Programmbereich Fremdsprachen

Kursbereiche >> Kultur >> Tanz >> Tanzkulturen
Unter dem Überbegriff "Tanzkulturen" finden Sie hier verschiedene Tänze von Biodanza, Capoeira und Hula bis Orientalischer Bauchtanz und Volkstanz.
Lassen Sie sich einfangen von den Tänzen verschiedener Kulturen!

Kommende Kurse

freie Plätze Orientalischer Tanz Für Fortgeschrittene

( ab Mo., 2.3., 20.15 Uhr )

Im Fokus dieses Kurses stehen steht die Erarbeitung neuer Schrittkombinationen. Indem wir diese zu verschiedenen Rhythmen und Musikstücken tanzen, vertiefen wir unser Verständnis zur orientalischen Musik. Dabei wird es viel Raum für die eigene Kreativität und freie Improvisationen geben. Wünsche der Kursteilnehmenden werden gerne berücksichtigt. In den Unterricht fließen Übungen aus dem kreativen Tanz und der Franklin-Methode® ein. Dabei verhelfen Imaginationsübungen und erlebbare Anatomie zu einer besseren Beweglichkeit für den Tanz.
Bairisch tanzen ist „in“. Dieser Kurs will Sie auf schöne Tanzbodenerlebnisse vorbereiten. Dabei spielt es keine Rolle, ob Sie Ihre ersten Tanzschritte lernen, ob Sie schon Grundkenntnisse haben oder gar schon auf dem Tanzboden "zuhause" sind.
Sie lernen Grundtänze wie Walzer, Polka, Boarischer, Rheinländer u.a. kennen und üben die wichtigsten Figurentänze ein, aufgelockert durch einige häufig getanzte Folkloretänze. Ein besonderes Augenmerk legen wir natürlich auf den Zwiefachen.
Lassen Sie sich also anstecken mit elementarer Tanzlust und mit Freude am gemeinsamen Tun. Menschen sollen sich im Tanz unkompliziert zusammen finden und somit Volkstanz zu dem werden lassen, was er in seinem Ursprung ist: Ausdruck unmittelbarer Lebensfreude, an der Alle mit ihren Möglichkeiten teilhaben können.
Vorkenntnisse sind nicht erforderlich.
Sie erlernen Grundfiguren und -bewegungen des orientalischen Tanzes. Nach einer kurzen Aufwärmphase mit gesundheitsfördernden Bewegungen wird zu gefühlvoller oder fetziger orientalischer Musik getanzt. Der Kurs vermittelt Ihnen neben der richtigen Körperhaltung ein Gefühl für die orientalische Musik. Die Freude am gemeinsamen Tanzen steht an erster Stelle.
Sie haben Lust sich zu bewegen und wollen Ihr Körperbewusstsein verbessern? In diesem Kurs lernen Sie die grundlegenden Techniken aus dem Orientalischen Tanz kennen. Sie erlernen einfache Kombis, diese fügen Sie nach und nach zu einem Tanz zusammen. Auch Requisiten wie Stock und Schleier werden Sie kennenlernen. Dieser Workshop beginnt mit einem Warm Up und endet mit einem Cool Down. Bauchtanz lernt man nicht in wenigen Stunden, ein bisschen Geduld und Ausdauer gehören dazu!
Der orientalische Tanz lässt Sie, egal in welchem Alter, Ihren Körper wieder entdecken, steigert Ihr Selbstbewusstsein und bietet mit dem faszinierenden Bewegungsspektrum - von weich fließend bis kraftvoll erdig und akzentuiert - eine Vielzahl individueller Ausdrucksmöglichkeiten der Gefühle. Tanz ist Lebensfreude und Ausdruck der Sinne.
In diesem Kurs erweitern Sie Ihre Grundkenntnisse. Außerdem beginnen Sie mit dem Schleier oder Stock zu tanzen. Mit einfachen Schrittkombinationen erarbeiten Sie eine Choreografie.
Shimmy Mania gekoppelt mit Tribal Style Elemente werden Sie in diesem Kurs begleiten. In diesem Kurs lernen Sie, nach Herzenslust Ihre Hüfte zu schütteln! Neben einem tollen Workout lernen Sie verschiedene Arten von Shimmys kennen, diese werden Sie mit Tribal Style Bewegungen kombinieren. Natürlich wiederholen Sie Erlerntes und erweitern Ihr Repertoire mit neuen Kombinationen! Der Orientalische Tanz wirkt sich positiv auf Körper, Geist und Seele aus. Bauchtanz lernt man nicht in wenigen Stunden, ein bisschen Geduld und Ausdauer gehören dazu.
Schnuppern Sie Aloha-Feeling und gönnen Sie sich ein paar unbeschwerte Stunden. Der HULA-Tanz erzählt mit Hand- und Armbewegungen, Körperausdruck und Mimik jeweils eine Geschichte. Begleitet von hawaiianischen Melodien schöpfen Sie und Ihre Seele wieder neue Energie für den Alltag. Weiche, fließende Bewegungen lösen Verspannungen. Ganz nebenbei werden Bauch, Beine und Po gestrafft. Sie lernen einige wichtige Grundschritte des HULA sowie eine Choreografie.

freie Plätze CAPOEIRA - Der Brasilianische Kampftanz

( Sa., 28.3., 13.30 Uhr )

Capoeira ist ein facettenreicher brasilianischer Kampfsport, der Musik, Tanz, Selbstverteidigung und Kommunikation vereint. Capoeira trainiert Ihre Beweglichkeit, Ausdauer, Schnelligkeit, Kraft und Koordination und fördert die Musikalität.
Bei dem Workshop für Capoeira-Einsteiger werden die grundlegenden Bewegungsabläufe und Strukturen der Capoeira vorgestellt. Außerdem werden die Teilnehmer mit den verschiedenen Rhythmen auf den capoeiratypischen Instrumenten (Berimbao, Pandeiro, Atabaque & Co.) und Liedern vertraut gemacht. Ziel ist es, das Gelernte am Ende in einem großen Roda anzuwenden und miteinander durch die Capoeira zu kommunizieren. In Kooperation mit Klangfarben e.V.
Wir tanzen zu ganz verschiedener Musik, vornehmlich aber aus Südamerika.
Musik weckt Gefühle in uns, die wir im Tanz ausdrücken: an erster Stelle die Lebensfreude.
Es werden keine Tanzschritte gelernt, sondern es geht darum, sich auszudrücken in der Bewegung. Man kann also nichts falsch machen. Jede/r kann mitmachen. Das Alter spielt keine Rolle.

freie Plätze HULA-Tanzworkshop Für Fortgeschrittene

( Fr., 15.5., 17.00 Uhr )

Genießen Sie Aloha-Feeling und gönnen Sie sich ein paar unbeschwerte Stunden. Der HULA-Tanz erzählt mit Hand- und Armbewegungen, Körperausdruck und Mimik jeweils eine Geschichte. Begleitet von hawaiianischen Melodien schöpfen Sie und Ihre Seele wieder neue Energie für den Alltag. Weiche, fließende Bewegungen lösen Verspannungen. Ganz nebenbei werden Bauch, Beine und Po gestrafft. Sie lernen hier eine neue Choreografie.

Seite 1 von 1


Bereits begonnene Kurse
Späterer Einstieg nach Absprache möglich. Bitte kontaktieren Sie uns.

Kurs abgeschlossen Volkstanz

( ab Mo., 30.9., 19.45 Uhr )

Sie studieren gemeinsam mit Reiner Freitag Tänze aus Bayern und aus dem deutschen Sprachraum sowie einfache internationale Volkstänze ein. Daneben erhalten Sie Informationen zur Geschichte und Entwicklung der Tänze sowie ihrer Einbindung in das Brauchtum.
Vorkenntnisse sind nicht erforderlich!
Sie erlernen Grundfiguren und -bewegungen des orientalischen Tanzes. Nach einer kurzen Aufwärmphase mit gesundheitsfördernden Bewegungen wird zu gefühlvoller oder fetziger orientalischer Musik getanzt. Der Kurs vermittelt Ihnen neben der richtigen Körperhaltung ein Gefühl für die orientalische Musik. Die Freude am gemeinsamen Tanzen steht an erster Stelle.
Der orientalische Tanz lässt Sie, egal in welchem Alter, Ihren Körper wieder entdecken, steigert Ihr Selbstbewusstsein und bietet mit dem faszinierenden Bewegungsspektrum - von weich fließend bis kraftvoll erdig und akzentuiert - eine Vielzahl individueller Ausdrucksmöglichkeiten der Gefühle. Tanz ist Lebensfreude und Ausdruck der Sinne.
In diesem Kurs erweitern Sie Ihre Grundkenntnisse. Außerdem beginnen Sie mit dem Schleier oder Stock zu tanzen. Mit einfachen Schrittkombinationen erarbeiten Sie eine Choreografie.
Shimmy Mania! Wer ist im Orientalischem Tanz nicht verrückt nach Shimmys? In diesem Kurs lernen Sie, nach Herzenslust Ihre Hüfte zu schütteln! Neben einem tollen Workout, lernen Sie verschiedene Arten von Shimmys kennen und arbeiten die Feinheiten heraus.
Nach einem Warm-Up, starten Sie in ein detailliertes Programm und enden mit einem Cool-Down.
Natürlich wiederholen wir Erlerntes und erweitern unser Repertoire mit neuen Kombinationen!
Der Orientalische Tanz wirkt sich positiv auf Körper, Geist und Seele aus. Bauchtanz lernt man nicht in wenigen Tagen, ein bisschen Geduld und Ausdauer gehören dazu.
Wir tanzen zu ganz verschiedener Musik, vornehmlich aber aus Südamerika.
Musik weckt Gefühle in uns, die wir im Tanz ausdrücken: an erster Stelle die Lebensfreude.
Es werden keine Tanzschritte gelernt, sondern es geht darum, sich auszudrücken in der Bewegung. Man kann also nichts falsch machen. Jeder kann mitmachen. Das Alter spielt keine Rolle.

Kurs abgeschlossen Streetdance Ü30

( ab Fr., 18.10., 19.35 Uhr )

In diesem abwechslungsreichen Tanzkurs werden Streetdance-Elemente, Dancehall und Hip Hop miteinander verbunden. Wir tanzen zu den RnB Hits und powervollen Hip Hop Beats der 2000er Jahre wie Missy Elliot, Janet Jackson, Nelly und Justin Timberlake sowie zu den aktuellen Charts. Im Laufe des Kurses werden die erlernten Schrittkombinationen zu einer Choreografie zusammengesetzt. Dabei richtet sich der Kurs an alle, die Spaß am Tanzen haben. Vorkenntnisse in den genannten Tanzstilen sind von Vorteil, aber nicht erforderlich.
Schnuppern Sie Aloha-Feeling und gönnen Sie sich ein paar unbeschwerte Stunden. Der HULA-Tanz erzählt mit Hand- und Armbewegungen, Körperausdruck und Mimik jeweils eine Geschichte. Begleitet von hawaiianischen Melodien schöpfen Sie und Ihre Seele wieder neue Energie für den Alltag. Weiche, fließende Bewegungen lösen Verspannungen. Ganz nebenbei werden Bauch, Beine und Po gestrafft. Sie lernen einige wichtige Grundschritte des HULA sowie eine Choreografie.

Seite 1 von 1

Kontakt

Sie haben Fragen zur Anmeldung?

Service-Team

Telefon 0941 / 507-2433
E-Mail: service.vhs@regensburg.de

 

Sie haben inhaltliche Fragen oder Anregungen?

Programmbereichsleitung Fremdsprachen

Christina Kretschmer

Telefon: 0941 507-1436
E-Mail: kretschmer.christina@regensburg.de

weitere Informationen >>>

 

Gut zu wissen

zusammenleben. zusammenhalten. Sprachen öffnen Türen und schlagen Brücken

Seit 100 Jahren gilt: Volkshochschulen sind der Ort, an dem sich alle Menschen begegnen – unabhängig von Alter, Geschlecht oder Herkunft, sozialem Status oder Bildungsabschluss, Religion oder Weltanschauung. Volkshochschulen ermöglichen Begegnung und Dialog, damit Menschen voneinander und übereinander lernen. Wer an der Volkshochschule eine Fremdsprache lernt, setzt sich auch mit einer fremden Kultur auseinander. Das erleichtert das Verständnis für andere Kulturen und trägt zum Abbau von Vorurteilen bei. Sprachkursleitungen bauen Brücken zwischen Kulturen
und vermitteln Vielfalt als Bereicherung. Sie haben bereits Vorkenntnisse in Englisch, Französisch, Italienisch oder Spanisch und möchten darauf aufbauen? Kommen Sie doch vorbei zur kostenlosen und unverbindlichen Einstufungsberatung bei der Langen Nacht der Volkshochschulen am 20.09. vorbei. Oder lernen Sie Suaheli, Spanisch oder Türkisch bei einem Blitzkurs kennen. Einfach vorbeikommen und mitmachen.

 

 

In der Welt zuhause

Die Volkshochschule ist die erste Adresse, wenn es ums Sprachenlernen geht. Bei der vhs der Stadt Regensburg, der größten Sprachenschule der Oberpfalz, lernen jährlich durchschnittlich 5000 Teilnehmerinnen und Teilnehmer mehr als 25 verschiedene Sprachen.

Unsere Kursleitungen verfügen über muttersprachliche oder vergleichbare Kenntnisse der Zielsprache und haben längere Zeit im Ausland gelebt. Deshalb vermitteln sie auch interkulturelle und landeskundliche Kompetenzen auf authentische Weise. Sie haben die Fähigkeit in der Gruppe eine angenehme Lernatmosphäre zu schaffen, können partnerschaftliches Arbeiten anleiten und die Motivation, Aktivität und Autonomie der Lernenden unterstützen. Sie gewährleisten einen Unterricht, der methodisch und didaktisch auf die jeweilige Zielgruppe zugeschnitten ist und können heterogene Lerngruppen sensibel steuern.

Neben den erworbenen Grundqualifikationen bilden sich alle Kursleitungen regelmäßig weiter. Dazu nutzen sie das interne Angebot der vhs der Stadt Regensburg, Fortbildungen von Fachverlagen und das große Angebot des Bayerischen Volkshochschulverbandes.

Mit der europäischen Zertifizierung EUROLTA besitzen sehr viele eine international anerkannte Qualifikation.

Unser Förderverein – machen Sie mit!

Der Förderverein "Wissen und mehr" der Volkshochschule engagiert sich für Bildungsgerechtigkeit und hilft beispielsweise dabei, Schulabschlüsse nachzuholen. Wenn Sie die Arbeit der vhs gut finden, gerne unsere Angebote nutzen, dann freuen wir uns, wenn Sie im Förderverein mitmachen. Gleichzeitig können Sie vergünstigt an Veranstaltungen und Kursen teilnehmen.

Weitere Informationen finden Sie hier oder rufen Sie uns einfach an unter der 0941 / 507-1432



Themen

freie Plätze
freie Plätze
fast ausgebucht
fast ausgebucht
auf Warteliste
auf Warteliste
Kurs abgeschlossen
Kurs abgeschlossen
Keine Online-Anmeldung möglich
Keine Online-Anmeldung möglich

Was können Sie schon?

Mit diesem Online-Test erhalten Sie schnell Einblick in die Niveaustufen A1 bis C2 des Gemeinsamen Europäischen Referenzrahmens für Sprachen (GER). Alle vhs-Sprachkurse sind nach diesem System gekennzeichnet.

Sie möchten eine noch genauere Einschätzung Ihrer bisherigen Sprachkenntnisse?
Für die Sprachen Englisch, Französisch, Italienisch und Spanisch können Sie mit folgenden Fragebögen Ihre Vorkenntnisse sehr gut selbst einschätzen.
Einfach die PDF-Datei herunterladen und eine Seite pro Sprachniveau bearbeiten. Bitte beachten Sie: „Ich kann“ heißt nicht „ich bin perfekt“. Seien Sie ruhig selbstbewusst in Ihrer Selbsteinschätzung.

    •    Englisch
    •    Französisch
    •    Italienisch
    •    Spanisch
 

Aktuelles

Sprachtandem

Zwei Menschen, zwei Sprachen, ein gemeinsames Ziel

Sprachtandem

Einstufungsberatung Fremdsprachen

Sehr gerne beraten Sie unsere erfahrenen Kursleiter und Muttersprachler auch per E-Mail: ...


Induktive Höranlage – jetzt auch bei uns!

Durch die Förderung des Bayerischen Volkshochschulverbandes konnten wir eine induktive Höranlage...


Testen Sie Ihr Wissen über Frankreich

Unsere Austauschpraktikantin Juliette Sarrat hat spannende "Learning Snacks" erstellt


Kontakt und Anmeldung

contact / registration

Volkshochschule der Stadt Regensburg
Thon-Dittmer-Palais
Haidplatz 8
93047 Regensburg

Tel.: 0941 507-2433
Fax: 0941 507-4439 

E-Mail: service.vhs@regensburg.de

Öffnungszeiten

opening hours

Thon-Dittmer-Palais, Haidplatz 8:

Montag bis Mittwoch monday to wednesday
10 bis 12 Uhr und 13.30 bis 16 Uhr 

Donnerstag thursday
geschlossen - closed

Freitag friday
10 bis 12 Uhr

BiC BildungsCenter im KÖWE, Dr.-Gessler-Str. 47, 1. OG (Raum A):

Donnerstag thursday
10 bis 13 Uhr und 14 bis 17.30 Uhr

 

Newsletter

Möchten Sie regelmäßig über Neuigkeiten aus der vhs informiert werden? Neben Facebook steht Ihnen auch unser monatlicher Newsletter zur Verfügung. Zum Anmelden einfach hier klicken.

Sie möchten den Newsletter wieder abbestellen? Zum Abmelden einfach hier klicken.

VHS
Grundbildung
ich will deutsch lernen