Deutschlandweiter Digitaltag 2022 - machen Sie mit!

Am Freitag 24. Juni 2022 findet der nächste deutschlandweite Digitaltag statt. Der Aktionstag bringt Menschen zusammen, um verschiedenste Aspekte der Digitalisierung zu beleuchten, Chancen und Herausforderungen zu diskutieren und einen breiten gesellschaftlichen Dialog anzustoßen. Es steht allen offen, sich mit eigenen Aktionen einzubringen – ob Privatperson, Verein, Unternehmen oder öffentliche Hand.

Die Volkshochschule und die Stadtbücherei Regensburg beteiligen sich mit verschiedenen Angeboten - vor Ort und digital.

Ziel des Digitaltags ist die Förderung der digitalen Teilhabe. Trägerin ist die Initiative „Digital für alle“. Dahinter steht ein breites Bündnis von 27 Organisationen aus den Bereichen Zivilgesellschaft, Kultur, Wissenschaft, Wirtschaft, Wohlfahrt und öffentliche Hand. Alle Menschen in Deutschland sollen in die Lage versetzt werden, sich selbstbewusst und selbstbestimmt in der digitalen Welt zu bewegen.

Vorträge der vhs zum Vorbeikommen (jetzt ohne Anmeldung):

Copyrights Grafik: Roboter Pepper: Alex Knight, Hintergrund: Jason Leung, Hand mit Smartphone: Mediamodifier, Mann mit Smartphone: Jonathan Cooper, Lego-Roboter: Andrea Borowski

Die einzelnen Aktivitäten werden auf www.digitaltag.eu auf einer interaktiven Aktionslandkarte dargestellt. 

 

Sonderrubrik >> Digitaltag

Kurstipps

auf Warteliste Vom Salzstadel zum Neupfarrplatz
ab 15.07.2022, Treffpunkt: Salzstadel am Brücktor
auf Warteliste Offener Netzwerkbrunch im Café Vielfalt
ab 13.07.2022, Café Vielfalt (auf dem Evangelischen Zentralfriedhof)
freie Plätze Sicherer Umgang mit Passwörtern
ab 18.07.2022, BiC im Candis, Kastenmaierstr. 2, Seminarraum 2 (OG)
freie Plätze WhatsApp und Signal kennenlernen
ab 18.07.2022, BiC im Candis, Kastenmaierstr. 2, Seminarraum 2 (OG)

Programm


Bereits begonnene Kurse
Späterer Einstieg nach Absprache möglich. Bitte kontaktieren Sie uns.

Künstliche Intelligenz, Big Data und das Internet der Dinge erleichtern unseren Alltag. Doch was genau verbirgt sich dahinter? Wie funktioniert die Technik? Und wie können wir unsere Daten bewusst teilen und schützen? Diese Fragen beantwortet die neue App "Stadt Land DatenFluss" des Deutschen Volkshochschul-Verbands auf spielerische Art und Weise. Mehr Infos unter www.stadt-land-datenfluss.de

Die App steht kostenlos zum Download im App Store und im Google Playstore zur Verfügung. Sie ist Teil der „Initiative Digitale Bildung“ und ist gefördert vom Bundesministerium für Bildung und Forschung.
Das vhs-Lernportal ist das kostenfreie digitale Lernangebot des Deutschen Volkshochschul-Verbands e.V. (DVV). Sie können alleine oder mit einem Tutor lernen. Man kann über die App auf dem Smartphone lernen oder auch mit dem Laptop.

Diese Kurse gibt es:
- Rechnen lernen
- Schreiben lernen
- Schreiben und Lesen im Beruf
- Vorbereitung auf den Schulabschluss

Deutschkurse:
- ABC-Deutschkurs
- A1 Deutschkurs
- A2 Deutschkurs
- B1 Deutschkurs
- A2-B2 Deutschkurs Beruf
- B2 Deutschkurs Beruf
- Test-Trainer zum Orienteierungskurs

Registrierung und erste Schritte: www.vhs-lernportal.de
Inscription et premiers pas
Registration and first steps
Kayit ve ilk adimlar
Rejestracja i pierwsze kroki

Die im vhs-Lernportal angebotenen Kurse können ideal in die Präsenzangebote der Volkshochschulen im Sinne eines Blended-Learning-Konzepts integriert werden. Lernerinnen und Lerner können mit der Lernplattform aber auch Wartezeiten überbrücken oder individuell nach einem Präsenz-Kurs weiterlernen.
Die vhs.cloud ist die digitale Lernplattform der deutschen Volkshochschulen. Hier führen über 800 Einrichtungen digital unterstützte Kurse und Lernangebote durch. Außerdem vernetzten sich hier die vielen tausend Mitarbeiter*innen und Kursleitungen deutschlandweit.

Wer kann die vhs.cloud nutzen und für was?
- als Kursteilnehmende: Zugang zu Ihren (Online-)Kursen, die Sie an Ihrer Volkshochschule gebucht haben und zu den Kursen des www.vhs-lernportal.de. Sie haben einen digitalen Schreibtisch mit vielen Funktionen.
- Kursleitungen: Für Ihre Online-Kurse oder Präsenz-Kurse, die Sie online mit der vhs.cloud begleiten möchten, können Sie auf vielfältige digitale Instrumente zugreifen: z. B. Mailservice, Messenger, Dateiablage, Linkliste und vieles mehr. Im Support-Bereich gibt es ein großes Schulungsangebot für die Kursgestaltung.
- Mitarbeitende und Leitungen von Volkshochschulen: Die vhs.cloud bietet deutschlandweite Netzwerkgruppen zu verschiedenen Themen und kollegialen Austausch.

Hier geht es zur Anmeldung: www.vhs.cloud
Und hier gibt es ausführliche Informationen: https://vhs.link/HbMVR2
Kann man mit YouTube überhaupt lernen? Ein ganz klares Ja - wenn die Inhalte im Video wahrheitsgemäß sind und man sich - wie bei jedem Lernen - intensiv mit den Inhalten auseinandersetzt und sie nicht nur passiv aufnimmt.
Über den YouTube Kanal "vhs.daheim – der Bildungskanal der bayerischen Volkshochschulen" bekommen Sie spannende Themen, Diskussionen, Sportübungen und vieles mehr direkt zu Ihnen nach Hause. Während der Corna-Pandemie haben viele Bayerische Volkshochschulen inhaltlich gut fundierte Videos zu verschiedenen Kursthemen oder auch Aufnahmen von Live-Streams aus der eigenen VHS eingestellt. Lassen Sie sich überraschen und schnuppern sie einmal hinein.
Wenn Sie irgendwo mehr wissen möchten: vielleicht gibt es bei der VHS eine Veranstaltung dazu? Dann freuen wir uns auf Ihre Teilnahme!
In der islamischen Welt, die von Marokko bis zu den Philippinen reicht, spielt die Religion eine zentrale Rolle im Leben der meisten Menschen. Der Islam ist für viele seiner Anhänger nicht nur ein religiöses Bekenntnis, sondern darüber hinaus auch Gesellschaftsordnung, Rechtssystem und Richtschnur des alltäglichen Handelns. Im Gegensatz zur säkularen westlichen Welt durchdringt die Religion zentrale Bereiche des menschlichen Lebens.
Im Kurs machen Sie sich mit den wichtigen Begrifflichkeiten dieser Religion und den daraus resultierenden Werten und kulturellen Regeln vertraut.

Das Online-Format
Die Inhalte werden als Online-Selbstlernkurs auf der Internet-Plattform vhs.cloud vermittelt. Das Seminar beinhaltet 12 Lernbausteine, die ab 10.3. wöchentlich jeweils am Donnerstag freigeschaltet werden. Ein nachträglicher Einstieg ist aber jederzeit, bis Semesterende, möglich. Die Einzelthemen werden in Form von Lehrvideos, ergänzenden Texten und Internet-Links behandelt. Zur Bearbeitung der Inhalte jedes Lernbausteins benötigen Sie etwa 1 1/2 Stunden. Zusätzliches Material steht darüber hinaus in Form von Texten und Links zur Verfügung. Nach Ihrer Anmeldung schalten wir Sie für den Selbstlern-Kurs in der vhs.cloud frei.

Die Kursleitungen in den Lernbausteinen
- Dr. phil. Rita Breuer hat Islamwissenschaften und Volkswirtschaftslehre in Freiburg studiert und 1991 dort über die Sozial- und Wirtschaftsgeschichte der islamischen Pilgerfahrt promoviert. Sie war viele Jahre lang in der kirchlichen Entwicklungszusammenarbeit im gesamten islamischen Kulturraum tätig.
- Dr. phil. Jürgen Wasella hat Islamwissenschaft und Politologie studiert und in Gegenwartsbezogener Orientforschung promoviert, teilweise als Gast des Deutschen Orientinstituts in Beirut und als Stipendiat des Deutschen Akademischen Austauschdiensts in Kairo.

Lizenz: Dieses Werk (Lernbausteine) ist lizensiert unter einer Creative Commons Namensnennung - Weitergabe unter gleichen Bedingungen 4.0 Lizenz (CC BY-SA 4.0): Dr. phil. Rita Breuer und Dr. phil. Jürgen Wasella von der vhs Aalen haben diesen Online-Kurs entwickelt.

Kurs abgeschlossen So geht hybrid - ein Schnupperkurs

( Fr., 24.6., 14.00 Uhr )

Erleben Sie selbst, wie ein Hybrid-Kurs abläuft und lernen Sie dabei zusätzlich Tipps zu Windows, Word und Internet. Ein Hybrid-Kurs ist ein Kurs, bei dem Sie sowohl im Kursraum vor Ort oder auch online in den Kursraum zugeschaltet (per Link: https://vhs.link/Xvm7rx) teilnehmen können. (Fast) alle EDV-Kurse bei der vhs Regensburg können in hybrid besucht werden. Über die Videokonferenz und einen Konferenzlautsprecher im Kursraum werden die Online-Teilnehmenden zu Hause direkt mit der Dozentin im Kursraum verbunden.
Voraussetzungen: mind. PC-Grundkenntnisse
Voraussetzungen bei Online-Teilnahme: grundsätzlich Erfahrung mit Videokonferenzen und dem Teilen des Bildschirms in der Konferenz. Sie benötigen einen PC/Laptop, eine stabile Internetverbindung, Mikrofon und angeschaltete Web-Kamera. Zugangslink: https://vhs.link/Xvm7rx

Kurs abgeschlossen Online einkaufen

( Fr., 24.6., 10.00 Uhr )

Der Online-Handel hat in den vergangenen Jahren stark zugenommen und bietet zeit- und ortsunabhängiges Einkaufen und viele weitere Vorteile.
Inhalte:
- Was sind sichere Online-Shops
- Merkliste, Warenkorb
- Bezahlvorgang
- Rücksendungen

Kurs abgeschlossen Fernsehen im Internet

( Fr., 24.6., 11.45 Uhr )

Sparen Sie sich die langen Werbeblöcke im Fernsehen und nutzen Sie stattdessen die Mediatheken der Fernsehsender im Internet.
Inhalte:
- Reportagen, Filme, Serien & Co. in der Mediathek
- Welche Mediatheken gibt es
- Suche nach verpassten Sendungen

Kurs abgeschlossen Online-Vorträge der VHS Köln

( Fr., 24.6., 0.00 Uhr )

Kooperation und Vernetzung sind aktuelle Schlagworte, In diesem Sinn haben wir unsere Fühler ausgestreckt um die Angebote am Digitaltag in Regensubrg thematisch zu ergänzen. Wir dürfen Sie einladen, auch die spannenden Online-Vorträge der Volkshochschule in Köln zu besuchen.

Hier sind die Themen:
15:00-16.30 Uhr: Achtung Internet - Wie Sie sich vor Gefahren schützen können - https://vhs.link/45Gd2v
15:30-17:00 Uhr: Datenschutz versus Webanalysen - https://vhs.link/Xs7T3H
17:00-18:00 Uhr: Programmieren lernen... cool - Welche Sprache wofür? - https://vhs.link/Fjc4RK
18:00-18:45 Uhr: Mein Digitales Ich - https://vhs.link/QkNWjd
18:00-19:00 Uhr: Podcast-Projekte rechtskonform gestalten - https://vhs.link/7bgkPS (bereits ausgebucht)

Bitte melden Sie sich rechtzeitig vorher an (mit Klick auf die Links oben) um Ihre persönlichen Anmeldedaten für den Online-Vortrag zu bekommen.

Kurs abgeschlossen Digitale Kompetenzen - Selbsttest

( Fr., 24.6., 8.00 Uhr )

Mit einer Einschätzung Ihrer digitalen Kompetenzen können Sie herausfinden, in welchen Bereichen Sie bereits viel Wissen und Können haben oder es noch ausbauen möchten. Es gibt kostenfreie Möglichkeiten oder auch kommerzielle Anbieter (z. B. die Firma Gepedu).
Hier geht es zum kostenfreien "Digitalcheck NRW": www.digitalcheck.nrw

Seite 1 von 3




Themen

Für Sie zum Download

Kontakt und Anmeldung

contact / registration

Volkshochschule der Stadt Regensburg
Thon-Dittmer-Palais
Haidplatz 8
93047 Regensburg

Tel.: 0941 507-2433
Fax: 0941 507-4439 

E-Mail: service.vhs@regensburg.de

Öffnungszeiten

opening hours

Thon-Dittmer-Palais, Haidplatz 8:

Montag bis Mittwoch monday to wednesday
10 bis 12 Uhr und 13.30 bis 16 Uhr 

Donnerstag thursday
geschlossen - closed

Freitag friday
10 bis 12 Uhr

BiC BildungsCenter im KÖWE, Dr.-Gessler-Str. 47, 1. OG (Raum A):

Donnerstag thursday 
10 bis 13 Uhr und 14 bis 17.30 Uhr

 

Newsletter

Möchten Sie regelmäßig über Neuigkeiten aus der vhs informiert werden? Neben Facebook steht Ihnen auch unser monatlicher Newsletter zur Verfügung. Zum Anmelden einfach hier klicken.

Sie möchten den Newsletter wieder abbestellen? Zum Abmelden einfach hier klicken.

VHS
Grundbildung
lernportal