Programmbereich Fremdsprachen

Kursbereiche >> Kultur >> Fotografie
Sie würden gerne tiefer in das Fotografie-Handwerk einsteigen? Die vhs der Stadt Regensburg bietet Ihnen Fotografiekurse für Anfänger sowie Fotokurse für fortgeschrittene Fotografen.

Kommende Kurse

Licht und Belichtung sind mit die wichtigsten Kriterien für ein gelungenes Foto. Daher widmet sich dieses Seminar intensiv den umfangreichen Möglichkeiten, Licht und Belichtung in der Fotografie bewusst und auf kreative Art einzusetzen.
Sie lernen die wichtigsten Grundtechniken zur richtigen Belichtungsmessung und werden diese in der fotografischen Praxis gleich anwenden.
Einen besonderen Schwerpunkt bildet das Fotografieren mit dem vorhandenen Licht, die sog. "Available light-Fotografie". An interessanten Orten in Regensburg werden Sie diese spezielle Art der Fotografie ausführlich ausprobieren.
So lernen Sie, Lichtsituationen besser einzuschätzen und für Ihre kreativen Ideen in der Fotografie bewusst anzuwenden.
Dieser Kurs ist für Fortgeschrittene geeignet. Voraussetzung für diesen Kurs ist, dass Ihnen die Bedienung Ihrer Kamera und die Grundbegriffe der Fotografie vertraut sind!

auf Warteliste Fotoworkshop "Fotografieren mit Blitz"

( Do., 30.1., 18.00 Uhr )

Wann immer Sie als Fotograf/in in schwierigen Lichtsituationen mit verwackelten, verrauschten und zu dunklen Fotos zu kämpfen haben kann ein Aufsteckblitz wahre Wunder bewirken. In diesem Kurs erfahren Sie, wie man mit gezieltem Einsatz dieses Hilfsmittels zu den besseren Fotos kommt. Neben den technischen Aspekten beschäftigen Sie sich auch mit den Grundzügen der Lichtführung und dem Umgang mit Mischlicht. Grundkenntnisse der Kameratechnik (Belichtungseinstellungen, manueller Modus) sollten Ihnen bekannt sein.

Seite 1 von 1


Bereits begonnene Kurse
Späterer Einstieg nach Absprache möglich. Bitte kontaktieren Sie uns.

Ein Foto ist schnell "geschossen". Mit der Digitalkamera genauso wie mit dem Smartphone. Doch die Aufnahmen entsprechen oft nicht den Erwartungen bzw. dem Gesehenen. In diesem Seminar lernen Sie die dafür notwendigen Grundlagen der Fotografie und den selbstbewussten Umgang mit Ihrer Kamera - kompakt, verständlich und mit viel Freude am Fotografieren. Sie erfahren alles Wissenswerte über Fototechnik im allgemeinen (Kamera, Objektive etc.) und die erforderlichen Kameraeinstellungen (Blende, Verschlusszeit, ISO etc.). Die Grundlagen der Bildgestaltung bilden den zweiten Schwerpunkt dieses Seminars. Sie lernen, Ihre Bildaussage mit den gestalterischen Möglichkeiten (Bildausschnitt, Perspektive, Licht etc.) zu formulieren und sie mit der vorhandenen Fototechnik umzusetzen. Ein Skript ist gegen Unkostenerstattung (€ 6, Schutzgebühr) beim Kursleiter erhältlich.

freie Plätze Semesterkurs Fotografie

( ab Fr., 18.10., 18.00 Uhr )

Der Semesterkurs Fotografie wendet sich an alle Interessierten, die sich über einen längeren Zeitraum mit dem Medium Fotografie auseinandersetzen möchten.
Im Mittelpunkt des Semesterkurses stehen Ihre persönlichen fotografischen Ideen, die wir gemeinsam im Kurs erarbeiten wollen und zu aussagekräftigen Bildkonzepten weiterentwickeln werden.
Durch die gemeinsamen Bildbesprechungen haben Sie die Möglichkeit, Ihre fotografischen und gestalterischen Ideen immer wieder zu verfeinern und intensiv auszuarbeiten.
Sie lernen so, eine eigene Bildsprache zu entwickeln und erfahren ganz nebenbei noch viel Wissenswertes zum Thema Fotografie.
Am Ende sollen die Arbeiten in einer Ausstellung vorgestellt werden (März 2020). Sie treffen dazu gemeinsam als Gruppe alle Vorbereitungen.

Für den Semesterkurs Fotografie sollten Sie sicher im Umgang mit Ihrer Kamera sein und die fotografischen Grundtechniken beherrschen.

Die Besonderheit dieses Workshops liegt auch darin, dass Sie die vhs.cloud, die Lernplattform der deutschen Volkshochschulen, nutzen. Ein Teil der Bildbesprechungen findet online statt. Sie können dadurch flexibel und unabhängig von Zeit und Ort am Kurs teilnehmen.

Kurs abgeschlossen Grundlagen der Fotografie

( ab Di., 19.11., 19.00 Uhr )

Sie möchten die Fotos machen, die Sie "sehen"? Authentisch, spontan, stimmungsvoll?
In diesem Seminar lernen Sie die dafür notwendigen Grundlagen der Fotografie und den selbstbewussten Umgang mit Ihrer Kamera (digitale Spiegelreflexkamera/ Systemkamera/ Bridgekamera).
Sie erfahren alles Wissenswerte über Fototechnik im allgemeinen (Blende, Verschlusszeit, Brennweite etc.) und die Besonderheiten der digitalen Fototechnik (Weißabgleich, Bild-Komprimierung und -Auflösung etc.) im Speziellen. Die Grundlagen der Bildgestaltung bilden den zweiten Schwerpunkt dieses Seminars. Sie lernen, Ihre (Bild-)Aussage mit den Möglichkeiten der fotografischen Bildgestaltung zu formulieren und sie mit der vorhandenen Fototechnik umzusetzen.
Vorkenntnisse sind nicht erforderlich. Ein Skript ist gegen Unkostenerstattung (€ 6,00 Schutzgebühr) beim Kursleiter erhältlich.
Für Anfänger und Fortgeschrittene
Heben Sie sich mit Ihren Bildern von der Masse ab. Verinnerlichen Sie den goldenen Schnitt. Verstoßen Sie erfolgreich gegen Regeln. Lernen Sie vor der Aufnahme, ein Foto in "schwarz/weiß" zu sehen. Schaffen Sie so eindrucksvolle als auch ausdrucksstarke Fotos.
Das Seminar beginnt mit einer "Sehschule". Sie lernen, anhand von Fotobeispielen großer Meister, die Welt mit andern Augen zu sehen und setzen diese vor der eigentlichen Aufnahme in Fluchtpunkte und Harmonielinien um. Die Bedeutung des goldenen Schnitts in Bezug auf Aufteilung, Kontrast, Farbe wird bewusst und Teil Ihres "Sehens" werden. Am Ende des ersten Teils werden Sie Ihren persönlichen Stil definieren.
Im zweiten Teil lernen Sie, das richtige Objektiv (bzw. das vorhandene Objektiv bei Kompaktkameras) für Ihren persönlichen Stil zu nutzen. Nachdem Sie wichtige optische Gesetze verstanden haben, werden Sie das bisher Gelernte in einem Fotospaziergang anwenden.
Im letzten Teil werden Sie die Ergebnisse analysieren. Sie üben hier, Fehler und Chancen für ausdruckstärkere zukünftige Aufnahmen zu erkennen.
In diesem Kurs dreht sich alles um das wichtigste Zubehör des Fotografen/der Fotografin: das Stativ. Von der Langzeitbelichtung über Makrofotografie, Zeitraffervideos und Panoramaaufnahmen bis hin zur bewussteren Bildgestaltung: Vieles ist ohne Stativ nur sehr schwer zu realisieren oder gleich komplett unmöglich.
Nach einer kurzen Vorstellung der verschiedenen Varianten werden die Vorteile und Möglichkeiten, die das Fotografieren mit Stativ bietet, geschildert und relevante Einstellungen an der Kamera besprochen. Gemeinsam mit der Gruppe erkunden Sie anschließend das nächtliche Regensburg und üben den praktischen Umgang mit dem Stativ.

Seite 1 von 1

Kontakt

Sie haben Fragen zur Anmeldung?

Service-Team

Telefon 0941 / 507-2433
E-Mail: service.vhs@regensburg.de

 

Sie haben inhaltliche Fragen oder Anregungen?

Programmbereichsleitung Fremdsprachen

Christina Kretschmer

Telefon: 0941 507-1436
E-Mail: kretschmer.christina@regensburg.de

weitere Informationen >>>

 

Gut zu wissen

zusammenleben. zusammenhalten. Sprachen öffnen Türen und schlagen Brücken

Seit 100 Jahren gilt: Volkshochschulen sind der Ort, an dem sich alle Menschen begegnen – unabhängig von Alter, Geschlecht oder Herkunft, sozialem Status oder Bildungsabschluss, Religion oder Weltanschauung. Volkshochschulen ermöglichen Begegnung und Dialog, damit Menschen voneinander und übereinander lernen. Wer an der Volkshochschule eine Fremdsprache lernt, setzt sich auch mit einer fremden Kultur auseinander. Das erleichtert das Verständnis für andere Kulturen und trägt zum Abbau von Vorurteilen bei. Sprachkursleitungen bauen Brücken zwischen Kulturen
und vermitteln Vielfalt als Bereicherung. Sie haben bereits Vorkenntnisse in Englisch, Französisch, Italienisch oder Spanisch und möchten darauf aufbauen? Kommen Sie doch vorbei zur kostenlosen und unverbindlichen Einstufungsberatung bei der Langen Nacht der Volkshochschulen am 20.09. vorbei. Oder lernen Sie Suaheli, Spanisch oder Türkisch bei einem Blitzkurs kennen. Einfach vorbeikommen und mitmachen.

 

 

In der Welt zuhause

Die Volkshochschule ist die erste Adresse, wenn es ums Sprachenlernen geht. Bei der vhs der Stadt Regensburg, der größten Sprachenschule der Oberpfalz, lernen jährlich durchschnittlich 5000 Teilnehmerinnen und Teilnehmer mehr als 25 verschiedene Sprachen.

Unsere Kursleitungen verfügen über muttersprachliche oder vergleichbare Kenntnisse der Zielsprache und haben längere Zeit im Ausland gelebt. Deshalb vermitteln sie auch interkulturelle und landeskundliche Kompetenzen auf authentische Weise. Sie haben die Fähigkeit in der Gruppe eine angenehme Lernatmosphäre zu schaffen, können partnerschaftliches Arbeiten anleiten und die Motivation, Aktivität und Autonomie der Lernenden unterstützen. Sie gewährleisten einen Unterricht, der methodisch und didaktisch auf die jeweilige Zielgruppe zugeschnitten ist und können heterogene Lerngruppen sensibel steuern.

Neben den erworbenen Grundqualifikationen bilden sich alle Kursleitungen regelmäßig weiter. Dazu nutzen sie das interne Angebot der vhs der Stadt Regensburg, Fortbildungen von Fachverlagen und das große Angebot des Bayerischen Volkshochschulverbandes.

Mit der europäischen Zertifizierung EUROLTA besitzen sehr viele eine international anerkannte Qualifikation.

Unser Förderverein – machen Sie mit!

Der Förderverein "Wissen und mehr" der Volkshochschule engagiert sich für Bildungsgerechtigkeit und hilft beispielsweise dabei, Schulabschlüsse nachzuholen. Wenn Sie die Arbeit der vhs gut finden, gerne unsere Angebote nutzen, dann freuen wir uns, wenn Sie im Förderverein mitmachen. Gleichzeitig können Sie vergünstigt an Veranstaltungen und Kursen teilnehmen.

Weitere Informationen finden Sie hier oder rufen Sie uns einfach an unter der 0941 / 507-1432



Themen

freie Plätze
freie Plätze
fast ausgebucht
fast ausgebucht
auf Warteliste
auf Warteliste
Kurs abgeschlossen
Kurs abgeschlossen
Keine Online-Anmeldung möglich
Keine Online-Anmeldung möglich

Was können Sie schon?

Mit diesem Online-Test erhalten Sie schnell Einblick in die Niveaustufen A1 bis C2 des Gemeinsamen Europäischen Referenzrahmens für Sprachen (GER). Alle vhs-Sprachkurse sind nach diesem System gekennzeichnet.

Sie möchten eine noch genauere Einschätzung Ihrer bisherigen Sprachkenntnisse?
Für die Sprachen Englisch, Französisch, Italienisch und Spanisch können Sie mit folgenden Fragebögen Ihre Vorkenntnisse sehr gut selbst einschätzen.
Einfach die PDF-Datei herunterladen und eine Seite pro Sprachniveau bearbeiten. Bitte beachten Sie: „Ich kann“ heißt nicht „ich bin perfekt“. Seien Sie ruhig selbstbewusst in Ihrer Selbsteinschätzung.

    •    Englisch
    •    Französisch
    •    Italienisch
    •    Spanisch
 

Aktuelles

Sprachtandem

Zwei Menschen, zwei Sprachen, ein gemeinsames Ziel

Sprachtandem

Einstufungsberatung Fremdsprachen

Sehr gerne beraten Sie unsere erfahrenen Kursleiter und Muttersprachler auch per E-Mail: ...


Induktive Höranlage – jetzt auch bei uns!

Durch die Förderung des Bayerischen Volkshochschulverbandes konnten wir eine induktive Höranlage...


Testen Sie Ihr Wissen über Frankreich

Unsere Austauschpraktikantin Juliette Sarrat hat spannende "Learning Snacks" erstellt


Kontakt und Anmeldung

contact / registration

Volkshochschule der Stadt Regensburg
Thon-Dittmer-Palais
Haidplatz 8
93047 Regensburg

Tel.: 0941 507-2433
Fax: 0941 507-4439 

E-Mail: service.vhs@regensburg.de

Öffnungszeiten

opening hours

Thon-Dittmer-Palais, Haidplatz 8:

Montag bis Mittwoch monday to wednesday
10 bis 12 Uhr und 13.30 bis 16 Uhr 

Donnerstag thursday
geschlossen - closed

Freitag friday
10 bis 12 Uhr

BiC BildungsCenter im KÖWE, Dr.-Gessler-Str. 47, 1. OG (Raum A):

Donnerstag thursday
10 bis 13 Uhr und 14 bis 17.30 Uhr

 

Newsletter

Möchten Sie regelmäßig über Neuigkeiten aus der vhs informiert werden? Neben Facebook steht Ihnen auch unser monatlicher Newsletter zur Verfügung. Zum Anmelden einfach hier klicken.

Sie möchten den Newsletter wieder abbestellen? Zum Abmelden einfach hier klicken.

VHS
Grundbildung
ich will deutsch lernen