Programmbereich Gesundheit

Kursbereiche >> Kultur >> Theater

Es ist nicht sicher, ob Veranstaltung "Theater Intensiv" (Nr. 58000) in den Warenkorb gelegt wurde. Bitte überprüfen Sie den Warenkorb und aktivieren Sie ggf. die Cookies in den Einstellungen Ihres Browsers.

Kommende Kurse

freie Plätze Theater Intensiv

( ab Mo., 26.4., 19.00 Uhr )

Sie interessieren sich über den Theaterbesuch hinaus für die Arbeit am Theater? Sie wollen etwas über den Entstehungsprozess einer Inszenierung, das Regiekonzept oder die Interpretation eines Textes, einer Oper und das Theatermachen in Zeiten der Pandemie und darüber hinaus erfahren?

An drei Abenden stellen wir Ihnen ganz unterschiedliche Zugangsmöglichkeiten ans Theater vor.
Sie erfahren Details zu Inhalten, Inszenierungsideen, zu Autor/innen und Komponisten/innen sowie zum zeitgeschichtlichen Hintergrund. Die Seminarabende werden von den verantwortlichen Dramaturginnen geleitet.
Wenn das Theater wieder öffnet, können Sie als Kursteilnehmer/in je nach Verfügbarkeit an drei Abenden Vorstellungen des Theaters Regensburg zu ermäßigtem Preis besuchen. Über die Auswahl der Produktionen, die jeweils besprochenen werden, werden Sie zeitnah direkt informiert.

freie Plätze Schauspielkurs für Einsteiger

( ab Mi., 16.6., 18.15 Uhr )

"Heiter soll die Bühne sein, denn das Leben selbst ist finster und trübsinnig genug." (Ludwig Tieck) - Sie sind eingeladen, den Spaß und die Freiheit der Bühne zu entdecken! Zum ersten Mal wird das Schauspiel-Schnupperangebot auf mehrere Abende ausgedehnt, was uns die Möglichkeit gibt, noch tiefer in verschiedene Schauspieltechniken, Rollenspiele und Bühnensituationen einzutauchen. Vorkenntnisse sind dennoch nicht nötig - jeder ist willkommen! Je nach Spielfreude und Zusammensetzung der Gruppe beschäftigen wir uns an sechs Abenden mit Grundlagenspielen zur Bühnenarbeit, mit improvisierten Szenen oder auch mit Texten und Rollen aus der dramatischen Literatur. Seien Sie mutig und freuen sie sich auf heitere gemeinsame Abende!
"Ich war schon immer eher schüchtern." "Mir fällt es immer noch schwer, für mich selbst einzustehen."
Dieses Gefühl kennen viele, ob beruflich oder privat - und leider verbauen wir uns damit oft Chancen und laufen Gefahr, mit unseren Bedürfnissen auf der Strecke zu bleiben.
Die gute Nachricht ist: Selbstbewusstes Eintreten für die eigene Sache kann man lernen! Wer sich der Wirkung seiner Körpersprache und Stimme bewusst wird, kann diese auch gewinnbringend einsetzen, sei es im Gespräch mit dem Chef oder bei familiären Konflikten.
Ein selbstsicheres Auftreten, das die eigenen Kompetenzen betont und mein Gegenüber für mich einnimmt - das üben wir in diesem Seminar. Grundlage sind Theatertechniken und die Erfahrungen der Teilnehmer/innen. - Bühnenerfahrung ist nicht notwendig.

Seite 1 von 1


Bereits begonnene Kurse
Späterer Einstieg nach Absprache möglich. Bitte kontaktieren Sie uns.

Vom 28.03. bis 02.04.2021 das ist in der ersten Woche der Osterferien, findet die "Ostbayerische acting academy goes Homeoffice" statt.
In den letzten Wochen hat das Team mit Hochdruck an einer digitalen Version der "Ostbayerische acting academy" unter dem Titel "Ostbayerische acting academy goes Homeoffice" gearbeitet - und ist sehr überzeugt, dass es Ihnen damit ein attraktives, spannendes und emotionales Programm anbieten kann: Die Webseminare gegen den Corona-Frust bieten bunte Stunden in grauen Zeiten - mit Kreativität, Kunst und Kultur.
Heißen Sie "Ostbayerische acting academy goes Homeoffice" in Ihren vier Wänden willkommen - und im Gegenzug versprechen wir Ihnen ganz viele tolle, fröhliche, nachdenkliche, spannende und entspannende Momente - gepaart mit neuen Ideen und Impulsen.
Alle weiteren wichtigen Informationen zum Ablauf und zu den Inhalten der verschiedenen Webseminare sind unter dem Link
www.regensburg.de/acting-academy
zu finden.
Dort gibt es auch die Anmeldung.
Anmeldeschluss ist der 15.03.

Weitere Informationen: Kulturamt, Tel. 0941/507-1412 und 0941/507-1414, unter kulturverwaltung@regensburg.de und unter rolltom2691@yahoo.com.

Seite 1 von 1

Kontakt

Sie haben Fragen zur Anmeldung?

Service-Team

Telefon 0941 / 507-2433
E-Mail: service.vhs@regensburg.de

 

 

Sie haben inhaltliche Fragen oder Anregungen?

Programmbereichsleitung Gesundheit


Marlene Wedl

Telefon: 0941 507-1435
E-Mail: wedl.marlene@regensburg.de

weitere Informationen >>>

 

Unser Förderverein – machen Sie mit!

Der Förderverein "Wissen und mehr" der Volkshochschule engagiert sich für Bildungsgerechtigkeit und hilft beispielsweise dabei, Schulabschlüsse nachzuholen. Wenn Sie die Arbeit der vhs gut finden, gerne unsere Angebote nutzen, dann freuen wir uns, wenn Sie im Förderverein mitmachen. Gleichzeitig können Sie vergünstigt an Veranstaltungen und Kursen teilnehmen.

Weitere Informationen finden Sie hier oder rufen Sie uns einfach an unter der 0941 / 507-1432




Themen

freie Plätze
freie Plätze
fast ausgebucht
fast ausgebucht
auf Warteliste
auf Warteliste
Kurs abgeschlossen
Kurs abgeschlossen
Keine Online-Anmeldung möglich
Keine Online-Anmeldung möglich

Aktuelles

Das neue Programm der vhs ist da!

800 Kurse - von Yoga im Wald bis virtuelle Stadtführungen. Jetzt anmelden!


Online (weiter-)lernen mit der vhs.cloud - Infos für Kursleiterinnen und Kursleiter

Wir freuen uns, wenn Sie als Kursleiterin und Kursleiter Interesse haben, das Online-Netzwerk...

vhs.cloud - der Lernraum der Zukunft zum Mitgestalten

Induktive Höranlage – jetzt auch bei uns!

Durch die Förderung des Bayerischen Volkshochschulverbandes konnten wir eine induktive Höranlage...


Miteinander tanzen und Barrieren abbauen

Kooperation zwischen vhs und Offenen Hilfen Lappersdorf


Förderung durch Krankenkassen

In den Bereichen Bewegung, Entspannung und Stressbewältigung kann die Teilnahme an bestimmten Kursen von den Gesetzlichen Krankenkassen gemäß §20 SGB V gefördert werden. 

Weitere Informationen >>>

Neues Internetportal „Migration und Gesundheit“

Das Bundesministerium für Gesundheit bringt neues Internetportal https://www.migration-gesundheit.bund.de/de/startseite/ an den Start.

Es richtet sich an:

  • Migrantinnen und Migranten
  • haupt- und ehrenamtliche Helferinnen und Helfer, die Zugewanderte nach ihrer Ankunft in Deutschland unterstützen.

Es hilft, sich mit dem Gesundheitswesen in Deutschland vertraut zu machen und beantwortet Fragen in mehreren Sprachen zu folgenden Schwerpunktthemen:

  • Gesundheitswesen
  • Gesundheit und Vorsorge
  • Pflege
  • Sucht und Drogen

Kontakt und Anmeldung

contact / registration

Volkshochschule der Stadt Regensburg
Thon-Dittmer-Palais
Haidplatz 8
93047 Regensburg

Tel.: 0941 507-2433
Fax: 0941 507-4439 

E-Mail: service.vhs@regensburg.de

Öffnungzeiten

opening hours

Das Service-Team ist für Sie zu folgenden Zeiten telefonisch erreichbar

Service-Schalter Thon-Dittmer-Palais, Haidplatz 8:

Montag bis Mittwoch monday, tuesday, wednesday
10.00 bis 12.00 Uhr und 13.30 bis 16.00 Uhr

Donnerstag thursday
geschlossen

Friday friday
10.00 bis 12.00 Uhr

 

Serviceschalter im BiC-BildungsCenter im KÖWE:
Dr.-Gessler-Str. 47, 1. OG, Raum A
 

Donnerstag thursday

10.00 bis 13.00 Uhr und 14.00 bis 17.30 Uhr

Newsletter

Möchten Sie regelmäßig über Neuigkeiten aus der vhs informiert werden? Neben Facebook steht Ihnen auch unser monatlicher Newsletter zur Verfügung. Zum Anmelden einfach hier klicken.

Sie möchten den Newsletter wieder abbestellen? Zum Abmelden einfach hier klicken.

VHS
Grundbildung
lernportal