Programmbereich Beruf

Kursbereiche >> Beruf >> IT-Schulungen >> Bildbearbeitung und Grafikdesign

Bereits begonnene Kurse
Späterer Einstieg nach Absprache möglich. Bitte kontaktieren Sie uns.

Photoshop bietet Fotografen und Hobbymalern, Print- und Webdesignern alle wichtigen Werkzeuge für die Optimierung, Bearbeitung und Präsentation digitaler Fotos und Grafiken.
Sie können Ausschnitte erstellen, Farb- und Belichtungskorrekturen vornehmen, Schönheitsfehler retuschieren, Fotos künstlerisch verfremden oder Collagen, Flyer, Plakate, Karten gestalten.

Inhalte:
- Arbeitsumgebung und Grundbegriffe der Bildbearbeitung
- Pixel, Vektor, Auflösung, Dateiformate, Farbmodi
- Grundlegende Funktionen von Photoshop
- Auswahlwerkzeuge
- Farbbearbeitung, Verläufe
- Grundlagen der Bildoptimierung
- Umgang mit Ebenen
- Effekte und Filter
- Retusche-Techniken
- Korrekturebenen und Smartobjekte
- Grundlagen, Kanäle und Ebenenmasken
Vorkenntnisse: PC- und Word-Grundlagen

Kurs abgeschlossen Grundlagen der Fotografie

( ab Di., 13.3., 19.00 Uhr )

Sie möchten die Fotos machen, die Sie "sehen"? Authentisch, spontan, stimmungsvoll?
In diesem Seminar lernen Sie die dafür notwendigen Grundlagen der Fotografie und den selbstbewussten Umgang mit Ihrer Kamera (digitale Spiegelreflexkamera/ Systemkamera/ Bridgekamera).
Sie erfahren alles Wissenswerte über Fototechnik im allgemeinen (Blende, Verschlusszeit, Brennweite etc.) und die Besonderheiten der digitalen Fototechnik (Weißabgleich, Bild-Komprimierung und -Auflösung etc.) im Speziellen. Im Fokus bleibt jedoch immer, wie Sie die fotografischen Techniken sinnvoll anwenden.
Die Grundlagen der Bildgestaltung bilden den zweiten Schwerpunkt dieses Seminars. Sie lernen, Ihre (Bild-)Aussage mit den Möglichkeiten der fotografischen Bildgestaltung zu formulieren und sie mit der vorhandenen Fototechnik umzusetzen.
In der fotografischen Praxis üben wir den bewussten Einsatz von Technik und Gestaltung und schaffen so eine sichere Basis im Umgang mit dem Medium Fotografie. Sie werden dann die Bilder machen, die Sie auch "gesehen" haben.
Vorkenntnisse sind nicht erforderlich. Ihre Kamera (digitale Spiegelreflexkamera/ Systemkamera/ Bridgekamera) sollte die individuelle Einstellung von Blende und Verschlusszeit zulassen. Idealerweise stehen Ihnen auch verschiedene Brennweiten (Festbrennweiten oder Zoom) zur Verfügung.
InDesign ist ein professionelles Desktop-Publishing-Programm für Layouts, Grafiken und Textdesign. Damit können Sie Postkarten, Briefbögen und Visitenkarten entwerfen und auch Flyer, Broschüren, Magazine und Bücher erstellen.

Inhalte:
- Aufbau von Dokumenten
- Rahmen erstellen und editieren
- Texteingabe und -formatierung
- Satzspiegel und Musterseiten einrichten
- Verwenden von Farben und Farbverläufen
- Bilder und Grafiken importieren
- Umgang mit Ebenen
- Vorbereitung auf den Druck

Vorkenntnisse: PC- und Word-Grundlagen

Kurs abgeschlossen Grundlagen der Fotografie

( ab Fr., 20.4., 18.00 Uhr )

Sie möchten die Fotos machen, die Sie "sehen"? Authentisch, spontan, stimmungsvoll?
In diesem Seminar lernen Sie die dafür notwendigen Grundlagen der Fotografie und den selbstbewussten Umgang mit Ihrer Kamera (digitale Spiegelreflexkamera/Systemkamera/Bridgekamera).
Sie erfahren alles Wissenswerte über Fototechnik im allgemeinen (Blende, Verschlusszeit, Brennweite etc.) und die Besonderheiten der digitalen Fototechnik (Weißabgleich, Bild-Komprimierung und -Auflösung etc.) im Speziellen. Im Fokus bleibt jedoch immer, wie Sie die fotografischen Techniken sinnvoll anwenden.
Die Grundlagen der Bildgestaltung bilden den zweiten Schwerpunkt dieses Seminars. Sie lernen, Ihre (Bild-)Aussage mit den Möglichkeiten der fotografischen Bildgestaltung zu formulieren und sie mit der vorhandenen Fototechnik umzusetzen.
In der fotografischen Praxis üben wir den bewussten Einsatz von Technik und Gestaltung und schaffen so eine sichere Basis im Umgang mit dem Medium Fotografie. Sie werden dann die Bilder machen, die Sie auch „gesehen“ haben.
Vorkenntnisse sind nicht erforderlich. Ihre Kamera (digitale Spiegelreflexkamera/Systemkamera/Bridgekamera). sollte die individuelle Einstellung von Blende und Verschlusszeit zulassen. Idealerweise stehen Ihnen auch verschiedene Brennweiten (Festbrennweiten oder Zoom) zur Verfügung.
Ein Skript ist gegen Unkostenerstattung (€ 6,– Schutzgebühr) beim Kursleiter erhältlich.

Kurs abgeschlossen Filme machen: Geschichten in bewegten Bildern

( ab Mo., 11.6., 18.30 Uhr )

"Film ist Bild und Ton, die sich zusammen in der Zeit fortbewegen." - David Lynch
Kaum ein Medium hält so vielfältige Möglichkeiten zum Geschichtenerzählen bereit wie Film. Und kaum ein anderes Medium hat sich durch die Digitalisierung so stark verändert. Die technischen Voraussetzungen zum Filmemachen trägt heute jeder buchstäblich in der Hosentasche. Doch was macht einen guten Film eigentlich aus, und wie produziert man ihn auch mit einfachen Mitteln?
Von der Stoffentwicklung über den Dreh bis hin zu Schnitt und fertigem Film führt dieses Seminar Sie in das Erzählen mit bewegten Bildern ein. Es verfolgt dabei den Grundsatz, einen anspruchsvollen Film mit einfacher, nicht zwingend professioneller Technik umzusetzen.
Bewegtes Wasser ist eines der faszinierendsten Motive der Naturfotografie, denn es lädt auf vielfältige Weise zum Experimentieren ein. Ob man es mit kurzer Belichtungszeit einfriert oder die faszinierenden Möglichkeiten langer Belichtungszeiten nutzt - stets wird die Fotografie von Wasser von einigen technischen Herausforderungen begleitet. Diese nicht nur zu meistern sondern dabei neben der Bewältigung technischer Hürden durch die bewusste Arbeit mit dem vorhandenen Licht auch noch ansprechende Bilder zu gestalten, ist das Ziel des Workshops.
Bei der Vorbesprechung werden Sie anhand von Beispielbildern in die verschiedenen Techniken eingeführt.
Beim Tagestermin widmen wir uns ganz und gar den Motiven im wildromantischen Höll- und Otterbachtal.
Herr Fürnrohr gibt Tipps, leitet Sie an und steht Ihnen jederzeit für Fragen zur Verfügung.
Am Abend besteht die Möglichkeit zur gemeinsamen Einkehr.
Am 19.6. findet sich die Gelegenheit zur Nachbesprechung der gemachten Bilder.
Landschaftsfotografie hat meistens mit Emotion, mit Stimmung zu tun. Aber wie lässt sich diese Stimmung fotografisch umsetzen? Dieses Seminar zeigt Ihnen sowohl die technischen und gestalterischen Aspekte der Landschaftsfotografie, aber auch, dass Ihre persönliche Sehweise eine wichtige Rolle spielt. Sie lernen, „bewusst zu sehen“ und sich auf das Wesentliche zu konzentrieren.
All diese Facetten wollen wir bei einem Spaziergang durch die Parks und Alleen der Stadt intensiv ausprobieren und uns bei vielen praktischen Übungen dem „Gesehenen“ immer weiter nähren.
Die Bedienung Ihrer Kamera und die Grundlagen der Fotografie (Blende, Zeit, Brennweite etc.) sollten Ihnen gleichermaßen vertraut sein.

Seite 1 von 1

Bildungsprämie

Die Gutscheine fördern die Teilnahme an berufsbezogenen Weiterbildungen, unabhängig vom Arbeitgeber. Auch wer sich in den Bereichen Grundbildung, Sprachen und EDV fit machen will, kann die Gutscheine beantragen.

Der Prämiengutschein richtet sich an Personen, die

  • mindestens 15 Stunden pro Woche erwerbstätig sind oder sich in Eltern- oder Pflegezeit befinden und
  • über ein zu versteuerndes Einkommen von maximal 20.000 Euro (als gemeinsam Veranlagte 40.000 Euro) verfügen.

Sie können pro Kalenderjahr einen Prämiengutschein erhalten.

Einen Prämiengutschein erhalten Sie in einer von rund 530 Beratungsstellen. In einem kostenfreien Gespräch erklären geschulte Beraterinnen und Berater, welche Weiterbildung Sie Ihrem beruflichen Ziel näher bringt und mit der Bildungsprämie gefördert werden kann.

Unter www.bildungspraemie.info/beratungsstellen können Sie eine Beratungsstelle in Ihrer Nähe suchen und dort einen Termin für ein Beratungsgespräch vereinbaren.

 

Kontakt

Sie haben Fragen zur Anmeldung?

Service-Team

Telefon 0941 / 507-2433
E-Mail: service.vhs@regensburg.de

 

 

Sie haben inhaltliche Fragen oder Anregungen?

Programmbereichsleitung Beruf und Grundbildung

Regina Donhauser
(in Elternzeit)

 

 

 

Dorina Sandner
(Elternzeitvertretung)

Telefon: 0941 507-2432
E-Mail: sandner.dorina@regensburg.de

weitere Informationen >>>

 

Programmbereich Beruf – Wissen wie’s geht!

Bei der Volkshochschule der Stadt Regensburg können Sie im Programmbereich Beruf verschiedene Kurse, Seminare und Workshops besuchen, die Sie für den Alltag, Ihren Beruf oder die Schullaufbahn qualifizieren.
Wir unterstützen bei der Vorbereitung auf das Abitur, die Realschulprüfung oder die Auswahlprüfung für den Öffentlichen Dienst und bieten einmal monatlich eine Lernberatung.

Weiterbildung mit Zertifikat

Zwei berufsbegleitende Abendkurse bereiten auf einen Schulabschluss vor (Quali oder M10). Darüber hinaus haben Sie die Möglichkeit, unsere Weiterbildungen zur „Teamassistentin“, zur „Geprüften Fachkraft Finanzbuchführung“ und zur „Geprüften Fachkraft Lohn und Gehalt“ nach dem Xpert Business-Zertifikatsystem zu besuchen.

Fit in EDV und IT

Ihre EDV-Kenntnisse können Sie bei uns vielfältig festigen oder weiter ausbauen; mit Kursen zum PC, Tablet oder Smartphone, zu Betriebssystemen wie Windows, Mac und Android oder zu Office-Programmen wie Word, Excel, Powerpoint oder Outlook. Sie können Bildbearbeitung mit Photoshop und InDesign erlernen, Ihr eigenes Fotobuch gestalten oder eine Homepage erstellen mit Joomla, Jimdo oder Wordpress. Oder Sie erlernen Computerschreiben mit dem 10-Finger-System.

Kommunikation und Körpersprache

Darüber hinaus können Sie Ihre fachlichen Kompetenzen erweitern oder Ihre Kommunikation und Körpersprache trainieren, zum Beispiel im Bereich Rhetorik, Small Talk oder Konfliktgespräch.
Gerade im Beruf ist es wichtig, sich überzeugend, selbstbewusst und sympathisch zu präsentieren und passende Entscheidungen zu treffen sowie qualifiziert zu sein im Bereich Selbstmanagement und Zeitmanagement. Unsere Angebote zu Gedächtnistraining, Merktechniken oder Speed Reading helfen Ihnen, geistig fit zu bleiben. Auch für Vorgesetzte bieten wir verschiedene Seminare – von Teamentwicklung über die Führungskraft-Rolle bis zu Zen-Übungen.

Frau und Beruf

Speziell für Frauen bietet der Bereich Frau und Beruf Kurse und kostenlose Beratung zum Wiedereinstieg, zu Karriere und beruflicher Veränderung oder zum Thema Existenzgründung. Darüber hinaus gibt es Mentoring-Programme und berufliche Frauen-Netzwerke.



Themen

freie Plätze
freie Plätze
fast ausgebucht
fast ausgebucht
auf Warteliste
auf Warteliste
Kurs abgeschlossen
Kurs abgeschlossen
Keine Online-Anmeldung möglich
Keine Online-Anmeldung möglich

Aktuelles

Einnahmenüberschussrechnung (EÜR) - so funktioniert's

Wie Sie die vereinfachten Buchführungsvorschriften für Freiberufler und Kleingewerbetreibende...


Erfolgreiche Jobsuche - erfolgreich im Job

Wir informieren und beraten Sie kostenlos zu Berufswegen und Bewerbung und checken Ihre...


Kontakt und Anmeldung

contact / registration

Volkshochschule der Stadt Regensburg
Thon-Dittmer-Palais
Haidplatz 8
93047 Regensburg

Tel.: 0941 507-2433
Fax: 0941 507-4439 

E-Mail: service.vhs@regensburg.de

Öffnungszeiten

opening hours

Thon-Dittmer-Palais, Haidplatz 8:

Montag bis Mittwoch monday to wednesday
10 bis 12 Uhr und 13.30 bis 16 Uhr 

Donnerstag thursday
geschlossen - closed

Freitag friday
10 bis 12 Uhr

BiC BildungsCenter im KÖWE, Dr.-Gessler-Str. 47, 1. OG (Raum B):

Donnerstag thursday
10 bis 13 Uhr und 14 bis 17.30 Uhr

Newsletter

Möchten Sie regelmäßig über Neuigkeiten aus der vhs informiert werden? Neben Facebook steht Ihnen auch unser monatlicher Newsletter zur Verfügung. Zum Anmelden einfach hier klicken.

VHS
Grundbildung
ich will deutsch lernen