Nachholen von Schulabschlüssen

Allgemeine Informationen zum Nachholen von Schulabschlüssen finden Sie hier.

 


 

Kursbereiche >> Kultur >> Ausstellungen - das sollten Sie sehen!
KUNSTRAUM SIGISMUNDKAPELLE IM THON-DITTMER-PALAIS
ZEIGT AKTUELLE POSITIONEN DER GEGENWARTSKUNST
Im Kunstraum Sigismundkapelle, der gotischen Kapelle im Hof des Thon-Dittmer-Palais, zeigt die Volkshochschule Ausstellungen zu aktuellen Positionen der Gegenwartskunst. In jedem Jahr werden mehrere Projekte durch ein Thema in einen Kontext gestellt.
Mehr zum Programm finden Sie bei den Themen RECHTS unter KUNSTRAUM Sigismundkapelle oder direkt unter https://www.vhs-regensburg.de/programm/kunstraum-sigismundkapelle/

Über die Ausstellungen in der Lesehalle der Stadtbücherei informieren wir Sie in Zusammenarbeit mit der Stadtbücherei Regensburg

Kommende Kurse

Die Ausstellung REALITÄTEN zeigt im Kunstraum Sigismundkapelle fotografische Arbeiten der Künstlerin Katharina Tenberge-Holzer zum Jahresthema "Utopia"

Die Realität ist der Ausgangspunkt für utopische Ideen.

Die Arbeiten zeigen die Ausgangspunkte von Nicht-Orten im öffentlichen Raum. Der Fokus liegt auf Spuren und Eingriffen einzelner Menschen: Der Wunsch nach Ordnung, Struktur, Sicherheit, Abgrenzung offenbart sich zum Beispiel in privat angebrachten Beschilderungen oder Bepflanzungen. Die Gleichzeitigkeit verschiedener Lebensrealitäten und ihre visuelle Erscheinung im Raum stellt sich teilweise absurd-komisch dar. Die Konkurrenz gleichzeitiger Utopien im öffentlichen Raum wird sichtbar.

Keine Online-Anmeldung möglich CinEScultura

( ab Di., 20.10., 10.00 Uhr )

CinEScultura erwachte 2008 als Projektseminar zum Leben und ist mittlerweile in seiner Art als spanisches Film- und Kulturfestival deutschlandweit einzigartig. 2017 feierte das Festival sein 10-jähriges Jubiläum und hat sich mittlerweile als größtes und wichtigstes Festival seiner Art in Deutschland etabliert. Seit Anbeginn des Festivals arbeitet die Stadtbücherei intensiv mit Herrn Pedro Álvarez Olañeta, dem Festivalleiter, zusammen und stellt die Lesehalle für die jährliche Ausstellung zur Verfügung. So auch 2020: Die Ausstellung wurde vom Frühjahr in den Herbst verlegt und ist nun vom 20. Oktober bis 28. November in der Lesehalle der Stadtbücherei am Haidplatz zu sehen. CinEScultura präsentiert in der Ausstellung Spanien als Land der Filmkultur - nicht nur in ästhetischer Hinsicht, sondern auch hinsichtlich der Infrastruktur und des Settings für Filmdrehs.
Das Festivalprogramm finden Sie auf der Homepage von CinEScultura (http://www.cinescultura.de/de/)
Achtung: Die Veranstaltungen der Stadtbücherei Regensburg können nur stattfinden, wenn es die Pandemielage zulässt. Es gelten die gängigen Hygienevorschriften.
Die Ausstellung REALITÄTEN zeigt im Kunstraum Sigismundkapelle fotografische Arbeiten der Künstlerin Katharina Tenberge-Holzer zum Jahresthema „Utopia“.

Die Realität ist der Ausgangspunkt für utopische Ideen.

Die Arbeiten zeigen die Ausgangspunkte von Nicht-Orten im öffentlichen Raum. Der Fokus liegt auf Spuren und Eingriffen einzelner Menschen: Der Wunsch nach Ordnung, Struktur, Sicherheit, Abgrenzung offenbart sich zum Beispiel in privat angebrachten Beschilderungen oder Bepflanzungen. Die Gleichzeitigkeit verschiedener Lebensrealitäten und ihre visuelle Erscheinung im Raum stellt sich teilweise absurd-komisch dar. Die Konkurrenz gleichzeitiger Utopien im öffentlichen Raum wird sichtbar.
Eröffnung im Hof: Wolfgang Dersch, Kulturreferent Stadt Regensburg.
Ausstellungsdauer: 04.12.- 20.12.20
Öffnungszeiten:
Sigismundkapelle: Mo - Fr 15 - 19 Uhr, Sa/So 12 - 18 Uhr
Innenhof Thon-Dittmer-Palais frei zugänglich werktags 8 - 20 Uhr, sonntags 12 - 18 Uhr

Seite 1 von 1


Bereits begonnene Kurse
Späterer Einstieg nach Absprache möglich. Bitte kontaktieren Sie uns.

Kurs abgeschlossen Utopia-Carolin Samson

( ab Di., 15.9., 19.30 Uhr )

Derzeit keine Informationen verfügbar

Keine Online-Anmeldung möglich Zwangsverheiratung

( ab Di., 15.9., 10.00 Uhr )

Gemeinsam mit Terre des femmes informiert der Soroptimist International Club Regensburg in einer Ausstellung über das Thema Früh- und Zwangsverheiratung. 21 Kunstwerke und 5 Informationstafeln widmen sich dem Thema Früh- und Zwangsverheiratung in der Türkei und Deutschland. Die Bilder sind im Rahmen von Malwettbewerben der TDF-Partnerorganisation YAKA-KOOP im südosttürkischen Van entstanden – einer Region, in der ca. 40% der Mädchen minderjährig verheiratet werden. Die Künstlerinnen und Künstler im Alter zwischen 8 und 16 Jahren und ihre Eltern haben der öffentlichen Ausstellung der Bilder zugestimmt.
Das Rahmenprogramm wird in Kürze auf der Homepage der Stadtbücherei Regensburg (www.regensburg.de/stadtbuecherei) und bei Soroptimist Regensburg (https://clubregensburg.soroptimist.de/) aufgeführt.
Achtung: Die Veranstaltungen der Stadtbücherei Regensburg können nur stattfinden, wenn es die Pandemielage zulässt. Es gelten die gängigen Hygienevorschriften.

freie Plätze Utopia-Carolin Samson - Ausstellung

( ab Mi., 16.9., 17.00 Uhr )

Derzeit keine Informationen verfügbar

Seite 1 von 1

Kontakt

Sie haben Fragen zur Anmeldung?

Service-Team

Telefon 0941 / 507-2433
E-Mail: service.vhs@regensburg.de

 

 

Sie haben inhaltliche Fragen oder Anregungen?

Programmbereichsleitung Beruf und Grundbildung

Dorina Sandner

Telefon: 0941 507-2432
E-Mail: sandner.dorina@regensburg.de

weitere Informationen >>>

 

Das Lernportal - www.vhs-lernportal.de - stellt sich vor

Zu Hause online lernen - Lesen, Schreiben und Rechnen

Das Lernportal der vhs richtet sich an Deutsch-MuttersprachlerInnen, die ihre Schreib- und Rechenkenntnisse verbessern möchten.

Ihre Vorteile sind

  • von zu Hause lernen
  • individuelles Lernen
  • Lerngruppen
  • persönliche tutorielle Begleitung
  • alle Aufgaben stehen als Audios zur Verfügung
  • erklärende Videos, um den Zugang zu erleichtern
  • über den gleichen Link zum Lernportal und zur vhs.cloud.

Mit einem Klick auf  www.vhs-lernportal.de können Sie sich einfach und schnell registrieren und loslegen. Wir wünschen Ihnen dabei viel Spaß und Erfolg!

 

 

Unser Förderverein – machen Sie mit!

Der Förderverein "Wissen und mehr" der Volkshochschule engagiert sich für Bildungsgerechtigkeit und hilft beispielsweise dabei, Schulabschlüsse nachzuholen. Wenn Sie die Arbeit der vhs gut finden, gerne unsere Angebote nutzen, dann freuen wir uns, wenn Sie im Förderverein mitmachen. Gleichzeitig können Sie vergünstigt an Veranstaltungen und Kursen teilnehmen.

Weitere Informationen finden Sie hier oder rufen Sie uns einfach an unter der 0941 / 507-1432



Themen

freie Plätze
freie Plätze
fast ausgebucht
fast ausgebucht
auf Warteliste
auf Warteliste
Kurs abgeschlossen
Kurs abgeschlossen
Keine Online-Anmeldung möglich
Keine Online-Anmeldung möglich

Aktuelles

Online (weiter-)lernen mit der vhs.cloud - Infos für Kursleiterinnen und Kursleiter

Wir freuen uns, wenn Sie als Kursleiterin und Kursleiter Interesse haben, das Online-Netzwerk...

vhs.cloud - der Lernraum der Zukunft zum Mitgestalten

Induktive Höranlage – jetzt auch bei uns!

Durch die Förderung des Bayerischen Volkshochschulverbandes konnten wir eine induktive Höranlage...


Kontakt und Anmeldung

contact / registration

Volkshochschule der Stadt Regensburg
Thon-Dittmer-Palais
Haidplatz 8
93047 Regensburg

Tel.: 0941 507-2433
Fax: 0941 507-4439 

E-Mail: service.vhs@regensburg.de

Öffnungzeiten

opening hours

Das Service-Team ist für Sie zu folgenden Zeiten telefonisch und persönlich erreichbar

Service-Schalter Thon-Dittmer-Palais, Haidplatz 8:

Montag bis Mittwoch monday, tuesday, wednesday
10.00 bis 12.00 Uhr und 13.30 bis 16.00 Uhr

Donnerstag thursday
geschlossen

Friday friday
10.00 bis 12.00 Uhr

 

Serviceschalter im BiC-BildungsCenter im KÖWE:
Dr.-Gessler-Str. 47, 1. OG, Raum A
 

Donnerstag thursday

10.00 bis 13.00 Uhr und 14.00 bis 17.30 Uhr

Newsletter

Möchten Sie regelmäßig über Neuigkeiten aus der vhs informiert werden? Neben Facebook steht Ihnen auch unser monatlicher Newsletter zur Verfügung. Zum Anmelden einfach hier klicken.

Sie möchten den Newsletter wieder abbestellen? Zum Abmelden einfach hier klicken.

VHS
Grundbildung
lernportal