Programmbereich Gesundheit

Kommende Kurse

Nachdem Sie im ersten Teil dieser Kursreihe den Aufbau der Milchstraße und die grundlegende Einteilung von Galaxien erarbeitet haben, tauchen Sie abschließend ein in die unermesslichen Tiefen des Alls, um die Verteilung und Dynamik der Materie auf größten Skalenlängen kennenzulernen. Auf der Reise begegnen Ihnen die Aktiven Galaxien, in deren Zentren supermassive Schwarze Löcher am Werk sind, Galaxien im "Hochzeitstanz" und schließlich das faszinierende "Kosmische Netz" aus Galaxiensuperhaufen und Leer-räumen, welches das gesamte sichtbare Universum erfüllt.
Der Kurs richtet sich an vorgebildete Teilnehmer mit Grundlagenwissen über Astrophysik, Sterne und Galaxienklassifikation (z. B. Lehrinhalte der vorausgegangenen Kurse).
Nachdem Sie im ersten Teil dieser Kursreihe den Aufbau der Milchstraße und die grundlegende Einteilung von Galaxien erarbeitet haben, tauchen Sie abschließend ein in die unermesslichen Tiefen des Alls, um die Verteilung und Dynamik der Materie auf größten Skalenlängen kennenzulernen. Auf der Reise begegnen Ihnen die Aktiven Galaxien, in deren Zentren supermassive Schwarze Löcher am Werk sind, Galaxien im "Hochzeitstanz" und schließlich das faszinierende "Kosmische Netz" aus Galaxiensuperhaufen und Leer-räumen, welches das gesamte sichtbare Universum erfüllt.
Der Kurs richtet sich an vorgebildete Teilnehmer mit Grundlagenwissen über Astrophysik, Sterne und Galaxienklassifikation (z. B. Lehrinhalte der vorausgegangenen Kurse).

freie Plätze Astronomiegeschichte: Gott würfelt nicht (?)

( ab Fr., 2.7., 18.00 Uhr )

Woher kommt die Welt und wie ist sie beschaffen? Die naturwissenschaftliche Antwort auf diese zentralen Fragen haben Sie in den vergangenen Jahren in 19 Kursen über Astronomie, Astrobiologie und Kosmologie erarbeitet. Zum krönenden Abschluss werfen Sie einen Blick auf die Geschichte unseres astronomischen Weltbildes und die Veränderungen, die es im Lauf der Jahrtausende erfuhr. Seien Sie dabei auf Überraschungen gefasst: Schon die alten Griechen kannten den Umfang der Erdkugel und die Entfernung des Mondes mit verblüffender Genauigkeit und bauten auch den ersten Computer der Menschheitsgeschichte. Aber erst die Erfindung des Teleskops und die industrielle Revolution ermöglichten uns, das Weltall mit neuen Augen zu sehen und konfrontieren uns heute mit mehr Rätseln als je zuvor.
Der Kurs richtet sich an Teilnehmende mit ausgeprägtem naturkundlichem, insbesondere astronomischem Interesse. Grundkenntnisse in Mathematik (Bruchrechnen, Dreiecksberechnungen), Astronomie und Astrophysik werden vorausgesetzt.

freie Plätze Astronomiegeschichte: Gott würfelt nicht

( ab Sa., 3.7., 10.00 Uhr )

Woher kommt die Welt und wie ist sie beschaffen? Die naturwissenschaftliche Antwort auf diese zentralen Fragen haben Sie in den vergangenen Jahren in 19 Kursen über Astronomie, Astrobiologie und Kosmologie erarbeitet. Zum krönenden Abschluss werfen Sie einen Blick auf die Geschichte unseres astronomischen Weltbildes und die Veränderungen, die es im Lauf der Jahrtausende erfuhr. Seien Sie dabei auf Überraschungen gefasst: Schon die alten Griechen kannten den Umfang der Erdkugel und die Entfernung des Mondes mit verblüffender Genauigkeit und bauten auch den ersten Computer der Menschheitsgeschichte. Aber erst die Erfindung des Teleskops und die industrielle Revolution ermöglichten uns, das Weltall mit neuen Augen zu sehen ? und konfrontieren uns heute mit mehr Rätseln als je zuvor.
Der Kurs richtet sich an Teilnehmer mit ausgeprägtem naturkundlichem, insbesondere astronomischem Interesse. Grundkenntnisse in Mathematik (Bruchrechnen, Dreiecksberechnungen), Astronomie und Astrophysik werden vorausgesetzt.

Seite 1 von 1

Kontakt

Sie haben Fragen zur Anmeldung?

Service-Team

Telefon 0941 / 507-2433
E-Mail: service.vhs@regensburg.de

 

 

Sie haben inhaltliche Fragen oder Anregungen?

Programmbereichsleitung Gesundheit


Marlene Wedl

Telefon: 0941 507-1435
E-Mail: wedl.marlene@regensburg.de

weitere Informationen >>>

 

Unser Förderverein – machen Sie mit!

Der Förderverein "Wissen und mehr" der Volkshochschule engagiert sich für Bildungsgerechtigkeit und hilft beispielsweise dabei, Schulabschlüsse nachzuholen. Wenn Sie die Arbeit der vhs gut finden, gerne unsere Angebote nutzen, dann freuen wir uns, wenn Sie im Förderverein mitmachen. Gleichzeitig können Sie vergünstigt an Veranstaltungen und Kursen teilnehmen.

Weitere Informationen finden Sie hier oder rufen Sie uns einfach an unter der 0941 / 507-1432



Themen

freie Plätze
freie Plätze
fast ausgebucht
fast ausgebucht
auf Warteliste
auf Warteliste
Kurs abgeschlossen
Kurs abgeschlossen
Keine Online-Anmeldung möglich
Keine Online-Anmeldung möglich

Aktuelles

Das neue Programm der vhs ist da!

800 Kurse - von Yoga im Wald bis virtuelle Stadtführungen. Jetzt anmelden!


Online (weiter-)lernen mit der vhs.cloud - Infos für Kursleiterinnen und Kursleiter

Wir freuen uns, wenn Sie als Kursleiterin und Kursleiter Interesse haben, das Online-Netzwerk...

vhs.cloud - der Lernraum der Zukunft zum Mitgestalten

Induktive Höranlage – jetzt auch bei uns!

Durch die Förderung des Bayerischen Volkshochschulverbandes konnten wir eine induktive Höranlage...


Miteinander tanzen und Barrieren abbauen

Kooperation zwischen vhs und Offenen Hilfen Lappersdorf


Förderung durch Krankenkassen

In den Bereichen Bewegung, Entspannung und Stressbewältigung kann die Teilnahme an bestimmten Kursen von den Gesetzlichen Krankenkassen gemäß §20 SGB V gefördert werden. 

Weitere Informationen >>>

Neues Internetportal „Migration und Gesundheit“

Das Bundesministerium für Gesundheit bringt neues Internetportal https://www.migration-gesundheit.bund.de/de/startseite/ an den Start.

Es richtet sich an:

  • Migrantinnen und Migranten
  • haupt- und ehrenamtliche Helferinnen und Helfer, die Zugewanderte nach ihrer Ankunft in Deutschland unterstützen.

Es hilft, sich mit dem Gesundheitswesen in Deutschland vertraut zu machen und beantwortet Fragen in mehreren Sprachen zu folgenden Schwerpunktthemen:

  • Gesundheitswesen
  • Gesundheit und Vorsorge
  • Pflege
  • Sucht und Drogen

Kontakt und Anmeldung

contact / registration

Volkshochschule der Stadt Regensburg
Thon-Dittmer-Palais
Haidplatz 8
93047 Regensburg

Tel.: 0941 507-2433
Fax: 0941 507-4439 

E-Mail: service.vhs@regensburg.de

Öffnungzeiten

opening hours

Das Service-Team ist für Sie zu folgenden Zeiten telefonisch erreichbar

Service-Schalter Thon-Dittmer-Palais, Haidplatz 8:

Montag bis Mittwoch monday, tuesday, wednesday
10.00 bis 12.00 Uhr und 13.30 bis 16.00 Uhr

Donnerstag thursday
geschlossen

Friday friday
10.00 bis 12.00 Uhr

 

Serviceschalter im BiC-BildungsCenter im KÖWE:
Dr.-Gessler-Str. 47, 1. OG, Raum A
 

Donnerstag thursday

10.00 bis 13.00 Uhr und 14.00 bis 17.30 Uhr

Newsletter

Möchten Sie regelmäßig über Neuigkeiten aus der vhs informiert werden? Neben Facebook steht Ihnen auch unser monatlicher Newsletter zur Verfügung. Zum Anmelden einfach hier klicken.

Sie möchten den Newsletter wieder abbestellen? Zum Abmelden einfach hier klicken.

VHS
Grundbildung
lernportal