Programmbereich Beruf

Kursbereiche >> Beruf >> Kompetenz für Beruf und Alltag >> Rhetorik und Körpersprache

Kommende Kurse

In unserem hektischen Alltag passiert es leicht, dass wir die Verbindung zu uns selbst verlieren.
Dadurch kommt uns auch der Bezug zu unserem natürlichen Atem und unserem Körper abhanden und unsere eigentliche persönliche Präsenz bleibt verstellt. Aber durch eine neue Wachheit für den Moment, können wir diese Bindungen zu uns selbst wiederentdecken.
Mithilfe einfacher Sprechtechniken lernen wir in diesem Workshop unseren natürlich fließenden Atem, unsere Stimme und unseren Körper neu kennen. Dabei versuchen wir herauszufinden, wie wir unsere natürliche Sprechstimme nutzen können und dadurch Präsenz im Raum erzeugen.
Wir arbeiten in einer vertrauensvollen Umgebung ohne Druck. Vorkenntnisse sind keine notwendig.

freie Plätze Die Geheimnisse der Körpersprache

( Di., 19.3., 18.00 Uhr )

Wie kann man erkennen, ob jemand lügt? Was sagt die Körpersprache meines Gegenübers neben der verbalen Sprache aus? Wie trete ich selbstbewusst auf? Wie wirke ich kompetent? Wie wirke ich offen und sympathisch? Diese Fragen sind im beruflichen Kontext, aber auch im Alltag von Bedeutung. Die Frage ist: Kann man das alles erkennen und selbst umsetzen? Die Antwort lautet eindeutig "ja". Über das Erkennen der Körpersprache der anderen gelangen Sie in diesem Seminar von der anfänglichen Selbstreflexion hin zu einem zukünftigen dauerhaften bewussten Einsetzen der eigenen Körpersprache. Die Inhalte werden anschaulich und mit Humor gestaltet.
Sie wollen nicht mehr wehrlos dasitzen, wenn Vorgesetzte oder Kolleg*innen versuchen, Sie mit einem "lockeren" Spruch in die Enge zu treiben? Ihnen fällt die passende Antwort auf eine unfaire verbale Attacke leider viel zu spät ein? Ein passender Konter in solchen Situationen verschafft Respekt und stärkt die eigene Gesprächsposition. Ziel ist es, mit Schlagfertigkeitstechniken ausgerüstet, das Spiel des Gegenübers zu durchschauen und persönlich souveräner reagieren zu können.
Wir alle fühlen uns manchmal unsicher, z.B. am Beginn eines neuen Lebensabschnitts oder aufgrund neuer Herausforderungen. Manchmal verbauen uns diese innere Unsicherheit und ihr äußerlicher Ausdruck sogar die Chance, offen auf Menschen zuzugehen und unsere täglichen Herausforderungen zu meistern. Zum Glück ist selbstbewussteres Auftreten kein Hexenwerk - man kann es lernen! Wer seine Körpersprache und Stimme bewusst einsetzt, hat eine Stellschraube, um auch die innere Haltung zu verändern und künftig Ziele bewusster zu erreichen. In diesem Tagesworkshop arbeiten wir in kleiner Gruppe und vertrauensvoller Atmosphäre mit Techniken aus der Theaterwelt. Bühnenerfahrung ist nicht notwendig!
Kommunikationssituationen prägen entscheidend den privaten und beruflichen Alltag: sich artikulieren zu können, verständlich zu sprechen, seinen Standpunkt darzulegen und zu begründen, seinen Beitrag vorzubereiten, sinnvoll zu gliedern und angemessen vorzutragen.
In diesem Seminar geht es um die Grundregeln der Kommunikation und um Ihre individuelle Redefähigkeit. Verbessern Sie in diesem Seminar durch gezieltes Üben Ihr rhetorisches Geschick und Ihre Redesicherheit.
Ein Schwerpunkt liegt auf dem Abbau von Nervosität, Lampenfieber und Sprechangst.
Anhand von Video-Aufzeichnungen und anschließenden Analysen haben Sie die Chance, Ihre rhetorischen Fähigkeiten genauer wahrzunehmen und zu verbessern.

freie Plätze Wertschätzende Kommunikation

( Sa., 27.4., 9.00 Uhr )

Fällt es Ihnen schwer, in angespannten Gesprächssituationen ruhig zu bleiben? In der Alltagshektik ist das leichter gesagt als getan. Stress, Ärger und Konkurrenz führen oft zu hitzigen Debatten und anstrengenden Gesprächen, die nicht unbedingt beziehungsfördernd sind. In diesem Seminar geht es darum, wie aus Ärger dennoch Wertschätzung werden kann, aus Konkurrenz echte Kooperation und aus Differenzen Gemeinsamkeiten.

Inhalte:
- Grundlagen der wertschätzenden Kommunikation
- Umgang mit Wut und Ärger
- Akzeptanz unterschiedlicher Sichtweisen
- Auf Angriffe souverän reagieren
Möchten Sie in schwierigen Situationen handlungsfähig bleiben und wertschätzend mit anderen umgehen können? Dann hilft Ihnen die "Gewaltfreie Kommunikation", denn das Ziel besteht darin, einen respektvollen und empathischen Umgang mit sich selbst und anderen zu finden. Sie erhalten in diesem Seminar eine Einführung in die Methode und eine Haltung, die Sie darin unterstützt, mit Gefühlen (z. B. Ärger und Irritation) und Konflikten konstruktiv umzugehen.
„Ein Schauspieler ist ein Mensch, dem es gelungen ist, die Kindheit in die Tasche zu stecken und sie bis an sein Lebensende darin aufzubewahren.“ (Max Reinhardt)
In diesem Workshop schaffen wir einen Raum, um gesellschaftliche Konventionen und Gedanken,
die uns einengen, beiseite zu schieben, und wieder ins freie Spielen kommen – so wie wir es als Kinder getan haben. Wir probieren anhand lockerer Schauspielübungen, unseren ungefilterten Handlungen, also unseren Impulsen, zu vertrauen und unsere spielerische Kreativität und Spontanität zu wecken. Dies führt zu mehr Leichtigkeit, Lockerheit und Durchlässigkeit gegenüber unseren Mitmenschen.
Der Workshop ist offen für alle, Vorkenntnisse sind nicht notwendig!
"Was machen Sie beruflich?", "Was ist Ihre Idee?" oder "Warum sollten wir Sie einstellen?" Diese Fragen können lebensentscheidend sein, aber haben Sie die richtige Antwort jederzeit parat? Wie überzeugt man das Gegenüber in kürzester Zeit? 60 Sekunden sind im Nu vergangen und diese optimal zu nutzen ist eine echte Kunst. Aus dem Stegreif wird das in der Regel nichts. Deswegen erfordert ein guter „Elevator Pitch“, dass Sie sich Gedanken machen und sich vorbereiten. Alle Tipps und Tricks erfahren Sie in diesem Workshop: Danach sind Sie geübt für die richtige Antwort und brechen in 60 Sekunden das Eis!

Seite 1 von 1

Kontakt

Sie haben Fragen zur Anmeldung?

Service-Team

Telefon 0941 / 507-2433
E-Mail: service.vhs@regensburg.de
 

Sie haben inhaltliche Fragen oder Anregungen?

Programmbereichsleitung Beruf und Grundbildung

Regina Donhauser

weitere Informationen >>>

 

Programmbereich Beruf – Wissen wie’s geht!

Bei der Volkshochschule der Stadt Regensburg können Sie im Programmbereich Beruf verschiedene Kurse, Seminare und Workshops besuchen, die Sie für den Alltag, Ihren Beruf oder die Schullaufbahn qualifizieren.
Wir unterstützen bei der Vorbereitung auf das Abitur, die Realschulprüfung oder die Auswahlprüfung für den Öffentlichen Dienst und bieten einmal monatlich eine Lernberatung.

Weiterbildung mit Zertifikat

Zwei berufsbegleitende Abendkurse bereiten auf einen Schulabschluss vor (Quali oder M10). Darüber hinaus haben Sie die Möglichkeit, unsere Weiterbildungen zur „Teamassistentin“ und zu verschiedenen kaufmännischen und betriebswirtschaftlichen Abschlüssen nach dem Xpert Business-Zertifikatsystem zu besuchen.

Beruflicher (Neu-)Start und Existenzgründung

Sie finden Kurse zum Wiedereinstieg, zu Karriere und beruflicher Veränderung oder zum Thema Existenzgründung. Darüber hinaus gibt ein thematisch breites Angebot eines beruflichen Frauen-Netzwerks.

Fit in EDV, IT und digitalem Lernen

Ihre EDV-Kenntnisse können Sie bei uns vielfältig festigen oder weiter ausbauen; mit Kursen zum PC, Tablet oder Smartphone, zu Betriebssystemen wie Windows, Mac und Android oder zu Office-Programmen wie Word, Excel, Powerpoint oder Outlook. Sie können Bildbearbeitung mit Photoshop und InDesign erlernen, Ihr eigenes Fotobuch gestalten oder eine Homepage erstellen mit Joomla oder Wordpress. Oder Sie erlernen Computerschreiben mit dem 10-Finger-System. Oder Sie können im Bereich Virtual Reality (VR) in digitale Welten eintauschen oder beim 3D Druck die Grundlagen kennenlernen.

Kommunikation und Körpersprache

Darüber hinaus können Sie Ihre fachlichen Kompetenzen erweitern oder Ihre Kommunikation und Körpersprache trainieren, zum Beispiel im Bereich Rhetorik, Small Talk oder Konfliktgespräch.
Gerade im Beruf ist es wichtig, sich überzeugend, selbstbewusst und sympathisch zu präsentieren und passende Entscheidungen zu treffen sowie qualifiziert zu sein im Bereich Selbstmanagement und Zeitmanagement. Unsere Angebote zu Gedächtnistraining, Merktechniken oder Speed Reading helfen Ihnen, geistig fit zu bleiben. Auch für Vorgesetzte bieten wir verschiedene Seminare an – von der Personalentwicklung über Fragen zu Mutterschutz/Elternzeit bis zur Erstellung eines Arbeitszeugnisses und zum Renteneintritt.

Unser Förderverein – machen Sie mit!

Der Förderverein "Wissen und mehr" der Volkshochschule engagiert sich für Bildungsgerechtigkeit und hilft beispielsweise dabei, Schulabschlüsse nachzuholen. Wenn Sie die Arbeit der vhs gut finden, gerne unsere Angebote nutzen, dann freuen wir uns, wenn Sie im Förderverein mitmachen. Gleichzeitig können Sie vergünstigt an Veranstaltungen und Kursen teilnehmen.

Weitere Informationen finden Sie hier oder rufen Sie uns einfach an unter der 0941 / 507-1432




Themen

freie Plätze
freie Plätze
fast ausgebucht
fast ausgebucht
auf Warteliste
auf Warteliste
Kurs abgeschlossen
Kurs abgeschlossen
Keine Online-Anmeldung möglich
Keine Online-Anmeldung möglich

Aktuelles

Stärken Sie Ihre Selbstkompetenz!

Di, 27.02., 17:00-18:30 Uhr: Gehirnjogging spezial - Merktechniken zum Vokabeln lernen Di, 27.02.,...


Design und Bildbearbeitung

Indesign, Photoshop und Lightroom ab Anfang März



MINT-Frühling in der Volkshochschule und Stadtbücherei

Workshops für (Groß-)Eltern mit ihren (Enkel-)Kindern in den Osterferien

MINT-Frühling von vhs und Stadtbücherei, Blumen über freepik.com

Berufliche Weiterbildung jetzt anpacken!

Warum warten und nicht anpacken? Am Ende eines Seminars sind die meisten Teilnehmer*innen sehr froh...


Kaufmännische Weiterbildung mit Xpert Business

Xpert Business bietet kaufmännische und betriebswirtschaftliche Weiterbildung mit bundesweit einheitlichen und anerkannten Zertifikaten. Die Kurse können entweder als Präsenz-Angebot oder als Online-Webinare besucht werden.

Weitere Informationen >>>

Kontakt und Anmeldung

contact / registration

Volkshochschule der Stadt Regensburg
Thon-Dittmer-Palais
Haidplatz 8
93047 Regensburg

Tel.: 0941 507-2433
Fax: 0941 507-4439 

E-Mail: service.vhs@regensburg.de

Reguläre Öffnungszeiten

regular opening hours

Thon-Dittmer-Palais, Haidplatz 8:

Montag bis Mittwoch monday to wednesday
10 bis 12 Uhr und 13.30 bis 16 Uhr 

Donnerstag thursday
geschlossen - closed

Freitag friday
10 bis 12 Uhr

BiC BildungsCenter im KÖWE, Dr.-Gessler-Str. 47, 1. OG (Raum A):

Donnerstag thursday 
10 bis 13 Uhr und 14 bis 17.30 Uhr

 

Newsletter

Möchten Sie regelmäßig über Neuigkeiten aus der vhs informiert werden? Neben Facebook steht Ihnen auch unser monatlicher Newsletter zur Verfügung. Zum Anmelden einfach hier klicken.

Sie möchten den Newsletter wieder abbestellen? Zum Abmelden einfach hier klicken.

VHS
Grundbildung
lernportal