Gesellschaft
Beruf
Beruf
Grundbildung
Grundbildung
Sprachen
Gesundheit
Kultur
Lebensart

Programmbereich Beruf

Programmbereich Beruf
Kursbereiche >> Beruf >> Kompetenz und Kommunikation >> Rhetorik und Körpersprache

Kommende Kurse

Sie wollen nicht mehr wehrlos dasitzen, wenn Vorgesetze oder Kollegen versuchen, Sie mit einem "lockeren" Spruch in die Enge zu treiben? Ihnen fällt die passende Antwort auf eine unfaire verbale Attacke leider viel zu spät ein? Ein passender Konter in solchen Situationen verschafft Respekt und stärkt die eigene Gesprächsposition. Ziel ist es, mit Schlagfertigkeitstechniken ausgerüstet das Spiel des Gegenübers zu durchschauen und persönlich souveräner reagieren zu können.
Wohl jeder kennt das Gefühl von Unsicherheit im Job, in der Familie oder in neuen Umgebungen und Situationen. Wie auch hier ein selbstsicheres Auftreten gelingen kann, das die eigenen Kompetenzen betont und mein Gegenüber für mich einnimmt - das üben wir in diesem Kurs. Was kommuniziert mein Körper ohne Worte? Wie klingt eigentlich der "Brustton der Überzeugung"? Wir probieren Übungen aus der Theaterwelt aus und versuchen uns an Improvisationen und Rollenspielen aus der Erfahrungswelt der Teilnehmer. Grundlage sind Schauspieltechniken - Bühnenerfahrung ist aber nicht notwendig.
Wohl jeder kennt das Gefühl von Unsicherheit im Job, in der Familie oder in neuen Umgebungen und Situationen. Wie auch hier ein selbstsicheres Auftreten gelingen kann, das die eigenen Kompetenzen betont und mein Gegenüber für mich einnimmt - das üben wir in diesem Kurs. Was kommuniziert mein Körper ohne Worte? Wie klingt eigentlich der "Brustton der Überzeugung"? Wir probieren Übungen aus der Theaterwelt aus und versuchen uns an Improvisationen und Rollenspielen aus der Erfahrungswelt der Teilnehmer. Grundlage sind Schauspieltechniken - Bühnenerfahrung ist aber nicht notwendig.

auf Warteliste Schauspiel-Grundlagen für alle

( ab Fr., 2.2., 18.00 Uhr )

"Oh, wer einmal jemand anderes sein könnte ...!" - Der Kurs lädt ein, sich auszuprobieren auf den Brettern, die die Welt bedeuten. Wie arbeitet ein Schauspieler mit seinem Körper und seiner Stimme? Wie entsteht eine neue Figur? Wir beobachten unsere gewohnten Bewegungs- und Sprechmuster und probieren neue aus. Dann nähern wir uns spielerisch durch Improvisationen kleinen Szenen an. Eventuell wagen wir uns an Theaterszenen - der Text wird vor Ort gestellt. Vorkenntnisse sind nicht notwendig, das Tempo richtet sich nach dem Erfahrungsschatz der Teilnehmer.

Seite 1 von 1


Bereits begonnene Kurse
Späterer Einstieg nach Absprache möglich. Bitte kontaktieren Sie uns.

Rhetorische Situationen prägen entscheidend den privaten und beruflichen Alltag: sich artikulieren zu können, verständlich zu sprechen, seinen Standpunkt darzulegen und zu begründen, seinen Beitrag vorzubereiten, sinnvoll zu gliedern und angemessen vorzutragen.
In diesem Seminar geht es um Grundregeln der Kommunikation und um Ihre individuelle Redefähigkeit. Auf Ihrem aktuellen Leistungsstand aufbauend, verbessern Sie durch gezieltes Üben Ihr rhetorisches Geschick und Ihre Redesicherheit.
Ein Schwerpunkt liegt auf dem Abbau von Nervosität, Lampenfieber und Sprechangst.
Anhand von Video-Aufzeichnungen und anschließenden Analysen haben Sie die Chance, Ihr eigenes rhetorisches Verhalten genauer wahrzunehmen und zu verbessern.
Wenn Sie sich für eine Methode zur Verbesserung des zwischenmenschlichen Miteinanders interessieren, dann sind Sie in diesem kurzen Kurs genau richtig. Egal ob in der Familie oder im Beruf: ein empathischer Kontakt schlägt Brücken und öffnet Türen zu anderen Menschen. Wenn Sie mehr lernen wollen, dann können Sie sich für das Einführungsseminar (Kurs Nr. V21203) im Oktober anmelden.
Dieses Einführungsseminar gibt einen Überblick über die Gewaltfreie Kommunikation (GFK) nach Marshall B. Rosenberg.
Sie erhalten Informationen über die Grundannahmen und das Menschenbild der GFK. Anschließend lernen und üben Sie die vier Schritte der GFK: Beobachtung (statt Bewertung) Gefühle (statt Pseudogefühle) Bedürfnisse (statt Strategien) Bitte (statt Forderung).
Mithilfe von verschiedenen Methoden, wie z. B. Remembering und Rollenspiel, lernen Sie, GFK auch in schwierigen Situationen anzuwenden. Ziel ist es, einen empathischen Umgang mit sich selbst und anderen zu finden.

Bitte beachten:
Im Januar wird das Vertiefungsseminar (Kurs Nr. V21204) angeboten. Das Einführungsseminar kann unabhängig vom Vertiefungs-/Auffrischungsseminar besucht werden.
Techniken und Strategien können helfen, sicherer und schlagfertiger aufzutreten. Doch das allein reicht nicht aus. Wir beschreiben Wege, wie Sie an Sicherheit und innerer Stärke gewinnen können.

Inhalte:
- Gewohnte Verhaltensweisen hinterfragen und neue praktizieren
- Grenzen ziehen - Mut zum Nein!
- Selbstbild in kritischen Situationen
- Überzeugen durch Persönlichkeit und Glaubwürdigkeit
- So kann Kritik nicht mehr verletzen
- Schlagfertigkeit, Wortgewandtheit und Souveränität
- Säulen des Selbstbewusstseins

Kurs abgeschlossen Stimme und Sprechen

( ab Fr., 19.1., 18.00 Uhr )

Dieses Seminar wendet sich an alle, die ihre Stimme beruflich oder privat stark beanspruchen müssen, die ihr Auftreten über eine effektive Sprechweise positiv beeinflussen wollen oder einfach neugierig sind, wie man mit der Stimme arbeiten kann. Hier geht es um die Basisfunktionen des Sprechens: Atmung, Stimme, Artikulation und deren Zusammenspiel.
Lernen Sie, Ihre Stimme erfolgreich und gleichzeitig schonend einzusetzen, den "Frosch im Hals" und Heiserkeit oder Kurzatmigkeit zu vermeiden.
Praktische Übungen werden im Vordergrund stehen.

Seite 1 von 1

Kontakt

Sie haben Fragen zur Anmeldung?

Service-Team

Telefon 0941 / 507-2433
E-Mail: service.vhs@regensburg.de

 

 

Sie haben inhaltliche Fragen oder Anregungen?

Programmbereichsleitung Beruf und Grundbildung

Regina Donhauser
(in Elternzeit)

 

 

 

Dorina Sandner
(Elternzeitvertretung)

Telefon: 0941 507-2432
E-Mail: sandner.dorina@regensburg.de

weitere Informationen >>>

 

Programmbereich Beruf – Wissen wie’s geht!

Bei der Volkshochschule der Stadt Regensburg können Sie im Programmbereich Beruf verschiedene Kurse, Seminare und Workshops besuchen, die Sie für den Alltag, Ihren Beruf oder die Schullaufbahn qualifizieren.
Wir unterstützen bei der Vorbereitung auf das Abitur, die Realschulprüfung oder die Auswahlprüfung für den Öffentlichen Dienst und bieten einmal monatlich eine Lernberatung.

Weiterbildung mit Zertifikat

Zwei berufsbegleitende Abendkurse bereiten auf einen Schulabschluss vor (Quali oder M10). Darüber hinaus haben Sie die Möglichkeit, unsere Weiterbildungen zur „Teamassistentin“, zur „Geprüften Fachkraft Finanzbuchführung“ und zur „Geprüften Fachkraft Lohn und Gehalt“ nach dem Xpert Business-Zertifikatsystem zu besuchen.

Fit in EDV und IT

Ihre EDV-Kenntnisse können Sie bei uns vielfältig festigen oder weiter ausbauen; mit Kursen zum PC, Tablet oder Smartphone, zu Betriebssystemen wie Windows, Mac und Android oder zu Office-Programmen wie Word, Excel, Powerpoint oder Outlook. Sie können Bildbearbeitung mit Photoshop und InDesign erlernen, Ihr eigenes Fotobuch gestalten oder eine Homepage erstellen mit Joomla, Jimdo oder Wordpress. Oder Sie erlernen Computerschreiben mit dem 10-Finger-System.

Kommunikation und Körpersprache

Darüber hinaus können Sie Ihre fachlichen Kompetenzen erweitern oder Ihre Kommunikation und Körpersprache trainieren, zum Beispiel im Bereich Rhetorik, Small Talk oder Konfliktgespräch.
Gerade im Beruf ist es wichtig, sich überzeugend, selbstbewusst und sympathisch zu präsentieren und passende Entscheidungen zu treffen sowie qualifiziert zu sein im Bereich Selbstmanagement und Zeitmanagement. Unsere Angebote zu Gedächtnistraining, Merktechniken oder Speed Reading helfen Ihnen, geistig fit zu bleiben. Auch für Vorgesetzte bieten wir verschiedene Seminare – von Teamentwicklung über die Führungskraft-Rolle bis zu Zen-Übungen.

Frau und Beruf

Speziell für Frauen bietet die „Servicestelle Frau und Beruf“ Kurse und kostenlose Beratung zum Wiedereinstieg, zu Karriere und beruflicher Veränderung oder zum Thema Existenzgründung. Darüber hinaus gibt es Mentoring-Programme und berufliche Frauen-Netzwerke.

erweiterte Kurssuche


Themen

2. Chance - Nachholen von Schulabschlüssen
Bildungsberatung
Servicestelle Frau und Beruf
KUNSTRAUM Sigismundkapelle
Deutsch und Integration
Margarethe-Runtinger-Preis
freie Plätze
freie Plätze
fast ausgebucht
fast ausgebucht
auf Warteliste
auf Warteliste
Kurs abgeschlossen
Kurs abgeschlossen
Keine Online-Anmeldung möglich
Keine Online-Anmeldung möglich

Aktuelles

Online-Umfrage – jetzt mitmachen!

Was denken Sie über uns und unser Angebot? Welche Themen, Kurse, Angebote wünschen Sie sich für die...


Freitag um 4 am 26.01.

Was ist eigentlich ... Luna - Yoga?


Xpert Business (XB) Abschlüsse an der Volkshochschule

Bei der Volkshochschule der Stadt Regensburg finden Sie verschiedene Kurse für Ihre kaufmännische...


Kontakt und Anmeldung

contact / registration

Volkshochschule der Stadt Regensburg
Thon-Dittmer-Palais
Haidplatz 8
93047 Regensburg

Tel.: 0941 507-2433
Fax: 0941 507-4439 

E-Mail: service.vhs@regensburg.de

Öffnungszeiten

opening hours

Thon-Dittmer-Palais, Haidplatz 8:

Montag bis Mittwoch monday to wednesday
10 bis 12 Uhr und 13.30 bis 16 Uhr 

Donnerstag thursday
geschlossen - closed

Freitag friday
10 bis 12 Uhr

BiC BildungsCenter im KÖWE, Dr.-Gessler-Str. 47, 1. OG (Raum B):

Donnerstag thursday
10 bis 13 Uhr und 14 bis 17.30 Uhr

Newsletter

Möchten Sie regelmäßig über Neuigkeiten aus der vhs informiert werden? Neben Facebook steht Ihnen auch unser monatlicher Newsletter zur Verfügung. Zum Anmelden einfach hier klicken.

VHS
Grundbildung
ich will deutsch lernen