Gesellschaft
Beruf
Beruf
Grundbildung
Grundbildung
Deutsch & Integration
Deutsch & Integration
Sprachen
Gesundheit
Kultur
Lebensart

Programmbereich Gesellschaft

Programmbereich Gesellschaft
Kursbereiche >> Gesellschaft >> Geschichte

Kommende Kurse

Die Bayerische Landesausstellung 2018 wirft einen Blick auf den "Mythos Bayern" und zeigt, dass es der Wald, die Berge und der Märchenkönig Ludwig II. sind, die das Bayernbild ganz wesentlich ausmachen. Mit Kloster Ettal befinden wir uns an einem Ort, der umgeben ist von mächtigen Gebirgsstöcken, Schluchten, steilen Felsen und tiefen Wäldern, in denen sich Bäume massig in die Höhe und Breite recken. Hier ermöglicht die Ausstellung einen Blick in die äußere Welt und verbindet Geschichte mit Gegenwart. Im Anschluss an den individuellen Besuch der Präsentation hochrangiger Exponate in den historischen Innenräumen und dem alten Klostergarten geht die Fahrt weiter nach Schloss Linderhof. Hier ist der Mythos des "Märchenkönigs" direkt greifbar und prächtig präsent. Und doch bleibt vieles an Besonderem verborgen. Die Führung mit dem Ludwig-II.-Biografen Marcus Spangenberg deckt Unsichtbares auf und entführt in eine eigenartige "Gegenwelt" des 19. Jahrhunderts.

Seite 1 von 1


Bereits begonnene Kurse
Späterer Einstieg nach Absprache möglich. Bitte kontaktieren Sie uns.

Im Jahr 2019 werden die beiden großen Bildungseinrichtungen Stadtbücherei und Volkshochschule in Regensburg 100 Jahre alt. Am 24. Juli 1919 fasste der damalige Stadtrat einen entsprechenden Beschluss, wichtig war den Gründungsvätern Volksbildungskurse und eine Volksbücherei. Erforscht und dokumentiert ist diese Geschichte sehr wenig. Ein Arbeit von Dr. Hermann Hage aus dem Jahr 1994 zeigt die Entwicklung der Volkshochschule seit der Gründung in der Weimarer Zeit bis Mitte der 90-iger Jahre auf. Zur Geschichte der Stadtbücherei gibt es keine Forschungen. Darum laden wir Interessierte ein, die Regionalgeschichte für Volkshochschule und Stadtbücherei zu ergründen, in Archiven und privaten Dokumenten zu forschen, mit dem Ziel, die Ergebnisse im Rahmen der Feier zum 100 jährigen Bestehen zu präsentieren. Sie werden angeleitet, unterstützt von Historikern, die Volkshochschule übernimmt die Ihnen entstehenden Auslagen und steht mit Rat und Tat zur Seite.
Ablauf und Schwerpunkte der Fahrt
Die Röchling-Hütte in Völklingen wird auf der Anfahrt als Beispiel für die rasante Entwicklung der Industrialisierung stehen, eine der Voraussetzungen für die mörderischen Kämpfe. Der
Samstag soll fast ganztägig die so sichtbaren Zeugnisse der Kämpfe im Umfeld Verduns erschließen. Auf der Rückfahrt machen wir Halt in Speyer, wo der romanische Dom ein gegensätz liches Geschichtszeugnis sein wird. Ein Überblick über politische Voraussetzungen für die Entstehung dieses Krieges schließt die Veranstaltung.

Seite 1 von 1

Kontakt

Sie haben Fragen zur Anmeldung?

Service-Team

Telefon 0941 / 507-2433
E-Mail: service.vhs@regensburg.de

 

 

Sie haben inhaltliche Fragen oder Anregungen?

Programmbereichsleitung Gesellschaft

Michaela Gebhard

Telefon: 0941 507-2439
E-Mail: gebhard.michaela@regensburg.de

weitere Informationen >>>

 

 



Themen

2. Chance - Nachholen von Schulabschlüssen
Digitales Lernen
Servicestelle Frau und Beruf
KUNSTRAUM Sigismundkapelle
Bildungsberatung
Margarethe-Runtinger-Preis
freie Plätze
freie Plätze
fast ausgebucht
fast ausgebucht
auf Warteliste
auf Warteliste
Kurs abgeschlossen
Kurs abgeschlossen
Keine Online-Anmeldung möglich
Keine Online-Anmeldung möglich

Aktuelles

Führungen durch die aktuellen Ausstellungen im Kunst- und Gewerbeverein

Führung zur Ausstellung "Kunstpreis für Menschen mit geistiger Behinderung in Niederbayern und der...


Islamwissen um 4 im BiC im Candis

Was Sie schon immer über den Islam wissen wollten...


Begleitprogramm zur Ausstellung

Erinnerung - Bilder homosexueller Künstler im KZ Flossenbürg Richard Grune und Hugo Walleitner


Offene Hochschule: Wie wollen wir leben?

Vortragsreihe über die Zukunft von Wohnen und Mobilität in Regensburg


Kontakt und Anmeldung

contact / registration

Volkshochschule der Stadt Regensburg
Thon-Dittmer-Palais
Haidplatz 8
93047 Regensburg

Tel.: 0941 507-2433
Fax: 0941 507-4439 

E-Mail: service.vhs@regensburg.de

Öffnungszeiten

opening hours

Thon-Dittmer-Palais, Haidplatz 8:

Montag bis Mittwoch monday to wednesday
10 bis 12 Uhr und 13.30 bis 16 Uhr 

Donnerstag thursday
geschlossen - closed

Freitag friday
10 bis 12 Uhr

BiC BildungsCenter im KÖWE, Dr.-Gessler-Str. 47, 1. OG (Raum B):

Donnerstag thursday
10 bis 13 Uhr und 14 bis 17.30 Uhr

Newsletter

Möchten Sie regelmäßig über Neuigkeiten aus der vhs informiert werden? Neben Facebook steht Ihnen auch unser monatlicher Newsletter zur Verfügung. Zum Anmelden einfach hier klicken.

VHS
Grundbildung
ich will deutsch lernen