Programmbereich Beruf

Kommende Kurse

freie Plätze Essbare Wildpflanzen im Vorfrühling - Prüfeninger Schloss

(Thon-Dittmer-Palais, Haidplatz 8, 93047 Regensburg, Sa., 13.3., 13.00 Uhr )

Auf unserem Spaziergang beim Prüfeninger Schloss lernen Sie das erste junge Frühlingsgrün kennen, das nach dem Winter unseren Speiseplan bereichern und die Frühjahrsmüdigkeit vertreiben kann. Neben frischem Grün findet man manchmal schon die die ersten bunten Blüten von Huflattich, Veilchen und Lungenkraut. Es ist aber auch noch die Zeit, um Wurzeln z. B. von der Wilden Möhre zu ernten. Sie erfahren, wie Sie die Pflanzen sicher erkennen, welche giftigen Verwechsler es gibt, welche Teile der Pflanzen Sie essen können und bekommen zusätzliche Tipps für die Aufbewahrung und Zubereitung.
Das neue Stadtviertel im Stadtosten wird im Süden von einem breiten grünen Streifen gesäumt. Hier wächst eine Vielzahl von essbaren Wildkräutern. Lernen Sie auf unserem Spaziergang einige dieser schmackhaften Pflanzen kennen, die uns so viele wichtige Inhaltsstoffe für unsere gesunde Ernährung bieten.
Freuen Sie sich auf einen entspannenden und bereichernden Spaziergang in den Feierabend.
Alles was lebt, hinterlässt in der Umwelt Spuren. Diese Spuren und Fährten verraten mehr über den Hinterlasser, als Sie zunächst ahnen. Die Achtsamkeit, mit der man Spuren begegnet, muß gelernt werden und ermöglicht uns einen tieferen Einblick in das großartige Netzwerk der Natur.
Das "Lesen von Zeichen, Spuren und Markierungen" fördert das präzise Denken und Folgern, regt die Phantasie an, macht unglaublich Spaß und verbindet uns auf ganz besondere und intime Weise mit dem Erzeuger der Spuren und Zeichen und seiner Lebensweise.
In dieser Führung möchte Helmut Knoll Sie für diese unterschiedlichen "Sprachen der Tiere" anhand von Funden bzw. anhand von Lauten, Rufen oder Fraßspuren sensibilisieren.
Eine spannende Entdeckungsreise für Jung und Alt.
Bitte mitbringen: Fernglas, Schreibzeug, Handy zum Fotografieren oder ein Zeichenblock/Notizheft, Kleidung, die nicht raschelt (!), kleines Behältnis, um besondere Fundstück mit nachhhaus zu nehmen.
Der Königswiesenpark ist die grüne Lunge im Stadtsüden. Hier wächst eine Vielzahl von essbaren Wildkräutern. Lernen Sie auf unserem Spaziergang einige dieser schmackhaften Pflanzen kennen, die uns so viele wichtige Inhaltsstoffe für unsere gesunde Ernährung bieten.
Freuen Sie sich auf einen entspannenden und bereichernden Spaziergang in den Feierabend.
Alles was lebt, hinterlässt in der Umwelt Spuren. Diese Spuren und Fährten verraten mehr über den Hinterlasser, als Sie zunächst ahnen. Die Achtsamkeit, mit der man Spuren begegnet, muß gelernt werden und ermöglicht uns einen tieferen Einblick in das großartige Netzwerk der Natur.
Das "Lesen von Zeichen, Spuren und Markierungen" fördert das präzise Denken und Folgern, regt die Phantasie an, macht unglaublich Spaß und verbindet uns auf ganz besondere und intime Weise mit dem Erzeuger der Spuren und Zeichen und seiner Lebensweise.
In dieser Führung möchte Helmut Knoll Sie für diese unterschiedlichen "Sprachen der Tiere" anhand von Funden bzw. anhand von Lauten, Rufen oder Fraßspuren sensibilisieren.
Eine spannende Entdeckungsreise für Jung und Alt.
Bitte mitbringen: Fernglas, Schreibzeug, Handy zum Fotografieren oder ein Zeichenblock/Notizheft, Kleidung, die nicht raschelt (!), kleines Behältnis, um besondere Fundstück mit nachhhaus zu nehmen.
Das neue Stadtviertel im Stadtosten wird im Süden von einem breiten grünen Streifen gesäumt. Hier wächst eine Vielzahl von essbaren Wildkräutern. Lernen Sie auf unserem Spaziergang einige dieser schmackhaften Pflanzen kennen, die uns so viele wichtige Inhaltsstoffe für unsere gesunde Ernährung bieten.
Freuen Sie sich auf einen entspannenden und bereichernden Spaziergang in den Feierabend.
Die Apothekerin Sina Röckl zeigt Ihnen die bei uns vorkommenden Heilpflanzen und erklärt Ihnen alles über ihre Wirkung und ihre Verwendung in der Pharmazie.
Eine Wegbeschreibung zum Geologie-Lehrpfad finden Sie auf www.roesl.de/lehrpfad.html

freie Plätze Essbare Wildpflanzen im Sommer - Prüfeninger Schloss

(Thon-Dittmer-Palais, Haidplatz 8, 93047 Regensburg, So., 20.6., 16.00 Uhr )

Der Juni ist die Zeit der Sommerblüte. Die weißen Blüten von Wilder Möhre und Schafgarbe, die rosanen zarten Blütenköpfe der Moschusmalven und das unvergleichliche Rot des Klatschmohn prägen das Bild der Wiesen und Wegränder. Sie alle zählen zu den essbaren Wildpflanzen und bereichern unseren Speiseplan im Sommer mit ihren Blüten. Für den Wiesensalbei ist die erste Hauptblüte schon vorbei und seine Samen reifen heran. Sie kann man wie die Samen des verwandten Spanischen Salbeis verwenden, die man unter dem "Chia-Samen" kaufen kann. Der Sommer ist auch die Erntezeit für die zwei ergiebigsten "Spinatpflanzen" unter den Wilden, den Weißen Gänsefuß und den Fuchsschwanz.
Sie erfahren auf unserer kleinen Wanderung, wie Sie die Pflanzen sicher erkennen, welche giftigen Verwechsler es gibt, welche Teile der Pflanzen Sie essen können und natürlich bekommen Sie Tipps für das Sammeln, Aufbewahren und Zubereiten.
Der Königswiesenpark ist die grüne Lunge im Stadtsüden. Hier wächst eine Vielzahl von essbaren Wildkräutern. Lernen Sie auf unserem Spaziergang einige dieser schmackhaften Pflanzen kennen, die uns so viele wichtige Inhaltsstoffe für unsere gesunde Ernährung bieten.
Freuen Sie sich auf einen entspannenden und bereichernden Spaziergang in den Feierabend.

Seite 1 von 1


Bereits begonnene Kurse
Späterer Einstieg nach Absprache möglich. Bitte kontaktieren Sie uns.

Anhand Ihrer Pilzfunde vor Ort lernen Sie Schlüsselmerkmale häufig vorkommender Röhrenpilze mit allen Sinnen kennen und erlangen somit mehr Sicherheit bei der Bestimmung nach Farbe, Größe, Wachstumsort sowie möglicher Doppelgänger.
Sie erhalten Hinweise wo und wann Sie Pilze finden können, wie sie schonend gesammelt, transportiert, gelagert und auf verschiedene Weisen verarbeitet werden. Am Ende der Exkursion werden Ihre Pilze nochmals besprochen, sodass Sie, durch die Wiederholung der wesentlichen Merkmale, zwei bis drei häufige und schmackhafte Röhrenpilze sicher bestimmen können.
Gemeinsam mit der Dozentin erkunden Sie das Flora-Fauna-Habitat bei Oberhinkofen. Auf weitläufigen Wiesen, an Waldrändern und im Wald wachsen hier viele unterschiedliche Wildpflanzen. Der Oktober ist die Zeit der Früchte, wie Eicheln und Bucheckern, Weißdorn und Hagebutten. Viele Pflanzen wie die Wilde Möhre oder der Wiesenbärenklau tragen nun nahrhafte und aromatische Samen. Löwenzahn, Disteln, Große Klette und Wilde Pastinake haben schmackhafte Wurzeln gebildet und viele wertvolle Nährstoffe und Schutzstoffe darin gespeichert. Aber auch saftiges Grün ist noch reichlich zu finden. Lassen Sie sich von der Vielfalt der essbaren Wildpflanzen im Herbst begeistern. Natürlich gebe ich Ihnen auch Praxistipps für Ernte und Zubereitung.
Anhand Ihrer Pilzfunde vor Ort lernen Sie Schlüsselmerkmale häufig vorkommender Röhrenpilze mit allen Sinnen kennen und erlangen somit mehr Sicherheit bei der Bestimmung nach Farbe, Größe, Wachstumsort sowie möglicher Doppelgänger.
Sie erhalten Hinweise wo und wann Sie Pilze finden können, wie sie schonend gesammelt, transportiert, gelagert und auf verschiedene Weisen verarbeitet werden. Am Ende der Exkursion werden Ihre Pilze nochmals besprochen, sodass Sie, durch die Wiederholung der wesentlichen Merkmale, zwei bis drei häufige und schmackhafte Röhrenpilze sicher bestimmen können.

Seite 1 von 1

Kontakt

Sie haben Fragen zur Anmeldung?

Service-Team

Telefon 0941 / 507-2433
E-Mail: service.vhs@regensburg.de
 

Sie haben inhaltliche Fragen oder Anregungen?

Programmbereichsleitung Beruf, Grundbildung und digitales Lernen

Regina Donhauser

Dorina Sandner

weitere Informationen >>>

 

Programmbereich Beruf – Wissen wie’s geht!

Bei der Volkshochschule der Stadt Regensburg können Sie im Programmbereich Beruf verschiedene Kurse, Seminare und Workshops besuchen, die Sie für den Alltag, Ihren Beruf oder die Schullaufbahn qualifizieren.
Wir unterstützen bei der Vorbereitung auf das Abitur, die Realschulprüfung oder die Auswahlprüfung für den Öffentlichen Dienst und bieten einmal monatlich eine Lernberatung.

Weiterbildung mit Zertifikat

Zwei berufsbegleitende Abendkurse bereiten auf einen Schulabschluss vor (Quali oder M10). Darüber hinaus haben Sie die Möglichkeit, unsere Weiterbildungen zur „Teamassistentin“ und zu verschiedenen kaufmännischen und betriebswirtschaftlichen Abschlüssen nach dem Xpert Business-Zertifikatsystem zu besuchen.

Beruflicher (Neu-)Start und Existenzgründung

Sie finden Kurse zum Wiedereinstieg, zu Karriere und beruflicher Veränderung oder zum Thema Existenzgründung. Darüber hinaus gibt ein thematisch breites Angebot eines beruflichen Frauen-Netzwerks.

Fit in EDV, IT und digitalem Lernen

Ihre EDV-Kenntnisse können Sie bei uns vielfältig festigen oder weiter ausbauen; mit Kursen zum PC, Tablet oder Smartphone, zu Betriebssystemen wie Windows, Mac und Android oder zu Office-Programmen wie Word, Excel, Powerpoint oder Outlook. Sie können Bildbearbeitung mit Photoshop und InDesign erlernen, Ihr eigenes Fotobuch gestalten oder eine Homepage erstellen mit Joomla oder Wordpress. Oder Sie erlernen Computerschreiben mit dem 10-Finger-System. Oder Sie können im Bereich Virtual Reality (VR) in digitale Welten eintauschen oder beim 3D Druck die Grundlagen kennenlernen.

Kommunikation und Körpersprache

Darüber hinaus können Sie Ihre fachlichen Kompetenzen erweitern oder Ihre Kommunikation und Körpersprache trainieren, zum Beispiel im Bereich Rhetorik, Small Talk oder Konfliktgespräch.
Gerade im Beruf ist es wichtig, sich überzeugend, selbstbewusst und sympathisch zu präsentieren und passende Entscheidungen zu treffen sowie qualifiziert zu sein im Bereich Selbstmanagement und Zeitmanagement. Unsere Angebote zu Gedächtnistraining, Merktechniken oder Speed Reading helfen Ihnen, geistig fit zu bleiben. Auch für Vorgesetzte bieten wir verschiedene Seminare an – von der Personalentwicklung über Fragen zu Mutterschutz/Elternzeit bis zur Erstellung eines Arbeitszeugnisses und zum Renteneintritt.

Unser Förderverein – machen Sie mit!

Der Förderverein "Wissen und mehr" der Volkshochschule engagiert sich für Bildungsgerechtigkeit und hilft beispielsweise dabei, Schulabschlüsse nachzuholen. Wenn Sie die Arbeit der vhs gut finden, gerne unsere Angebote nutzen, dann freuen wir uns, wenn Sie im Förderverein mitmachen. Gleichzeitig können Sie vergünstigt an Veranstaltungen und Kursen teilnehmen.

Weitere Informationen finden Sie hier oder rufen Sie uns einfach an unter der 0941 / 507-1432



Themen

freie Plätze
freie Plätze
fast ausgebucht
fast ausgebucht
auf Warteliste
auf Warteliste
Kurs abgeschlossen
Kurs abgeschlossen
Keine Online-Anmeldung möglich
Keine Online-Anmeldung möglich

Aktuelles

Datenkompetenz für alle

Die App Stadt | Land | DatenFluss sensibilisiert für einen souveränen Umgang mit Daten in einer...


Seminarreihe "Souverän_digital"

Die vhs-Seminarreihe für alle, die ihr Leben und Arbeiten in der digitalen Welt sicher und...


Das neue Programm der vhs ist da!

800 Kurse - von Yoga im Wald bis virtuelle Stadtführungen. Jetzt anmelden!


Seminare: Digital durchstarten im Homeoffice

Gerade im Homeoffice sind viele auf sich alleine gestellt. Diese Kurse können helfen.


Online (weiter-)lernen mit der vhs.cloud - Infos für Kursleiterinnen und Kursleiter

Wir freuen uns, wenn Sie als Kursleiterin und Kursleiter Interesse haben, das Online-Netzwerk...

vhs.cloud - der Lernraum der Zukunft zum Mitgestalten

Kaufmännische Weiterbildung mit Xpert Business

Xpert Business bietet kaufmännische und betriebswirtschaftliche Weiterbildung mit bundesweit einheitlichen und anerkannten Zertifikaten. Die Kurse können entweder als Präsenz-Angebot oder als Online-Webinare besucht werden.

Weitere Informationen >>>

Bildungsprämie

Die Bildungsprämie fördert die Teilnahme an berufsbezogenen Weiterbildungen, unabhängig vom Arbeitgeber. Auch wer sich in den Bereichen Grundbildung, Sprachen und EDV fit machen will, kann die Bildungsprämie beantragen.

Weitere Informationen >>>

Kontakt und Anmeldung

contact / registration

Volkshochschule der Stadt Regensburg
Thon-Dittmer-Palais
Haidplatz 8
93047 Regensburg

Tel.: 0941 507-2433
Fax: 0941 507-4439 

E-Mail: service.vhs@regensburg.de

Öffnungzeiten

opening hours

Das Service-Team ist für Sie zu folgenden Zeiten telefonisch erreichbar

Service-Schalter Thon-Dittmer-Palais, Haidplatz 8:

Montag bis Mittwoch monday, tuesday, wednesday
10.00 bis 12.00 Uhr und 13.30 bis 16.00 Uhr

Donnerstag thursday
geschlossen

Friday friday
10.00 bis 12.00 Uhr

 

Serviceschalter im BiC-BildungsCenter im KÖWE:
Dr.-Gessler-Str. 47, 1. OG, Raum A
 

Donnerstag thursday

10.00 bis 13.00 Uhr und 14.00 bis 17.30 Uhr

Newsletter

Möchten Sie regelmäßig über Neuigkeiten aus der vhs informiert werden? Neben Facebook steht Ihnen auch unser monatlicher Newsletter zur Verfügung. Zum Anmelden einfach hier klicken.

Sie möchten den Newsletter wieder abbestellen? Zum Abmelden einfach hier klicken.

VHS
Grundbildung
lernportal