Beschulung von berufsschulpflichtigen Migranten, Asylbewerbern und Flüchtlingen aus Stadt und Landkreis Regensburg

Die Koordinationsstelle ist insbesondere für folgende Bereiche zuständig:

  • Erfassung der berufsschulpflichtigen Jugendlichen (ab 15 Jahre) und jungen Erwachsenen (bis 21 - in Ausnahme bis 25 - Jahre)
  • Testung der Vorkenntnisse und Kompetenzfeststellung: Alphabetisierungslevel, Deutsch-, Mathematik- und ggf. Englischkenntnisse
  • Schulische Beratung mit Zuweisung an die entsprechenden Bildungseinrichtungen: Städt. Berufsschule I und II Regensburg, Staatl. Berufliches Schulzentrum Regensburger Land oder Staatl. Berufliche Oberschule Regensburg, ggf. auch Berufsschule zur sonderpädagogischen Förderung St. Michaels-Werk oder Modul A+ der Lernwerkstatt der KJF
  • Konzepterstellung für die Vorkurse zur Berufsschulbeschulung und deren organisatorische und fachliche Leitung
  • Beratung der städtischen Bildungseinrichtungen im Bereich Didaktik/ Methodik (u.a. Lehrerfortbildungen)
  • Netzwerkarbeit mit allen im UmF-, BAF- und Zuwanderungsbereich tätigen Organisationen, Bildungseinrichtungen und Ämtern

Ihr Ansprechpartner

Alexander Piendl

Koordinator für die Beschulung von berufsschulpflichtigen

Migranten, Asylbewerbern und Flüchtlingen

Stadt und Landkreis Regensburg
 
Stadt Regensburg
Referat für Bildung, Sport und Freizeit

Telefon: 0941/ 507 2438

Zimmer: Thon-Dittmer-Palais, Haidplatz 8, 93047 Regensburg,
Zimmer EG 001 (rechts neben dem Haupteingang)

 

Anfragen

Bitte an die

Koordinationsstelle für die Beschulung

berufsschulpflichtiger

Migranten,

Asylbewerber und

Flüchtlinge

aus Stadt und Landkreis Regensburg

E-Mail: Koordinationsstelle.BMAF@Regensburg.de

 

Sprechstunden

  • Sprechstunde mit Einstufung und Zuweisung nur
mittwochs, 14 bis 17, Raum EG 001 (rechts neben dem Haupteingang).
  • Telefonische Sprechstunde für (Berufs-) Schulen, Betreuer und Ehrenamtliche nur dienstags, 10 bis 12 Uhr.

 

Die Koordinationsstelle ist umgezogen!

Ab sofort finden Sie die Koordinationsstelle für die Beschulung berufsschulpflichtiger Migranten, Asylbewerber und Flüchtlinge direkt am Haidplatz.



Themen

Kontakt und Anmeldung

contact / registration

Volkshochschule der Stadt Regensburg
Thon-Dittmer-Palais
Haidplatz 8
93047 Regensburg

Tel.: 0941 507-2433
Fax: 0941 507-4439 

E-Mail: service.vhs@regensburg.de

Öffnungszeiten

opening hours

Thon-Dittmer-Palais, Haidplatz 8:

Montag bis Mittwoch monday to wednesday
10 bis 12 Uhr und 13.30 bis 16 Uhr 

Donnerstag thursday
geschlossen - closed

Freitag friday
10 bis 12 Uhr

BiC BildungsCenter im KÖWE, Dr.-Gessler-Str. 47, 1. OG (Raum A):

Donnerstag thursday
10 bis 13 Uhr und 14 bis 17.30 Uhr

 

Newsletter

Möchten Sie regelmäßig über Neuigkeiten aus der vhs informiert werden? Neben Facebook steht Ihnen auch unser monatlicher Newsletter zur Verfügung. Zum Anmelden einfach hier klicken.

Sie möchten den Newsletter wieder abbestellen? Zum Abmelden einfach hier klicken.

VHS
Grundbildung
ich will deutsch lernen