Deutsch lernen an der Volkshochschule

Kursbereiche >> Kultur >> Fotografie und Film
Sie würden gerne tiefer in das Fotografie-Handwerk einsteigen? Die vhs der Stadt Regensburg bietet Ihnen Fotografiekurse für Anfänger sowie Fotokurse für fortgeschrittene Fotografen.

Kommende Kurse

Die Teilnehmer des Semesterkurs Fotografie zeigen Projekte, die im Kurs entstanden sind.

Keine Online-Anmeldung möglich Semesterkurs Fotografie-Ausstellung

( ab Fr., 6.3., 11.00 Uhr )

Die Teilnehmer des Semesterkurs Fotografie zeigen Projekte, die im Kurs entstanden sind.
Ausstellungsdauer: 06.03.-20.03.
Öffnungszeiten: Mi-Fr: 17:00-19:00 Uhr, Sa: 11:00-16:00 Uhr
Heben Sie sich mit Ihren Bildern von der Masse ab. Verinnerlichen Sie den goldenen Schnitt. Verstoßen Sie erfolgreich gegen Regeln. Lernen Sie vor der Aufnahme, ein Foto in „schwarz/weiß" zu sehen. Schaffen Sie sowohl eindrucksvolle als auch ausdrucksstarke Fotos.
Das Seminar beginnt mit einer „Sehschule". Sie werden Ihren persönlichen Stil definieren, die richtigen Objekte nutzen lernen und das Gelernte in einem Fotospaziergang anwenden sowie Ergebnisse analysieren.
Die vollständige Kursausschreibung finden Sie im Internet unter www.vhs-regensburg.de
Ein Foto ist schnell „geschossen“. Mit der Digitalkamera genauso wie mit dem Smartphone. Doch die Aufnahmen entsprechen oft nicht den Erwartungen bzw. dem Gesehenen.
In diesem Seminar lernen Sie die dafür notwendigen Grundlagen der Fotografie und den selbstbewussten Umgang mit Ihrer Kamera – kompakt, verständlich und mit viel Freude am Fotografieren.
Sie erfahren alles Wissenswerte über Fototechnik im allgemeinen (Kamera, Objektive etc.) und die erforderlichen Kameraeinstellungen (Blende, Verschlusszeit, ISO etc.). Im Fokus bleibt jedoch immer, wie Sie die fotografischen Techniken sinnvoll anwenden.
Die Grundlagen der Bildgestaltung bilden den zweiten Schwerpunkt dieses Seminars. Sie lernen, Ihre Bildaussage mit den gestalterischen Möglichkeiten (Bildausschnitt, Perspektive, Licht etc.) zu formulieren und sie mit der vorhandenen Fototechnik umzusetzen.
In der fotografischen Praxis üben wir den bewussten Einsatz von Technik und Gestaltung und schaffen so eine sichere Basis im Umgang mit dem Medium Fotografie. Sie werden dann die Bilder machen, die Sie auch „gesehen“ haben.
Zum Abschluss des Kurses werden wir Ihre Bilder gemeinsam besprechen, um Ihr Verständnis für eine funktionierende Bildsprache weiter zu festigen.
Vorkenntnisse sind nicht erforderlich. Ihre Kamera (digitale Spiegelreflexkamera/ Systemkamera/ Bridgekamera) sollte die individuelle Einstellung von Blende und Verschlusszeit zulassen. Idealerweise stehen Ihnen auch verschiedene Brennweiten (Festbrennweiten oder Zoom) zur Verfügung.
Android Smartphones eignen sich für Filme, die in YouTube publiziert werden. In diesem Kurs lernen Sie, ein kurzes Video zu drehen und in YouTube zu veröffentlichen. Sie erhalten viele wertvolle Tipps und Tricks.
In diesem Kurs dreht sich alles um das wichtigste Zubehör des Fotografen/der Fotografin: das Stativ. Von der Langzeitbelichtung über Makrofotografie, Zeitraffervideos und Panoramaaufnahmen bis hin zur bewussteren Bildgestaltung: Vieles ist ohne Stativ nur sehr schwer zu realisieren oder gleich komplett unmöglich.
Nach einer kurzen Vorstellung der verschiedenen Varianten werden die Vorteile und Möglichkeiten, die das Fotografieren mit Stativ bietet, geschildert und relevante Einstellungen an der Kamera besprochen. Gemeinsam mit der Gruppe erkunden Sie anschließend das nächtliche Regensburg und üben den praktischen Umgang mit dem Stativ.

freie Plätze Fotoworkshop "Fotografieren mit Blitz"

( Di., 28.4., 18.00 Uhr )

Wann immer Sie als Fotograf/in in schwierigen Lichtsituationen mit verwackelten, verrauschten und zu dunklen Fotos zu kämpfen haben kann ein Aufsteckblitz wahre Wunder bewirken. In diesem Kurs erfahren Sie, wie man mit gezieltem Einsatz dieses Hilfsmittels zu den besseren Fotos kommt. Neben den technischen Aspekten beschäftigen Sie sich auch mit den Grundzügen der Lichtführung und dem Umgang mit Mischlicht. Grundkenntnisse der Kameratechnik (Belichtungseinstellungen, manueller Modus) sollten Ihnen bekannt sein.

freie Plätze Grundlagen der Fotografie

( ab Di., 12.5., Uhr )

Sie möchten die Fotos machen, die Sie "sehen"? Authentisch, spontan, stimmungsvoll?
In diesem Seminar lernen Sie die dafür notwendigen Grundlagen der Fotografie und den selbstbewussten Umgang mit Ihrer Kamera (digitale Spiegelreflexkamera/ Systemkamera/ Bridgekamera).
Sie erfahren alles Wissenswerte über Fototechnik im allgemeinen (Blende, Verschlusszeit, Brennweite etc.) und die Besonderheiten der digitalen Fototechnik (Weißabgleich, Bild-Komprimierung und -Auflösung etc.) im Speziellen. Die Grundlagen der Bildgestaltung bilden den zweiten Schwerpunkt dieses Seminars. Sie lernen, Ihre (Bild-)Aussage mit den Möglichkeiten der fotografischen Bildgestaltung zu formulieren und sie mit der vorhandenen Fototechnik umzusetzen.
Vorkenntnisse sind nicht erforderlich.

freie Plätze Fotografisches Sehen und Bildgestaltung

( ab Fr., 15.5., 18.00 Uhr )

Wie wird das, was Sie beim Fotografieren sehen, auch überzeugend im Bild festgehalten?
In diesem Seminar lernen Sie, die Grundlagen der Bildgestaltung und die wichtigsten Aspekte für eine aussagekräftige Bildsprache anzuwenden. Fotografie funktioniert ausschließlich visuell. Daher ist es wichtig eine konkrete Bildaussage zu formulieren, die dann ganz bewusst mit den gestalterischen Kriterien wie Bildausschnitt, Bildformat, Perspektive oder Lichtführung umgesetzt wird. Anhand unterschiedlicher Themen wie Architektur, Stadtlandschaft oder Reportage werden wir bei einer gemeinsamen Exkursion das fotografische Sehen fördern. Zum Abschluss des Seminars werden Sie Ihre Bilder gemeinsam mit dem Dozenten und den anderen Teilnehmenden besprechen, um Ihr Verständnis für eine funktionierende Bildsprache weiter zu festigen.
Diese Seminar ist etwas anspruchsvoller, daher sollten Ihnen die Bedienung Ihrer Kamera und die Grundbegriffe der Fotografie vertraut sein!

Seite 1 von 1


Bereits begonnene Kurse
Späterer Einstieg nach Absprache möglich. Bitte kontaktieren Sie uns.

Ein Foto ist schnell "geschossen". Mit der Digitalkamera genauso wie mit dem Smartphone. Doch die Aufnahmen entsprechen oft nicht den Erwartungen bzw. dem Gesehenen. In diesem Seminar lernen Sie die dafür notwendigen Grundlagen der Fotografie und den selbstbewussten Umgang mit Ihrer Kamera - kompakt, verständlich und mit viel Freude am Fotografieren. Sie erfahren alles Wissenswerte über Fototechnik im allgemeinen (Kamera, Objektive etc.) und die erforderlichen Kameraeinstellungen (Blende, Verschlusszeit, ISO etc.). Die Grundlagen der Bildgestaltung bilden den zweiten Schwerpunkt dieses Seminars. Sie lernen, Ihre Bildaussage mit den gestalterischen Möglichkeiten (Bildausschnitt, Perspektive, Licht etc.) zu formulieren und sie mit der vorhandenen Fototechnik umzusetzen. Ein Skript ist gegen Unkostenerstattung (€ 6, Schutzgebühr) beim Kursleiter erhältlich.

freie Plätze Semesterkurs Fotografie

( ab Fr., 18.10., 18.00 Uhr )

Der Semesterkurs Fotografie wendet sich an alle Interessierten, die sich über einen längeren Zeitraum mit dem Medium Fotografie auseinandersetzen möchten.
Im Mittelpunkt des Semesterkurses stehen Ihre persönlichen fotografischen Ideen, die wir gemeinsam im Kurs erarbeiten wollen und zu aussagekräftigen Bildkonzepten weiterentwickeln werden.
Durch die gemeinsamen Bildbesprechungen haben Sie die Möglichkeit, Ihre fotografischen und gestalterischen Ideen immer wieder zu verfeinern und intensiv auszuarbeiten.
Sie lernen so, eine eigene Bildsprache zu entwickeln und erfahren ganz nebenbei noch viel Wissenswertes zum Thema Fotografie.
Am Ende sollen die Arbeiten in einer Ausstellung vorgestellt werden (März 2020). Sie treffen dazu gemeinsam als Gruppe alle Vorbereitungen.

Für den Semesterkurs Fotografie sollten Sie sicher im Umgang mit Ihrer Kamera sein und die fotografischen Grundtechniken beherrschen.

Die Besonderheit dieses Workshops liegt auch darin, dass Sie die vhs.cloud, die Lernplattform der deutschen Volkshochschulen, nutzen. Ein Teil der Bildbesprechungen findet online statt. Sie können dadurch flexibel und unabhängig von Zeit und Ort am Kurs teilnehmen.

Kurs abgeschlossen Grundlagen der Fotografie

( ab Di., 19.11., 19.00 Uhr )

Sie möchten die Fotos machen, die Sie "sehen"? Authentisch, spontan, stimmungsvoll?
In diesem Seminar lernen Sie die dafür notwendigen Grundlagen der Fotografie und den selbstbewussten Umgang mit Ihrer Kamera (digitale Spiegelreflexkamera/ Systemkamera/ Bridgekamera).
Sie erfahren alles Wissenswerte über Fototechnik im allgemeinen (Blende, Verschlusszeit, Brennweite etc.) und die Besonderheiten der digitalen Fototechnik (Weißabgleich, Bild-Komprimierung und -Auflösung etc.) im Speziellen. Die Grundlagen der Bildgestaltung bilden den zweiten Schwerpunkt dieses Seminars. Sie lernen, Ihre (Bild-)Aussage mit den Möglichkeiten der fotografischen Bildgestaltung zu formulieren und sie mit der vorhandenen Fototechnik umzusetzen.
Vorkenntnisse sind nicht erforderlich. Ein Skript ist gegen Unkostenerstattung (€ 6,00 Schutzgebühr) beim Kursleiter erhältlich.
Für Anfänger und Fortgeschrittene
Heben Sie sich mit Ihren Bildern von der Masse ab. Verinnerlichen Sie den goldenen Schnitt. Verstoßen Sie erfolgreich gegen Regeln. Lernen Sie vor der Aufnahme, ein Foto in "schwarz/weiß" zu sehen. Schaffen Sie so eindrucksvolle als auch ausdrucksstarke Fotos.
Das Seminar beginnt mit einer "Sehschule". Sie lernen, anhand von Fotobeispielen großer Meister, die Welt mit andern Augen zu sehen und setzen diese vor der eigentlichen Aufnahme in Fluchtpunkte und Harmonielinien um. Die Bedeutung des goldenen Schnitts in Bezug auf Aufteilung, Kontrast, Farbe wird bewusst und Teil Ihres "Sehens" werden. Am Ende des ersten Teils werden Sie Ihren persönlichen Stil definieren.
Im zweiten Teil lernen Sie, das richtige Objektiv (bzw. das vorhandene Objektiv bei Kompaktkameras) für Ihren persönlichen Stil zu nutzen. Nachdem Sie wichtige optische Gesetze verstanden haben, werden Sie das bisher Gelernte in einem Fotospaziergang anwenden.
Im letzten Teil werden Sie die Ergebnisse analysieren. Sie üben hier, Fehler und Chancen für ausdruckstärkere zukünftige Aufnahmen zu erkennen.
In diesem Kurs dreht sich alles um das wichtigste Zubehör des Fotografen/der Fotografin: das Stativ. Von der Langzeitbelichtung über Makrofotografie, Zeitraffervideos und Panoramaaufnahmen bis hin zur bewussteren Bildgestaltung: Vieles ist ohne Stativ nur sehr schwer zu realisieren oder gleich komplett unmöglich.
Nach einer kurzen Vorstellung der verschiedenen Varianten werden die Vorteile und Möglichkeiten, die das Fotografieren mit Stativ bietet, geschildert und relevante Einstellungen an der Kamera besprochen. Gemeinsam mit der Gruppe erkunden Sie anschließend das nächtliche Regensburg und üben den praktischen Umgang mit dem Stativ.
Licht und Belichtung sind mit die wichtigsten Kriterien für ein gelungenes Foto. Daher widmet sich dieses Seminar intensiv den umfangreichen Möglichkeiten, Licht und Belichtung in der Fotografie bewusst und auf kreative Art einzusetzen.
Sie lernen die wichtigsten Grundtechniken zur richtigen Belichtungsmessung und werden diese in der fotografischen Praxis gleich anwenden.
Einen besonderen Schwerpunkt bildet das Fotografieren mit dem vorhandenen Licht, die sog. "Available light-Fotografie". An interessanten Orten in Regensburg werden Sie diese spezielle Art der Fotografie ausführlich ausprobieren.
So lernen Sie, Lichtsituationen besser einzuschätzen und für Ihre kreativen Ideen in der Fotografie bewusst anzuwenden.
Dieser Kurs ist für Fortgeschrittene geeignet. Voraussetzung für diesen Kurs ist, dass Ihnen die Bedienung Ihrer Kamera und die Grundbegriffe der Fotografie vertraut sind!

Kurs abgeschlossen Fotoworkshop "Fotografieren mit Blitz"

( Do., 30.1., 18.00 Uhr )

Wann immer Sie als Fotograf/in in schwierigen Lichtsituationen mit verwackelten, verrauschten und zu dunklen Fotos zu kämpfen haben kann ein Aufsteckblitz wahre Wunder bewirken. In diesem Kurs erfahren Sie, wie man mit gezieltem Einsatz dieses Hilfsmittels zu den besseren Fotos kommt. Neben den technischen Aspekten beschäftigen Sie sich auch mit den Grundzügen der Lichtführung und dem Umgang mit Mischlicht. Grundkenntnisse der Kameratechnik (Belichtungseinstellungen, manueller Modus) sollten Ihnen bekannt sein.

Seite 1 von 1

Deutschkurse und Integrationskurse

Wir freuen uns, dass Sie sich für einen Deutschkurs an der Volkshochschule interessieren. Vielleicht haben Sie noch ein paar Fragen, die wir Ihnen hier gerne beantworten >>>

We are glad to see that you are interested in taking a German course at the Volkshochschule. In case you still have questions, we are more than happy to answer them for you >>>

 

Wir führen Integrationskurse im Auftrag des Bundesamts für Migration und Flüchtlinge (BAMF) durch.  Hier finden Sie Antworten auf die wichtigsten Fragen dazu >>>

We offer integration courses commissioned by the Federal Office for Migration and Refugees (Bundesamt für Migration und Flüchtlinge (BAMF)). The answers to the most important questions regarding this topic are listed here >>>

Alphabetisierungs- und Deutschkurse für junge Erwachsene

Wir führen für berufsschulpflichtige Jugendliche und junge Erwachsene aus Krisenländern oder Zuwanderer aus der EU, die zwischen den Schulhalbjahren nach Regensburg kommen, Alphabetisierungs- und Deutschkurse durch, bis sie einen Schulplatz erhalten. Weitere Informationen erhalten Sie hier >>>

Literacy and German courses for young adults

Teenagers and young adults coming from crisis countries or immigrating from the EU, who are obligated to attend school and are coming to Regensburg during the school year will be taught in literacy and German courses until they obtain a place at school. Further information >>>

Kontakt

Sie haben Fragen zur Anmeldung?

You have questions in terms of registration?

Service-Team

Telefon 0941 / 507-2433
E-Mail: service.vhs@regensburg.de

 

Sie haben Fragen zu den Kursen?

You have questions in terms of the German courses?

Programmbereichsleitung Deutsch als Fremdsprache

Program manager German as a foreign/second language

Dr. Eva Winisch

Telefon: 0941 507-4438
E-Mail: winisch.eva@regensburg.de

weitere Informationen >>>

Unser Förderverein – machen Sie mit!

Der Förderverein "Wissen und mehr" der Volkshochschule engagiert sich für Bildungsgerechtigkeit und hilft beispielsweise dabei, Schulabschlüsse nachzuholen. Wenn Sie die Arbeit der vhs gut finden, gerne unsere Angebote nutzen, dann freuen wir uns, wenn Sie im Förderverein mitmachen. Gleichzeitig können Sie vergünstigt an Veranstaltungen und Kursen teilnehmen.

Weitere Informationen finden Sie hier oder rufen Sie uns einfach an unter der 0941 / 507-1432



Themen

Einstufungsberatung

Free level evaluation

BiC im KÖWE
Dr. Gessler-Straße 47, 93051 Regensburg

Jeden Mittwoch von 15.30 bis 17.00 Uhr und Donnerstag von 14.30 bis 16.30 Uhr (außer in den Schulferien), Raum „Lernpunkt“
Every wednesday from 3.30 to 5 p.m. and every thursday from 2.30 to 4.30 p.m. (except during school holidays), room „Lernpunkt“


BiC im Candis
Kastenmaierstraße 2, 93055 Regensburg

Freitag von 14 bis 17 Uhr, Seminarraum 2 (Obergeschoss)
Friday from 2 to 5 p.m., classroom nr. 2 (second floor)

Termine:
Dates:
 
06.03. / 03.04. / 08.05. / 19.06. / 17.07. 

Aktuelles

Beruflich anerkannt?

Informationen zur Anerkennung ausländischer Qualifikationen


Umgang mit personenbezogenen Daten für Teilnehmende des Integrationskurses

Dieses Merkblatt (in verschiedenen Sprachen) informiert die Teilnehmenden des Integrationskurses...


Deutsch lernen mit dem vhs-Lernportal

kostenfrei - jederzeit - an jedem Ort

App "Einstieg Deutsch"

Kontakt und Anmeldung

contact / registration

Volkshochschule der Stadt Regensburg
Thon-Dittmer-Palais
Haidplatz 8
93047 Regensburg

Tel.: 0941 507-2433
Fax: 0941 507-4439 

E-Mail: service.vhs@regensburg.de

Öffnungszeiten

opening hours

Thon-Dittmer-Palais, Haidplatz 8:

Montag bis Mittwoch monday to wednesday
10 bis 12 Uhr und 13.30 bis 16 Uhr 

Donnerstag thursday
geschlossen - closed

Freitag friday
10 bis 12 Uhr

BiC BildungsCenter im KÖWE, Dr.-Gessler-Str. 47, 1. OG (Raum A):

Donnerstag thursday
10 bis 13 Uhr und 14 bis 17.30 Uhr

 

Newsletter

Möchten Sie regelmäßig über Neuigkeiten aus der vhs informiert werden? Neben Facebook steht Ihnen auch unser monatlicher Newsletter zur Verfügung. Zum Anmelden einfach hier klicken.

Sie möchten den Newsletter wieder abbestellen? Zum Abmelden einfach hier klicken.

VHS
Grundbildung
ich will deutsch lernen