Programmbereich Fremdsprachen

Kursbereiche >> Gesundheit >> Gymnastik, Fitness, Sport >> Fitness, Ausdauer, Kraft

Kommende Kurse

auf Warteliste Meine Körpermitte stärken

( ab Di., 10.3., 9.20 Uhr )

Diese abwechslungsreiche Stunde bietet eine Verbesserung der allgemeinen Kondition. Nach einem Warm-up mit Musik trainieren wir gezielt Schultern, Rücken, Bauch und Gesäß. Um Muskelverkürzungen entgegenzuwirken, gibt es zwischendurch immer wieder ein ausgiebiges Dehnprogramm.

freie Plätze Yoga - Workout

( ab Mo., 4.5., 17.00 Uhr )

In diesem Kurs erwartet Sie eine Mischung aus dynamischen Yoga-Sequenzen und Workout-Elementen im intervallmäßigen Wechsel. Die Yoga-Workout Sequenzen finden rythmisch zum Takt der Musik statt und sind physisch fordernd. Der Schwerpunkt liegt auf einer gelenkschonenden Mischung aus muskelstärkenden und dehnenden Asanas (Übungen) in Verbindung mit Atemtechniken. Der Kurs endet mit einer Meditation im Zeichen der Achtsamkeit.

auf Warteliste Energy-Yoga

( ab Mi., 4.3., 17.00 Uhr )

Diese dynamische Form der Yoga-Praxis wurde in den USA für die Anwendung im Fitness-Bereich entwickelt und besteht aus fließenden Abfolgen von Positionen aus den verschiedensten Yoga-Richtungen. Dieser Bewegungsfluss ermöglicht Ihnen ein ausgewogenes Ganzkörpertraining und regt Ihren Energiestoffwechsel stark an.

freie Plätze athleticflow

( ab Sa., 25.4., 10.00 Uhr )

athleticflow kombiniert zwei Trainingsmethoden - das hochintensive Intervalltraining (HIIT) mit fließenden Yoga Asanas. Somit ensteht ein ganzheitliches Trainingsprogramm, das Kraft, Stärke und Schnelligkeit, aber auch Ruhe, Flexibilität und Kontrolle beinhaltet. Die beiden Methoden stehen in einem ständigen Wechsel und ergänzen sich damit gegenseitig.

freie Plätze athleticflow

( ab Mi., 22.4., 16.00 Uhr )

athleticflow kombiniert zwei Trainingsmethoden - das hochintensive Intervalltraining (HIIT) mit fließenden Yoga Asanas. Somit ensteht ein ganzheitliches Trainingsprogramm, das Kraft, Stärke und Schnelligkeit, aber auch Ruhe, Flexibilität und Kontrolle beinhaltet. Die beiden Methoden stehen in einem ständigen Wechsel und ergänzen sich damit gegenseitig.

fast ausgebucht Fit und beweglich

( ab Di., 3.3., 9.20 Uhr )

Der Kurs bietet Ihnen ein abwechslungsreiches Programm zur Verbesserung Ihrer Kondition, Kraft, Koordination und Beweglichkeit. Die Stunde teilt sich auf in Konditionstraining, Übungen zur Figurformung und Muskelkräftigung und Stretching, Körperbewusstsein und Entspannung. Diese runde Stunde ist gut für Fitness-(Wieder-) Einsteiger geeignet.

freie Plätze BODEGA moves®

( ab Do., 12.3., 18.55 Uhr )

BODEGA moves® verfolgt den Ansatz, den Körper nachhaltig von innen heraus zu stärken und dadurch lange gesund und vital zu halten. Der Name steht für "Bodyworks meets Yoga" und damit für ein funktionales Ganzkörper-Training. Dabei kombinieren Sie Elemente aus dem Bodyweight (Training mit eigenem Körpergewicht) mit Asanas aus dem VINYASA Power Yoga - Kraft und Bewegungsfreude treffen somit auf Körperspannung und Balance. Im Fokus des Workouts stehen die funktionale Kräftigung der gesamten Muskulatur sowie die Stabilisierung des Bewegungsapparates.

auf Warteliste BODEGA moves®

( ab Mo., 2.3., 17.00 Uhr )

BODEGA moves® verfolgt den Ansatz, den Körper nachhaltig von innen heraus zu stärken und dadurch lange gesund und vital zu halten. Der Name steht für "Bodyworks meets Yoga" und damit für ein funktionales Ganzkörper-Training.
Dabei kombinieren Sie Elemente aus dem Bodyweight (Training mit eigenem Körpergewicht) mit Asanas aus dem VINYASA Power Yoga - Kraft und Bewegungsfreude treffen somit auf Körperspannung und Balance. Im Fokus des Workouts stehen die funktionale Kräftigung der gesamten Muskulatur sowie die Stabilisierung des Bewegungsapparates.

fast ausgebucht HIIT (Hochintensives Intervalltraining)

( ab Mi., 4.3., 20.15 Uhr )

Beim Hochintensiven Intervalltraining (HIIT) handelt es sich um ein Cardio- und Krafttraining, bei dem sich kurze und sehr intensive Übungseinheiten mit etwas längeren, langsameren Einheiten abwechseln. Das Cardiotraining beinhaltet intensive Lauf- und Sprungübungen und dauert 20 - 30 Minuten. Das anschließende Krafttraining mit Kleingeräten setzt sich aus einer bestimmten Anzahl von Wiederholungen in 3 - 5 Durchläufen zusammen.
Ihr Trainingsziel ist sowohl eine Steigerung der Grundlagenausdauer für diverse Sportarten als auch ein gezielter Muskelaufbau sowie die Verbrennung von überschüssigem Körperfett.

auf Warteliste Total Body

( ab Mo., 2.3., 19.00 Uhr )

Durch das Trainieren mit dem eigenen Körpergewicht und mit verschiedensten Hilfsmitteln wie z. B. Hanteln und Tubes, ist dieses effektive Konditions- und Ganzkörpertraining sehr komplex. Des Weiteren schulen Sie durch vielfältige Bewegungen von Armen und Beinen die körpereigene Koordination.

Seite 1 von 4


Bereits begonnene Kurse
Späterer Einstieg nach Absprache möglich. Bitte kontaktieren Sie uns.

Kurs abgeschlossen Meine Körpermitte stärken

( ab Di., 8.10., 9.20 Uhr )

Diese abwechslungsreiche Stunde bietet eine Verbesserung der allgemeinen Kondition. Nach einem Warm-up mit Musik trainieren wir gezielt Schultern, Rücken, Bauch und Gesäß. Um Muskelverkürzungen entgegenzuwirken, gibt es zwischendurch immer wieder ein ausgiebiges Dehnprogramm.

Kurs abgeschlossen Energy-Yoga

( ab Mi., 2.10., 17.00 Uhr )

Diese dynamische Form der Yoga-Praxis wurde in den USA für die Anwendung im Fitness-Bereich entwickelt und besteht aus fließenden Abfolgen von Positionen aus den verschiedensten Yoga-Richtungen. Dieser Bewegungsfluss ermöglicht Ihnen ein ausgewogenes Ganzkörpertraining und regt Ihren Energiestoffwechsel stark an.

Kurs abgeschlossen Fit und beweglich

( ab Di., 1.10., 9.20 Uhr )

Der Kurs bietet Ihnen ein abwechslungsreiches Programm zur Verbesserung Ihrer Kondition, Kraft, Koordination und Beweglichkeit. Die Stunde teilt sich auf in Konditionstraining, Übungen zur Figurformung und Muskelkräftigung und Stretching, Körperbewusstsein und Entspannung. Diese runde Stunde ist gut für Fitness-(Wieder-) Einsteiger geeignet.

Kurs abgeschlossen BODEGA moves®

( ab Do., 10.10., 18.55 Uhr )

BODEGA moves® verfolgt den Ansatz, den Körper nachhaltig von innen heraus zu stärken und dadurch lange gesund und vital zu halten. Der Name steht für "Bodyworks meets Yoga" und damit für ein funktionales Ganzkörper-Training.
Dabei kombinieren Sie Elemente aus dem Bodyweight (Training mit eigenem Körpergewicht) mit Asanas aus dem VINYASA Power Yoga - Kraft und Bewegungsfreude treffen somit auf Körperspannung und Balance. Im Fokus des Workouts stehen die funktionale Kräftigung der gesamten Muskulatur sowie die Stabilisierung des Bewegungsapparates.

Kurs abgeschlossen BODEGA moves®

( ab Mo., 30.9., 17.00 Uhr )

BODEGA moves® verfolgt den Ansatz, den Körper nachhaltig von innen heraus zu stärken und dadurch lange gesund und vital zu halten. Der Name steht für "Bodyworks meets Yoga" und damit für ein funktionales Ganzkörper-Training.
Dabei kombinieren Sie Elemente aus dem Bodyweight (Training mit eigenem Körpergewicht) mit Asanas aus dem VINYASA Power Yoga - Kraft und Bewegungsfreude treffen somit auf Körperspannung und Balance. Im Fokus des Workouts stehen die funktionale Kräftigung der gesamten Muskulatur sowie die Stabilisierung des Bewegungsapparates.

Kurs abgeschlossen STRONG by Zumba®

( ab Mo., 30.9., 18.25 Uhr )

STRONG by Zumba® vereint Kraft-, Tempo- und Konditionstraining auf Basis des High Intensity Interval Trainings (HIIT), wobei das Training zur Motivation auf die Musik abgestimmt ist. Dieses Kursformat ist für Menschen geeignet, die bereit sind, ein körperlich sehr anspruchsvolles Training zu absolvieren und ihre Kraft und Ausdauer stark verbessern möchten.

Kurs abgeschlossen H.I.I.T (Hochintensives Intervalltraining)

( ab Mi., 2.10., 20.15 Uhr )

Beim Hochintensiven Intervalltraining (HIIT) handelt es sich um ein Cardio- und Krafttraining, bei dem sich kurze und sehr intensive Übungseinheiten mit etwas längeren, langsameren Einheiten abwechseln. Das Cardiotraining beinhaltet intensive Lauf- und Sprungübungen und dauert 20 - 30 Minuten. Das anschließende Krafttraining mit Kleingeräten setzt sich aus einer bestimmten Anzahl von Wiederholungen in 3 - 5 Durchläufen zusammen.
Ihr Trainingsziel ist sowohl eine Steigerung der Grundlagenausdauer für diverse Sportarten als auch ein gezielter Muskelaufbau sowie die Verbrennung von überschüssigem Körperfett.

Kurs abgeschlossen Boot Camp

( ab Mi., 2.10., 17.00 Uhr )

Nach dem Warm-Up erfolgen Kraft- und Ausdauerübungen, die der Verbesserung der konditionellen Fähigkeiten und dem gleichzeitigen Trainieren mehrerer Muskelgruppen dienen. Trainiert wird hauptsächlich mit dem eigenen Körpergewicht und teilweise mit Zusatzgeräten. Mit dem abschließenden Cool-Down tanken Sie neue Energie für den nächsten Tag. Das Training ist für jede Ziel- und Altersgruppe geeignet.

Kurs abgeschlossen Total Body

( ab Mo., 30.9., 19.00 Uhr )

Durch das Trainieren mit dem eigenen Körpergewicht und mit verschiedensten Hilfsmitteln wie z. B. Hanteln und Tubes, ist dieses effektive Konditions- und Ganzkörpertraining sehr komplex. Des Weiteren schulen Sie durch vielfältige Bewegungen von Armen und Beinen die körpereigene Koordination.

Kurs abgeschlossen Total Body

( ab Mo., 30.9., 20.10 Uhr )

Durch das Trainieren mit dem eigenen Körpergewicht und mit verschiedensten Hilfsmitteln wie z. B. Hanteln und Tubes, ist dieses effektive Konditions- und Ganzkörpertraining sehr komplex. Des Weiteren schulen Sie durch vielfältige Bewegungen von Armen und Beinen die körpereigene Koordination.

Seite 1 von 4

Kontakt

Sie haben Fragen zur Anmeldung?

Service-Team

Telefon 0941 / 507-2433
E-Mail: service.vhs@regensburg.de

 

Sie haben inhaltliche Fragen oder Anregungen?

Programmbereichsleitung Fremdsprachen

Christina Kretschmer

Telefon: 0941 507-1436
E-Mail: kretschmer.christina@regensburg.de

weitere Informationen >>>

 

Gut zu wissen

zusammenleben. zusammenhalten. Sprachen öffnen Türen und schlagen Brücken

Seit 100 Jahren gilt: Volkshochschulen sind der Ort, an dem sich alle Menschen begegnen – unabhängig von Alter, Geschlecht oder Herkunft, sozialem Status oder Bildungsabschluss, Religion oder Weltanschauung. Volkshochschulen ermöglichen Begegnung und Dialog, damit Menschen voneinander und übereinander lernen. Wer an der Volkshochschule eine Fremdsprache lernt, setzt sich auch mit einer fremden Kultur auseinander. Das erleichtert das Verständnis für andere Kulturen und trägt zum Abbau von Vorurteilen bei. Sprachkursleitungen bauen Brücken zwischen Kulturen
und vermitteln Vielfalt als Bereicherung. Sie haben bereits Vorkenntnisse in Englisch, Französisch, Italienisch oder Spanisch und möchten darauf aufbauen? Kommen Sie doch vorbei zur kostenlosen und unverbindlichen Einstufungsberatung bei der Langen Nacht der Volkshochschulen am 20.09. vorbei. Oder lernen Sie Suaheli, Spanisch oder Türkisch bei einem Blitzkurs kennen. Einfach vorbeikommen und mitmachen.

 

 

In der Welt zuhause

Die Volkshochschule ist die erste Adresse, wenn es ums Sprachenlernen geht. Bei der vhs der Stadt Regensburg, der größten Sprachenschule der Oberpfalz, lernen jährlich durchschnittlich 5000 Teilnehmerinnen und Teilnehmer mehr als 25 verschiedene Sprachen.

Unsere Kursleitungen verfügen über muttersprachliche oder vergleichbare Kenntnisse der Zielsprache und haben längere Zeit im Ausland gelebt. Deshalb vermitteln sie auch interkulturelle und landeskundliche Kompetenzen auf authentische Weise. Sie haben die Fähigkeit in der Gruppe eine angenehme Lernatmosphäre zu schaffen, können partnerschaftliches Arbeiten anleiten und die Motivation, Aktivität und Autonomie der Lernenden unterstützen. Sie gewährleisten einen Unterricht, der methodisch und didaktisch auf die jeweilige Zielgruppe zugeschnitten ist und können heterogene Lerngruppen sensibel steuern.

Neben den erworbenen Grundqualifikationen bilden sich alle Kursleitungen regelmäßig weiter. Dazu nutzen sie das interne Angebot der vhs der Stadt Regensburg, Fortbildungen von Fachverlagen und das große Angebot des Bayerischen Volkshochschulverbandes.

Mit der europäischen Zertifizierung EUROLTA besitzen sehr viele eine international anerkannte Qualifikation.

Unser Förderverein – machen Sie mit!

Der Förderverein "Wissen und mehr" der Volkshochschule engagiert sich für Bildungsgerechtigkeit und hilft beispielsweise dabei, Schulabschlüsse nachzuholen. Wenn Sie die Arbeit der vhs gut finden, gerne unsere Angebote nutzen, dann freuen wir uns, wenn Sie im Förderverein mitmachen. Gleichzeitig können Sie vergünstigt an Veranstaltungen und Kursen teilnehmen.

Weitere Informationen finden Sie hier oder rufen Sie uns einfach an unter der 0941 / 507-1432



Themen

freie Plätze
freie Plätze
fast ausgebucht
fast ausgebucht
auf Warteliste
auf Warteliste
Kurs abgeschlossen
Kurs abgeschlossen
Keine Online-Anmeldung möglich
Keine Online-Anmeldung möglich

Was können Sie schon?

Mit diesem Online-Test erhalten Sie schnell Einblick in die Niveaustufen A1 bis C2 des Gemeinsamen Europäischen Referenzrahmens für Sprachen (GER). Alle vhs-Sprachkurse sind nach diesem System gekennzeichnet.

Sie möchten eine noch genauere Einschätzung Ihrer bisherigen Sprachkenntnisse?
Für die Sprachen Englisch, Französisch, Italienisch und Spanisch können Sie mit folgenden Fragebögen Ihre Vorkenntnisse sehr gut selbst einschätzen.
Einfach die PDF-Datei herunterladen und eine Seite pro Sprachniveau bearbeiten. Bitte beachten Sie: „Ich kann“ heißt nicht „ich bin perfekt“. Seien Sie ruhig selbstbewusst in Ihrer Selbsteinschätzung.

    •    Englisch
    •    Französisch
    •    Italienisch
    •    Spanisch
 

Aktuelles

Sprachtandem

Zwei Menschen, zwei Sprachen, ein gemeinsames Ziel

Sprachtandem

Einstufungsberatung Fremdsprachen

Sehr gerne beraten Sie unsere erfahrenen Kursleiter und Muttersprachler auch per E-Mail: ...


Induktive Höranlage – jetzt auch bei uns!

Durch die Förderung des Bayerischen Volkshochschulverbandes konnten wir eine induktive Höranlage...


Testen Sie Ihr Wissen über Frankreich

Unsere Austauschpraktikantin Juliette Sarrat hat spannende "Learning Snacks" erstellt


Kontakt und Anmeldung

contact / registration

Volkshochschule der Stadt Regensburg
Thon-Dittmer-Palais
Haidplatz 8
93047 Regensburg

Tel.: 0941 507-2433
Fax: 0941 507-4439 

E-Mail: service.vhs@regensburg.de

Öffnungszeiten

opening hours

Thon-Dittmer-Palais, Haidplatz 8:

Montag bis Mittwoch monday to wednesday
10 bis 12 Uhr und 13.30 bis 16 Uhr 

Donnerstag thursday
geschlossen - closed

Freitag friday
10 bis 12 Uhr

BiC BildungsCenter im KÖWE, Dr.-Gessler-Str. 47, 1. OG (Raum A):

Donnerstag thursday
10 bis 13 Uhr und 14 bis 17.30 Uhr

 

Newsletter

Möchten Sie regelmäßig über Neuigkeiten aus der vhs informiert werden? Neben Facebook steht Ihnen auch unser monatlicher Newsletter zur Verfügung. Zum Anmelden einfach hier klicken.

Sie möchten den Newsletter wieder abbestellen? Zum Abmelden einfach hier klicken.

VHS
Grundbildung
ich will deutsch lernen