkordrepertoire (7 – 10 Akkorde oder "Griffe") und lernen die Akkorde in kleinen Lernschritten (step by step) mit einfachen Schlag- und Pickingmustern an beliebten Songbeispielen (vor allem "Yesterday-Songs") anzuwenden.
3. Beim dritten Modul, beim Einstieg ins erste Solospiel, werden Sie merken, dass die Gitarre ein wunderbares Soloinstrument ist, mit dem Sie im einfachen zweistimmigen Spiel (Melodie und Bass) oder im Arpeggiospiel (Akkordzerlegungen) nicht nur den Klangraum der Gitarre erahnen, sondern schon ganz passable kleine Stücke spielen können.
Der Titel verrät schon einiges! Angesprochen sind Sie, wenn Sie gerne Songs begleiten, die man in geselliger Runde oder nur für sich singt: Schlager, Volkslieder, Folk-, Pop- und Rocksongs, die zu den "Klassikern" jeder Party oder eben ans Lagerfeuer gehören.
Der Kurs vermittelt Ihnen in möglichst systematischer Weise das nötige Handwerkszeug für eine gute Songbegleitung.
Dazu gehören:
-Aufbau eines songtypischen Akkordrepertoires mit den dazu gehörigen Akkordfortschreitungen und -klischees
-Entwicklung gängiger Schlagtechniken mit Schlagmustern in verschiedenen Taktarten und stiltypischen Patterns im Achtel- und Sechzehntel-Feeling
-Verfeinerung der Rhythmik durch Akzentuierung, Synkopierung, Strukturierung (unterschiedliche Saitenbereiche) und Phrasierung (binär und ternär)
-Erweiterung der Pickingtechniken (klassische Arpeggien, Folk- und Pop-Patterns, stiltypische Anwendungen etc.)
-Erarbeitung von Bass-Akkord-Stilen in der Volksmusik und in Country-Styles inklusive Wechselbassführung und Bassläufe
-Integration perkussiver Elemente bei Schlag- und Pickingtechniken
-Anwendung an typischen Songbeispielen (von "Marmor, Stein und Eisen bricht" bis "Country Roads", "Wonderwall" oder "Nothing Else Matters")

Kurs abgeschlossen Gitarre für "Angeber/innen"

( ab Mo., 16.8., 19.30 Uhr )

Es gibt viele Gitarrenstücke, die einfach nach was klingen, aber gar nicht so schwierig zu spielen sind - also genau das Richtige für "Angeber/innen".
In diesem Kurs lernen Sie einige typische Tricks kennen, mit denen die Profis Eindruck schinden - seien es ausgefuchste Picking-Patterns, interessante Akkordbildungen, effektvolle Bindetechniken (Hammering, Pulling, Slide) oder knifflige Rhythmen und Elemente der Perkussiv-Technik.
Gitarrenstücke aus dem klassischen Repertoire, aus der Blues-, Folk- und Poptradition und auch aus der Latin-Ecke (Bossa, Samba) stehen im Mittelpunkt des Kurses. Step by step werden die relevanten Techniken, stiltypischen Spielweisen und rhythmischen Konzepte erklärt und für optimale Übungsstrategien aufbereitet.
Am Ende haben Sie ein kleines, feines Repertoire an Spielstücken erarbeitet, mit dem Sie "angeben" können, ja mehr als das - mit dem Sie lange Zeit Freude und Genuss haben werden.
Voraussetzung für den Kurs sind erste Erfahrungen mit der Gitarre.

Seite 1 von 1

Kontakt

Sie haben Fragen zur Anmeldung?

Service-Team

Telefon 0941 / 507-2433
E-Mail: service.vhs@regensburg.de

 

 

Sie haben inhaltliche Fragen oder Anregungen?

Programmbereichsleitung Gesundheit


Marlene Wedl

Telefon: 0941 507-1435
E-Mail: wedl.marlene@regensburg.de

weitere Informationen >>>

 

Unser Förderverein – machen Sie mit!

Der Förderverein "Wissen und mehr" der Volkshochschule engagiert sich für Bildungsgerechtigkeit und hilft beispielsweise dabei, Schulabschlüsse nachzuholen. Wenn Sie die Arbeit der vhs gut finden, gerne unsere Angebote nutzen, dann freuen wir uns, wenn Sie im Förderverein mitmachen. Gleichzeitig können Sie vergünstigt an Veranstaltungen und Kursen teilnehmen.

Weitere Informationen finden Sie hier oder rufen Sie uns einfach an unter der 0941 / 507-1432




Themen

freie Plätze
freie Plätze
fast ausgebucht
fast ausgebucht
auf Warteliste
auf Warteliste
Kurs abgeschlossen
Kurs abgeschlossen
Keine Online-Anmeldung möglich
Keine Online-Anmeldung möglich

Aktuelles

Die Sommer vhs ist da!

Jetzt anmelden und Platz sichern! Im August geht es los!


Präsenz: Wir sind wieder da!

Melden Sie sich jetzt an! Ab 14.6 starten unsere Präsenz-Kurse


Das neue Programm der vhs ist da!

800 Kurse - von Yoga im Wald bis virtuelle Stadtführungen. Jetzt anmelden!


Online (weiter-)lernen mit der vhs.cloud - Infos für Kursleiterinnen und Kursleiter

Wir freuen uns, wenn Sie als Kursleiterin und Kursleiter Interesse haben, das Online-Netzwerk...

vhs.cloud - der Lernraum der Zukunft zum Mitgestalten

Induktive Höranlage – jetzt auch bei uns!

Durch die Förderung des Bayerischen Volkshochschulverbandes konnten wir eine induktive Höranlage...


Förderung durch Krankenkassen

In den Bereichen Bewegung, Entspannung und Stressbewältigung kann die Teilnahme an bestimmten Kursen von den Gesetzlichen Krankenkassen gemäß §20 SGB V gefördert werden. 

Weitere Informationen >>>

Neues Internetportal „Migration und Gesundheit“

Das Bundesministerium für Gesundheit bringt neues Internetportal https://www.migration-gesundheit.bund.de/de/startseite/ an den Start.

Es richtet sich an:

  • Migrantinnen und Migranten
  • haupt- und ehrenamtliche Helferinnen und Helfer, die Zugewanderte nach ihrer Ankunft in Deutschland unterstützen.

Es hilft, sich mit dem Gesundheitswesen in Deutschland vertraut zu machen und beantwortet Fragen in mehreren Sprachen zu folgenden Schwerpunktthemen:

  • Gesundheitswesen
  • Gesundheit und Vorsorge
  • Pflege
  • Sucht und Drogen

Kontakt und Anmeldung

contact / registration

Volkshochschule der Stadt Regensburg
Thon-Dittmer-Palais
Haidplatz 8
93047 Regensburg

Tel.: 0941 507-2433
Fax: 0941 507-4439 

E-Mail: service.vhs@regensburg.de

Öffnungszeiten

opening hours

Thon-Dittmer-Palais, Haidplatz 8:

Montag bis Mittwoch monday to wednesday
10 bis 12 Uhr und 13.30 bis 16 Uhr 

Donnerstag thursday
geschlossen - closed

Freitag friday
10 bis 12 Uhr

BiC BildungsCenter im KÖWE, Dr.-Gessler-Str. 47, 1. OG (Raum A):

Donnerstag thursday (bis 26.8 geschlossen)
10 bis 13 Uhr und 14 bis 17.30 Uhr

 

Newsletter

Möchten Sie regelmäßig über Neuigkeiten aus der vhs informiert werden? Neben Facebook steht Ihnen auch unser monatlicher Newsletter zur Verfügung. Zum Anmelden einfach hier klicken.

Sie möchten den Newsletter wieder abbestellen? Zum Abmelden einfach hier klicken.

VHS
Grundbildung
lernportal