Programmbereich Gesundheit

Kommende Kurse

auf Warteliste Meditation für Anfänger/innen

( ab Mi., 1.3., 18.30 Uhr )

"In der Meditation versuchen wir, die vielen mentalen Ablenkungen, Sorgen und flüchtigen Gedanken und Assoziationen unserer normalen Wahrnehmung loszulassen." (Swami Rama)
In unserer heutigen Gesellschaft und (hektischen) Arbeitswelt ist unser Geist ständig gefordert. Das "Abschalten" gelingt vielen nicht mehr, sodass der Geist ununterbrochen Probleme, Ängste. Sorgen. Lösungen etc. wälzt. Die Folge dieser modernen Welt können im Extremfall zu Depressionen und Angststörungen führen.
Durch das Erlernen von Meditation können wir lernen, die Gedanken und daraus resultierende Emotionen zu kontrollieren. Das heißt, uns nicht von Ihnen einnehmen zu lassen.
Dieser Anfängerkurs ist für alle gedacht, die endlich Stille finden möchten und sich selbst eine Stück näher kommen wollen.

freie Plätze Einführung in die Meditation

( ab Fr., 3.3., 18.45 Uhr )

Meditation bietet Ihnen die Möglichkeit Stress zu reduzieren. Sie lernen Ihren Körper tiefer wahrzunehmen, wodurch körperliche und psychische Anspannungen nach und nach sanft gelöst werden können. Sie üben gemeinsam Techniken verschiedener Meditationsrichtungen im Stehen, Gehen, Sitzen und Liegen.

freie Plätze Meditation für Anfänger/innen

( ab Fr., 3.3., 17.15 Uhr )

"In der Meditation versuchen wir, die vielen mentalen Ablenkungen, Sorgen und flüchtigen Gedanken und Assoziationen unserer normalen Wahrnehmung loszulassen." (Swami Rama)
In unserer heutigen Gesellschaft und (hektischen) Arbeitswelt ist unser Geist ständig gefordert. Das "Abschalten" gelingt vielen nicht mehr, sodass der Geist ununterbrochen Probleme, Ängste. Sorgen. Lösungen etc. wälzt. Die Folge dieser modernen Welt können im Extremfall zu Depressionen und Angststörungen führen.
Durch das Erlernen von Meditation können wir lernen, die Gedanken und daraus resultierende Emotionen zu kontrollieren. Das heißt, uns nicht von Ihnen einnehmen zu lassen.
Dieser Anfängerkurs ist für alle gedacht, die endlich Stille finden möchten und sich selbst eine Stück näher kommen wollen.

freie Plätze Entspannungsmix

( ab Di., 7.3., 18.00 Uhr )

Mit der Teilnahme an diesem Kurs können Sie herausfinden, mit welchen Methoden Sie selbst am besten entspannen können. Sie lernen verschiedene Entspannungstechniken (Autogenes Training, Progressive Muskelentspannung, Phantasiereisen, Meditation) kennen, die Ihnen helfen, mit stressigen oder angstbesetzten Situationen gelassener und entspannter umzugehen.

freie Plätze Progressive Muskelentspannung

( ab Di., 7.3., 19.30 Uhr )

Die Progressive Muskelentspannung ist ein Tiefenmuskel-Entspannungsverfahren, in dem durch aktives Anspannen und Lösen bestimmter Muskelpartien eine Lockerung des gesamten Körpers und ein Zustand tiefer Gelassenheit erreicht werden kann. Sie lernen, dieses Verfahren gezielt in Stress und Angst auslösenden Situationen anzuwenden und damit den Folgebelastungen vorzubeugen.

freie Plätze Achtsamkeit & Resilienztraining

( ab Mi., 8.3., 20.00 Uhr )

Sich in Achtsamkeit zu üben bedeutet, dass man immer wieder versucht, ganz in der Gegenwart präsent zu sein und mit allen Sinnen wahrzunehmen, was man in diesem Moment erlebt. Sie lenken Ihren Fokus auf den Gegenstand oder auf das Objekt im "Hier und Jetzt" und lernen zu beobachten, ohne zu bewerten, um damit zu mehr Ruhe und Klarheit zu gelangen.
Sie üben gemeinsam Achtsamkeit in Form von Geh- und Sitzmeditationen, Atembeobachtung, Körperwahrnehmungs- und Imaginationsübungen sowie einfache Elemente aus dem Vini Yoga, um den Rücken für das Sitzen vorzubereiten und auszugleichen.
Resilienz bedeutet psychische Widerstandskraft oder auch das Immunsystem der Seele.
Sie werden die 7 Säulen der Resilienz kennenlernen und einzelne Elemente zur Stärkung der eigenen Widerstandskräfte erlernen.

freie Plätze Autogenes Training

( ab Di., 18.4., 18.30 Uhr )

Das Autogene Training ist eine Methode, sich selbst zur inneren Ruhe zu führen, sich zu entspannen und zu erholen. Besonders im Bereich der Prävention ist es sehr wirkungsvoll. Durch kontinuierliches Anwenden des Autogenen Trainings können Stresserkrankungen und psychosomatische Erkrankungen vermindert werden. Dieses Entspannungsverfahren können Sie unabhängig vom Lebensalter erlernen. Regelmäßiges Üben zu Hause ist jedoch erforderlich.
Haben Sie müde, angestrengte oder trockene Augen oder möchten etwas gegen zunehmende Fehlsichtigkeit tun?
An diesem Tag erfahren Sie, wie Sie mit kurzen und wirkungsvollen Übungen Augenproblemen und Fehlsichtigkeit entgegenwirken können. Sie lernen kleine Entspannungssequenzen kennen und aktivieren verschiedene Sehfunktionen (z.B. peripheres Sehen, Nah-Fern-Sehen, räumliches Sehen). Dadurch kommen Sie zu einem ausgewogenen Sehen, was die Augen insgesamt entlastet und Ihre Sehqualität verbessern kann.
Alle Übungen sind leicht zu erlernen, erfordern wenig Zeitaufwand und können gut in den Alltag integriert werden.

freie Plätze Gesunde Augen am Bildschirmarbeitsplatz

( Sa., 13.5., 14.00 Uhr )

Arbeiten Sie viel am PC und haben dadurch müde, brennende oder trockene Augen?
In diesem Kurs erfahren Sie, wie Sie Ihren Augen mit wenig Zeitaufwand Gutes tun können: Sie lernen kurze und wirkungsvolle Entspannungsübungen kennen und erfahren, welche einfachen und effektiven Übungen es gibt, um ungenutzte Sehfunktionen (z.B. peripheres Sehen, Nah-Fern-Sehen, räumliches Sehen) zu aktivieren. Dadurch können Sie einer einseitigen Belastung Ihrer Augen entgegenwirken und Ihre Sehqualität insgesamt verbessern. Alle Übungen sind leicht zu erlernen und können problemlos in den Alltag zu Hause und am Arbeitsplatz integriert werden.

freie Plätze Entspannen mit Yoga Nidra

( ab Mi., 17.5., 20.00 Uhr )

Mit Yoga Nidra bringen Sie Ihre Gedanken zur Ruhe und steuern dem alltäglichen Stress entgegen. Yoga Nidra ist eine achtsam geführte Tiefenentspannung in liegender Haltung mit geschlossenen Augen. Nach einer kurzen und sanften Bewegungspraxis helfen Ihnen verschiedene Visualisierungsübungen, sich auf die eigentliche Entspannung vorzubereiten. Der Hauptteil besteht darin, sich auf eine Reise zu begeben und den eigenen Körper von Kopf bis Fuß mental zu erfühlen. Dadurch verbessern Sie die Wahrnehmung für Körper, Atem und Geist.

Seite 1 von 2

Kontakt

Sie haben Fragen zur Anmeldung?

Service-Team

Telefon 0941 / 507-2433
E-Mail: service.vhs@regensburg.de

 

 

Sie haben inhaltliche Fragen oder Anregungen?

Programmbereichsleitung Gesundheit


Marlene Wedl

Telefon: 0941 507-1435
E-Mail: wedl.marlene@regensburg.de

weitere Informationen >>>

 

Unser Förderverein – machen Sie mit!

Der Förderverein "Wissen und mehr" der Volkshochschule engagiert sich für Bildungsgerechtigkeit und hilft beispielsweise dabei, Schulabschlüsse nachzuholen. Wenn Sie die Arbeit der vhs gut finden, gerne unsere Angebote nutzen, dann freuen wir uns, wenn Sie im Förderverein mitmachen. Gleichzeitig können Sie vergünstigt an Veranstaltungen und Kursen teilnehmen.

Weitere Informationen finden Sie hier oder rufen Sie uns einfach an unter der 0941 / 507-1432




Themen

freie Plätze
freie Plätze
fast ausgebucht
fast ausgebucht
auf Warteliste
auf Warteliste
Kurs abgeschlossen
Kurs abgeschlossen
Keine Online-Anmeldung möglich
Keine Online-Anmeldung möglich

Aktuelles

Eintausendmal Lebensglück - Erinnern, was zählt (…jetzt erst recht!)

Glücksimpressionen, eingesammelt in 60 Städten. Eine Collage aus Wort, Bild und Klang. Von und mit...

Eintausendmal Lebensglück - Christof Jauernig

Bestellen Sie Ihr persönliches Programmheft...

...und wir schicken Ihnen ein Exemplar kostenfrei nach Hause!


vhs macht gesünder

vhs-Gesundheitsbildung ist qualitätsgeprüft! Finden Sie hier mehr Informationen.


KursleiterInnen gesucht: Fitness, Kraft und Ausdauer

Die Volkshochschule freut sich auf neue MitarbeiterInnen. Komm ins Team!


Induktive Höranlage – jetzt auch bei uns!

Durch die Förderung des Bayerischen Volkshochschulverbandes konnten wir eine induktive Höranlage...


Förderung durch Krankenkassen

In den Bereichen Bewegung, Entspannung und Stressbewältigung kann die Teilnahme an bestimmten Kursen von den Gesetzlichen Krankenkassen gemäß §20 SGB V gefördert werden. 

Weitere Informationen >>>

Neues Internetportal „Migration und Gesundheit“

Das Bundesministerium für Gesundheit bringt neues Internetportal https://www.migration-gesundheit.bund.de/de/startseite/ an den Start.

Es richtet sich an:

  • Migrantinnen und Migranten
  • haupt- und ehrenamtliche Helferinnen und Helfer, die Zugewanderte nach ihrer Ankunft in Deutschland unterstützen.

Es hilft, sich mit dem Gesundheitswesen in Deutschland vertraut zu machen und beantwortet Fragen in mehreren Sprachen zu folgenden Schwerpunktthemen:

  • Gesundheitswesen
  • Gesundheit und Vorsorge
  • Pflege
  • Sucht und Drogen

Kontakt und Anmeldung

contact / registration

Volkshochschule der Stadt Regensburg
Thon-Dittmer-Palais
Haidplatz 8
93047 Regensburg

Tel.: 0941 507-2433
Fax: 0941 507-4439 

E-Mail: service.vhs@regensburg.de

Reguläre Öffnungszeiten

regular opening hours

Thon-Dittmer-Palais, Haidplatz 8:

Montag bis Mittwoch monday to wednesday
10 bis 12 Uhr und 13.30 bis 16 Uhr 

Donnerstag thursday
geschlossen - closed

Freitag friday
10 bis 12 Uhr

BiC BildungsCenter im KÖWE, Dr.-Gessler-Str. 47, 1. OG (Raum A):

Donnerstag thursday 
10 bis 13 Uhr und 14 bis 17.30 Uhr

 

Newsletter

Möchten Sie regelmäßig über Neuigkeiten aus der vhs informiert werden? Neben Facebook steht Ihnen auch unser monatlicher Newsletter zur Verfügung. Zum Anmelden einfach hier klicken.

Sie möchten den Newsletter wieder abbestellen? Zum Abmelden einfach hier klicken.

VHS
Grundbildung
lernportal