Bildungsberatung

Haben Sie Fragen zu Bildung und Weiterbildung?

Möchten Sie Ihre beruflichen Möglichkeiten verbessern?

Suchen Sie das richtige Angebot für Ihre nächsten Schritte?

Wir helfen Ihnen, wenn Sie Orientierung brauchen, wenn Sie Informationen suchen, wenn Sie ganz konkrete Unterstützung benötigen.

Wir informieren Sie über die Vielfalt der regionalen Bildungsanbieter und wir beraten Sie zu Ihrem persönlichen und beruflichen Weg (siehe unten).

Besuchen Sie unsere kostenlosen und persönlichen Beratungsangebote:

oder vereinbaren Sie einen individuellen Beratungstermin.


Hier finden Sie unsere Beratungsangebote im Überblick:

Kursbereiche >> Bildungsberatung

Kommende Kurse

Schüler/innen und Student/innen sind voraussichtlich auch in diesem Schuljahr bzw. Semester vermehrt gezwungen, im häuslichen Umfeld selbstständig zu lernen. Lernen zu Hause stellt somit auch viele Eltern vor eine große Herausforderung. Lerntechniken, Lernstrategien, Selbstmotivation, Zeitmanagement, Arbeitsplatzgestaltung usw. sind Fähigkeiten, die im Unterricht selten behandelt, aber häufig vorausgesetzt werden.

In der Lernsprechstunde werden Schüler/innen und Studierende individuell beraten, es wird auf die jeweilige Lernsituationen eingegangen und sie erhalten Tipps für effektives Lernen. Eltern erfahren, wie entspanntes Lernen zu Hause funktionieren kann und wie sie ihre Kinder/Jugendlichen unterstützen können.

Beraterin: Christa Hitz, Diplom Pädagogin, Lern- und Gedächtnistrainerin
Die Beratung dauert eine Stunde und ist kostenlos. Anmeldung erforderlich.

1x pro Monat am Freitag im BiC im KÖWE, Lernpunkt, Telefon: 0941 / 507-5433
Reservieren Sie sich Ihren Termin rechtzeitig!

Termine: Termine: 19.03, 16.04, 14.05, 16.06 jeweils um 15 Uhr.
Siehe auch die Tagesübersicht des Lernpunktes auf Seite
Vielleicht fragen Sie sich, wie Sie das Lernen zu Hause organisieren sollen und wann und wo der richtige Zeitpunkt dafür ist? Wie Sie Ihr Kind unterstützen können, ohne ihm zu viel abzunehmen und was Sie tun können, damit es sich möglichst mit Freude und Motivation an den Schulstoff wagt? Themen dieses Vortrags sind u. a.: ein gutes Lernklima schaffen, optimale Lernbedingungen herstellen, Motivation durch Beziehung aufbauen, Selbstvertrauen und Lernbereitschaft stärken, Lernstrategien vermitteln, Erfolgserlebnisse verschaffen.

Die Dozentin ist Lern- und Gedächtnistrainerin und beantwortet Ihre individuellen Fragen.
Wie kann man Menschen mit Flucht- und Migrationserfahrung im Bereich Arbeit und Ausbildung unterstützen und welche Fördermöglichkeiten gibt es?
Welche Möglichkeiten gibt es für ehrenamtliche oder staatlich finanzierte Nachhilfe?
Welche Möglichkeiten gibt es neben der Arbeit oder Ausbildung Deutschkenntnisse zu verbessern?
Gibt es für Arbeitgeber mehr Risiken oder gar mehr Chancen, wenn man Zuwanderer einstellt?
Gerne werden auch Ihre individuellen Fragen als Interessierte bzw. (potenzieller) Arbeitgeber beantwortet.
Kooperation mit CampusAsyl Regensburg

Sophia Neidhardt M.A., Beraterin für Arbeitsmarktintegration bei Campus Asyl e.V.

freie Plätze Wissens-Bissen: beruflich anerkannt?

( Fr., 11.6., 15.00 Uhr )

Beruflich anerkannt?! - Informationen zur Anerkennung ausländischer Qualifikationen

Die Anerkennung beruflicher Qualifikationen aus dem Ausland ist der erste Schritt für die berufliche Integration. Das "Gesetz zur Verbesserung der Feststellung und Anerkennung im Ausland erworbener Berufsqualifikationen (BQFG)" ermöglicht eine weitgehend flächendeckende Anerkennung. Es werfen die unterschiedlichen Formen der beruflichen Anerkennung vorgestellt und Beispiele besprochen.
Für Interessierte und Multiplikator/innen kostenlos.
Kooperation mit AGABY-MigraNet

Yuliya Jabbari, Referent für Arbeitsmarktintegration bei AGABY (Arbeitsgemeinschaft der Ausländer- , Migranten- und Integrationsbeiräte Bayerns)
Schüler/innen und Student/innen sind voraussichtlich auch in diesem Schuljahr bzw. Semester vermehrt gezwungen, im häuslichen Umfeld selbstständig zu lernen. Lernen zu Hause stellt somit auch viele Eltern vor eine große Herausforderung. Lerntechniken, Lernstrategien, Selbstmotivation, Zeitmanagement, Arbeitsplatzgestaltung usw. sind Fähigkeiten, die im Unterricht selten behandelt, aber häufig vorausgesetzt werden.

In der Lernsprechstunde werden Schüler/innen und Studierende individuell beraten, es wird auf die jeweilige Lernsituationen eingegangen und sie erhalten Tipps für effektives Lernen. Eltern erfahren, wie entspanntes Lernen zu Hause funktionieren kann und wie sie ihre Kinder/Jugendlichen unterstützen können.

Beraterin: Christa Hitz, Diplom Pädagogin, Lern- und Gedächtnistrainerin
Die Beratung dauert eine Stunde und ist kostenlos. Anmeldung erforderlich.

1x pro Monat am Freitag im BiC im KÖWE, Lernpunkt, Telefon: 0941 / 507-5433
Reservieren Sie sich Ihren Termin rechtzeitig!

Termine: Termine: 19.03, 16.04, 14.05, 16.06 jeweils um 15 Uhr.
Siehe auch die Tagesübersicht des Lernpunktes auf Seite
Unser Gehirn verändert sich ständig. Die Fähigkeit, sich immer wieder neu zu strukturieren begleitet uns ein Leben lang. Was passiert aber im Gehirn beim Lernen?
Lernen geht einfacher, wenn wir verstehen, was dabei im Gehirn abläuft. Wenn wir das wissen, können wir geeignete Lernstrategien zielgerichteter für uns nutzen und unser Gehirn beim nachhaltigen Lernen besser unterstützen.

Die Dozentin ist Lern- und Gedächtnistrainerin und beantwortet Ihre individuellen Fragen.

auf Warteliste Beratungsfreitag: Wege in den Beruf

( Fr., 18.6., 14.00 Uhr )

Wege in den Beruf, Arbeitsmarkt, Qualifizierung

Kooperation Bildungsberatung und Agentur für Arbeit

Offene Sprechstunde
Berufsberatung im Erwerbsleben


Beratung im BiC Candis am Beratungsfreitag

Wir helfen weiter
persönlich, kostenlos, ohne Anmeldung

Seite 1 von 1


Bereits begonnene Kurse
Späterer Einstieg nach Absprache möglich. Bitte kontaktieren Sie uns.

- berufliche Orientierung + Wiedereinsteigerinnen
- Bewerbungsmappencheck
- Gründung, Selbstständigkeit
-Jeden ersten Dienstag im Monat: Beratung findet online statt.

auf Warteliste Lernpunkt - Betreutes Selbstlernzentrum

( ab Mo., 1.3., 14.00 Uhr )

Der Lernpunkt ist das betreute Selbstlernzentrum der vhs Regensburg im BiC-BildungsCentrum Königswiesen.

Er ist Montag bis Donnerstag von 14 - 18 Uhr sowie Freitag von 14 - 17 Uhr geöffnet und wird von studentischen Mitarbeitenden betreut.
Im Lernpunkt finden Beratungen durch Fachkräfte zu verschiedenen Themenschwerpunkten statt. Außerdem steht der Raum als Selbstlernzentrum mit Arbeitsinseln, Laptops, Drucker, Internet, einschlägigen Lehrbüchern, Audiomedien, Wörterbüchern, Literatur zu Lerntechniken, Prüfungsvorbereitung, Gestaltung von Facharbeiten, Rechtschreibung etc. zur Nutzung zur Verfügung.

Die studentischen Mitarbeitenden beantworten Fragen und Anliegen, erläutern die Nutzungsmöglichkeiten, geben Anleitung zum Selbstlernen und unterstützen die Beratungsfachkräfte für deren Tätigkeit.
Die verantwortliche Leitung ist mind. 1x pro Woche persönlich anwesend.

Kurs abgeschlossen Lernhilfe Deutsch - Online

( ab Di., 2.3., 14.00 Uhr )

Für unsere Kursteilnehmer/innen "Deutsch als Fremdsprache"

Eine Möglichkeit den Unterrichtsstoff zu vertiefen, zu ergänzen, zu verstehen
Bei Bedarf: Vorstellung von Lernplattformen für das persönliche Lernen, auch zum Hören und Sprechen. Hinweise auf Übersetzungsprogramme. Jeden Montag in der vhs.cloud unter Kurscode lernhilfe-deutsch@stadt-regensburg.vhs.cloud
kostenlose Hilfe durch Deutschlehrerin 14.00 - 16.00 Uhr
(Pause in den Ferien)

Seite 1 von 1

Themenfelder Bildungsberatung

Rund um den Beruf:

  • Bewerbung und Berufswege: berufliche Ziele und neue Perspektiven ausloten, Bewerbungs-Check
  • Wiedereinstieg in den Beruf oder Selbstständig machen? Vereinbarkeit von Beruf und Familie
  • Lernberatung, Prüfungsbewältigung - welcher Typ bin ich? Lernstrategien, Motivationssteigerung, Zeitmanagement. Effektiver lernen.

Rund ums Lernen:

Mein Weg:

  • berufliche und persönliche Entwicklung
  • Wahl der passenden Weiterbildung. Zuschüsse und Finanzierung
  • Bildungsanbieter in der Region und deren Angebote: das Passende finden
  • Einstufungsberatungen in Deutsch, Englisch, Französisch, Italienisch, Spanisch
  • Hilfe bei EDV-Lücken 

 

Ihr Ansprechpartner

Gustav Wabra

in Vertretung von Agnes Sitzberger, Leitung der Bildungsberatung

Telefon: 0941/ 507 2437
E-Mail: wabra.gustav@regensburg.de

Unser Förderverein – machen Sie mit!

Der Förderverein "Wissen und mehr" der Volkshochschule engagiert sich für Bildungsgerechtigkeit und hilft beispielsweise dabei, Schulabschlüsse nachzuholen. Wenn Sie die Arbeit der vhs gut finden, gerne unsere Angebote nutzen, dann freuen wir uns, wenn Sie im Förderverein mitmachen. Gleichzeitig können Sie vergünstigt an Veranstaltungen und Kursen teilnehmen.

Weitere Informationen finden Sie hier oder rufen Sie uns einfach an unter der 0941 / 507-1432




Themen

Aktuelles

Kostenlose Beratung: Bewerbung, Berufswege, Wiedereinstieg

Unsere Expertin gibt Tipps für den nächsten Schritt im Berufsleben.


Seminarreihe "Souverän_digital"

Die vhs-Seminarreihe für alle, die ihr Leben und Arbeiten in der digitalen Welt sicher und...


Das neue Programm der vhs ist da!

800 Kurse - von Yoga im Wald bis virtuelle Stadtführungen. Jetzt anmelden!


Seminare: Digital durchstarten im Homeoffice

Gerade im Homeoffice sind viele auf sich alleine gestellt. Diese Kurse können helfen.


Online-Workshops: Lange Nacht der Demokratie

Online-Poetry-Slam am 18. Dezember und viele weitere Online-Kurse


Was Sie noch interessieren könnte ...

"Rund um's Lernen"

Persönliche Lernberatung für Jugendliche und Erwachsene. Vereinbaren Sie einen Termin und sprechen Sie mit unserer Expertin. Kostenlos. Weitere Infos finden Sie hier >>>

Beratungsfreitag im BiC im Candis

EDV-Sprechstunde, Beratung zu Berufswege und Arbeitsmarkt oder Einstufungsberatung für Deutsch als Fremdsprache

Die Termine finden Sie hier>>>  

"Lernhilfe Deutsch"

am Montag im BiC im Köwe, Lernpunkt von 14-16 Uhr. Information hier >>>

am Dienstag im BiC im Candis, Raum 2 von 14-16 Uhr. Information hier >>>

Kooperation mit mathegym

https://www.mathegym.de
ist eine leicht zugängliche und mehrfach prämierte Lernplattform für Schülerinnen und Schüler der 5. bis 12. Jahrgangsstufe. Die Aufgaben entsprechen dem bayerischen Lehrplan. Sie eignen sich für die Vorbereitung auf den Mittelschulabschluss, die Mittlere Reife oder das Abitur.

Kontakt und Anmeldung

contact / registration

Volkshochschule der Stadt Regensburg
Thon-Dittmer-Palais
Haidplatz 8
93047 Regensburg

Tel.: 0941 507-2433
Fax: 0941 507-4439 

E-Mail: service.vhs@regensburg.de

Öffnungzeiten

opening hours

Das Service-Team ist für Sie zu folgenden Zeiten telefonisch erreichbar

Service-Schalter Thon-Dittmer-Palais, Haidplatz 8:

Montag bis Mittwoch monday, tuesday, wednesday
10.00 bis 12.00 Uhr und 13.30 bis 16.00 Uhr

Donnerstag thursday
geschlossen

Friday friday
10.00 bis 12.00 Uhr

 

Serviceschalter im BiC-BildungsCenter im KÖWE:
Dr.-Gessler-Str. 47, 1. OG, Raum A
 

Donnerstag thursday

10.00 bis 13.00 Uhr und 14.00 bis 17.30 Uhr

Newsletter

Möchten Sie regelmäßig über Neuigkeiten aus der vhs informiert werden? Neben Facebook steht Ihnen auch unser monatlicher Newsletter zur Verfügung. Zum Anmelden einfach hier klicken.

Sie möchten den Newsletter wieder abbestellen? Zum Abmelden einfach hier klicken.

VHS
Grundbildung
lernportal