Programmbereich Gesellschaft

Kommende Kurse

Im Mittelpunkt dieser fünfteiligen Kursreihe stehen die Natur und der Lebenszyklus der Sterne, der Jahrmilliarden währende Kreislauf ihres Werdens und Vergehens, der die Voraussetzung dafür ist, dass es die Erde und uns überhaupt gibt.
In diesem ersten Teil lernen Sie am Beispiel unserer Sonne Schritt für Schritt verstehen, was ein Stern ist, welche elementare Bedeutung die Sonne für unser Leben auf der Erde hat, und wie man sie im Detail untersuchen kann, ohne sich dabei die Finger zu verbrennen.
Der Kurs richtet sich dezidiert an naturwissenschaftlich interessierte Teilnehmer ohne tiefere Vorkenntnisse über Astrophysik.
Im Mittelpunkt dieser fünfteiligen Kursreihe stehen die Natur und der Lebenszyklus der Sterne, der Jahrmilliarden währende Kreislauf ihres Werdens und Vergehens, der die Voraussetzung dafür ist, dass es die Erde und uns überhaupt gibt.
Der vorliegende Teil 2 nimmt Sie mit auf eine atemberaubende Reise zu den schönsten Gas- und Staubnebeln in den Tiefen der Milchstraße, zu den Kinderstuben neuer Sterngenerationen. Dabei werden Sie den Lebensweg eines Sterns vom Kreißsaal über das Trotzalter bis hin zum Erwachsenen kennen lernen und ganz nebenbei Ihr im Teil 1 erworbenes methodisches Repertoire der Astrophysik um elementar wichtige Grundlagen erweitern.
Der Kurs richtet sich dezidiert an naturwissenschaftlich interessierte Teilnehmer mit einfachem Vorwissen über Astrophysik: Schlagworte wie Leuchtkraft, Helligkeit, Kernfusion und elektromagnetisches Spektrum sollten keine Fremdworte für Sie sein.
Die Frage nach Leben im Weltall gehört bis heute zu den großen, ungelösten Rätseln der Wissenschaft. Zwar zweifelt heute kaum ein Forscher an außerirdischem Leben und die Befunde, die diese Annahme stützen, haben Sie in den vergangenen drei Teilen dieses Kurses über Astrobiologie und Exoplaneten kennen gelernt. Aber dennoch hat man bisher keine "Erde 2.0" gefunden und auch die "ganz große Frage" ist noch offen: Existieren in den Tiefen der Milchstraße auch fremde Zivilisationen? Und wenn ja: Wie könnte man ihre Existenz belegen, sie ggf. sogar kontaktieren?
Dass alle bisherigen Versuche in dieser Richtung (leider oder Gott sei Dank) erfolglos geblieben sind, ist nicht unbedingt selbstverständlich ? und zwingt zu schwergewichtigen Reflexionen über unseren eigenen Stellenwert im Universum.
Der streng naturwissenschaftlich orientierte Kurs richtet sich dezidiert an fortgeschrittene Teilnehmer mit solidem Grundwissen über Stellarastronomie, Planetenkunde und biologische Evolution, wie es z. B. im Rahmen der bisherigen Astronomiekurse unterrichtet wurde.

Seite 1 von 1


Bereits begonnene Kurse
Späterer Einstieg nach Absprache möglich. Bitte kontaktieren Sie uns.

Die Entstehung des Lebens (Abiogenese) gehört zu den größten Rätseln der Wissenschaft, vor allem auch im Hinblick auf die extrem kurze Zeitspanne, innerhalb derer sie sich vollzog. Das wirft Fragen nach den Anfangsbedingungen auf und nach der Rolle, die Einschläge von Kometen und Meteoriten dabei spielten. Andererseits lassen die Befunde die Spekulation zu, dass die Abiogenese auch an anderen geeigneten Stellen im Sonnensystem in Gang ge¬kom-men sein könnte.
In dieser Fortsetzung der Kursreihe zur Astrobiologie lernen Sie die heutigen Vorstellungen zu Abiogenese, präbiotischer Evolution sowie potenziellen Nischen für extraterrestrisches Leben im Sonnensystem kennen. Der Kurs richtet sich dezidiert an fortgeschrittene Teilnehmer mit solidem Grundwissen über Zellaufbau, Energiestoffwechsel und Spezielle Planetenkunde, wie sie z. B. im Rahmen der Astronomie-Angebote der VHS unterrichtet werden.

Seite 1 von 1

Kontakt

Sie haben Fragen zur Anmeldung?

Service-Team

Telefon 0941 / 507-2433
E-Mail: service.vhs@regensburg.de

 

 

Sie haben inhaltliche Fragen oder Anregungen?

Programmbereichsleitung Gesellschaft

Michaela Gebhard

Telefon: 0941 507-2439
E-Mail: gebhard.michaela@regensburg.de

weitere Informationen >>>

 

Unser Förderverein – machen Sie mit!

Der Förderverein "Wissen und mehr" der Volkshochschule engagiert sich für Bildungsgerechtigkeit und hilft beispielsweise dabei, Schulabschlüsse nachzuholen. Wenn Sie die Arbeit der vhs gut finden, gerne unsere Angebote nutzen, dann freuen wir uns, wenn Sie im Förderverein mitmachen. Gleichzeitig können Sie vergünstigt an Veranstaltungen und Kursen teilnehmen.

Weitere Informationen finden Sie hier oder rufen Sie uns einfach an unter der 0941 / 507-1432



Themen

freie Plätze
freie Plätze
fast ausgebucht
fast ausgebucht
auf Warteliste
auf Warteliste
Kurs abgeschlossen
Kurs abgeschlossen
Keine Online-Anmeldung möglich
Keine Online-Anmeldung möglich

Aktuelles

Den Kindern ein Nest - Mit Gelassenheit, Mut und Selbstvertrauen erziehen

Im zehnten Jahr setzt die Kooperationsgemeinschaft aus Buchhandlung Dombrowsky, Regensburger Eltern...


Ökoroutine - Damit wir tun, was wir für richtig halten

Lesung mit Dr. Michael Kopatz am 20. Februar 2019


Induktive Höranlage – jetzt auch bei uns!

Durch die Förderung des Bayerischen Volkshochschulverbandes konnten wir eine induktive Höranlage...


Einfach leben - einfach ausprobieren!

Vorträge, Gespräche, Workshops, Ausstellung zu Minimalismus, Achtsamkeit und Nachhaltigkeit


Kontakt und Anmeldung

contact / registration

Volkshochschule der Stadt Regensburg
Thon-Dittmer-Palais
Haidplatz 8
93047 Regensburg

Tel.: 0941 507-2433
Fax: 0941 507-4439 

E-Mail: service.vhs@regensburg.de

Öffnungszeiten

opening hours

Thon-Dittmer-Palais, Haidplatz 8:

Montag bis Dienstag monday to tuesday
10 bis 12 Uhr und 13.30 bis 16 Uhr 

Mittwoch wednesday
geschlossen - closed
telefonisch erreichbar von 10 bis 12 Uhr von 13.30 bis 16 Uhr

Donnerstag thursday
geschlossen - closed
telefonisch erreichbar von 10 bis 13 Uhr von 14 bis 17.30 Uhr

Freitag friday
10 bis 12 Uhr

BiC BildungsCenter im KÖWE, Dr.-Gessler-Str. 47, 1. OG (Raum B):

Donnerstag thursday
10 bis 13 Uhr und 14 bis 17.30 Uhr

Newsletter

Möchten Sie regelmäßig über Neuigkeiten aus der vhs informiert werden? Neben Facebook steht Ihnen auch unser monatlicher Newsletter zur Verfügung. Zum Anmelden einfach hier klicken.

Sie möchten den Newsletter wieder abbestellen? Zum Abmelden einfach hier klicken.

VHS
Grundbildung
ich will deutsch lernen