Programmbereich Beruf

Kursbereiche >> Beruf >> Kompetenz für Beruf und Alltag >> Selbstmanagement und Arbeitsorganisation

Kommende Kurse

freie Plätze Stenografie - Grundkurs

( ab Mi., 2.10., 18.30 Uhr )

In Zeiten des Smartphones und Notebooks hat die Stenografie an Bedeutung verloren, leistet aber immer noch hervorragende Dienste, wenn Sie z. B. Informationen oder Gedanken schnell notieren oder Telefonnotizen anfertigen möchten. Sie erlernen in diesem Kurs die erste Stufe der Deutschen Einheitskurzschrift und werden mit den stenografischen Zeichen, Sinnbildern und Kürzeln vertraut.

freie Plätze Emotionale Kompetenz

( Sa., 5.10., 9.00 Uhr )

Das Berufsleben kann oftmals sehr belastend sein. Dieser Workshop zur emotionalen Kompetenz bietet einen Rahmen zur Reflexion und Diskussion, um sich ein Wissen bezüglich der eigenen Gefühle und einen kompetenten Umgang damit aneignen zu können. Das Seminar soll zur Selbstreflexion, zur Auseinandersetzung mit eigenen berufsrelevanten Emotionen und Kognitionen sowie zur Beschäftigung mit als herausfordernd empfundenen Situationen einladen.

Die Bausteine des Seminars sind die Themen:
- Wahrnehmung
- Emotionen verstehen, aushalten und damit umgehen
- das persönliche Ideal
Schätzungsweise 80 % allen neuen Wissens wird über das Lesen erworben. Deshalb ist die Fähigkeit, schnell zu lesen, eine Schlüsselkompetenz. Egal wo Sie derzeit stehen, ob in Ausbildung, Studium oder Beruf - Speed Reading macht Sie flexibler, effektiver und selbstbewusster. Sie lernen im Kurs, wie man doppelt so schnell liest und die Informationsflut besiegt - und das ganz ohne Stress. Ein günstiger Nebeneffekt kann darin bestehen, dass Sie sich auch viel mehr dauerhaft merken können.

freie Plätze Minimalismus im Büro

( Fr., 25.10., 13.30 Uhr )

Ihr Arbeitsalltag wird vielschichtiger. Struktur und Klarheit gehen in der Fülle der "To-dos" häufig unter. Im Minimalismus geht es um die Gestaltung und Struktur am Arbeitsplatz (vielleicht die Reduzierung von Pflanzen und Gegenständen auf dem Schreibtisch), aber in erster Linie um die eigenen Gewohnheiten.
Nehmen Sie sich einen halben Tag Zeit und erkunden Sie gemeinsam mit anderen einen neuen Blickwinkel auf den Arbeitsalltag und Ihre Arbeitsumgebung.
Die Digitalisierung prägt den modernen Berufsalltag: Webinare, Videokonferenzen oder
Zusammenarbeitsplattformen sind in Unternehmen auf dem Vormarsch. Dabei ist das erst der Beginn neuer Arbeitsformen, denn die Digitalisierung bringt neue Arbeitsmöglichkeiten mit sich. Wie kann man als digitaler Nomade z.B. von Alaska aus für deutsche Kunden arbeiten? Welche Arbeitsformen und Möglichkeiten, den Lebensunterhalt zu verdienen, ermöglicht Digitalisierung? Welche Kompetenzen werden dafür in Zukunft immer wichtiger? Was kennzeichnet Arbeitsformen wie Remote-Arbeiten oder Freelancing? Ist man als Freelancer/in wirklich unabhängiger oder doch nur ein moderner "Arbeitssklave"? Wie wirkt sich dieser Lebensstil auf Familie, Wohnen und Ökobilanz aus?
In einem Impulsvortrag mit anschließender Diskussion werden diese Fragen gemeinsam mit den Dozent/innen und den anderen Teilnehmenden erörtert.

freie Plätze Stenografie - Aufbaukurs

( ab Mi., 13.11., 18.30 Uhr )

Sie können in diesem Kurs Ihre vorhandenen Kenntnisse der Deutschen Einheitskurzschrift vertiefen. Voraussetzung: Stenografie-Grundkurs oder vergleichbare Vorkenntnisse.

freie Plätze Glücklich lernen und arbeiten

( Do., 14.11., 18.00 Uhr )

Glücksforscher haben herausgefunden, dass sich Menschen, wenn sie Glück erleben, in einem sogenannten "Flow" befinden. In diesem Zustand verfügen sie über ihr volles Potential. Das hilft Leistungen zu erbringen und Ergebnisse zu schaffen, die im Normalzustand nicht erreichbar wären. Z.B. Astronauten und Spitzensportler trainieren und nutzen dieses Wissen erfolgreich, um ihre Ziele zu erreichen. Dieser Kurs vermittelt Ihnen, wie auch Sie davon in allen Lebensbereichen profitieren können. Sie erfahren, wie Sie sich innerhalb kürzester Zeit in diesen optimalen Lern- und Arbeitszustand versetzen können. Das kann Ihnen in Zukunft ermöglichen, Ziele und Ergebnisse zu erreichen, die Sie vorher nicht für möglich hielten - und das mit weniger Stress, besseren Ergebnissen und mehr Lebensfreude.

freie Plätze Gehirnjogging

( Sa., 23.11., 10.00 Uhr )

Wer geistig fit ist, tut sich im Alltag und Beruf in vielen Dingen leichter. Die Leistungsfähigkeit unseres Gehirns lässt sich mit gezielten Denkaufgaben und Bewegungsübungen trainieren. Das haben viele wissenschaftliche Studien der modernen Gehirnforschung nachgewiesen. Die "grauen" Zellen müssen in Schwung gehalten werden, um gut zu funktionieren - egal in welchem Alter.
In diesem Seminar erfahren Sie, auf welche Weise Sie Ihr Gehirn fordern müssen, damit es effektiver arbeitet. Dadurch erreichen Sie eine höhere Konzentrationsleistung sowie eine verbesserte Denkfähigkeit und Kreativität. Außerdem lernen Sie Techniken kennen, mit denen Sie sich Zahlen, Namen, Gesichter, Fach- und Allgemeinwissen viel leichter merken können.
"Was mich nicht umbringt, macht mich stark!" Gerade im beruflichen Umfeld wird so Durchhaltevermögen in schwierigen und belastenden Situationen kommentiert. Ist an diesem Spruch etwas dran? Können Menschen tatsächlich an widrigen Umständen wachsen? Und kann man Resilienz lernen? Sie sind eingeladen, dieses Thema für sich zu entdecken und für Sie passende Lösungsansätze zu entwickeln.

Inhalt:
- Das Resilienzkonzept - Chancen und Grenzen
- Umgang mit Anforderungen und Belastungen im Beruf
- Gefühle, Krisen und Konflikte
- Individuelle Schutzfaktoren
Schätzungsweise 80 % allen neuen Wissens wird übers Lesen erworben. Deshalb ist die Fähigkeit, schnell zu lesen, eine Schlüsselkompetenz. Egal, wo Sie derzeit stehen, ob in Ausbildung, Studium oder Beruf - Speed Reading macht Sie flexibler, effektiver und selbstbewusster. Sie lernen im Kurs, wie man doppelt so schnell liest und die Informationsflut besiegt - und das ganz ohne Stress. Ein günstiger Nebeneffekt kann darin bestehen, dass Sie sich auch viel mehr dauerhaft merken können.

Seite 1 von 1

Gut zu wissen

Gemeinsames Lernen kann auch online geschehen. Neben unseren bewährten Präsenzkursen zur Finanzbuchführung (Kurse ab Nr.Z25200) bieten wir ein breites Spektrum an kaufmännischen und betriebswirtschaftlichen Lehrgängen nun auch als Live-Webinare an (Kurse ab Nr. Z25250). Oder informieren Sie sich im Kurs „New Way of Working“ ganz analog und unverbindlich über
digitale Arbeitsformen im modernen Berufsalltag. Und wenn Sie wissen möchten, wie Sie auch ohne technische Unterstützung Informationen schnell notieren und speichern können, dann erlernen Sie doch Stenografie (Kurse Z21145 und Z21148) oder betreiben Sie Gehirnjogging.
Ob analog oder digital – gerade im Arbeitsalltag ist es wichtig, dass das Zusammenleben und Zusammenhalten gelingt. Eine gute Voraussetzung dafür ist, dass Sie sich mit Ihren Rechten und Pflichten im Berufsleben auskennen (ab Z21300).

 

 

Kontakt

Sie haben Fragen zur Anmeldung?

Service-Team

Telefon 0941 / 507-2433
E-Mail: service.vhs@regensburg.de
 

Sie haben inhaltliche Fragen oder Anregungen?

Programmbereichsleitung Beruf und Grundbildung

Regina Donhauser
Dorina Sandner

Telefon: 0941 507-2432
E-Mail: donhauser.regina@regensburg.de, sandner.dorina@regensburg.de

weitere Informationen >>>

 

Programmbereich Beruf – Wissen wie’s geht!

Bei der Volkshochschule der Stadt Regensburg können Sie im Programmbereich Beruf verschiedene Kurse, Seminare und Workshops besuchen, die Sie für den Alltag, Ihren Beruf oder die Schullaufbahn qualifizieren.
Wir unterstützen bei der Vorbereitung auf das Abitur, die Realschulprüfung oder die Auswahlprüfung für den Öffentlichen Dienst und bieten einmal monatlich eine Lernberatung.

Weiterbildung mit Zertifikat

Zwei berufsbegleitende Abendkurse bereiten auf einen Schulabschluss vor (Quali oder M10). Darüber hinaus haben Sie die Möglichkeit, unsere Weiterbildungen zur „Teamassistentin“ und zu verschiedenen kaufmännischen und betriebswirtschaftlichen Abschlüssen nach dem Xpert Business-Zertifikatsystem zu besuchen.

Beruflicher (Neu-)Start und Existenzgründung

Sie finden Kurse zum Wiedereinstieg, zu Karriere und beruflicher Veränderung oder zum Thema Existenzgründung. Darüber hinaus gibt ein thematisch breites Angebot eines beruflichen Frauen-Netzwerks.

Fit in EDV, IT und digitalem Lernen

Ihre EDV-Kenntnisse können Sie bei uns vielfältig festigen oder weiter ausbauen; mit Kursen zum PC, Tablet oder Smartphone, zu Betriebssystemen wie Windows, Mac und Android oder zu Office-Programmen wie Word, Excel, Powerpoint oder Outlook. Sie können Bildbearbeitung mit Photoshop und InDesign erlernen, Ihr eigenes Fotobuch gestalten oder eine Homepage erstellen mit Joomla oder Wordpress. Oder Sie erlernen Computerschreiben mit dem 10-Finger-System. Oder Sie können im Bereich Virtual Reality (VR) in digitale Welten eintauschen oder beim 3D Druck die Grundlagen kennenlernen.

Kommunikation und Körpersprache

Darüber hinaus können Sie Ihre fachlichen Kompetenzen erweitern oder Ihre Kommunikation und Körpersprache trainieren, zum Beispiel im Bereich Rhetorik, Small Talk oder Konfliktgespräch.
Gerade im Beruf ist es wichtig, sich überzeugend, selbstbewusst und sympathisch zu präsentieren und passende Entscheidungen zu treffen sowie qualifiziert zu sein im Bereich Selbstmanagement und Zeitmanagement. Unsere Angebote zu Gedächtnistraining, Merktechniken oder Speed Reading helfen Ihnen, geistig fit zu bleiben. Auch für Vorgesetzte bieten wir verschiedene Seminare an – von der Personalentwicklung über Fragen zu Mutterschutz/Elternzeit bis zur Erstellung eines Arbeitszeugnisses und zum Renteneintritt.

Unser Förderverein – machen Sie mit!

Der Förderverein "Wissen und mehr" der Volkshochschule engagiert sich für Bildungsgerechtigkeit und hilft beispielsweise dabei, Schulabschlüsse nachzuholen. Wenn Sie die Arbeit der vhs gut finden, gerne unsere Angebote nutzen, dann freuen wir uns, wenn Sie im Förderverein mitmachen. Gleichzeitig können Sie vergünstigt an Veranstaltungen und Kursen teilnehmen.

Weitere Informationen finden Sie hier oder rufen Sie uns einfach an unter der 0941 / 507-1432



Themen

freie Plätze
freie Plätze
fast ausgebucht
fast ausgebucht
auf Warteliste
auf Warteliste
Kurs abgeschlossen
Kurs abgeschlossen
Keine Online-Anmeldung möglich
Keine Online-Anmeldung möglich

Aktuelles

Lehrgang Teamassistent/in für Büro und Sekretariat

Organisieren, kommunizieren, koordinieren Infoabend am 7.1.2020 Lehrgang ab Mittwoch 15.1.2019

Foto: Gennady Kireev, 123rf.com

Ausstellung und Publikation

"100 Jahre in Fakten und Fundstücken" noch bis 30. Oktober

Der Thon-Dittmer Palais damals und heute. Foto: Effenhauser

Erfolgreiche Jobsuche - erfolgreich im Job

Wir informieren und beraten Sie kostenlos zu Berufswegen und Bewerbung und Selbstständigkeit...


Kaufmännische Weiterbildung mit Xpert Business

Xpert Business bietet kaufmännische und betriebswirtschaftliche Weiterbildung mit bundesweit einheitlichen und anerkannten Zertifikaten. Die Kurse können entweder als Präsenz-Angebot oder als Online-Webinare besucht werden.

Weitere Informationen >>>

Bildungsprämie

Die Bildungsprämie fördert die Teilnahme an berufsbezogenen Weiterbildungen, unabhängig vom Arbeitgeber. Auch wer sich in den Bereichen Grundbildung, Sprachen und EDV fit machen will, kann die Bildungsprämie beantragen.

Weitere Informationen >>>

Kontakt und Anmeldung

contact / registration

Volkshochschule der Stadt Regensburg
Thon-Dittmer-Palais
Haidplatz 8
93047 Regensburg

Tel.: 0941 507-2433
Fax: 0941 507-4439 

E-Mail: service.vhs@regensburg.de

Öffnungszeiten

opening hours

Thon-Dittmer-Palais, Haidplatz 8:

Montag bis Mittwoch monday to wednesday
10 bis 12 Uhr und 13.30 bis 16 Uhr 

Donnerstag thursday
geschlossen - closed

Freitag friday
10 bis 12 Uhr

BiC BildungsCenter im KÖWE, Dr.-Gessler-Str. 47, 1. OG (Raum A):

Donnerstag thursday
10 bis 13 Uhr und 14 bis 17.30 Uhr

 

Newsletter

Möchten Sie regelmäßig über Neuigkeiten aus der vhs informiert werden? Neben Facebook steht Ihnen auch unser monatlicher Newsletter zur Verfügung. Zum Anmelden einfach hier klicken.

Sie möchten den Newsletter wieder abbestellen? Zum Abmelden einfach hier klicken.

VHS
Grundbildung
ich will deutsch lernen