Programmbereich Gesellschaft

Kursbereiche >> Gesellschaft >> Fortbildungen für Ehrenamtliche in der Flüchtlingsarbeit

Kommende Kurse

Keine Online-Anmeldung möglich Arbeitsmarktzugang für Geflüchtete

( Mi., 18.7., 19.00 Uhr )

Das Thema Zugang zum Arbeitsmarkt für Geflüchtete soll aus unterschiedlichen Blickwinkeln beleuchtet werden. Die Referenten können ihr Wissen unter anderem in folgenden Bereichen weitergeben:
- Anerkennung von ausländischen Abschlüssen
- berufliche Qualifizierungsmaßnahmen und Weiterbildung
- berufsvorbereitende Maßnahmen für Jugendliche und Zugang zu Ausbildung
- Regelungen und Verfahren für Geflüchtete, die eine Arbeit aufnehmen wollen
- Chancen am regionalen Arbeitsmarkt
Unsere Aufgabe als ehrenamtliche Kontaktpersonen ist es, Flüchtlingen und Asylsuchenden Unterstützung zu geben für ihre Integration in das Leben in Deutschland. Dabei ist es ganz wesentlich, zu zeigen, wie das Leben, Lernen und Arbeiten in Deutschland funktioniert, um so ein Ankommen in der deutschen Gesellschaft zu ermöglichen. Dies erfordert kulturelles Verständnis auf beiden Seiten: Wir müssen Grundlegendes über die Kulturen der Geflüchteten wissen UND uns vieler Selbstverständlichkeiten auf der deutschen Seite bewusst werden. Denn zunächst gilt es die Geflüchteten dort abzuholen, wo sie stehen, und dann, ihnen die entscheidenden Dinge über uns zu erklären, damit sie überhaupt wissen, welche Anpassungsleistungen für eine erfolgreiche Integration erforderlich sind. Und das alles ist im zeitlichen Kontext zu sehen, d.h. mit welchen Entwicklungen zu rechnen ist.
Welche Charakteristika und welche selbstverständlichen Annahmen zutiefst deutsche sind, und was dem in den Herkunftsländern der Geflüchteten , v.a. Eritrea, Äthiopien, Somalia, Mali, entspricht, ist der Inhalt dieses Workshops. Zudem viele alltägliche Herausforderungen, die das für die Neubürger wie für uns angestammte Deutsche mit sich bringt.

Seite 1 von 1


Bereits begonnene Kurse
Späterer Einstieg nach Absprache möglich. Bitte kontaktieren Sie uns.

Die beiden ungleichen Nachbarländer am Horn von Afrika stehen im Mittelpunkt dieses Seminars.
Unser Referent erläuterte historische Hintergründe und gibt einen ersten Überblick über die kulturelle Vielfalt der Ethnien, Sprachen und Religionen.
Im zweiten Teil des Seminars werden wir uns mit der politischen Situation in beiden Ländern beschäftigen - beide Länder sind stark von Abwanderung und Migration betroffen, teils aus politischen Gründen, teils aus wirtschaftlicher Not.

Kurs abgeschlossen Infoabend Familiennachzug

( Mi., 4.4., 19.00 Uhr )

Viele Geflüchteten haben den Wunsch, ihre Familie ebenfalls nach Deutschland zu holen. Die Veranstaltung soll einen Überblick über den gesamten Ablauf des Familiennachzugs bieten. Beantwortet werden unter anderem die folgenden Fragen: Wie wird eine fristwahrende Anzeige des Wunsches auf Familiennachzug gestellt? Was ist bei der Beantragung des Visums für die nachziehenden Familienmitglieder zu beachten? Was passiert, wenn das Visum abgelehnt wird?

Seite 1 von 1

Kontakt

Sie haben Fragen zur Anmeldung?

Service-Team

Telefon 0941 / 507-2433
E-Mail: service.vhs@regensburg.de

 

 

Sie haben inhaltliche Fragen oder Anregungen?

Programmbereichsleitung Gesellschaft

Michaela Gebhard

Telefon: 0941 507-2439
E-Mail: gebhard.michaela@regensburg.de

weitere Informationen >>>

 



Themen

freie Plätze
freie Plätze
fast ausgebucht
fast ausgebucht
auf Warteliste
auf Warteliste
Kurs abgeschlossen
Kurs abgeschlossen
Keine Online-Anmeldung möglich
Keine Online-Anmeldung möglich

Aktuelles

Keine Artikel in dieser Ansicht.

Kontakt und Anmeldung

contact / registration

Volkshochschule der Stadt Regensburg
Thon-Dittmer-Palais
Haidplatz 8
93047 Regensburg

Tel.: 0941 507-2433
Fax: 0941 507-4439 

E-Mail: service.vhs@regensburg.de

Öffnungszeiten

opening hours

Thon-Dittmer-Palais, Haidplatz 8:

Montag bis Mittwoch monday to wednesday
10 bis 12 Uhr und 13.30 bis 16 Uhr 

Donnerstag thursday
geschlossen - closed

Freitag friday
10 bis 12 Uhr

BiC BildungsCenter im KÖWE, Dr.-Gessler-Str. 47, 1. OG (Raum B):

Donnerstag thursday
10 bis 13 Uhr und 14 bis 17.30 Uhr

Newsletter

Möchten Sie regelmäßig über Neuigkeiten aus der vhs informiert werden? Neben Facebook steht Ihnen auch unser monatlicher Newsletter zur Verfügung. Zum Anmelden einfach hier klicken.

VHS
Grundbildung
ich will deutsch lernen