Programmbereich Gesundheit

Kommende Kurse

freie Plätze Fit in das Neujahr, tolle Low Carb Rezepte

( Do., 23.1., 18.00 Uhr )

Die Low-Carb Küche verzichtet auf kohlenhydratreiche Lebensmittel wie Nudeln, Karoffeln und Reis. Auf der Zutatenliste stehen viel Gemüse, Fleisch oder Fisch. Sie ist für alle bestens geeignet, die sich gesünder ernähren und auch ein paar Kalorien einsparen wollen.

freie Plätze Vegetarische Ernährung nach TCM

( Sa., 8.2., 9.30 Uhr )

"Nichts wird die Gesundheit der Menschen und die Chance auf ein Überleben auf der Erde so steigern wie der Schritt zur vegetarischen Ernährung." Klare Worte, die A. Einstein bereits vor vielen Jahrzehnten sagte, zu einer Zeit, da man noch nicht so viel über die Zusammenhänge und die Auswirkungen der Ernährung auf Gesundheit, Klima, Umwelt, Tier- u. Menschenrechte wusste. Ich möchte Ihnen mit einfachen und leckeren Rezepten zeigen, wie Sie Ihr Wohlbefinden und Ihre körperliche Leistungsfähigkeit deutlich verbessern können, ohne auf den Genuss beim Essen verzichten zu müssen.

Seite 1 von 1


Bereits begonnene Kurse
Späterer Einstieg nach Absprache möglich. Bitte kontaktieren Sie uns.

Ich kann kochen!- Genussbotschafter/innen gesucht
Fortbildung für Erzieher/innen, Sozialpädagog/innen und Lehrer/innen

Sie arbeiten in einer Kita, einer Grundschule oder an einem außerschulischen Lernort? Wir möchten Sie dabei unterstützen, Kinder im Alter zwischen drei und zehn Jahren auf den Geschmack gesunder Ernährung zu bringen und für frische Lebensmittel zu begeistern. Die Initiatoren, die Sarah Wiener Stiftung und die Krankenkasse BARMER, qualifizieren pädagogische Fach- und Lehrkräfte im pädagogischen Kochen mit Kindern. Nach der Teilnahme erhalten Sie ein Zertifikat und sind als „GenussbotschafterInnen“ befähigt, in ihren Einrichtungen eigene Koch- und Ernährungskurse anzubieten.
In der kostenfreien, eintägigen Fortbildung zum pädagogischen Kochen mit Kindern probieren Sie Rezepte aus, lernen Grundsätze einer ausgewogenen Ernährung, wichtige Warengruppen und Küchentechniken kennen. Daneben erhalten Sie Tipps zur Umsetzung von Koch- und Ernährungskursen an Ihrer Einrichtung. Praxisnahe Materialien für Kita-Alltag und Schule stehen Ihnen nach der Fortbildung dauerhaft online zur Verfügung.

Werden Sie Teil von Deutschlands größter Initiative für praktische Ernährungsbildung von Kita- und Grundschulkindern
Das Angebot ist Teil der bundesweiten Initiative für praktische Ernährungsbildung. Die Fortbildung findet in der VHS Regensburg statt.

Anmeldung sowie weitere Informationen finden Sie unter: https://ichkannkochen.de/mitmachen/anmeldung-teilnehmer/

Kurs abgeschlossen TCM - schmecken und erleben - vegetarisch

( Sa., 19.10., 9.30 Uhr )

Seit Tausenden von Jahren bedient sich die Traditionelle Chinesische Medizin (TCM) eines ganzheitlichen Systems, um die Gesundheit des Menschen zu erhalten und bereits eingetretene Störungen im Organismus zu beheben. Kennen Sie Symptome wie Süßgelüste, Übergewicht, Blähungen, ständige Müdigkeit und Allergien? Eine der Hauptursachen ist häufig ein gestörter Stoffwechsel, in der TCM auch "schwache Mitte" genannt. Sie erhalten einen Einblick in zwei Säulen der TCM (Diätetik und Qi Gong) und viele Anregungen zur Umsetzung in Ihren Alltag. Neben Übungen aus dem Qi Gong werden wir zusammen kochen und mit schmackhaften Rezepten grundlegende Kenntnisse über die Wirkungsweise der einzelnen Lebensmittel kennenlernen.

Seite 1 von 1

Kontakt

Sie haben Fragen zur Anmeldung?

Service-Team

Telefon 0941 / 507-2433
E-Mail: service.vhs@regensburg.de

 

 

Sie haben inhaltliche Fragen oder Anregungen?

Programmbereichsleitung Gesundheit


Marlene Wedl

Telefon: 0941 507-1435
E-Mail: wedl.marlene@regensburg.de

weitere Informationen >>>

 

Gut zu wissen

zusammenleben.zusammenhalten – auch im Gesundheitsbereich

Die Gesundheitskurse dienen nicht nur der körperlichen und geistigen Gesundheit, sondern können einen wichtigen Beitrag zur Bewusstseinsbildung zum Thema Inklusion und Integration leisten. Insbesondere über die Bewegungskurse und die dort gemeinsamen Erlebnisse kann der Zugang zu anderen Menschen oft deutlich einfacher verlaufen und Hemmschwellen können abgebaut
werden. 

Welche alltäglichen Hürden Menschen mit Einschränkungen überwinden müssen, können Sie bei der Langen Nacht der Volkshochschulen am 20.9. durch einen Perspektivwechsel ansatzweise erfahren. Testen Sie, welche großen und kleinen Hindernisse einem Rollstuhlfahrer und Begleitung täglich begegnen. Oder erleben Sie mit einem Alterssimulationsanzug typische Einschränkungen älterer Menschen.

 

 

Unser Förderverein – machen Sie mit!

Der Förderverein "Wissen und mehr" der Volkshochschule engagiert sich für Bildungsgerechtigkeit und hilft beispielsweise dabei, Schulabschlüsse nachzuholen. Wenn Sie die Arbeit der vhs gut finden, gerne unsere Angebote nutzen, dann freuen wir uns, wenn Sie im Förderverein mitmachen. Gleichzeitig können Sie vergünstigt an Veranstaltungen und Kursen teilnehmen.

Weitere Informationen finden Sie hier oder rufen Sie uns einfach an unter der 0941 / 507-1432



Themen

freie Plätze
freie Plätze
fast ausgebucht
fast ausgebucht
auf Warteliste
auf Warteliste
Kurs abgeschlossen
Kurs abgeschlossen
Keine Online-Anmeldung möglich
Keine Online-Anmeldung möglich

Aktuelles

Letzte Hilfe - Wie kann Sterben gelingen?

24. Januar 2020 | 16.30 bis 19.30 Uhr | marinaforum Regensburg


Induktive Höranlage – jetzt auch bei uns!

Durch die Förderung des Bayerischen Volkshochschulverbandes konnten wir eine induktive Höranlage...


Miteinander tanzen und Barrieren abbauen

Kooperation zwischen vhs und Offenen Hilfen Lappersdorf


Förderung durch Krankenkassen

In den Bereichen Bewegung, Entspannung und Stressbewältigung kann die Teilnahme an bestimmten Kursen von den Gesetzlichen Krankenkassen gemäß §20 SGB V gefördert werden. 

Weitere Informationen >>>

Neues Internetportal „Migration und Gesundheit“

Das Bundesministerium für Gesundheit bringt neues Internetportal https://www.migration-gesundheit.bund.de/de/startseite/ an den Start.

Es richtet sich an:

  • Migrantinnen und Migranten
  • haupt- und ehrenamtliche Helferinnen und Helfer, die Zugewanderte nach ihrer Ankunft in Deutschland unterstützen.

Es hilft, sich mit dem Gesundheitswesen in Deutschland vertraut zu machen und beantwortet Fragen in mehreren Sprachen zu folgenden Schwerpunktthemen:

  • Gesundheitswesen
  • Gesundheit und Vorsorge
  • Pflege
  • Sucht und Drogen

Kontakt und Anmeldung

contact / registration

Volkshochschule der Stadt Regensburg
Thon-Dittmer-Palais
Haidplatz 8
93047 Regensburg

Tel.: 0941 507-2433
Fax: 0941 507-4439 

E-Mail: service.vhs@regensburg.de

Öffnungszeiten

opening hours

Thon-Dittmer-Palais, Haidplatz 8:

Montag bis Mittwoch monday to wednesday
10 bis 12 Uhr und 13.30 bis 16 Uhr 

Donnerstag thursday
geschlossen - closed

Freitag friday
10 bis 12 Uhr

BiC BildungsCenter im KÖWE, Dr.-Gessler-Str. 47, 1. OG (Raum A):

Donnerstag thursday
10 bis 13 Uhr und 14 bis 17.30 Uhr

 

Newsletter

Möchten Sie regelmäßig über Neuigkeiten aus der vhs informiert werden? Neben Facebook steht Ihnen auch unser monatlicher Newsletter zur Verfügung. Zum Anmelden einfach hier klicken.

Sie möchten den Newsletter wieder abbestellen? Zum Abmelden einfach hier klicken.

VHS
Grundbildung
ich will deutsch lernen